Polytechnische Schule Brixen

Beiträge zum Thema Polytechnische Schule Brixen

Glücklich über eine tolle Ausstellung zum Abschluss: das Projektteam mit einigen NWHW-Handwerkern und an dem Projekt beteiligten Kindern mit den Salvies.
  4

Netzwerk Handwerk
Funmobile "Salvies" wurden präsentiert

Ausstellung des Kinder- und Jugendprojektes von Netzwerk Handwerk. HOPFGARTEN (jos). Was ist ein Salvie? Dieses Rätsel wurde am vergangenen Freitag bei der Präsentation des zweiten Kinder- und Jugendprojektes der Initiative Netzwerk Handwerk aufgelöst: Salvies sind phantasievolle Funmobile, mit denen man die Salvenbäche herunterrutschen kann. Virtuelle Testfahrten Drei Schulen waren an dem Projekt beteiligt, bei dem Kinder und Jugendliche mit einer konkreten Aufgabe konfrontiert wurden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Schüler der Polytechnischen Schulen Brixen i.Th. und Brixlegg beim Vermessen des Mesnergrabens in Hopfgarten. Hier sollen im Juni die “Salvies” ihre Feuertaufe bestehen.
  6

Netzwerk Handwerk
Handwerk macht Schule

Kinder- und Jugendprojekt „Salvie“ von Netzwerk Handwerk: Volksschüler und „Poly“-Schüler entwickeln Abenteuer-Spaßmobile für wilde Ritte durch die Salvenbäche. HOPFGARTEN (jos). Die Kinder- und Jugendprojekte von Netzwerk Handwerk (NWHW) entwickeln sich zu einer Erfolgsgeschichte: „Salvie“ ist Teil zwei der Reise zum Handwerk für Kids aus der Region. Nach der „Expedition Handwerk“, bei der 35 Kinder gemeinsam ein Sitzmöbel bauten, steht jetzt wieder Spaß, Fantasie, Kreativität und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Schüler der Polytechnischen Schule vor dem Foodtruck der KochArt.
  2

Regionalität bei "genialREGIONAL" in Brixen im Fokus

BRIXEN (be). Jeder spricht von Regionalität, aber wo führt dieser Weg eigentlich hin? Wie weit muss oder darf der Bereich sein, in dem man die Produkte als regional bezeichnet? Fragen wie diese wurden beim zweiten Forum „genialREGIONAL“ in der Schule in Brixen diskutiert. Seit Herbst hat der Verein KochArt die Schüler der Polytechnischen Schule in Brixen begleitet und ihnen Regionalität in vielen Facetten veranschaulicht. Beim zweiten Forum referierte die ehemalige Skirennläuferin Maria...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Am 12. April findet in Brixen ein Brotbackkurs statt.

Brotbackkurs in Brixen

BRIXEN (jos). Am 12. April um 18.30 Uhr findet in der Küche der Polytechnischen Schule Brixen ein Brotbackkurs der Erwachsenenbildung Brixen statt. Es werden Sauerteigbrote, Knäckebrot, Brötchen usw. mit verschiedenen Mehlsorten gebacken. Kursgebühr: 13 Euro, Mappe und Material: 6 Euro. Brotdose oder anderer Behälter ist mitzunehmen. Anmeldung unter 0664 6520943 oder laiminger@tirol.com.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Moderatorin Bettina Wenko, zwei Schüler der Polytechnischen Schule Brixen, Michael Grafl (Obm. KochArt), Harald Angerer (Tiroler Tageszeitung), Kurt Tropper (Projektleiter KochArt), Peter Laiminger (Hausmannskost, Strawanzen), Toni Baldauf (Gemüsebauer aus Kirchdorf), Christina, Thomas und Markus Ehammer (Milchbuben).

Genial und regional im Brixental

Regionale Kooperationen als Zukunftspotenzial BRIXEN (jos). "Welche Chancen können regionale Kooperationen der Jugend von heute bieten?" Rund um das Thema Regionalität traten Persönlichkeiten aus den Bereichen Landwirtschaft, Gastronomie und Medien am 30. November in der Polytechnischen Schule in Brixen in den offenen Dialog mit den SchülerInnen. Als Einstieg gab es eine humorvolle Vorstellungsrunde aller Anwesenden. Im Anschluss fand ein Bühnendialog über Innovation, regionale Kooperation und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.