Alles zum Thema Paris

Beiträge zum Thema Paris

Lokales
Baggerfahrer David Raggl musste bei der Europameisterschaft in vier Disziplinen antreten.
3 Bilder

David Raggl holte beim „CASE Rodeo“ in Paris den 2. Platz
Galtürer Baggerfahrer wird Vize-Europameister

GALTÜR. David Raggl, Geschäftsführer der Firma DARA Kleinbagger in Galtür, holte den 2. Platz beim „CASE Rodeo“ in Paris. Als bester Baggerfahrer Österreichs beim Vorentscheid in St. Pölten der Messe Mawev, wurde David Raggl zur Europameisterschaft nach Paris eingeladen. Bei dieser zweitägigen Meisterschaft der Firma CASE ging es nicht nur um das Hantieren mit Baggern an sich, sondern vielmehr um Geschicklichkeit und Schnelligkeit. In vier Disziplinen mit Bagger, Kompaktlader, Radlader und...

  • 07.11.18
Motor & Mobilität
Fürs Fahren auf den Champs-Elysees in Paris ist ab April 2017 für Pkw eine Umweltplakette nötig.

Unterwegs 2017: Neues für Reisende

Umweltzone in Paris, Helmpflicht für E-Bike-Fahrer in Holland – ÖAMTC informiert über Neuerungen. Ö. Das neue Jahr bringt für Reisende Änderungen und neue Bestimmungen. ÖAMTC-Touristikerin Kristina Tauer weist auf die neue Umweltzone für Pkw in Paris hin. Die gilt für französische Autofahrer bereits seit Juli 2016. Ab 1. April 2017 müssen alle Fahrzeuge eine Umweltplakette haben, andernfalls droht eine Geldstrafe in der Höhe von 68 Euro. Die Plakette wird für ausländische Fahrer ab März 2017...

  • 29.12.16
  •  7
Lokales

TiSA – Die größte Gefahr für unser Klimaziel

Ein Kommentar von SPÖ-Nationalrat Max Unterrainer. Gerade wurden in Paris neue Klimaziele festgeschrieben, eine Chance, aber sie will auch genutzt werden. Denn zeitgleich wird in Genf hinter verschlossenen Türen ein Abkommen verhandelt, das die Ziele des Klimagipfels aushebeln könnte. TiSA (Trade in Service Agreement) ist das geplante Abkommen über die Privatisierung von Dienstleistungen. Unter diesem Deckmantel sollen weltweit Dienstleistungen liberalisiert werden. Dazu gehören etwa die...

  • 14.12.15
  •  1
Lokales

Nach Terror in Paris: Eröffnung des Wiener Christkindlmarktes abgesagt

Die offizielle Illuminierung des Christbaums am Wiener Rathausplatz, der heuer aus Pfunds stammt, wurde abgesagt. WIEN/PFUNDS (otko). "Aufgrund der Terroranschläge in Paris wurde die für heute Nachmittag geplante Eröffnung des Wiener Christkindlmarktes durch Bürgermeister Michael Häupl und Tirols Landeshauptmann Günther Platter abgesagt. Der Weihnachtsbaum vor dem Rathaus wird zwar illuminiert, es gibt aber keine feierliche Eröffnung", heißt es in der Aussendung des Wiener Rathauses. Der...

  • 14.11.15
  •  1
Lokales
3 Bilder

"We are save" – Tiroler Band übersteht Geiseldrama in Paris

Terroristen erschossen über 80 Menschen in Konzerthalle "Bataclan", White Miles traten als Vorgruppe der Eagles of Death Metal auf PARIS/TIROL (mel). Es hätte nur ein gemütlicher Konzertabend werden sollen, doch der vergangene Freitagabend endete in einem Massaker. Bei den Anschlägen in Paris stürmten drei Terroristen das Konzert der "Eagles of Death Metal" im Club "Bataclan", nahmen die 1500 Besucher als Geiseln und erschossen über 80 Menschen mit Maschinengewehren. Mit dabei auch Medina Rekic...

  • 14.11.15
  •  1
Lokales

BUCH-TIPP: Paris und ein Tag voller Veränderungen

Nico, Philippe und Chantal sind Französischlehrer in Paris, der Stadt der Liebe. Sie sind jung, suchen das Glück und haben ungestillte Sehnsüchte genauso wie ihre derzeitigen Schüler. Gemeinsam erfahren sie, wie schnell sich in ein paar Stunden alles verändern kann. Ellen Sussman spielt in „An einem Tag in Paris“ unterhaltsam und erfrischend mit Sprache und Erzählkunst. Limes, 288 S., E 17,50 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 14.08.13