Otto-Loewi-Siedlung

Beiträge zum Thema Otto-Loewi-Siedlung

2

Modellprojekt bringt Verbesserungen

Seit zwei Jahren gibt es in dem „Modellprojekt Wohnqualität Otto-Loewi-Straße“ viele Aktivitäte und Bemühungen der Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft für OÖ (LAWOG) für ein besseres Miteinander in der Wohnanlage. Es wurde dabei das Gespräch mit allen Seiten gesucht, die zu einem positiven Wohnumfeld beitragen können. Das Projekt bringt darüber hinaus wichtige Lösungsansätze bei „kritischen Wohnanlagen“ für alle Wohnbauträger. WELS. Mit dem Projekt setzt die LAWOG gemeinsam mit dem...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
Zwölf Familien aus mehr als fünf Herkunftsländern bewirtschaften den Garten in der Otto-Loewi-Siedlung.

Reiche Ernte für kunterbunten Nachbarschaftsgarten

Im Garten der Otto-Loewi-Siedlung wird neben Gemüse auch Respekt und Toleranz geerntet. WELS (bf). Üppig wuchert und wächst es im Nachbarschaftsgarten der Otto-Loewi-Siedlung in Wels. Neben Gemüse, Obst und Kräutern konnte die interkulturelle Gärtnergemeinschaft auch ganz viel Erfahrung, Zusammengehörigkeitsgefühl und Freude ernten. Start der Umsetzung des Projekts Nachbarschaftsgarten war im Frühjahr 2011. Mittlerweile befinden sich auf ungefähr 700 Quadratmetern 26 Beete, die von 12 Familien...

  • Wels & Wels Land
  • Barbara Forster
Großer Andrang herrschte bei der Eröffnung es Nachbarschaftsgartens.
1 57

Garten selbst gemacht

In der Otto-Loewi-Siedlung in der Gartenstadt wurde der Nachbarschaftsgarten feierlich eröffnet. WELS (bf). Vergangenen Freitag wurde der Nachbarschaftsgarten der Otto-Loewi-Siedlung feierlich eröffnet. Fabienne Buttinger, Projektleiterin, und Bürgermeister Peter Koits hielten motivierende Eröffnungsreden und betonten, wie wichtig ein Garten für Erholung, Begegnung und erfolgreiche Integration sei. Die Besucher konnten sich auf Grillwürstel und musikalische Unterhaltung freuen. Kinder durften...

  • Wels & Wels Land
  • Barbara Forster

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.