Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Lokales
Klein-Niklas (6) eröffnete die Feier
5 Bilder

Station beim Köberlkreuz
Fleischweihe mit Top-Aussicht

STAINZ. - Die Einleitung zur Feier beim Köberlkreuz, dem landschaftlich wohl reizvollsten Flecken auf der Tour, besorgte Niklas (6) mit seiner Ratsche. „Lasst uns etwas zusammenrücken“, ersuchte Pfarrer Monsignore Franz Neumüller zunächst um einen kleineren Kreis. Um danach von einem neuen Leben zu sprechen, das die Welt erfülle. „Er lässt sich nicht in der Kirche einsperren“, sprach der Pfarrherr die unmittelbare Präsenz von Jesus im Kreis der Mitfeiernden an. Diese Präsenz, so sein Wunsch,...

  • 22.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Verfrühtes Ostergeschenk: Frau Ingrid Sekkas wurde als glückliche Gewinnerin unter allen Newsletter-Abonnenten in Graz gezogen.
10 Bilder

Oster-Gewinnspiel
Die glücklichen Gewinner des regionalen Geschenkkorbs

Großen Anklang fand das Ostergewinnspiel der WOCHE Steiermark. Dabei wurden unter allen Newsletter-Abonnenten regionale Geschenkkörbe verlost. Diesen Frühling gab es für die Leser unseres Newsletters eine besondere Überraschung: Neben spannende Berichten, den besten Veranstaltungen und tollen Bildergalerien, haben wir uns außerdem ein besonderes Gewinnspiel einfallen lassen. Insgesamt wurden für diese Aktion 13 Preise – pro steirischen WOCHE-Newsletter ein Osterkorb – zusammengestellt. Die...

  • 18.04.19
  •  1
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Rohen Teig zu naschen ist ungesund

Schon im Kindesalter wird uns beigebracht, dass man von rohem Teig die Finger lassen sollte. Tatsächlich angebracht ist die beliebte Warnung vor allem dann, wenn rohe Eier enthalten sind. Wer davon nascht, riskiert die Infektion mit Salmonellen. Kleine Kostprobe oft in OrdnungBeim eierlosen Teig ist eine kleine Kostprobe in aller Regel unbedenklich. Allzu groß sollte die Portion aber auch hiervon eher nicht sein. Insbesondere Rühr- und Hefeteig sorgen gerne für Bauchschmerzen, da das fürs...

  • 18.04.19
Lokales
Ostereier, Brot, Fleisch und Kren: All jene Köstlichkeiten werden für die Osterspeisensegnung in einem Korb verstaut.

Osterspeisensegnung
Termine der Fleischweihen in der Steiermark 2019 – Teil 2

Das Osterwochenende und somit das Ende der Fastenzeit rückt immer näher. In der ganzen Steiermark freut man sich schon auf die traditionelle Osterjause mit der ganzen Familie. Doch bevor es soweit ist, werden die Speisen noch in einem Korb verpackt und bei der traditionellen Fleischweihe gesegnet. Wir haben alle Termine der steirischen Osterspeisensegnung für euch auf gesammelt. Eine lange TraditionIhren Ursprung hat die Osterspeisensegnung bereits im siebten Jahrhundert. Am Karsamstag...

  • 16.04.19
  •  5
  •  3
Lokales
Bei den Osterspeisensegnungen darf sie auf keinem Korb fehlen: die Weihkorbdecke.

Osterspeisensegnung
Termine der Fleischweihen in der Steiermark 2019

Ostern rückt immer näher und der Osterhase versteckt schon fleißig die bemalten Eier und Osternester. In der Zwischenzeit haben wir auch in diesem Jahr alle Termine der traditionellen Osterspeisensegnung am Karsamstag für euch auf einen Blick gesammelt.  Die Tradition der OsterspeisensegnungAm Karsamstag versammeln sich die Steirer in Kapellen, Kirchen und bei Wegkreuzen, um rechtzeitig zum Ende der Fastenzeit ihre Osterspeisen segnen zu lassen. Den Ursprung hat der Brauch bereits im siebten...

  • 15.04.19
  •  2
  •  2
Lokales
Bemalte Rieseneier und Ostereiersuche in Deutschlandsberg!

Deutschlandsberg
Das Ostereiersuchen der Kickboxer hat Tradition

DEUTSCHLANDSBERG. Die Deutschlandsberger Kickboxer haben nicht nur sportlich einiges vorzuweisen. Für Obmann Karl Garber ist das Brauchtum unserer Heimat zu den gegebenen Anlässen ebenfalls von großer Bedeutung: „In diesem Jahr machen wir schon zum siebenten Mal das große Ostereiersuchen. Die Veranstaltung hat sich inzwischen sowohl für die Kinder als auch ihre erwachsene Begleitung zu einem echten Highlight entwickelt", gerät Garber richtig ins Schwärmen. „Schon in die Vorbereitung wurden die...

  • 15.04.19
Lokales
Der TuS Groß St. Florian lädt wieder zum traditionellen Osterfeuer.

Riesen-Osterfeuer in Groß St. Florian

GROSS ST. FLORIAN. Sportlich läuft es bei den Florianis im Moment nicht allzu gut – trotzdem würden sich die Funktionäre und Spieler des TuS Groß St. Florian über regen Besuch beim zur Tradition gewordenen Riesen-Osterfeuer am Karsamstag, dem 20. April ab 19 Uhr am alten Sportplatz freuen. Wie in den letzten Jahren sorgt der Sportverein nicht nur für ein eindrucksvolles Brauchtumserlebnis, auch kulinarisch hat sich der TuS einiges einfallen lassen. Ein speziell errichtetes Zelt macht die...

  • 15.04.19
  •  1
Lokales
55 Bilder

Das Geheimnis ist gelüftet

Am Freitag, dem 12. April, wurde das Riesen-Osterei am Deutschlandsberger Hauptplatz enthüllt. DEUTSCHLANDSBERG. Schon zum 22. Mal wurde heuer das Ei von den schwarzen Tüchern befreit, um den Zuschauern am Hauptplatz der Bezirkshauptstadt den ersten Blick darauf zu ermöglichen. Wegen der enormen Größe des Kunstwerks, wurde dazu sogar ein Kran benötigt. Der Bürgermeister Josef Wallner ist begeistert von dem Spektakel: „ Ostern in der Innenstadt ist immer etwas ganz Besonderes.“ Auch...

  • 14.04.19
  •  2
  •  3
Lokales
Bei der Montage
8 Bilder

Blumenschmuck zu Ostern
Osterschmuck in der Marktgemeinde Wies

Seit vielen Jahren wird in der Marktgemeinde Wies eine liebgewonnene Tradition gepflegt. Das Schmücken der Hauptstraße entlang des Weges der alljährlichen Auferstehungsprozession am Ostersonntag früh morgens. Dabei muss man wissen, dass die Prozession jährlich abwechselnd durch das „ Unterviertel“ und das „Oberviertel“ führt. Heuer ist das „Unterviertel“ dran. Die Bezeichnung der Viertel ist aus dem Oberen und Unteren Markt hervorgegangen. Die Damen treffen sich vor dem Palmwochende...

  • 12.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Wer das Osterfeuer aus biogenem Material entfacht und dabei für Sicherheit und Mindestabstände sorgt, kann sich daran ohne Sorgen erfreuen.

Osterfeuer
Regeln bei Brauchtumsfeuer beachten, sonst wird es teuer

Alle Jahre zur Osterzeit stellt sich die Frage, was und wo man Abbrennen darf. Die Bezirkshautpmannschaft Deutschlandsberg informiert: BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Karwoche beginnt heuer am Palmsonntag, dem 14. April, und endet mit Karsamstag, dem 20. April. Am Abend des Karsamstages gedenken Christen in der ganzen Welt der Auferstehung Jesu und feiern dies an manchen Orten auch mit dem Entfachen eines Feuers. Es gehört geradezu zur Tradition, das Liachtl-Schau'n Bezirkshauptmann...

  • 10.04.19
Lokales
Oster- und Frühlingsdekorationen gibt es beim Osterbasar in St. Martin i.S.

Osterbasar des Elternvereins und der VS St. Martin i.S.

Am Palmsonntag, dem 14. April, findet in der Zeit von 8 bis 13 Uhr in der Volksschule St. Martin i.S. ein Osterbasar statt, zu welchem sowohl der Elternverein als auch die Schüler und Lehrer der Schule herzlich einladen. Neben Kaffee und Kuchen warten auf alle Besucher selbstgebastelte Oster- und Frühlingsdekorationen sowie musikalische Darbietungen des Volksschulchors. Ab 11 Uhr gibt es Kistenfleisch.

  • 05.04.19
Lokales
3 Bilder

Rund um das Osterfest gibt es sehr viele Bräuche!
Palmbuschen, Osterfeuer und Co!

Der Palmbuschen! Die Karwoche beginnt mit dem Palmsonntag, jenem Tag also, an dem Jesus auf einem Esel reitend in Jerusalem einzog. An diesen Einzug erinnern in weiten Teilen des Landes die Palmbuschen. Die einzelnen  Weidenzeige werden mit Weidenbändern  mehrmals zusammengebunden. Früher war es Brauch, dass die Kinder für jede Bundstelle  ein Ei als Belohnung bekamen. Der in der Kirche geweihte Palmbuschen wird an verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Wünschen und Bitten aufgestellt....

  • 04.04.19
  •  26
  •  17
Freizeit
Kunsthandwerk & regionale Köstlichkeiten: Die Osterzeit hat in der Steiermark so einiges zu bieten.
4 Bilder

Ostern 2019
Die schönsten Ostermärkte in der Steiermark

Kunsthandwerk, regionale Spezialitäten und jede Menge Attraktionen: Auch rund um die Karwoche hat die Steiermark so einiges zu bieten. Damit die Wartezeit auf den Osterhasen etwas verkürzt wird, haben wir einen Überblick über die schönsten Ostermärkte in der Steiermark gesammelt. Ostermärkte in deiner Region Ostern in Graz Datum: 12. - 20. April 2019 Verschiedene Orte: Oster-Kunsthandwerksmarkt am HauptplatzKulinarischer Ostermarkt am FranziskanerplatzTraditionelle Ostermarkt des...

  • 04.04.19
  •  7
  •  2
Lokales
Sichere dir deinen regionalen Geschenkkorb pünktlich zum Osterfest!

Oster-Gewinnspiel
Newsletter lesen und regionalen Geschenkkorb gewinnen

Woche für Woche versenden wir die wichtigsten Neuigkeiten aus den steirischen Bezirken in unserem regionalen Newsletter. Im Frühling erwarten unsere Leser und Regionauten nicht nur spannende Berichte und die besten Veranstaltungen, sondern auch ein großartiges Gewinnspiel.  Geschenkkorb für treue LeserUnter allen Abonnenten des WOCHE-Newsletter verlosen wir im März einen Geschenkkorb. Insgesamt wurden dafür 13 Preise – für jede Region ein Hauptgewinn – zusammengestellt. Die Körbe sind...

  • 13.03.19
  •  8
Lokales
Die Diskussion rund um den Karfreitag geht weiter.

Karfreitag
Doch kein Feiertag

Soeben wurde seitens der Regierung verkündet, dass der Karfreitag nun doch kein halber Feiertag wird. Stattdessen wird der Feiertag nun für alle gestrichen – Arbeitnehmer können sich jedoch einen "persönlichen Feiertag" im Rahmen ihrer Urlaubstage nehmen. Gemäß EuGH-Urteil sollte der Feiertag allen Arbeitnehmern in Österreich zustehen. Vergangene Woche wurde verlautbart, dass der Karfreitag zum halben Feiertag ernannt wurde und alle Arbeitnehmer nur bis 14 Uhr arbeiten müssten. Die Kritik an...

  • 26.02.19
  •  2
Lokales
Das Urteil des EuGH könnte bereits den Karfreitag im April 2019 betreffen.

Karfreitag
Recht auf Feiertag für alle Arbeitnehmer

Soeben hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die österreichische Regelung bezüglich dem Karfreitag gegen die EU-Gleichbehandlungsrichtlinie verstößt. Die nationale Regelung hat bisher besagt, dass der Karfreitag in Österreich nur für Angehörige der evangelischen Kirchen AB und HB, der Altkatholischen und der evangelisch-methodistischen Kirche als Feiertag gilt. Jene Personen hatten bisher außerdem Anspruch auf ein Feiertagsentgelt, falls sie den Feiertag nicht in Anspruch nehmen...

  • 22.01.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

Auch heuer wieder - Eieralarm im Rathauspark Wies

Am Karsamstag war der Osterhase im Rathauspark der Marktgemeinde Wies. Jedes Jahr besucht er unsere Jüngsten und versteckt Ostereier. Auf Einladung der Marktgemeinde Wies ist eine Vielzahl von Kindern mit deren Eltern gekommen. Die Begrüßung durch Bürgermeister Mag. Josef Waltl fand aufgrund des Wetters im Keller des Rathauses statt. Der Bürgermeister bedankte sich bei allen Helfern und los ging es mit einer österlichen Basteleinstimmung. Örganisatorin Cornelia Waltl hatte liebevoll für...

  • 05.04.18
  •  6
Sport
Die steirischen Speedskater trainierten vor Ostern im italienischen Mirano.

Oster-Trainigslager in Italien

Die steirischen Speedskater trainierten vorm Saisonstart mit einem Weltmeister. Auch heuer fuhr der Steirische Rollsportverband in der Osterwoche ins Trainingslager nach Mirano (Italien). Wieder mit dabei waren die erfolgreichen Speedskater Markus Hollerer aus Bad Gams, Georg Ulz aus Deutschlandsberg sowie Andreas, Fabian und Valentina Wutte aus Wettmannstätten. Zu Beginn stand der Unesco Cities Marathon von Cividale nach Aquilea am Programm. Ulz schlug sich hervorragend und behauptete sich mit...

  • 04.04.18
Leute
Osterkreuz in St. Johann im Saggautal, Kreuz Hoaz`n, Osterbrauchtum, Katholische Kirche von St. Johann im Saggautal in der Weststeiermark
15 Bilder

Osterkreuz Hoaz`n!

Osterkreuze stehen mittlerweile, in der gesamten Steiermark. Im südlichen Teil der Steiermark sind die Kreuze in Straden, Tieschen und Klöch aufgestellt. Auch in Bairisch Kölldorf am Parapluiberg, ist ein Osterkreuz zu sehen. Meine Route führte mich von Ehrenhausen über Gamlitz, Leutschach, Arnfels, Eibiswald, Deutschlandsberg und Stainz. Die Osterkreuze rund um Eibiswald und fast alle anderen, beleuchteten Kreuze in der Steiermark, sind noch bis zum Kleinostersonntag zu...

  • 02.04.18
  •  36
  •  38
Lokales
Mit Segen geht das Kochen leichter von der Hand

Etwa hundert Weihfeuerträger in Stainz

Pfarrer Franz Neumüller segnete das Feuer. Eines großen Zuspruchs erfreute sich das diesjährige Weihfeuer tragen in der Pfarre. „Es waren sicher über hundert Kinder und Erwachsene da“, glaubte Messner Johann Lienhart gar an einen Teilnehmerrekord. Wie auch immer: Den geistigen Part übernahm Pfarrer Franz Neumüller, der die Anwesenden auf dem Platz unter den Platanen herzlich begrüßte. Warum das geweihte Feuer in die Häuser und Wohnungen gebracht werde, wollte er im Gespräch mit den Kindern und...

  • 01.04.18
  •  1