Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Landespolizeidirektor Hofrat Dr. Franz Prucher (Mitte) präsentierte gemeinsam mit seinen beiden Stellvertretern Generalmajor Franz Popp, B.A. (rechts) und Hofrat Dr. Rudolf Slamanig (links) die polizeiliche Kriminalstatistik.

Kriminalstatistik: Mehr Anzeigen, mehr gelöste Fälle

BEZIRK SCHWECHAT. Während landesweit die Zahl der angezeigten Fälle nahezu gleich blieb (75.773 Anzeigen bedeuten ein Plus von 0,6%), stiegen die Anzeigen im Bezirk Schwechat doch deutlich: 3708 Fälle wurden 2015 angezeigt, das sind um rund 18 % mehr als im Vorjahr. Die Polizei führt dies vor allem auf die im Zuge der Flüchtlingskrise stark angestiegene Zahl von Schlepperei vergehen ( plus 301 Fälle) sowie auf das Delikt der Urkundenfälschung (+ 282 Fälle zurück). Rückgang bei...

  • 26.03.16
Lokales
3 Bilder

Geldbörsendiebstahl und Bankomatbehebung in Schwechat-Mannswörth

Nach einem Diebstahl im Oktober bittet die Polizei nun um Mithilfe. Ein bisher unbekannter Täter stahl am 30. Oktober 2015, gegen 13.00 Uhr, in einem Lokal im Stadtgemeindegebiet von Schwechat die Geldbörse samt Bankomatkarte einer 40-jährigen Frau aus Wien. Am gleichen Tag, gegen 13.25 Uhr, behob der Täter mit der gestohlenen Bankomatkarte drei Mal Bargeld von einem Bankomat im Stadtgemeindegebiet Schwechat. Das Opfer erleidet dadurch einen Schaden in der Höhe eines vierstelligen...

  • 23.03.16
Lokales
In solchen Kisten war das Cannabiskraut abgepackt.
2 Bilder

Himberg: Papa baute Cannabis an, Sohn verkaufte

24-Jähriger wurde beim Verkauf von Marihuana von Polizisten gestellt. Volltreffer für die NÖ-Kriminalisten in Himberg: Just beim Verkauf von 10 Gramm Cannabiskraut an einen 23-Jährigen wurde der 24 jahre alte Dealer von den Beamten gestellt. Während der Käufer mit einer Anzeige davonkam, wird es für den jungen Drogenhändler nicht so glimpflich verlaufen. Denn bei dem Verdächtigen wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Und die ergaben mehr als ein Kilogramm von dem berauschenden Kraut....

  • 08.03.16
Lokales

Fischamender Exekutive fasst bulgarische Opferstockbande!

Im Zuge von Streifentätigkeiten konnte die Fischamender Exekutive kurz vor Silvester vier Mitglieder einer Opferstockbande festnehmen. In der Nähe des Dorffriedhofes wurde ein verdächtiges Fahrzeug mit bulgarischem Kennzeichen gesichtet. Den Polizisten schien, als ob der Lenker auf dem Rücksitz etwas zu verstecken versuchte. Die Polizeibeamten sahen sich im Rahmen einer Personen- und Kfz-Kontrolle die Sache näher an und fanden tatsächlich eine größere Menge Münzgeld, einschlägiges Werkzeug für...

  • 18.01.16
Lokales

Bezirk Schwechat: Räuber fieberhaft gesucht

Nach einem Überfall auf eine 56-jährige Frau am Bahnhof Mannswörth sucht die Polizei weiterhin fieberhaft nach dem Täter. Der Mann soll die Frau von hinten an ihrem Rucksack tz bOden Gerissen haben und ihr dann die die Geldbörse gstohlen haben.Anscvhließemd flüchtete er. Die Polizei sucht Zeugen: Der Täter war 1,75 Meter groß, schlank und hat eine dunkle Gesichtsfarbe. Er ist zwischen 20 und 30 Jahre alt, war unrasiert, trug eine Kapuze und darunter eine Haube und sprach gebrochenes Englisch....

  • 15.01.16
  •  1
Lokales
Die zerlegte Indoor-Planatage
3 Bilder

Bezirk Schwechat: Cannabiszüchter gefasst

Indoor-Plantagen bei 31-Jährigem Schwechater entdeckt. Täter angezeigt. 75 mehr als einen halben Meter hohe Cannabispflanzen zog ein 31-Jähriger in seiner Wohnung hoch. Der Schwechater hatte zwei Indoor-Planatagen betrieben. Das meiste Kraut hat er eigenen Angaben zufolge selbst geraucht, einen Teil habe er an Freunde gegen einen gertingen Betrag verkauft. Die Polizei fand bei der Hausdurchsuchung neben den Pflanzen ein paar abgepackte Päckchen sowie Utensilien für die Indoor-Plantage. Der...

  • 14.01.16
Lokales
Eva-Maria Hatzl zeigt die ehemalige Zielpunktfiliale in der Hoefftgasse, wo die neue Polizeiinspektion entstehen soll.
2 Bilder

Simmering: Neue Polizeiinspektion am Muhrhoferweg

In der Simmeringer Hoefftgasse ensteht eine neue Polizeiinspektion. Rund 40 Polizisten sollen 2017 in die ehemalige Zielpunktfiliale beim Murhoferweg einziehen. Die noch amtierende Bezirksvorsteherin Eva-Maria Hatzl freut sich: "Voraussichtlich in zwei Jahren wird in der Hoefftgasse beim Muhrhoferweg eine neue Polizeiinspektion eröffnet. Da sie sich mitten im Wohngebiet befindet, bedeutet das mehr Sicherheit für die Menschen. Die finanziellen Mittel für den Umbau der ehemaligen Zielpunktfiliale...

  • 06.11.15
Lokales
2 Bilder

Ersuchen um Fotoveröffentlichung – Hinweise erbeten Taschendiebstähle in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark

(Red.). Eine unbekannte Tätergruppe, drei weibliche unbekannte Täter und ein männlicher unbekannter Täter, verübten im Zeitraum vom 24. Juli 2015 bis 18. August 2015 bisher insgesamt 9 Taschendiebstähle in Ebenfurth (Bezirk Wr. Neustadt), Neunkirchen, Zistersdorf (Bezirk Gänserndorf), Baden, Traun (Bezirk Linz-Land), Mauterndorf (Bezirk Tamsweg), Seiersberg (Bezirk Graz-Umgebung), Gleisdorf (Bezirk Weiz) und Pfaffstätten (Bezirk Baden). Die Täter dürften dabei ihre Opfer im Bankfoyer...

  • 26.08.15
  •  1
Lokales
Der Opel-Fahrer riss die komplette Seitenwand des Wohnmobiles auf.
3 Bilder

Fahrerflucht: Belohnung für Ausforschung des Täters

24.000 Euro Gesamtschaden beim Wohnmobil. 500 Euro für sachdienliche Hinweise. PRINZERSDORF/WALDVIERTEL. Es sollte ein ganz normaler Ausflug mit dem Rallyeauto nach Tschechien werden. Das Wohnmobil gemietet, das Auto auf dem Anhänger und mitten in der Nacht startete man los. Doch über die Grenze kam man gar nicht. "In Höhe Jungschlag, kurz vor Ottenschlag, kam uns ein Auto mit aufgeblendetem Licht entgegen und fuhr mit vollem Karacho ins Wohnmobil", erklärt Harald Rabl, Geschäftsführer der KFZ...

  • 24.07.15
Lokales
2 Bilder

Florianis in Reisenberg im doppelten Einsatz

Der 28. April war ein einsatzreicher Nachmittag für die Feuerwehr in Reisenberg. Eine Stunde nach dem Einrücken von einer Menschenrettung kurz vor der Ortseinfahrt Wasenbruck wurden die Einsatzkräfte zu einem Dachstuhlbrand in der Mühlgasse in Reisenberg alarmiert. In einem Wohnhaus war ein Brand ausgebrochen und binnen kürzester Zeit stand das Dachgeschoß schon in Flammen. Das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus konnte von den Feuerwehren verhindert werden. Durch das Feuer...

  • 29.04.15
Motor & Mobilität
4 Bilder

Superb – nicht nur für die Zivilstreife

Neuer Skoda Superb mit deutlich attraktiverem Design und weniger Gewicht fährt ab Juni 2015 vor – wie gewohnt mit Platz in Hülle und Fülle. Ö (win). Das Skoda Superb-Stufenheck sorgte bisher auf der Autobahn für heftige Bremsmanöver. Denn während sich der Superb-Kombi hervorragend verkaufte, war das etwas eigenwillige Design der Grund dafür, dass eher wenige zum Stufenheck griffen. Und so blieb die Superb-Limousine auf Österreichs Straßen eher eine Ausnahmeerscheinung – nicht zur Freude der...

  • 17.02.15
  •  3
  •  2
Lokales
4 Bilder

Gewerbsmäßiger Einbruch in NÖ und Kärnten geklärt

Die Landespolizeidirektion informiert: Zwei Verdächtige in Haft, Fotos: LPD NÖ. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, führten seit einigen Monaten Ermittlungen gegen eine vorerst unbekannte Tätergruppe wegen gewerbsmäßigem Geschäftseinbruch in Niederösterreich und Kärnten. Die Täter gingen bei den Tathandlungen brutal vor. Sie sind meist über das Dach in ein Einkaufszentrum eingestiegen, haben Überwachungskameras zerstört, Rollbalken aufgebrochen...

  • 27.11.14
  •  1
Lokales
Mag. Wolfgang Sobotka, Landeshauptmann-Stellvertreter, Dr. Franz Prucher, NÖ-Landespolizeidirektor

Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen der NÖ Wohnbauförderung

Mit der NÖ Wohnbauförderung zu einem sicheren Zuhause Mit Beginn der kalten Jahreszeit und der frühen Dunkelheit steigen auch wieder die Einbrüche. Die Polizei geht daher verstärkt gegen diese Kriminalitätsform vor. Vernetzte Analysen und damit raschere Fahndungen und Ermittlungen sollen gemeinsam mit mehr Prävention und verstärktem Austausch mit der Bevölkerung helfen. Zusätzlich fördert das Land Niederösterreich Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen der Wohnbauförderung. „Sicherheit schafft...

  • 16.10.14
Lokales
2 Bilder

Streit über den Wolken

Tatort Flugzeug: Die Enzenreither Berufsmusikerin Natalie Reich (34) geriet mit einem slowakischen Fußballer aneinander. SCHWECHAT/ENZENREITH. Sie wiegt 65 Kilo und 1,74 Meter groß. Und doch wirft ein Fußball-Manager Natalie Reich ihren Angaben zu Folge vor, sie habe einem Top-Spieler beide Knie gebrochen. Dem ging ein Konflikt an Bord des KLM-Fluges 1845 am 9. September Amsterdam-Wien voran. "Ich habe meinen Sitz nach hinten geklappt, spürte keinen Widerstand. Dann wurde ich zwei, drei Mal...

  • 16.09.14
  •  1
Lokales
Landespolizeidirektor Franz Prucher

Einbruchsserie in NÖ geklärt

Presseaussendung der Polizei NÖ: Ein 27-jähriger ungarischer Staatsbürger ist verdächtig und auch geständig, am 3. August 2013 vom Bauhof der Marktgemeinde Weikersdorf am Steinfelde, Bezirk Wiener Neustadt, 8 bis 10 übereinander auf einer Holzpalette gestapelte Baumscheibenabdeckungen aus Eisen gestohlen zu haben. Die Schadenshöhe beläuft sich in diesem Fall auf ca. 4.000 Euro. Ebenso ist der 27-jährige ungarische Staatsbürger verdächtig und geständig, in der Nacht vom 24. auf den 25. Juni...

  • 23.07.14
  •  1
Lokales
Polizeihund "Frankie" bewacht die nicht zugestellte Post und die üppigen Cannabis-Pflanzen.

Postzusteller züchtete Cannabis in Schwechater Wohnung

38-jähriger verwendete mehr Zeit für den "grünen" Daumen als für die Postzustellung. SCHWECHAT (bm). Seit längerer Zeit führten Kriminalbeamte des Stadtpolizeikommandos Schwechat Erhebungen im Suchtmittelmilieu durch. Im Zuge dieser Recherchen wurde ein 38-jähriger Schwechater in Wien bei der Übergabe von Cannabis beobachtet und festgenommen. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 38-jährige Postzusteller wohl mehr Zeit in seine Pflanzenzucht aufwendete als für die...

  • 23.05.14
  •  3
Lokales
6 Bilder

Pressegespräch mit Landespolizeidirektor Dr. Franz Prucher in Fischamend!

Am 17.03.2014 fand am Stadtamt Fischamend ein Pressegespräch mit Landespolizeidirektor Dr. Franz Prucher statt. Gemeinsam mit dem stv. Kommandant des BPK Wien Umgebung Obstlt Gerhard Schmelzer, Postenkommandant Herbert Spreitzer und Bürgermeister Thomas Ram präsentierte man der Öffentlichkeit das neue Sicherheitspaket für Fischamend. In langwierigen Verhandlungen mit Landespolizeidirektor Dr. Prucher konnte Bürgermeister Thomas Ram ein hervorragendes Ergebnis für die Sicherheit in Fischamend...

  • 18.03.14
Lokales
Bei der Soko-Ost-Aktion der Polizei in der Region Schwechat hatten Einbrecher und Schmuggler nichts zu lachen.
2 Bilder

Schwechater Soko-Ost schlug zu

Bei Polizeikontrollen in der Region Schwechat gingen den Beamten zahlreiche Kriminelle ins Netz. In der Region Schwechat konnte die Soko-Ost ihre Schlagkraft unter Beweis stellen. Oberst Markus Haindl von der Landespolizeidirektion ist besonders stolz auf die Leistung der verschiedenen Einsatzkommandos zwischen Wien und Bruck. "Im Bereich Schwechat und Fischamend konnten die Beamten zwei Suchtgifthändler aus dem Verkehr ziehen. Sie wurden festgenommen", so Haindl. Weitere Täter wurden...

  • 17.03.14
Lokales
Chefinspektor Peter Kratky ist froh, wenn via Facebook vor Polizeikontrollen gewarnt wird. Dann nehmen die Leute lieber ein Taxi.

Lenker fahren auf 0,0 ab

Verkehrsbilanz in Schwechat beweist, dass Autofahrer vernünftiger werden. Auch mit Facebook-Hilfe. 100 Führerscheine bei 6000 Alko-Planquadraten. Die Promille-Sünder haben sich in den vergangenen Jahren derart drastisch reduziert, dass sogar der erfahrene Chefinspektor Peter Kratky erstaunt ist. "Bei unseren Kontrollen gibt nur noch die paar wirklich Betrunkenen oder Spiegeltrinker. Der Rest hat nicht 01, der 0,2 Promille, sondern 0,0", erklärt der Schwechater Polizist. Kratky, durch seine...

  • 10.03.14
Politik
Bürgermeister Gerhard Frauenberger mit NÖ-Landespolizeidirektor Franz Prucher sowie Vertretern der Diensthundestaffel.

Polizeihunde auf Patrouille

Das Aus für den Posten Mannswörth ist fix. Dafür will man Hundestaffeln vom Flughafen einsetzen. Knapp 450 Beamte sind nach dem Aus für den Posten Mannswörth in Schwechat konzentriert. Der Großteil, rund 400, ist allerdings für den Dienst am Flughafen eingeteilt. Die Verunsicherung in Mannswörth ist entsprechend hoch. Die Liegenschaft soll zurückgegeben werden. Die dadurch monatlich eingesparten 3000 Euro Miete will NÖ-Polizeidirektor Franz Prucher in die Ausbildung investieren. Der Ärger...

  • 12.02.14
Politik
Ex-Innenminister und Bürgermeister von Purkersdorf Karl Schlögl

Ex-Minister Karl Schlögl kritisiert Reform

Schlögl: Zusammenlegungen sinnvoll, Personaleinsparungen gefährlich PURKERSDORF. In seiner Zeit als Innenminister (1997 - 2000) hatte die damalige Gendarmerie den höchsten Personalstand mit über 33.000 Beschäftigten (zu momentan weit unter 30.000) und es wurden neue Posten, vor allem in Grenznähe, geschaffen. Karl Schlögl, mittlerweile Bürgermeister von Purkersdorf, sieht die Polizeireform mit gemischten Gefühlen. Mehr Personal "Das Budget des Innenministeriums war zu meiner Zeit ungleich...

  • 04.02.14
Politik
Bürgermeister Thomas Ram und NÖ-Landespolizeidirektor Franz Prucher am Verhandlungstisch wegen mehr Polizisten.
2 Bilder

Bürgermeister kämpfen um jeden Polizisten

Fischamender Ortschef Thomas Ram als Speerspitze. Allein in den Weihnachtsferien hat es im Gebiet um Fischamend rund zwei Dutzend Einbrüche und Einbruchsversuche in Einfamilienhäuser gegeben. Die geplatzte Bombe Anfang des heurigen Jahres, wonach auch in Schwechat und Wien-Umgebung mehrere Wachzimmer aus Personal- und Kostengründen geschlossen werden sollen, hätte zu keinem ungünstigeren Zeitpunkt kommen können. Der unabhängige Fischamender Bürgermeister Thomas Ram und seine Kollegen Leo...

  • 22.01.14