Peter Wolff

Beiträge zum Thema Peter Wolff

Mit der Hauerkrone: Winzer Peter Wolff, Vincent Eischer, Thomas Hartl und ÖVP-Bezirksvorsteher Daniel Resch (v.l.).
Aktion

Neustift am Walde
Großer Andrang bei den Brauchtumstagen

Die Neustifter lassen sich das Feiern nicht Verbieten. Auch wenn der traditionelle Kirtag wieder nicht stattfinden konnte. WIEN/DÖBLING. Bereits zum zweiten Mal gab es heuer aufgrund der Corona-Beschränkungen keinen Neustifter Kirtag in seiner klassischen Form. Stattdessen wurden erstmals Brauchtumstage angehalten, bei denen die Winzer ihre Arbeit präsentieren konnten. Stolz trugen sie auch die Hauerkrone von Heurigen zu Heurigen. Immerhin ist dieses Brauchtum als immaterielles Kulturgut in die...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Ein Bild aus besseren Tagen: Normalerweise tummeln sich am Neustifter Kirtag an vier Tagen rund 100.000 Besucher.
Aktion

Neustift
Heuer kein Kirtag, aber drei Brauchtumstage

Der traditionelle Kirtag der Weinbauern in Neustift am Walde hat 2020 erstmals seit dem 2. Weltkrieg aufgrund der Corona-Pandemie nur in einer abgespeckten Version stattgefunden. Heuer gibt es drei Brauchtumstage in den Heurigen, doch abermals keinen Kirtag. WIEN/DÖBLING. Auch wenn die Corona-Einschränkungen immer weniger werden, gibt es auch heuer im August keinen traditionellen Kirtag in Neustift. Der Weinbauverein hat sich aber entschlossen, die normalerweise viertägige Großveranstaltung...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Freuen sich über die 30er-Zone: Bezirksvize Robert Wutzl (Mitte) mit den Heurigenbesitzern Peter Wolff (l.) und Thomas Huber.
4 2

Ab Sommer 2020
30er-Zone für Neustift am Walde

Nach dem Döblinger Heurigengipfel von Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) im Frühjahr folgen nun erste Taten. DÖBLING. Noch im Sommer soll im Ortskern von Neustift eine 30 km/h-Zone verordnet werden. Der Durchzugsverkehr im Heurigenort Neustift am Walde ist den Anrainern sowie den Heurigenwirten seit einigen Jahren ein Dorn im Auge. Nun soll eine 30er-Zone in der Ortsmitte für mehr Ruhe sorgen. "Direkt im Weinhauerort befinden sich eine Volksschule und ein Kindergarten, die ebenfalls von der...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Pflegen die Heurigentradition auch in der Krise: Elisabeth Wolff, Michael Eischer, Thomas Huber, Peter Wolff und Daniel Resch (v.l.).
2 3

Corona in Wien
Heuer kein Kirtag in Neustift

Der Neustifter Kirtag kehrt zu seinen Wurzeln zurück und wird heuer nur als "Winzerumzug" durchgeführt. DÖBLING. Aufgrund der Coronapandemie und der damit verbundenen Einschränkungen wird es heuer auch keinen Neustifter Kirtag in gewohnter Weise geben. Normalerweise tummeln sich an den vier Veranstaltungstagen im August rund 100.000 Menschen in Neustift. Diesmal wird es an drei Tagen nur den traditionellen Umzug mit der Winzerkrone geben. So, wie es vor mehr als 250 Jahren Kaiserin Maria...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Bezirkschef Daniel Resch (r.) will die Döblinger Heurigen unterstützen.
2 2

Döbling
Bezirkschef Daniel Resch lädt zum Heurigen-Gipfel

Bezirkschef Resch veranstaltet im März zum Heurigen-Gipfel. Er will wissen, wo den Betrieben der Schuh drückt. DÖBLING. Mit rund 45 Betrieben ist der 19te der Wiener Bezirk mit den meisten Heurigen. In der ganzen Stadt sind es knapp 100. Trotz der langen Tradition im Bezirk kommt es immer wieder zu Schließungen oder Verkäufen. Dieses Problems hat sich nun der Döblinger Bezirksvorsteher Daniel Resch (ÖVP) angenommen. Er lädt am 4. März zum ersten Heurigen-Gipfel ins Bezirksamt. Geladen sind dazu...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (2.v.l.) war zu Gast bei der Weintaufe beim Heurigen "Wolff".
23

Neustift am Walde
Traditionelle Weintaufe beim Heurigen "Wolff"

Die Segnung des "Jungen Wieners" wurde auch heuer wieder beim Neustifter Traditionsheurigen "Wolff" abgehalten. DÖBLING. Auch Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) ließ es sich nicht nehmen, für diesen Anlass in den 19. Bezirk zu kommen. "Angeblich wird es heuer wieder einen besonders guten Wein aus unserer Stadt geben", so Ludwig. Nach der Segnung wurden erste Kostproben an die Besucher verteilt. Mit dabei waren auch VP-Bezirkschef Daniel Resch, die beiden Ex-Politiker Adi Tiller und Bertl Holub...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
1 23

Weniger Wein, dafür ist er umso besser!

Viele bekannte Gesichter trafen sich beim Traditionsheurigen „Wolff“, um die diesjährige Weinsaison offiziell einzuläuten. Alle sind der Einladung gefolgt, nur einer nicht: Der große Abwesende war der Wiener Bürgermeister Michael Häupl, der aufgrund der letzten Koalitionsgespräche kurzfristig absagen musste. Nach den einleitenden Worten und der Begrüßung durch „Autofahrer unterwegs“-Legende Kurt Votava (der erzählte, dass früher jährlich 120 Liter Wein pro Person getrunken wurden) kommentierte...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.