Obersteiermark

Beiträge zum Thema Obersteiermark

Bgm. Hannes Dolleschall, Inge Garber, Thorsten Wohleser, Petra Weiß.

Forderung
"Jeder sollte diese Chance bekommen"

Die SPÖ will mit der "Aktion 40.000" Langzeitarbeitslose wieder eingliedern. JUDENBURG. Inge Garber ist ein leuchtendes Beispiel für eine gelungene Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt. Die Judenburgerin war "viele Jahre" auf Jobsuche, ehe sie im Zuge der damaligen "Aktion 20.000" von der Stadtgemeinde Judenburg als Verwaltungs-assistentin für den Bildungsbereich engagiert wurde. "Frau Garber hat sich unentbehrlich gemacht - deshalb haben wir sie weiterbeschäftigt", sagt Bürgermeister Hannes...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Regionalvorsitzender Max Lercher und Regionalgeschäftsführerin Petra Weiß informierten über aktuelle Entwicklungen in der SPÖ.
1 6

JUDENBURG
Max Lercher zur Lage der SPÖ

Der Gemeinderatswahlkampf nimmt Fahrt auf. Max Lercher informierte am Montag in Judenburg über Erreichtes und Ziele der SPÖ Obersteiermark West. Für die SPÖ Obersteiermark West kandidieren bei der Gemeinderatswahl insgesamt 856 Personen, davon sind 261 Frauen, deren Anteil aktuell bei knapp 36 Prozent liegt. Mit Irene Schneider (Weißkirchen), Annemarie Traumüller (Schöder) und Lydia Künstner-Stöckl, der amtierenden Bürgermeisterin der Gemeinde Teufenbach-Katsch, kandidieren in den Bezirken...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Obersteierstarke Botschafter repräsentieren die Vielfältigkeit sowie die hohe Lebensqualität der Obersteiermark.
7

Obersteierstark
Geballte Verkörperung der Region

Persönliche Geschichten sollen die Kompetenzen und Chancen der Obersteiermark spürbar machen. "Obersteierstark" nennt sich die neue Imagekampagne des Regionalmanagements Obersteiermark Ost in Zusammenarbeit mit der Reichl und Partner PR GmbH. Ziel dieser ist es die großen Kompetenzen sowie die hohe Work-Life-Balance der Region sichtbar zu machen. Um das zu erreichen, wurden sechs Botschafter der östlichen Obersteiermark ausgewählt, die an vorderster Front der aktuellen Kampagne die Stärken der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Erfolgreiches Freunde-Quartett. Ing. Karl Wiegisser, Hans Köstner mit seinem Nachfolger Ing. Thomas Feier und Mag. Dietmar Kert.
1 129

PÖLS-OBERKURZHEIM
Ein Treffen unter Freunden

THALHEIM. Auf Einladung der Geschäftsführung der Thalheimer Heilwasser GmbH besichtigten Mitglieder der Initiative „Freunde für Freunde“ am Dienstag, 10. Dezember 2019, das innovative Unternehmen in der Gemeinde Pöls-Oberkurzheim. Organisator Hans Köstner begrüßte dazu zahlreiche Netzwerkmitglieder und konnte als Ehrengäste auch den EU-Kommissionsbeamten Dr. Peter Kaltenegger und den Grazer Regisseur und Filmproduzenten Alfred Ninaus willkommen heißen. Köstner überreichte Gastgeber Dietmar Kert...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
ein schönes Platzerl in der Obersteiermark
30

Am Ingeringsee

Wo: Ingeringsee, 8731 Gaal auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murtal
  • Anna Aldrian
Nationalratswahl 2017 - Wahlergebnisse der Obersteiermark (Ennstal, Murtal, Leoben, Bruck, Mürztal).
1

Nationalratswahl 2017 in Österreich - Wahlergebnis der Obersteiermark

ÖVP und FPÖ mit deutlichen Zugewinnen, die SPÖ verliert leicht bzw. kann das Niveau von 2013 halten. Die Grünen stürzen schwer ab, Peter Pilz ist weit mehr als nur eine Randnotiz. Die Neos sehr solide. Alle Bezirksergebnisse, alle Gemeindeergebnisse sind hier zu finden. Bruck-Mürzzuschlag Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag büßt die SPÖ mit 1,68 Prozent doch mehr ein, als es der bundesweite Trend prognostiziert.. Mit 33,81 bleibt sie die Nummer eins im Bezirk. Die FPÖ rückt mit 31,61 Prozent (+6,37%)...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
1 56

Knittelfeld: Projekt S-Bahn präsentiert

Fotos: Heinz Waldhuber - Ab 11. Dezember kommt die S-Bahn in die westliche Obersteiermark. Am Montag wurde das Projekt von Infrastrukturminister Jörg Leichtfried, LH-Stellvertreter Michael Schickhofer und Verkehrslandesrat Anton Lang im Rahmen einer Pressekonferenz und einer folgenden Road-Show der Öffentlichkeit vorgestellt. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
Auf Zug: Landesrat Anton Lang freut sich über die neue S-Bahn für die Obersteiermark.
2

Nächstes Kapitel für die "Erfolgsgeschichte S-Bahn"

Am 11. Dezember starten mit der S8 und der S9 zwei neue Linien in der Obersteiermark. Herzstück dabei ist der ganztägige Halbstundentakt zwischen Leoben und Kapfenberg. Seit Dezember 2007 ist in der Steiermark die erste Stufe der S-Bahn in Betrieb. In Zusammenarbeit von ÖBB, GKB, STLB und Verkehrsverbund gilt dies als Meilenstein im öffentlichen Verkehr der Steiermark. „Mein Dank gilt an dieser Stelle meinen Vorgängern im Verkehrsressort, die die Basis gelegt haben“, sagt dazu der zuständige...

  • Steiermark
  • Roland Reischl

Energie-Innovation aus der Obersteiermark

Autor: Wolfgang Pfister Ökologische Energiegewinnung mithilfe neuer Werkstoffe und innovativer Technik. OBERSTEIERMARK. Das Rad wurde neu erfunden. Genauer gesagt, das Wasserrad. Das vor Kurzem gegründete Innovationsunternehmen eee-consult tritt als leading company gemeinsam mit hellen Köpfen wie Michael Fussi von der PTS, Robert Unterweger von CS und Helmut Mitterfellner von der PI auf. Alle Unternehmen sind in der Obersteiermark tätig. Angeboten wird ein schlüsselfertiges Projekt für die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
120

SPÖ-Impulstour machte Halt in der Obersteiermark

Fotos: Heinz Waldhuber - Für die obersteirischen Bezirke machte die Impulstour der SPÖ auf dem Leobener Hauptplatz Station, wo LH Franz Voves die Initiativen des Impulsplanes für die kommenden fünf Jahre vorstellte. "Wir haben in den vergangenen Jahren den Mut zu echten Reformen bewiesen. Jetzt geht es darum, die durch die Reformarbeit gewonnenen Handlungsspielräume zu nutzen", so Voves. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

  • Stmk
  • Murau
  • Heinz Waldhuber
104

ÖVP Obersteiermark: Willkommen zum (Wahlkampf)-Auftakt

Fotos/Text: Heinz Waldhuber - Kurzer Wahlkampf, aber volles Programm: "Und keine parteipolitischen Streitereien", so VP-Chef Hermann Schützenhöfer beim offiziellen Auftakt des Wahlkreises Obersteiermark in diesen Tagen im Voestalpine Wing am Spielberger Red Bull Ring. Nicht zufällig sei die Wahl für diesen Event auf Spielberg gefallen, so der VP-Spitzenkandidat, der am 31.Mai als Nummer 1 durch's Ziel gehen will. Unter seiner Führung sei die steirische Volkspartei nach dem Verlust des...

  • Stmk
  • Leoben
  • Heinz Waldhuber
Pater Gerwig Romirer und das RegioTeam Obersteiermark West rufen zur Aktion „7 Tage Rot“ auf. Foto: Geißler
2

Drei Aufgaben für‘s Herz

„7 Tage Rot“ ruft Menschen auf, eine Woche lang Aufmerksamkeit zu leben. Finde täglich eine Person, die du schätzt. Zudem finde täglich jemanden, der deine Hilfe braucht und hilf. Als Letztes sollte jeder täglich einen guten Gedanken fassen und ihn genießen. Drei Aufgabenstellungen, die eigentlich ganz einfach klingen. Viele denken jetzt: „Ist doch selbstverständlich.“ Ist es aber nicht. Sollte es aber! Woche der liebenden Aufmerksamkeit Das RegioTeam Obersteiermark West der Dekanate Judenburg,...

  • Stmk
  • Murau
  • Hannah Leitner
Matthias Schweiger war mit der Saison zufrieden.
1

Gelungenes Jahr für Brucker Judoka

Mit dem Polizeinationalteam wurde der Brucker Judoka Matthias Schweiger bei einem Vergleichskampf in Rauris hinter Russland Zweiter, mit seinem Verein Pöls/Zeltweg wurde er steirischer Landesligameister. Ob die Obersteirer den Aufstieg in die 2. Bundesliga wagen, ist auf Grund der viel höheren finanziellen Belastung noch offen. "Für mich war es eine perfekte Saison", freut sich Schweiger, der im Rahmen des obersteirischen Kadertrainings auch Judoka aus Leoben und Bruck betreut.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die ÖAAB-FCG Fraktion Steiermark fordert die Attraktivierung des öffentlichen Verkehrs. Foto: Leitner

Neue S-Bahnlinie für die Obersteiermark

Die „S8“ soll fixer Bestandteil des steirischen Zugfahrplans werden. MURTAL. Rund 350.000 steirische Arbeitnehmer, das sind mehr als 61 Prozent der Erwerbstätigen, arbeiten nicht in ihrem Wohnort. Im Bezirk Murtal sind das 22.066 Gemeindeauspendler, 4.909 pendeln sogar aus dem Murtal aus, um in einem anderen Bezirk oder Bundesland zu arbeiten. „Pendeln kostet Zeit und Geld und kann auch die Gesundheit belasten“, weiß AK-Vizepräsident und Obmann der Steirischen Pendlerinitiative Franz Gosch....

  • Stmk
  • Murtal
  • Hannah Leitner
Die Finalisten Christian Mayer und Manuel Kraus mit dem Landesvorsitzenden Wilhelm Kolar.
1

Gemeindebedienstete ermittelten ihre Tennismeister

Die Gewerkschaft der Gemeindebediensteten (GdG) ermittelte ihre neuen Tennis-Landesmeister. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse konnten die Spiele nicht wie geplant beim ESV-Tennis Bruck auf der Murinsel ausgetragen werden, sondern mussten in die Tennishalle Kapfenberg verlegt werden. Dort wurden dann in vier Bewerben der Damen und Herren die Sieger ermittelt. In der Allgemeinen Klasse der Herren setzte sich Christian Mayer (Bruck/Mur) im Finale gegen Manuel Krauss (Leoben) mit 6:1, 6:2...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Siegfried Endthaler
Seismogramm des Bebens der Stärke 4,1. Uhrzeit ist in GMT (Weltzeit) angegeben.

Zwei Erdbeben im Mürztal

Erdstöße im Raum Kindberg hatten die Stärke 3,4 bzw. 4,1 nach Richter. Im Raum Kindberg ereigneten sich am 17. April gleich zwei Erdbeben innerhalb weniger Minuten. Beim ersten Beben um 16.55 Uhr lag die Magnitude bei 3,4 auf der Richterskala. Das zweite Beben um 16.59 Uhr erreichte eine Stärke von 4,1. Die Tiefe beider Beben lag bei elf Kilometern. "Ein Beben dieser Stärke wird in der Steiermark nur etwa alle zehn Jahre registriert", so Harald Zach von der Landeswarnzentrale. Laut dem...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelina Koidl
130

HMZ-Diskussionsforum gegründet: Geistige Elite ist ebenso wichtig wie soziale Gerechtigkeit

Fotos: Heinz Waldhuber - Auch die Obersteiermark wird Mittelmäßigkeit nicht weiterbringen: „Zwischen Wollen und Tun ist in unserer Region ein tiefer Graben“, brachte es der Unternehmer Bernd Hammer auf den Punkt und knüpfte mit dieser Kritik in Richtung Politik an die Ausführungen von Genetikforscher Markus Hengstschläger an. Beispiel Bildungssystem: Österreich läuft Gefahr, sich mit dem Durchschnitt zufriedenzugeben. Am Diskussionspodium aber auch soziale Kritik durch ÖGB-Landeschef Horst...

  • Stmk
  • Murau
  • Heinz Waldhuber
34

Sieg durch Audi bei der DTM am Red Bull Ring

Auch heuer war die DTM wieder zu Gast in der Steiermark. Der Sieg ging an Audi durch den aus der Poleposition gestarteten Franko-Italiener Edoardo Mortara. Wo: Red Bull-Ring, Spielberg bei Knittelfeld auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Josef Neukirchner
37

Abenteuerwelt Mautern. Die Eröffnung.

Die Elfen und Kobolde konnten den Elfenberg in Mautern nicht vor einer finanziellen Schieflage bewahren. Das soll mit der Abenteuerwelt Mautern besser werden. Neue Geschäftsleitung, neues Betriebskonzept, neue Ideen sollen frischen Wind und viele Besucher ins Paltental bringen. WOCHE-Mitarbeiter Heinz Weeber hat trotz Dauerregens bei der Eröffnung seine Spiegelreflexkamera nicht geschont und die ersten Eröffnungsbilder fabriziert. Den aktuellen Bericht dazu gibt es in der WOCHE-Obersteiermark....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Zahlreiche ober-steirische Unternehmer nahmen am After Business Meeting im Schloss Gabelhofen teil, zu dem das EU-Regionalmanagement Obersteiermark-West gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Murtal sowie der Murtaler Zeitung/WOCHE Murtal vergangene Woche ei

EU-Regionalmanagement legt die passende Schiene

Das EU-Regionalmanagement Obersteiermark-West unterstützt heimische Unternehmen. Wissens- und Technologietransfer beschreibt die Volkswirtschaftslehre als externe Verwertung technologischen Wissens. Durch den Austausch wird die Nutzbarmachung dieses Wissens für Dritte ermöglicht. Nicht selten hängen Beschäftigungslage und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, ja sogar von ganzen Regionen von einem solchen Austausch ab. Einem solchen Transfer können sich weder Klein- und Mittelbetriebe noch...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Steiermark WOCHE

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.