preis

Beiträge zum Thema preis

Bei der Preisverleihung: LH Hans Niessl, Michael Mörz, Obmann Günter Dorner, Thomas Adacker und Michael Gerbavsits

Kery-Preis an Mattersburger Kunsturnerinnen

ASKÖ Kunstturnen Mattersburg wurde mit dem Theodor Kery Preis 2018 ausgezeichnet. MATTERSBURG. Bereits zum 42. Mal verlieh die Burgenland Stiftung den Theodor Kery Preis. Insgesamt 32.000 Euro wurden für 14 herausragende Projekte aus dem Burgenland vergeben. In der Kategorie Sport durften sich die Athleten und das Betreuerteam vom ASKÖ Kunstturnen Mattersburg über die Auszeichnung freuen. „LH Kery prägte das Land“ „21 Jahre lang war Theodor Kery Landeshauptmann des Burgenlandes. Dabei galt er...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.
1

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • Michael Leitner
Lukas Treitler erhält seinen Preis bei der „Nacht des Sports“.

Mesko-Trophy an Einradakrobaten

ROHRBACH. Seit dem Jahr 2000 wird in Erinnerung an den bekannten Sportjournalisten, Entdecker und Förderer junger Sporttalente die „Wolfgang Mesko Talente Trophy“ vergeben. Einer der Gewinner 2017 ist der elfjährige Lukas Treitler. Der Einradfahrer von den „One Wheel Dragons“ aus Rohrbach holte den ersten Platz bei der U12-Europameisterschaft im Slalom sowie weitere nationale und internationale Topplatzierungen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Agrarlandesrätin Verena Dunst mit dem Gewinner des diesjährigen „Burgenländischen Tierschutzpreises für Heimtiere“, Kategorie Sonderpreis. v.l.: Dr.in vet.med. Dagmar Pieler, Abt. 6 im Amt d. Bgld. LReg., Ref. Veterinärwesen-Tierschutz, Norbert Svardal, Neudörfl, Sonderpreisträger, Gerhard Gabler vom ÖVVÖ (Österr. Verband für Vivaristik und Ökologie), LRin Verena Dunst, Landesveterinärdirektor WHR Dr. vet.med. Robert Fink

Tierschutzpreis für Heimtiere vergeben

NEUDÖRFL. Zum zweiten Mal nach 2016 verlieh Agrarlandesrätin Verena Dunst den Tierschutzpreis für besondere Leistungen im Bereich der Heimtiere. Über einen Sonderpreis durfte sich auch Norbert Svardal (2.v.l.) in Neudörfl freuen. Er ist seit vielen Jahren Aquarianer und Terrarianer sowie Funktionär im ÖVVÖ (Österr. Verband für Vivaristik und Ökologie). Herr Svardal hilft stets mit seinem Wissen und Kontakten und, wenn notwendig, auch durch eigene Aktivität, auch der zuständige Amtstierarzt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Die Volksschule Sigleß wurde von Familienlandesrätin Verena Dunst mit dem 2. Platz prämiert.

Platz 2 für "Burgenlands beste Ferienbetreuung" an Sigleß

SIGLESS. Das Familienreferat des Landes hat den Wettbewerb "Burgenlands beste Ferienbetreuung" ins Leben gerufen. Die Ferienbetreuung Sigleß durfte sich über den zweiten Platz und ein Preisgeld von 1.000 Euro freuen. Umfangreiches Programm Den 57 TeilnehmerInnen wurde von Frau Borenitsch und ihrem Team zwei Wochen lang Just 4 Fun, Schwimmen, Plakate, Stoffsackerl und T-Shirts gestalten, ein Ausflug in den Wald, Grillen, Sinnesspiele, eine Foto Challenge, unter dem Motto „Fit 4 School“ eine...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Andrea Holzinger gewann den Publikumspreis.

ORF-Publikumspreis an Andrea Holzinger aus Rohrbach

ROHRBACH/EISENSTADT. Zum zweiten Mal hat der ORF Burgenland einen Literaturwettbewerb ausgeschrieben. Für Erwachsene – und erstmals für junge Schreibende. Bei „Textfunken“ bzw. „Junge Textfunken“ haben 80 Schreibende ihre Texte eingesendet. Kürzlich wurden die Preise im Rahmen eines „Funksalons“ vergeben. 700 Mal wurde beim Preis des Publikums im Internet auf burgenland.orf.at abgestimmt. Die Entscheidung der Leserinnen und Leser fiel auf Andrea Holzinger aus Rohrbach bei Mattersburg und ihren...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Die Marktgemeinde Wiesen erhielt den Dorferneuerungspreis 2017 für das Projekt „Kirchenplatz“.
3

Dorferneuerungspreis für Rohrbach, Schattendorf und Wiesen

Dorferneuerungspreis 2017: erfolgreich umgesetzte Projekte von LH Niessl und LR Dunst ausgezeichnet. ROHRBACH/SCHATTENDORF/WIESEN. In der „Kategorie 1“ für die Realisierung von Dorferneuerungsmaßnahmen oder Projekten zur Dorfentwicklung im Rahmen des Dorferneuerungsleitbildes, des Regionalleitbildes oder des Dorferneuerungsplanes wurde der Dorferneuerungspreis, der in diesem Jahr geteilt wurde, mit jeweils 3.000 Euro an Astrid Rainer für das mittelburgenländische Projekt „Nachbarschaftshilfe...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Beim Umspannwerk musste Ing. Gerald Binder den interessierten Schülerinnen und Schülern manche Frage beantworten.
2

Siglesser VS-Schüler zu Besuch bei Energie Burgenland

EISENSTADT/SIGLESS. Die 2. Klasse Volksschule aus Sigleß nützte einen der letzten Schultage, um sich in Sachen Energie schlau zu machen. Das Programm begeisterte die jungen Besucher und die jungen Energie-Spezialisten waren sich einig: „Das ist alles so spannend!“ Platz 3 für die VS Sigleß Als Partner der Österreichischen Energieagentur stellte Energie Burgenland eine Führung durchs Unternehmen als Preis für deren Schulwettbewerb zur Verfügung. Das 40-Jahre Jubiläum der Österreichischen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Landesrat Helmut Bieler, Stiftungspräsident Michael Gerbavsits und Landesrärin Verena Dunst mit den Preisträgern 2017 der Burgenlandstiftung Theodor Kery

Theodor Kery-Preis für Siglesser Karateklub

Burgenlandstiftung - Theodor Kery: 27.000 Euro für 12 herausragende Projekte aus dem Burgenland SIGLESS/EISENSTADT. Menschen, Projekte oder Institutionen zu unterstützen war immer ein besonderes Anliegen von Landeshauptmann a.D. Theodor Kery. Um diesem Anliegen Rechnung tragen zu können, wurde 1976 die „Burgenlandstiftung - Theodor Kery“ ins Leben gerufen. Jährliche Vergabe Alljährlich vergibt nun die Stiftung Preise für besondere Leistungen im Interesse der Menschen und des Ansehens des...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Freude über den Preis: Martina Nagl (Klimabündnis Österreich), LSR-Präs. Heinz Josef Zitz, Bgm.Dieter Posch, Dir. Luzia Eitzenberger und LR Astrid Eisenkopf mit Lehrerinnen und SchülerInnen der VS Neudörfl

„Blühende“ Straße in Neudörfl

Die Volksschule Neudörfl gewiann den Klimabündnis-Wettbewerb „Blühende Straßen“. NEUDÖRFL. In Marrakesch findet derzeit die UN-Klimakonferenz statt. In Österreich ist der Verkehr das größte Sorgenkind im Klimaschutz. Gerade im Umfeld von Schulen ist das Verkehrsaufkommen weiterhin sehr groß. Das Klimabündnis schafft mit der jährlich stattfindenden Mobilitätswoche Bewusstsein für den Umstieg auf nachhaltige Mobilität. Einer der Höhepunkte der Aktionswoche im September ist der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Elisabeth Taschner nahm den Preis entgegen.

Elisabeth Taschner ist glückliche Gewinnerin

SIEGGRABEN. Kürzlich überreichte der LV BR a. D. Johann Grillenberger an Elisabeth Taschner aus Sieggraben einen Reisegutschein, die auf der Inform Oberwart bei einem Preisausschreiben des Pensionistenverband Burgenland teilnahm. Sie gewann den 1. Preis von Senioren Reisen für eine Teilnahme am Frühjahrs- oder Herbsttreffen 2017.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Nachhaltigkeitspreis für die VS Zemendorf

Der 3. Burgenländische Nachhaltigkeitspreis wurde kürzlich an Ökolog-Schulen vergeben. EISENSTADT/ZEMENDORF. Zum dritten Mal wurde heuer ein Wettbewerb im Rahmen des „Burgenländischen Nachhaltigkeitspreises“ durchgeführt. Ziel der Aktion ist es, SchülerInnen der Ökolog- und Klimabündnisschulen zur nachhaltigen Gestaltung des Schulalltags und -umfelds zu motivieren. Gelebte Nachhaltigkeit Bei einem Festakt zeichnete Umweltlandesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf gemeinsam mit dem Amtsführenden...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
KR Andrea Tobler, BB-Landesobmann NR Niki Berlakovich, Marianne Tinhof, Bezirksbauernratsobmann Bgm. KR Adalbert Endl, Bauernbunddirektorin Tamara Hettlinger, Alexander Tinhof, Sabine Tinhof in Krensdorf

Faire Preise für Bauern gefordert

KRENSDORF. „Faire Preise für Bauernarbeit“ – unter diesem Motto stand die heurige „Bauernbund-Herbsttour“. Landeobmann Niki Berlakovich tourte dabei gemeinsam mit Direktorin Tamara Hettlinger durch alle sieben Bezirke und nahm Betriebsbesichtigungen vor. Im Bezirk Mattersburg wurde der Betrieb von Marianne Tinhof in Krensdorf besucht, wo eine Schweinemast mit Direktvermarktung betrieben wird. „Der Kontakt mit den Menschen ist mir ein großes Anliegen, wo in persönlichen Gesprächen über die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.