Open Space

Beiträge zum Thema Open Space

Marco Fehr (ISK), Gerald Mathis (ISK), VBM Helmut Dollnig, BM Paul Greiter, Gabriel Döser & Stefan Niederer (v.l.) zeigten sich mit der Veranstaltung zufrieden.
  27

Ins'r Zukunft z'liab
Meinung der Serfauser BürgerInnen gefragt

SERFAUS (das). Eines kann man klar sagen: die Serfauser BürgerInnen sind an der Zukunft ihres Dorfes interessiert. Jedenfalls wenn man die Besucherzahlen des Infoabends zum Dorfentwicklungsprozess "Ins'r Zukunft z'liab" am 13. Juni im Kultursaal Serfaus als Maßstab dafür nimmt. Mehr als 100 BürgerInnen folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit sich über die Zwischenergebnisse im laufenden Dorfwicklungsprozess zu informieren. Die Gemeinde ging bei der Präsentation einen neuen Weg. Die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Der Stern wurde enthüllt und das Band durchschnitten.
  9

Mercedes Benz
Ein neues Zuhause für den Stern

Mercedes-Benz eröffnete kürzlich seine Österreichzentrale in Eugendorf bei Salzburg. EUGENDORF. Mercedes Benz verlegte seine Zentrale aus der Stadt Salzburg nach Eugendorf. Das Gebäude in Salzburg Lehen war nicht mehr zeitgemäß und bot zu wenig Platz und Parkraum für die Mitarbeiter.  Im Bundesland bleiben Bei der Eröffnung betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer, dass er und das Land Salzburg sehr froh seien, dass die Zentrale mit 300 Mitarbeitern im Bundesland bleibt: "Wir freuen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Tage der Zukunft in Arnoldstein: Wieder arbeiten Teilnehmer an zwölf ausgewählten Projekten
 1

Die "Tage der Zukunft" brauchen noch Projekte aus Kärnten

Im Juni gibt es die Tage der Zukunft in Arnoldstein. Interessierte können Ideen und Projekte einreichen. ARNOLDSTEIN. Bereits zum achten Mal organisiert das "Institut für Zukunftskompetenzen" die Tage der Zukunft. Erneut steigen sie in der Schlossruine Arnoldstein - von 12. bis 14. Juni. Motto im heurigen Jahr: "Zukunftskraft:Inspiration." Die Organisatoren sind noch auf der Suche nach Projekten, die gemeinsam beim Kongress bearbeitet werden. Bis 20. März nimmt Harald Schellander und sein Team...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner
Zwei Mal gibt es in nächster Zeit die Möglichkeit, die RedSapata Tanzfabrik näher kennenzulernen.

Offene Türen für Tanzbegeisterte

Am Samstag, 21. Jänner, öffnet die RedSapata Tanzfabrik in der Tabakfabrik ab 19 Uhr wieder ihre Türen für neugierige Zuseher und Tanzliebhaber. Einmal im Jahr gibt es die Möglichkeit, beim "Open Space" einen Einblick in die kreativen Prozesse und Arbeiten in der Tanzfabrik zu bekommen. RedSapata präsentiert an diesem Abend aufstrebende Nachwuchs-Choreografen sowie weitere Künstler und Performer. Das Line-up finden Sie online auf redsapata.com Gleich vormerken sollte man sich auch den 18....

  • Linz
  • Nina Meißl
Der Marktplatz findet im Amtshaus des 7. Bezirks statt - am 16. November um 17 Uhr geht's los.

Open Space "Marktplatz": Forum für Senioren

Wo und wie sich Menschen über 60 sozial engagieren können, ist am 16. November Thema im Amtshaus in Neubau. NEUBAU. Eine Umfrage unter allen Bezirksbewohnern, die über 60 Jahre alt sind, hat die Bezirksvorstehung Neubau im Mai durchgeführt. Ziel war es, Bedürfnisse in Sachen bürgerschaftliches Engagement und Teilhabe im Bezirk Neubau zu erfragen. Dabei haben viele Senioren ein Interesse am aktiven sozialen Engagement bekundet. Deswegen bietet die Bezirksvorstehung jetzt eine Informations- und...

  • Wien
  • Neubau
  • Theresa Aigner
Brachten Stimmung ins Lokal: Die Murauer Band „Groove Aid“ machte diesmal gemeinsame Sache mit Tom Post. Foto: Blinzer

Kleines Programm trotz "Gasseln"-Absage

"Groove Aid" gab als musikalisches Trostpflaster ein Konzert im "Open Space". MURAU. Leider wurde das diesjährige „Gasseln“ in Murau Opfer des schlechten Wetters - aufgrund des nicht enden wollenden Regens musste die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden. Als kleines Trostpflaster wurde das Lokal „Open Space“ kurzerhand zur Bühne für die Gruppe „Groove Aid“, welche die potenziellen „Gasseln“-Besucher zum Konzert in die Innenräume lockte. Groove aus der Region Tatsächlich fanden sich...

  • Stmk
  • Murau
  • Hannah Leitner
Die 22 kreativen „Foundations“

Angehende Jungdesigner entwarfen Halle für Tischlerei Krumböck

ST. PÖLTEN (red). Unter dem Motto „Eine Halle für Alle“ erarbeiteten 22 angehende Jungdesigner im WIFI St. Pölten für die Tischlerei Krumböck ein gestalterisches Nutzungskonzept für eine Halle, in der sich Startups und junge Wirtschaftstreibende einmieten können. „Diese offene Aufgabenstellung ist ideal im Foundation Course. In den interdisziplinären Gruppen arbeiten die 'Foundations' eine große Bandbreite an Ideen aus und können sich erstmals mit einem Echtprojekt auseinander setzen“, so die...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Die Einladung richtet sich nach dem Prinzip von Open Space: "Wer kommt, ist richtig!"

Open Space – ein offener Salon

„Wohin wollen wir uns als Stadt entwickeln?“ Was kann jeder von uns tun, was können wir gemeinsam tun, um eine „enkeltaugliche“ Entwicklung in unserer Stadt St. Veit zu befördern? „Open Space“ ist ein Veranstaltungsformat, das darauf angelegt ist, ein Höchstmaß an Kommunikation, Gedankenaustausch und Ideenentwicklung unter den TeilnehmerInnen zu ermöglichen. Idee der Veranstaltung ist es, Ideen für Projekte und sonstige Aktivitäten zu entwickeln, die von den Beteiligten selbst angegangen werden...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katrin Gellan
Gesammelt oder wenn interesse an der Einzelansicht besteht, bitte durchklicken.
 13  12   13

Open Space in Murau

Im Open Space gibt es auch den Blick nach unten!! Gewagte Architektur, doch innen ist der Gast gut platziert und wird auch freundlich bedient. Tolle Aussicht, gute Speisen zu bürgerlichen Preisen lassen den Gast wiederkommen. Wir waren zweimal gestern hier, der Kaffe war so gut! Essen auch, doch es ist noch Fastenzeit!! Hier einige Einblicke in das Haus am Schillerplatz http://www.openspacemurau.at/

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Karl B
Kata Klementz: "Wir wollten, dass das hier auch wie eine Galerie funktioniert. Die Räume und Einrichtungsgegenstände haben wir mit Hilfe junger Künstler hergerichtet. Dann haben wir für sie  Ausstellungen organsiert. Das war der Beginn unseres Kunstförderprojekts."
  3

Gemeinsam kreativ arbeiten im Loffice

Zwei Schwestern haben in der Schottenfeldgasse einen Raum für Co-Working und Kunst geschaffen. NEUBAU. "Als wir vom Konzept 'Gemeinsam arbeiten, um kreative Prozesse zu fördern' gehört haben, waren wir begeistert", erzählt Kata Klementz. Arbeiten im Loft Zusammen mit ihrer Schwes-ter Panni gründete sie 2009 ihr erstes kreatives Gemeinschaftsbüro in Budapest. Seit 2011 gibt es auch eines in Wien – und zwar mit 15 Einzelarbeitsplätzen in zwei Lofts in der Schottenfeldgasse. Die Idee:...

  • Wien
  • Neubau
  • Anna-Claudia Anderer
  6

Erfolgreiche britische Kreativwoche Open Space im Youz

BAD ISCHL. Englischsprachige Workshops in Break&Streetdance, Graffiti, T-Shirt Design und Fotografie, die im Rahmen des Kreativprojektes Open Space im Youz Bad Ischl stattfanden und alljährlich in Kooperation mit der Kulturplattform vom Youz organisiert wird, begeisterten vergangene Woche mehr als 400 Jugendliche. Zu Gast waren einmal mehr die aus Manchester stammenden KünstlerInnen von Spearfish Ltd., die Breakdancer Justin und Anton, die Graffiti und Illustrationskünstler Rich und TJ, sowie...

  • Salzkammergut
  • Thomas Kramesberger
Open Space in Murau, eine Verbindung vom 13. zum 21. Jahrhundert!!
 4   9

Murau, Verbindung - Alt mit Neu

In der MurstadtMURAU entstand diese "ansehnliche" und zweckmäßige Kombination, historische und neuzeitlich futuristische Architektur zu vereinigen. Das sich Altes mit Neuem auch verbindet, möchte ich mit einigen Bildern in diesem Beitrag zeigen. http://www.klh.at/en/projects/industrial-and-commercial/cafe-open-space-in-murau.html#&panel1-1 http://www.openspacemurau.at/index.php?option=com_content&view=article&id=136&Itemid=93 Wo: Open Space, ...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Karl B
Tina Widmann lauschte gebannt den Anliegen der gut 100 Besucher, die in den Festsaal noch Bischofshofen kamen.

Breiter Raum für Ideen

Die Bürger auf breiter Basis einbinden möchte Landesrätin Tina Widmann bei "Open-Space." BISCHOFSHOFEN (hrib). Es kommt nicht oft vor, dass der einfache Bürger in der Tagespolitik Mitgestaltungsmöglichkeiten besitzt. Landesrätin Tina Widmann möchte in Zukunft diesen Weg aber einschlagen. Mit einem sogenannten Open-Space erhofft sich die ÖVP-Politikerin gelebte Bürgerpartizipation. Der erste Termin für diese Dialogveranstaltung (Open-Space) fand ausgerechnet im Festsaal Bischofshofen statt....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Daniel Hribar
  9

Open Space im Bad Ischler YOUZ

BAD ISCHL. Seit nunmehr acht Jahren veranstaltet das Jugendzentrum YOUZ Bad Ischl das Projekt OPEN SPACE mit KünstlerInnen von Spearfish Ltd. aus Manchester. Angeboten werden jährlich Workshops in Break& Streetdance, Graffiti, T-Shirt-Design, Fotografie und Lederdesign. Jugendliche der Johann Nestroy Schule, des BG/BRG, der HAK, der HLW, der Leopold Hasner Schule, der NMS Ebensee und der Musikhauptschule Gosau nahmen im Klassenverband, sowie außerhalb der Schule teil. Insgesamt besuchten...

  • Salzkammergut
  • Thomas Kramesberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.