Co-Working-Spaces

Beiträge zum Thema Co-Working-Spaces

Die Infrastruktur im Kindberger Cowerk lässt kaum Wünsche offen.
  4

Co-Working-Experience
Ein Selbstversuch in der neuen Welt der Arbeit (+ Video)

Wir haben getestet, wie sich die neuartige Arbeitsform des "Co-Workings" tatsächlich anfühlt. Eine Woche lang haben wir uns dem Selbstversuch unterzogen und unsere Redaktion in den "Co-Working-Space" des Kindberger Cowerks verlegt. Gemeinsam mit anderen Firmen, wie der SAM GmbH, SK-Consulting, ecc Kindberg und kreativen Selbstständigen, wie dem Grafiker Martin Cremsner, der Fotografin Katarina Pashkovskaya und dem Filmemacher Julian Faist, bildeten wir fünf Tage lang eine...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Couchzone: Hackl, Webhofer, Teubenbacher.
  2

Co-Working-Space
"Talk im Werk" im Cowerk gestartet

Es war ein Versuch: Wie funktioniert so ein Co-Working-Space wirklich? Für eine Arbeitswoche setzten sich verschiedenste Firmen ins eben fertiggestellte "Cowerk" im Kindberger Gewerbepark und erprobten diese völlig neue Form des Arbeitens. Die neue Form des Arbeitens?Das Ergebnis wurde in einer abendlichen Diskussionsrunde "Talk im Werk" gemeinsam mit Organisationsentwickler Peter Webhofer diskutiert. WOCHE-Redakteur Markus Hackl führte moderierend durch den Abend. Diskutiert wurden...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
  10

Vermietung auf Schreibtischebene
Sechs Co-Working Plätze im Techno-Z frei

SCHÄRDING (juk). Co-Working bedeutet, dass sich Selbständige oder Start-Ups im TGZ kein ganzes Büro, sondern einen einzelnen Schreibtisch in einem Büroraum mieten können. Sechs solcher Schreibtische stehen seit Sommer 2018 bereit – bisher ist noch niemand eingezogen. Ein Tisch kostet 190 Euro pro Monat. Betriebskosten, Heizkosten, Strom sowie Internet sind da bereits inklusive. Eine Schlüsselkaution von 200 Euro ist noch zu begleichen, damit Mieter jederzeit in das Gebäude können. "Vermietung...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Fleißig am Bauen: Die Studierenden der Technischen Universität kreieren eine Co-Making-Area - eine Individuelle Werkstatt für jedermann.
  8

Nordbahn-Lagerhalle als moderner Arbeitsplatz

Das Team rund um das Projekt „Mischung Nordbahnhof“ haucht dem alten Industriegelände neues Leben ein. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. So laut wie schon lange nicht mehr ist in Wien seit einigen Jahren der Ruf nach leistbaren Wohnungen geworden. Durch den Bau von Wohnkomplexen in etwas abgelegenen Gebieten wird günstiger und moderner Wohnraum geschaffen. Der Haken dabei ist jedoch meist, dass abgesehen von den Wohnblöcken in diesen Stadtteilen nicht viel zu finden ist. Dieses Szenario beschreibt die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Lisa Kiesenhofer
Michael Holzer: "Wir sind gesprächsbereit und individuell anpassbar."
  5

Netzwerken in Co-Working Spaces

Hirn und Laptop selbst mitbringen, alles andere gibt’s im Wirtschaftspark WOLFSGRABEN. Raus aus dem Wohnzimmer oder Keller-Büro, rein in die Welt eines Co-Working Spaces: Unter diesem Motto lud die Wirtschaftskammer am 22. April gemeinsam mit den 16 niederösterreichischen Co-Working Spaces zum Tag der offenen Tür. Der Wirtschaftspark Wienerwald ist der einzige Anbieter dieser Arbeitsform in der Region. Zahlreiche Interessierte fanden sich ein. Pakete nach Bedarf geschnürt Die Co-Working...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner

co-working space TIC Steyr

TIC Steyr bietet Ihnen ab Mai 2014 die Möglichkeit kurzfristig, zeitlich sehr flexibel, einfach und unbürokratisch ein Büro oder einfach einen Arbeitsplatz in unserem co-working space mieten zu können. Darüber hinaus haben Sie die Chance mit den Experten in Verbindung zu kommen. Smart Innovation Steyr begleitet innovative Unternehmen, Projekte und Personen mit einem durchgängigen Service: von der Idee bis zum Erfolg. Ausstattung: • Bürogröße 22,63 m² • 2 co-working...

  • Steyr & Steyr Land
  • Angelika Hofer
Kata Klementz: "Wir wollten, dass das hier auch wie eine Galerie funktioniert. Die Räume und Einrichtungsgegenstände haben wir mit Hilfe junger Künstler hergerichtet. Dann haben wir für sie  Ausstellungen organsiert. Das war der Beginn unseres Kunstförderprojekts."
  3

Gemeinsam kreativ arbeiten im Loffice

Zwei Schwestern haben in der Schottenfeldgasse einen Raum für Co-Working und Kunst geschaffen. NEUBAU. "Als wir vom Konzept 'Gemeinsam arbeiten, um kreative Prozesse zu fördern' gehört haben, waren wir begeistert", erzählt Kata Klementz. Arbeiten im Loft Zusammen mit ihrer Schwes-ter Panni gründete sie 2009 ihr erstes kreatives Gemeinschaftsbüro in Budapest. Seit 2011 gibt es auch eines in Wien – und zwar mit 15 Einzelarbeitsplätzen in zwei Lofts in der Schottenfeldgasse. Die Idee:...

  • Wien
  • Neubau
  • Anna-Claudia Anderer
Anstoßen auf den Tiroler Gründertag 2013 und den ersten BASISLAGER-Geburtstag: Rudi Koffou, Dr. Bruno Astleitner und Michael Duben.

Basislager feiert ersten Geburtstag

Das Kufsteiner Unternehmenszentrum BASISLAGER feierte am 21. November 2013 seinen ersten Geburtstag und veranstaltete auch heuer wieder den Tiroler Gründertag. Das BASISLAGER blickt auf ein interessantes erstes Jahr zurück. KUFSTEIN. Unternehmen aus der Nachbarschaft und Weiterentwicklungen im Energiebereich waren die Hauptthemen des Tages. Um Start-Ups die Möglichkeit zu geben sich vorzustellen und allen Besuchern Informationen aus dem wachsenden Energiesektor mitzugeben, veranstaltete das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Sabrina Plursch, Amtsleiterin der Gemeinde Hinterstoder, vor dem Alpineum und dem modernen Beschilderungssystem.
  2

Co-Working-Spaces: Arbeiten im Urlaub

"Creative Villages Conference" von 19. bis 21. Juli in der Hösshalle Hinterstoder. HINTERSTODER (wey). Bis 21. Juli findet in Hinterstoder der "Landinger Sommer" statt. Dabei wird es unter anderem um "neue Gemeinschaftsorte" bzw. so genannte "Co-Working Spaces" gehen. Gerade in der Kreativwirtschaft hat man es häufig mit wechselnden Teams ohne fixen Büroplatz zu tun. Die Gemeinde Hinterstoder möchte künftig die Vorzüge des städtischen Arbeitsplatzes mit denen eines "Tourismus-Bergdorfes"...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.