Alles zum Thema Peter Nöhrer

Beiträge zum Thema Peter Nöhrer

Lokales
Die SOKO Stainz-Mitglieder ermitteln musikalisch.

"Stainz im Krimifieber"
Ein Krimiabend mit Günter Neuwirth, Günther Pfeifer und der SOKO Stainz

STAINZ. "Stainz im Krimifieber" heißt es am Freitag, dem 24. Mai ab 20 Uhr im Hof der Lebenswerkstätten Stainz. Die Mitglieder von SOKO Stainz – Jakob Nöhrer, Helmut Fladenhofer und Kurt Weizer - werden als musikalische Ermittlungstruppe das Krimifieber anheizen. Der Stainzer Krimiautor Günter Neuwirth moderiert und liest aus seinem neuesten Krimi “In der Hitze Wiens“. Dort wird Inspektor Hoffmann zur Villa eines betagten Hoteliers gerufen. Einbrecher haben den Hausbesitzer ermordet und...

  • 17.05.19
Lokales
Peter Nöhrer und sein Sohn Jakob freuen sich auf das nächste Offene Singen.

Treffpunkt für Freunde des Gesangs
Letztes Offenes Singen in Stainz vor der Sommerpause

STAINZ. Am Donnerstag, dem 23. Mai treffen sich ab 19 Uhr wieder Freunde des Gesanges im Wia'zhaus Putzer in Rassach (8510 Stainz), um zwei abwechslungsreiche Stunden gemeinsam zu verbringen. Peter Nöhrer wird wieder viele alte und neuere Volkslieder und natürlich auch Schlager mitbringen und diese gemeinsam mit seinem Sohn Jakob musikalisch begleiten. Dabei geht es nicht so sehr um perfekte gesangliche Leistungen als vielmehr um die Freude am gemeinsamen Singen. So wird der einfachen...

  • 15.05.19
  •  1
Lokales
Margrets Musi besorgte den musikalischen Auftakt
15 Bilder

Steirischer Abend der Volkstanzgruppe Stainz.
Was – schon der Vierzigste?

Dem Erfolgskonzept der Steirischen Abende blieb die Volkstanzgruppe auch am vergangenen Samstag treu: gediegene Volksmusik, humorige Sprüche und eine tanz- und plattelfreudige Volkstanzgruppe. Für Ersteres sorgten diesmal Margrets Musi, Die Schnoderbixn, die Steirerlandler Tanzlmusi und der Familienchor Steinbauer. Eine rein steirische Auslese, wie Nöhrer feststellte. Ihr gelang es, Blech, Streich und Stimme zu einem musikalischen Gesamtwerk zu vereinen. Im Laufe des Abends stellte Peter...

  • 28.04.19
Lokales
Auch "Margret´ s Musi" ist beim Jubiläumsabend der VTG Stainz mit dabei.

Jubiläumsabend in der Festhalle Stallhof/Stainz
40. Steirischer Abend der VTG Stainz

Am Samstag, dem 27. April lädt man ab 20 Uhr im Rahmen der Reihe "Steirische Sänger- und Musikantentreffen" zum 40. Steirischen Abend der VTG Stainz. Seit 40 Jahren veranstaltet die Volkstanzgruppe Stainz immer am „Kloaostersamsti“, also am Samstag nach Ostern, ihren Steirischen Abend. Musik- und Gesangsgruppen aus ganz Österreich und aber auch aus Deutschland und Slowenien waren dabei bereits zu Gast in Stainz. Zum Jubiläumsabend kommen diesmal ausgezeichnete Gruppen aus der Steiermark wie...

  • 12.04.19
Lokales
Auch heuer gibt es wieder Lieder und Musikstücke der Familie Nöhrer zu hören.

37. Gang durch den Advent im Schloss Stainz

Am dritten Adventsamstag, dem 22. Dezember 2018, findet heuer bereits zum 37. Mal der traditionelle „Gang durch den Advent“ im Refektorium des Schlosses Stainz statt. Aufführungen gibt es um 17 Uhr und um 19.30 Uhr. Als Einstimmung erwartet die Besucher ein mit Fackeln geschmückter Schlosshof. Im heimelig warmen Refektorium empfängt die Bläsergruppe des Musikvereines Stainz die Besucher mit weihnachtlichen Weisen. Dem Leiter der Volkstanzgruppe, Peter Nöhrer, ist es wieder gelungen, ein...

  • 12.12.18
  •  1
Lokales
Jakob und Peter Nöhrer freuen sich auf das nächste Offene Singen in Stainz.

Letztes offenes Singen vor Weihnachten in Stainz

Das Offene Singen in Stainz wird immer wieder gerne besucht. So konnte Peter Nöhrer, der Leiter des Offenen Singens in Stainz, beim letzten Termin im Oktober wieder über vierzig begeisterte Sänger begrüßen. Die Begleitung erfolgte durch Jakob und Peter Nöhrer auf Steirischer Harmonika und Gitarre. Am Donnerstag, dem 29. November findet das nächste offene Singen in der Buschenschank Jud in Stainz/Schilchergasse statt. Ab 19 Uhr treffen sich wieder Freunde des Gesanges, um zwei...

  • 22.11.18
Lokales
Peter Nöhrer (r.), Obman der Volkstanzgruppe Stainz, freut sich über die Landesauszeichnung des Vereines "Folklore Global" durch LH Hermann Schützenhöfer (3.v.l.).

Volkskultur
Volkskulturpreis des Landes Steiermark verliehen

"Folklore Gobal", ein Verein, der eng mit der Volkstanzgruppe Stainz zusammenarbeitet, ist mit dem Vokskulturpreis 2018 ausgezeichnet worden. STAINZ/GRAZ. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überrreichte im Weißen Saal der Grazer Burg den Volkskulturpreis des Landes Steiermark. Mit dem Volkskulturpreis werden seit 2002 alle zwei Jahre herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Volkskultur vor den Vorhang geholt. Aus insgesamt 27 Einreichungen wurden dieses Jahr der Verein „Folklore...

  • 12.11.18
Lokales
Zum gemeinsamen Singen lädt man am 27. September in der Buschenschank Jud in Stainz/Schilchergasse.

Volkslieder, Jodler und Gstanzln beim "Offenen Singen"

Am Donnerstag, dem 27. September findet das nächste "Offene Singen" in der Buschenschank Jud in Stainz/Schilchergasse statt. Beginn ist um 19 Uhr. Nach der langen Sommerpause treffen sich wieder Freunde des Gesanges, um zwei abwechslungsreiche Stunden gemeinsam zu verbringen. Peter und Jakob Nöhrer werden wieder viele alte und neuere Volkslieder, Jodler, Gstanzln und auch Evergreens mitbringen und mit Harmonika und Gitarre begleiten. Dabei geht es nicht so sehr um perfekte gesangliche...

  • 12.09.18
Leute
Über ein Wiedersehen mit der griechischen Tanzgruppe Thiamis freuten sich die Mitglieder der VTG Stainz.

Europa tanzt in Stainz

Dass Volkskultur ein modernes Instrument zur internationalen Völkerverständigung ist, hat die Volkstanzgruppe Stainz dieser Tage im Rahmen eines LEADER-Projektes wieder bewiesen. Im Rahmen des LEADER-Projektes „Kulturen in Bewegung“, das sowohl in der Lipizzanerheimat, als auch im Schilcherland stattfand, wurden Volkstanzgruppen aus Griechenland, Serbien, Sardinien, Spanien und Schottland eingeladen. Für die Mitglieder der VTG Stainz bedeutete dies ein Wiedersehen mit der griechischen...

  • 24.08.18
Freizeit
Die Volktanzgruppe Stainz ist nicht nur Veranstalter des Steirischen Sänger- und Mauikantentreffens, sondern wird auch ihren Auftritt dabei haben.
7 Bilder

Steirisches Sänger- und Musikantentreffen in Stainz

„Steirisch-salzburgerisch gsungan, gspielt, tanzt und gredt“ heißt es beim Steirischen Sänger- und Musikantentreffen am 7. April ab 20 Uhr in der Festhalle Stallhof. STALLHOF/STAINZ. Die Volkstanzgruppe Stainz steht schon in den Startlöchern für das Steirische Sänger- und Musikantentreffen am 7. April ab 20 Uhr in der Festhalle Stallhof. Unter dem Motto „Steirisch-salzburgerisch gsungan, gspielt, tanzt und gredt“ werden fünf Partien auftreten sowie Lukas Deißl an der Steirischen als Kandidat...

  • 26.03.18
Freizeit
Peter und Sohn Jakob Nöhrer begleiten beim beliebten offenen Singen im Buschenschank Jud.

Offenes Singen in Stainz

Am 22. Februar steigt ab 19 Uhr das nächste offene Singen im Buschenschank Jud. STAINZ. Beim letzten offenen Singen im Jänner 2018 waren die Räumlichkeiten im Buschenschank Jud fast zu klein. So viele begeisterte Sängerinnen und Sänger waren der Einladung gefolgt. Am 22. Februar findet das nächste "offene Singen" wiederum im Buschenschank Jud in Stainz/Schilchergasse statt. Gemeinsame Freude am Gesang Ab 19 Uhr treffen sich hier Freunde des Gesanges, um zwei abwechslungsreiche Stunden...

  • 16.02.18
Freizeit
Peter Nöhrer und sein Sohn Jakob sind ein eingespieltes Team beim offenen Singen in Stainz.

15 Jahre offenes Singen in Stainz

Das offene Singen hat in Stainz Tradition. Seit mehr als 15 Jahren lädt Peter Nöhrer jeweils am letzten Donnerstag im Monat dazu in die Buschenschank Jud ein. STAINZ. Das nächste offene Singen findet am Donnerstag, 25. Jänner 2018 wieder in der Buschenschank Jud in Stainz/Schilchergasse statt. Ab 19 Uhr treffen sich Freunde des Gesanges um zwei abwechslungsreiche Stunden gemeinsam zu verbringen. Peter Nöhrer wird wieder viele alte und neuere Volkslieder und natürlich auch Schlager mitbringen...

  • 10.01.18
Lokales
Peter Nöhrer hat sich nun wieder in seiner Funktion als Obmann der Kulturinitiaitve "Stainzeit" eingefunden.

Neuer alter Obmann für "StainZeit"

Peter Nöhrer löst Gerhard Pilz in seiner Funktion als Obmann für die Kulturinitiative "StainZeit" ab. STAINZ. Die Kulturinitiative "StainZeit"hat ihren alten Obmann jetzt wieder. In der öffentlichen Gemeinderatssitzung Ende November wurde Peter Nöhrer als neuer Obmann beauftragt, der somit Gerhard Pilz ablöst. Pilz hat schon vor längerer Zeit sein Anliegen in den Raum gestellt, dieses Amt mit Jahresende abgeben zu wollen. Weinendes und lachendes Auge "In den vergangenen zweieinhalb Jahren...

  • 07.12.17
  •  1
Freizeit
Der 41. Trachtenball der Volkstanzgruppe Stainz wird wieder alle Balltiger mit und ohne Tracht auf das Parkett locken.
2 Bilder

41. Stainzer Trachtenball der VTG Stainz

Am 4. November steigt der 41.Trachtenball der Volkstanzgruppe Stainz in der Hofer-Mühle. STAINZ. Die Volkstanzgruppe Stainz veranstaltet am Samstag, dem 4. November, wieder ihren "Stainzer Trachtenball".Seit der Gründung der Volkstanzgruppe Stainz im Jahre 1977 wurde jedes Jahr ein Trachtenball veranstaltet. Mit dem 41. Stainzer Trachtenball setzt die Volkstanzgruppe Stainz nach dem Jubiläumsfest im Vorjahr diese Tradition heuer fort.Das Team um Johann und Flora Schmuck – DIE MÜHLE ein...

  • 27.10.17
Freizeit
Ab 28. September wird in Stainz wieder gesungen, musiziert und getanzt.

Offenes Singen ist Stainz ist zurück

Am Donnerstag, dem 28. September findet wieder das Offene Singen in Stainz statt. Nach langer Sommerpause treffen sich wieder Freunde des Gesangs im Buschenschank Jud, um zwei abwechslungsreiche Stunden gemeinsam zu verbringen. Peter und Jakob Nöhrer werden wieder viele alte und neuere Volkslieder, Jodler, Gstanzln und auch Evergreens mitbringen und mit Harmonika und Gitarre begleiten. Dabei geht es nicht so sehr um perfekte gesangliche Leistungen als vielmehr um die Freude am gemeinsamen...

  • 13.09.17
Wirtschaft
Auch die GKB war eine der Anlaufstellen beim Jobdating.
5 Bilder

Dem Wunschberuf auf der Spur

Das war ein umfassendes Jobdating an der NMS Stainz. STAINZ. Eine Berufsentscheidung zu treffen ist wohl die schwierigste Aufgabe, der sich junge wie ältere Menschen immer wieder in ihrem Leben stellen müssen. Immerhin geht es darum, etwas zu finden, das einen erfüllt und im Idealfall auch Freude bereitet. Obwohl der Arbeitsmarkt dynamisch und die Berufswahl – die man in jungen Jahren trifft – nicht mehr in Stein gemeißelt ist, ist der Druck, der auf den jungen Menschen in dieser Phase lastet,...

  • 04.07.17
Lokales
Der Kärntner Harfenklang mit seiner Leiterin Evelin Schuler

Volksmusikabend anlässlich 40 Jahre Volkstanzgruppe Stainz

In der Festhalle Stallhof bei Stainz fand anlässlich 40 Jahre Volkstanzgruppe Stainz ein Volksmusikabend der Reihe SUMT statt. Neben der jubilierenden Volkstanzgruppe Stainz wirkten der Kärntner Harfenklang, die Singgemeinschaft Weissensee aus Kärnten, Kernölblech, 4ME, die Harmonikawettbewerbskandidatin Anna Lisa Kröll aus St. Johann i. S. und die Schuhplattlergruppe Stainz mit. Durch das Programm führten Paula und Peter Nöhrer. Das Vorprogramm gestalteten die Stainzer Volksharmoniker. Der...

  • 24.04.17
  •  1
Freizeit
Die Volkstanzgruppe Stainz feiert ihr 40jähriges Bestehen beim Steirischen Sänger- und Musikantentreffen am 22. April.

Großer Festabend zu 40 Jahre Volkstanzgruppe Stainz

Am 22. April wird die VTG Stainz ihr 40jähriges Bestehen mit einem Konzert im Rahmen der Steirischen Sänger- und Musikantentreffen feiern. STAINZ. Flott, fesch und voller Frische, das ist die Volkstanzgruppe Stainz, die heuer ihr 40jähriges Bestehen feiert. Peter Nöhrer hat die Gruppe gegründet und ist von Beginn an als Obmann mitten im Geschehen. Derzeit zählt der Verein 65 Mitglieder quer durch alle Generationen. Von den Anfangszeiten bis heute waren insgesamt über 500 Personen...

  • 10.04.17
  •  2
Wirtschaft
Mitorganisator Georg Fuchshofer  setzt auf Gesundheit und Regionalität.
2 Bilder

Regionale Kraft im Saft

Mit dem Projekt „Gesunde Säfte für Kinder“ werden an der NMS Stainz Gesundheit und Regionalität gefördert. STAINZ. „Angefangen hat alles mit einem Brainstorming im Freundeskreis“, erzählt Christoph Oswald, der auch JVP-Obmann in Stainz ist, von der Geburtsstunde eines Projekts, das in der Neuen Mittelschule Stainz präsentiert wurde. Im Zuge dieses Gedankenaustausches – wie es übersetzt wohl heißen würde – kam man auf eine Idee: Man könnte den Getränkeautomaten an der NMS doch durch ein regional...

  • 28.02.17
Freizeit
Peter und Sohn Jakob Nöhrer laden wieder zum offenen Singen in den Buschenschank Jud.

Offenes Singen in Stainz

Am 26. Jänner findet das nächste offene Singen in der Buschenschank Jud statt. STAINZ. Am 26. Jänner findet das nächste "offene Singen" in der Buschenschank Jud in Stainz/Schilchergasse statt. Ab 19 Uhr treffen sich wieder Freunde des Gesanges, um zwei abwechslungsreiche Stunden gemeinsam zu verbringen. Peter Nöhrer wird wieder viele alte und neuere Volkslieder und natürlich auch Schlager mitbringen und die Sänger gemeinsam mit seinem Sohn Jakob mit der Steirischen Harmonika und Gitarre...

  • 19.01.17
  •  1
Lokales
Die acht Asylwerberkinder sinder in der NMS Stainz sehr gut aufgenommen worden.
2 Bilder

Ein Stainzer Tausendsassa mit viel Herzblut

Peter Nöhrer könnte man als Institution in der Markgemeinde Stainz bezeichnen. Er ist nicht nur seit 27 Jahren Leiter der NMS Stainz als größte derartige Schule im Bezirk sonder auch Mr. Volkskultur lebt Integration in der Schule und um eigenen Haus. Peter Nöher ist seit 27 Jahren Leiter der Neuen Mittelschule in Stainz - und das mit Herzblut. Mit derzeit 15 Klassen und ca. 40 Lehrerinnen und Lehrern zählt die NMS Stainz zu den größten in der ganzen Steiermark. Die 5. Schulstufe zählt drei...

  • 25.05.16
Lokales
Das Ambrosi Quartett, das aus 2 ½ Steirern und 1 ½ Kärntner besteht, brachte einige Kärntner Lieder

Steirisch g’sungen, steirisch g’red’t und a flotte Musi dass was geht

Unter diesem Moto stand der 35. Steirische Abend der Volkstanzgruppe Stainz in der voll besetzten Festhalle in Stallhof bei Stainz, der auch eine Veranstaltung der Reihe „Steirische Sänger- und Musikantentreffen“ war. Es wirkten mit: das Ambrosi Quartett aus Stallhofen, der Steirer Dreier aus Stiwoll, Margret’s Musi, SOKO Stainz, die Harmonikawettbewerbskandidatin Helga Strauß aus St. Johann im Saggautal und die Volkstanzgruppe Stainz. Durch das Programm führten Peter und Paula Nöhrer. Der ORF...

  • 28.04.14
Leute

Haben Sie „Lust auf Singen“?

Am Donnerstag, dem 27. Februar 2014, findet das nächste "Offene Singen" im Buschenschank Jud in Stainz/Schilchergasse statt. Ab 19 Uhr treffen sich wieder Freunde des Gesanges um zwei abwechslungsreiche Stunden gemeinsam zu verbringen. Dabei geht es nicht so sehr um perfekte gesangliche Leistungen als vielmehr um die Freude am gemeinsamen Singen. Jeder ist eingeladen mitzumachen – ohne Voranmeldung – einfach nur hinkommen. Peter Nöhrer wird gemeinsam mit seinem Sohn Jakob wieder viele alte...

  • 17.02.14
Leute

Letztes Offenes Singen vor Weihnachten in Stainz

Das Offene Singen in Stainz wird immer wieder gerne besucht. So konnte Peter Nöhrer, der Leiter des Offenen Singens in Stainz, beim letzten Termin im Oktober wieder viele begeisterte Sängerinnen und Sänger begrüßen. Die Begleitung erfolgte durch Jakob und Peter Nöhrer auf Steirischer Harmonika und Gitarre. Am Donnerstag, dem 28. November 2013, findet das nächste Offene Singen beim Buschenschank Jud in Stainz/Schilchergasse statt. Ab 19 Uhr treffen sich wieder Freunde des Gesanges um zwei...

  • 12.11.13
  • 1
  • 2