Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales

Baucontainer in Mauthausen aufgebrochen

MAUTHAUSEN. Bislang unbekannte Täter zwängten in der Nacht von gestern auf heute zwei mittels Vorhangschlösser versperrte Baucontainer auf einer Baustelle in Mauthausen auf. Daraus wurden laut Polizei etwa 20 Baumaschinen sowie diverses Zubehör gestohlen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 16.000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Mauthausen unter 059133/4324.

  • 12.03.19
Lokales

Unfall
85-Jähriger überholte auf B3 trotz Gegenverkehr

Autolenker kollidierte auf der B3 mit zwei Lastwagen. NAARN. Ein 85-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr heute Morgen gegen 7.10 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Naarn auf der B3 Richtung Linz und überholte trotz Gegenverkehr einen Pkw und anschließend noch einen Lkw. Die beiden entgegenkommenden Lkw-Fahrer fuhren zwar am äußersten rechten Fahrbahnrand, hatten aber keine Chance mehr, auszuweichen. Der Pensionist kollidierte laut Polizei mit beiden entgegenkommenden Lkw und wurde dann...

  • 07.03.19
Lokales

Von der Straße abgekommen
Pkw blieb auf Dach liegen

PERG (red). Ihr Fahrzeug lenkte eine 57-Jährige aus Linz auf der B3 Richtung Mauthausen. Vermutlich aufgrund winterlicher Fahrbahnverhältnisse kam sie im Ortsgebiet von Luftenberg von der Fahrbahn ab und stürzte in das dortige Augebiet. Der Pkw kam auf dem Dach zum Liegen. Die Lenkerin wurde von der Feuerwehr Steyregg/Luftenberg mit einer Bergeschere geborgen und mit der Rettung ins UKH Linz eingeliefert. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die B3 in Richtung Mauthausen musste...

  • 15.12.18
Lokales
Einbruch in eine Kantine in Pabneukirchen

Einbruch in eine Kantine in Pabneukirchen

PABNEUKIRCHEN. Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 10. November 2018 in eine Kantine in Pabneukirchen ein. Laut Polizeibericht schlug(en) der oder die Täter zuerst die Vollverglasung der Eingangstür ein. Sie gelangten in das Objekt und suchten nach Wertgegenständen. Dabei entwendeten sie etwa fünf Stangen Zigaretten, einen Tablet-PC und geringe Mengen an Süßigkeiten. Die Höhe des Schadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

  • 10.11.18
Lokales
11 Bilder

Baumbrand
Langwieriger Einsatz für die Feuerwehr Schwertberg

PERG (red). Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schwertberg wurde am 2. November, um 16.41 Uhr, zu einem Baumbrand in einer Parkanlage alarmiert. Unbekannte Täter setzten zuvor mit Knallkörpern eine alte Linde in Brand. Um die Glutnester in dem hohlen Baum ablöschen zu können musste der Baum mittels Motorsäge eingeschnitten werden. Dabei wurden aber mittels der Wärmebildkamera weitere Glutnester im Inneren des Baumes festgestellt. Damit auch diese abgelöscht werden konnten...

  • 03.11.18
Lokales

Schwerer Verkehrsunfall
Vermutlicher Sekundenschlaf sorgte für eine Kollision

PERG. Am 25. Oktober 2018, um 14.45 Uhr, lenkte ein 33-jähriger Mann aus dem Bezirk Zell am See seinen Pkw auf der B3 im Gemeindegebiet von Perg. Er geriet seinen Angaben zufolge aufgrund von Sekundenschlaf auf die linke Fahrbahnseite, wo er frontal gegen den entgegenkommenden Pkw einer 57-jährigen Frau aus dem Bezirk Perg stieß. Der Pkw der 57-Jährigen wurde durch die Wucht des Anpralles in den rechten Straßengraben geschleudert. Der Wagen des 33-Jährigen drehte sich, streifte den...

  • 26.10.18
Lokales
Ein Alkomattest bei dem Lenker ergab einen Wert von 1,1 Promille.

Unfall in Mauthausen
Auto blieb in Leitschiene stecken

MAUTHAUSEN. Ein Mann aus dem Bezirk Perg lenkte am 20.Okober 2018 um 20.30 Uhr seinen Pkw auf der B3 aus Richtung Langenstein kommend in Richtung Perg. Am Beifahrersitz befand sich sein junger Sohn. Im Gemeindegebiet von Mauthausen kollidierte der Fahrer mit der Leitschiene zwischen Bundesstraße und dem dort befindlichen Treppelweg. Der Pkw blieb in der Leitschiene stecken und wurde durch den starken Aufprall total beschädigt. Sowohl der Lenker als auch der Sohn blieben bei dem Unfall...

  • 21.10.18
Lokales
Der Wiener erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Von der Fahrbahn abgekommen
Motorradfahrer bei Unfall gegen Steinmauer geschleudert

DIMBACH. Ein junger Motorradfahrer kam am 30. September in einer starken Linkskurve von der Straße ab. Er wurde von den Einsatzkräften ins LKH Amstetten gebracht. Ein junger Mann aus Wien fuhr am 30. September gegen 15:25 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 119 Richtung Dimbach. In einer starken Linkskurve kam er mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab, touchierte einen Straßenleitpflock und schleuderte gegen eine Steinmauer. Sein Begleiter stand zum Unfallzeitpunkt direkt auf der anderen...

  • 30.09.18
  •  1
Lokales

„Hollywoodreifer Diebstahl“ auf einem Baustellenplatz

In der Nacht zum 7. September 2018 nahm ein unbekannter Täter – mit einem unbekannten Startschlüssel – in Schwertberg einen "9 Tonnen" Bagger in Betrieb, durchfuhr ein Feld und gelangte anschließend zu einem Baustellenplatz einer Firma. Mit den Baggerarmen hob der Täter eine auf einem Baucontainer stehende "Rüttelplatte" im Wert von mehr als 7.000 Euro herunter und fuhr anschließend mit dieser wieder vom Baustellenplatz weg durch mehrere Felder zu einem neben der Aisttal-Landesstraße stehend...

  • 08.09.18
Lokales

Waldhausen: Pkw-Lenker prallte gegen Baum

Ein Hase wurde einem 38-jährigen Pkw-Lenker aus dem Bezirk Perg zum Verhängnis. WALDHAUSEN (red). Der Mann fuhr am 7.September 2018 um 19:20 Uhr mit seinem Pkw in Waldhausen auf dem Güterweg Handberg talwärts. Laut seinen Angaben wich er einem Hasen aus, kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 38-Jährige, der in seinem Pkw eingeklemmt war, konnte noch mit seinem Mobiltelefon seine Ehefrau über den Verkehrsunfall verständigen. Zeitgleich alarmierte ein zufällig...

  • 08.09.18
Lokales

Überholmanöver mit dem Motorrad missglückt

Der Unfall ereignete sich am 17. August auf der B3 in Fahrtrichtung Grein. BEZIRK (red). Ein 72-jähriger Pensionst aus dem Bezirk Gmunden fuhr gegen 11:08 Uhr mit seinem Motorrad auf der B3 in Fahrtrichtung Grein. Zur selben Zeit wollte ein 65-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Perg mit seiner Zugmaschine auf der B3, ebenfalls in Fahrtrichtung Grein, nach links in Richtung Wetzelsdorf zufahren, als er plötzlich neben sich das überholende Motorrad vorbeifahren sah. Der 65-Jährige brach den...

  • 18.08.18
Lokales
Der 22-jährige Motorradfahrer verletzte sich bei dem Unfall in Grein schwer.

Unachtsamkeit führte zu schwerem Sturz mit Motorrad

GREIN. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Gmünd fuhr am 15. August 2018, um 9.48 Uhr, mit einem Motorrad in Grein auf der Greinerwaldstraße L-573. Er war gemeinsam mit drei Freunden auf einer Motorradtour im Mühlviertel unterwegs. Seine Begleiter fuhren vor ihm. Wie die Polizei schreibt, kam der Lenker aus Unachtsamkeit in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab, touchierte einen Leitpflock und stützte mit dem Motorrad über eine Böschung. Ein entgegenkommender Autofahrer verständigte die...

  • 15.08.18
Lokales
Der Motorradlenker erlitt bei dem Sturz Verletzungen unbestimmten Grades.

Dimbach: 21-Jähriger mit Motorrad gestürzt

DIMBACH. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 4. August 2018, um 17.20 Uhr, mit seinem Motorrad auf der B119 in Dimbach in Richtung Grein. Wie die Polizei berichtet, verlor er bei Straßenkilometer 21,7 aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann stürzte und kollidierte mit der dortigen Leitschiene. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der notärztlichen Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 15" in den MedCampus...

  • 04.08.18
Lokales

Saxen: Junger Pkw-Lenker überschlug sich mehrmals mit seinem Fahrzeug

Gegen 11.25 Uhr war ein junger Mann aus Grein mit seinem Pkw auf der B3 von Grein in Richtung Saxen unterwegs. Dann geschah der Unfall. SAXEN (red). Was ist passiert? In Saxen kam der Mann aus ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, lenkte dagegen und kam dadurch ins Schleudern. Als er wieder nach rechts auslenken wollte, fuhr er mit seinem Fahrzeug schließlich rechts über eine leicht abfallende Böschung und überschlug sich mindestens zweimal in einem Maisfeld, ehe er auf dem Dach zum...

  • 02.06.18
Lokales
Motorradlenker wurde mit 191 statt der erlaubten 100 km/h erwischt.

29-jähriger Motorradlenker mit 191 km/h auf der Bundesstraße unterwegs

BEZIRK. Ein 29-Jähriger fuhr am 20. Mai 2018, um 13.25 Uhr, mit seinem Motorrad auf der Greiner Bundesstraße (B119) von St. Georgen am Walde in Richtung Dimbach. Zu diesem Zeitpunkt führte eine Polizeistreife auf diesem Straßenabschnitt Lasermessungen durch. Der Motorradlenker wurde laut Polizeimeldung mit einer Geschwindigkeit von 191 km/h gemessen. Die erlaubte Geschwindigkeit in diesem Bereich beträgt 100 km/h. Dem Lenker wurde an Ort und Stelle der Führerschein vorläufig abgenommen. Weiters...

  • 20.05.18
  •  1
Lokales
Schwerpunktkontrollen "Drogen im Straßenverkehr"

Drogen-Schwerpunktkontrollen: Mehrere Lenker aus dem Verkehr gezogen

In den Nächten von 9. auf 10., 11. auf 12. und 12. auf 13. Mai 2018 führten Zivilstreifen der Landesverkehrsabteilung OÖ im Zentralraum Kontrollen mit Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" durch. OÖ. Dabei wurden sieben Drogen- und zwei Alkolenker aus dem Verkehr gezogen. Von den sieben Drogenlenkern – fünf Männer und zwei Frauen - im Alter von 18 bis 26 Jahren waren fünf noch im Besitz eines Probeführerscheins. Laut Polizei wurden sie einem Amtsarzt vorgeführt und für nicht fahrtauglich...

  • 13.05.18
Lokales
Die Täter stahlen Bargeld, Zigaretten und einen Laptop gestohlen.

Einbruch in Sportverein in Mauthausen: Geld, Zigaretten und Laptop gestohlen

MAUTHAUSEN. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 28. April in die Räumlichkeiten eines Sportvereines in Mauthausen ein. Dabei brachen sie mehrere Türen und Fenster zum und im Objekt auf. Von den Tätern wurden sämtliche Objekträume durchsucht und Bargeld, Zigaretten und ein Laptop gestohlen. Der angerichtete Sachschaden übersteigt den Wert des Diebesguts erheblich. Es wird derzeit von einem Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro ausgegangen.

  • 28.04.18
Lokales

Motorradfahrer streifte Auto und stürzte

52-Jähriger bei Unfall in Saxen verletzt. SAXEN. Eine schwere Beinverletzung erlitt ein Biker aus Niederösterreich am späten Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der B3. In Saxen geriet der 52-Jährige mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Auto, gelenkt von einer 41-jährigen Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der Mann stürzte, streifte einen Leitpflock und kam neben seinem Motorrad im Straßengraben zu liegen. Der 52-Jährige zog sich eine...

  • 15.04.18
Lokales

Kutscher bei Unfall schwer verletzt

Pferd stürzte, 59-Jähriger wurde vom Kutschbock gerissen – Ausfahrt endete mit einem Schwer- und zwei Leichtverletzten. BAUMGARTENBERG. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstag bei einer Kutschenfahrt in Baumgartenberg. Zwei Männer, ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt, und ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Perg, waren mit ihren vier Warmblutpferden unterwegs. Die beiden Männer saßen am Kutschbock, auf der Kutsche befanden sich noch fünf Erwachsene und drei Kinder. Nach Sturz wurden...

  • 15.04.18
Lokales
Symbolbild.

Pkw kollidierte mit Fahrradfahrerin

SCHWERTBERG. Eine ältere Frau aus Schwertberg fuhr laut Pressemeldung der Polizei am Morgen des 11. April mit ihrem Fahrrad im Ortsgebiet von Schwertberg auf der Kalvarienbergstraße. An der Kreuzung mit der bevorrangten Schacherbergstraße bog sie rechts ein, ohne auf den Querverkehr zu achten. Eine Pregartnerin fuhr zu diesem Zeitpunkt mit dem Auto auf der Schacherbergstraße vom Ortszentrum Schwertberg kommend in Richtung Tragwein. Da die Radfahrerin unmittelbar vor ihr auf die...

  • 11.04.18
Lokales
Bei einer Fahrzeugkontrolle gestand ein junger Mann aus Sankt Valentin, dass er keinen Führerschein hatte und noch dazu beide Kennzeichentafeln am Auto gestohlen hatte.

Bursche stahl mit Freund mehrere Kennzeichen

Bei einer Fahrzeugkontrolle gestand ein junger Mann aus Sankt Valentin, dass er keinen Führerschein hatte und noch dazu beide Kennzeichentafeln am Auto gestohlen hatte. PERG. Im Zuge des Streifendienstes konnten Polizisten der Polizeiinspektion Perg am 8. April gegen 10.55 Uhr einen Pkw-Lenker wahrnehmen, der auf einem Parkplatz in Perg sein Fahrzeug einparkte. Das Auto war offensichtlich in mangelhaftem Zustand. Sie führten deshalb beim Lenker, einem noch minderjährigen Mann aus Sankt...

  • 08.04.18
Lokales
Symbolbild

Tödlicher Arbeitsunfall – Mann stürzt aus 2,5 Metern zu Boden

63-Jähriger stürzte auf einem Firmengelände in Schwertberg von einer Laderampe. Ein 63-jähriger Mann aus Bulgarien erlitt am 7. Februar in Schwertberg einen tödlichen Arbeitsunfall. Laut Pressemeldung der Landespolizeidirektion war der Mann auf einem Firmengelände in der Gemeinde Schwertberg mit dem Beladen eines Autotransporters beschäftigt gewesen. Nachdem ein Pkw von einem einzuschulenden Kollegen auf den Lkw gefahren worden war, waren beide damit beschäftigt, das Fahrzeug entsprechend zu...

  • 12.02.18
Lokales
8 Bilder

B3: Frontalcrash endet glimpflich

LANGENSTEIN. Wie die Polizei berichtet fuhr eine Frau aus Ried in der Riedmark am Donnerstag, 21. Dezember, um 12.35 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet von Langenstein auf der B3 in Richtung Mauthausen. Im Fahrzeug befand sich außerdem ihre sechs Monate alte Tochter in einem Kindersitz. "Dabei war die Lenkerin kurz abgelenkt, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte beinahe frontal mit einem entgegenkommenden Klein-Lkw, gelenkt von einem Mann aus Kirchschlag", so die Polizei. Durch die...

  • 22.12.17
Lokales
Die drei Lebensretter: Andreas F., Herbert S. und Nicole H.

Polizisten wurden zu Lebensretter

SCHWERTBERG, PERG. Wie bereits berichtet stürzte ein junger Linzer am gestrigen Mittwoch mit seinem Fahrzeug in die Aist – hier geht es zum Bericht. Nach einer Vermisstenmeldung durch Angehörige wurde eine Intensivfahndung eingeleitet. Gegen 23.25 Uhr konnten die Polizeibeamten der Polizeiinspektion Perg Andreas F., Herbert S. und Nicole H. das Auto in der Aist liegend auffinden. Unverzüglich begannen die Polizisten mit der Personenrettung und alarmierten weitere Einsatzkräfte nach.

  • 21.12.17