Alles zum Thema Panzerberg

Beiträge zum Thema Panzerberg

Lokales
Johann Winkelmaier: "Wir haben im Gemeinderat und mit den Bürgern sehr kontroversielle Diskussionen geführt."

Fehring: Die Kaserne wird jetzt wieder mit Leben erfüllt

FEHRING. Nun ist es fix. Der Verein "Leben in Gemeinschaft" zieht mit seinen Mitgliedern in die aufgelassene Kaserne ein. Die Abstimmung im Gemeinderat fiel deutlicher aus als die vorangegangenen Diskussionen erwarten ließen. Lediglich Gemeinderat Thomas Heuberger (ÖVP) sollte letztlich den Beschluss nicht mittragen. Ursprünglich hatte Bürgermeister Johann Winkelmaier um jede einzelne Stimme "gebuhlt", war für den Beschluss doch eine Zweidrittelmehrheit notwendig (die WOCHE hat berichtet)....

  • 28.04.17
Lokales
Nur beschränkt zugänglich war das Gebiet südlich des Stadtkerns von Fehring.

Der Panzerberg ruft – Fehring hat Visionen

Die Gemeinde kaufte gesamtes Militärgebiet. Die Nutzung lässt man sich noch offen. Fehring investiert. Für den ehemaligen Truppenübungsplatz des Bundesheeres, unter Einheimischen besser bekannt als "Panzerberg", legt die Stadtgemeinde 395.000 Euro hin. Den Kauf des Kasernengeländes mitsamt den Gebäuden lässt sich Fehring 905.000 Euro kosten. Was mit den Liegenschaften passiert, darüber will der Gemeinderat erst später beraten. Der Erwerb beider Grundstücke war im Gemeinderat einstimmig...

  • 24.06.16
Lokales
Beschränkt zugänglich war das Gebiet südlich des Stadtkerns von Fehring.
2 Bilder

Fehring: Wenn der Panzerberg ruft

Den Truppenübungsplatz beim Dammwald gibt's zum "Schnäppchenpreis". In Fehring ist ein ganzer Berg zu haben. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil verkauft den ehemaligen Truppenübungsplatz, den sogenannten Panzerberg. Auch von der ehemalige Kaserne wird er sich wohl schon bald trennen. Dort hat das Asylzentrum des Innenministeriums nämlich längst ausgedient. Derzeit sind nur noch bis zu 30 Flüchtlinge untergebracht. Den Verkauf des ehemaligen Garnisonsübungsplatzes südlich des...

  • 04.04.16
  •  1