Philipp Huspek

Beiträge zum Thema Philipp Huspek

Hofft auf Einsatzzeit im Cup: Offensivakteur Philipp Huspek
2

Sk Sturm: Der ÖFB-Cup als Chance, es allen zu beweisen

Sturm trifft am Freitag im Cup-Viertelfinale auf die Vienna – Philipp Huspek hofft auf die Chance, sich zu zeigen. Mit nur einem Sieg aus vier Spielen inklusive der enttäuschenden 1:2-Niederlage am Samstag in Altach ist der SK Sturm nicht optimal ins Frühjahr der Bundesliga gestartet. Da kommt den Blackys das Duell im ÖFB-Cup-Viertelfinale am Freitag (20.30 Uhr in Graz) gegen den Landesligisten Vienna gerade recht – die Grazer wollen sich beweisen. Selbiges gilt auch für Philipp Huspek, der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Brennt auf das Spiel gegen den WAC: Philipp Huspek
2

Keine Angst vor Verletzungen beim SK Sturm

Erhöhte Gefahr für Verletzungen kann die Vorfreude des SK Sturm auf den Bundesligastart nicht bremsen. (Endlich:) Es geht wieder los! Zahlreiche Fußballfans im ganzen Land warten sehnsüchtig auf den heutigen Mittwochabend, wenn der SK Sturm den WAC im leeren Liebenauer Stadion zum Bundesliga-Restart empfängt. Die Vorfreude ist auch bei den Kickern der Blackys schon spürbar. Zur Vorsicht warnt allerdings Sturm-Doc Maximilan Kerl. Der Neustart der deutschen Bundesliga hat die Befürchtung der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
124

Autogrammstunde
Black Christmas Tour

Im Rahmen der „Black Christmas Tour“ besuchen Spieler des SK Puntigamer Sturm steirische Einkaufszentren. Der Euromarkt in Kapfenberg-Apfelmoar war kürzlich dran. Die Mittelfeldspieler Philipp Huspek und Thorsten Röcher gaben Autogramme – nicht nur auf den mitgebrachten Autogrammkarten, sie verewigten sich auf jedem Schal, Wimpel, jedem T-Shirt oder anderen Fanartikel. Ob sie nun die Kameras der anwesenden Fotografen oder auch Handys vor die Nase gehalten bekamen, sie lächelten und posten eine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Tamara Himsl
So lieben die Fans der Blackys Flügelspieler Philipp Huspek: Im Trikot des SK Sturm Graz.
3

Samstagsspiel
Sturm vs. Lask – Ein Feiertag für Schwarz und Weiß

Sturm trifft am Samstag auf den Lask. Ein besonderer Tag für Ex-Linzer Philipp Huspek, aber auch für die Fans. Nach der Länderspielpause ist vor der Fußball-Bundesliga. Für den SK Sturm bedeutet das, die schwere Aufgabe Lask zu bewältigen. Am Samstag um 17 Uhr treffen die Blackys auf die Linzer. Einer, der sich besonders auf das Duell freut, ist der von seiner Rippenverletzung wieder genesene Philipp Huspek. Der Flügelspieler hat 2016 für die Athletiker gespielt und ist noch mit einigen...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Neuzugang Grozurek holte den Elfmeter zur 2:1 für Sturm heraus (C) Martin Löscher
1 94

Sturm gewinnt Test in Gralla

Am Mittwochabend absolvierte der SK Sturm ein internationales Freundschaftsspiel am Sportplatz Gralla. Gegner war der slowenische Klub NK Domzale, der die abgelaufene Saison in der slowenischen Ersten Liga auf dem dritten Platz beendet hatte. Domzale mit starker erster HalbzeitDie Gäste zeigten sich in der ersten Halbzeit auch als sehr spielstarker Gegner, der teilweise sogar mehr von der Partie hatte. Die knapp 600 Zuschauer in Gralla sahen eine spannende Partie. Bei Sturm ließ Trainer Heiko...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martin Löscher
26

Eine Nullnummer des RZ Pellets WAC

WOLFSBERG (tef). Nach einer kämpferisch tadellosen Leistung hofften viele Fans des RZ Pellets WAC noch auf einen Punktgewinn gegen Sturm Graz. Aber fast erwartungsgemäß setzten sich die Gäste aus Graz schlussendlich gegen die Heimelf von Heimo Pfeifenberger mit 2:0 durch. Deni Alar traf zum 1:0, Philipp Huspek fixierte den Endstand. Unter den knapp 4.500 Zuschauern waren unter anderem auch Mediziner Walter Döller, Edwin Storfer von der Knuspertube und Wolfgang Jäger von ADEG Wolfsberg. 

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle
Starker Auftritt: Philipp Huspek spielte sich gegen Ulmer & Co. in den Fokus.
2

Philipp Huspek und Sturm haben Lust auf mehr

Neuzugang Philipp Huspek über den Auftakt nach Maß und sein "Heimspiel" in Ried. Es war wohl die Szene des Spiels und symptomatisch für den schwarz-weißen Freudentag: Philipp Huspek bekommt auf Höhe der Mittellinie den Ball, spielt seinem an diesem Tag leicht überfordert wirkenden Gegenspieler Andreas Ulmer ein Gurkerl, stürmt nach vor und spielt Deni Alar ideal in den Lauf, der ganz trocken zum 3:0 für Sturm einschiebt. "Ja, bei dem Tor hat wirklich alles gepasst", lächelt Huspek, als er die...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Der gebürtige Schlüßlberger Philipp Huspek wechselte vom SV Grödig zu Rapid.

Der Wunsch nach einem Huspek'schen Familienduell

Im Cup könnte es zur Begegnung zwischen Vater und Sohn kommen. WALLERN. Der SV Zaunergroup Wallern blickt gebannt auf die Auslosung zur zweiten Runde des ÖFB Samsung Cups am kommenden Sonntag. Obwohl das Zufallsprinzip herrscht, hat der sportliche Leiter Albert Huspek ein ganz bestimmtes Szenario im Kopf. "Wir wünschen uns, dass wir wie letztes Jahr gegen einen Bundesligisten spielen. Der absolute Wunschgedanke ist aber, zunächst den LASK auszuschalten und dann Rapid zu bekommen", lacht der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • David Hollig
Hartmut Dolleschall (Lokalbesitzer), Manager Christian Haas, Trainer Adi Hütter, Marvin Potzmann, Philipp Huspek und Sascha Bollmann.
7

Stammtisch des SV Scholz Grödig im Gasthaus "Drei Hasen"

Am 2. April 2014 trafen sich Fans, Spieler Trainer und Manager des SV Scholz Grödig ab 18:30 im Gasthaus ,,Drei Hasen". Anwesend waren Trainer Adi Hütter, Manager Christian Haas, Sascha Boller, Philipp Huspek, Lukas Schubert und Marvin Potzmann. Gleich zu Beginn wurden Fragen an Manager Christian Haas gestellt. Haas sagte, dass es ein sehr schönes Jahr und eine turbulente Saison für den SV Scholz Grödig war. Gesprochen wurde auch über den Ausbau der Untersbergarena: ,,Es sollte 4300 überdachte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Markus Bachofner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.