World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.
  • Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.
  • Foto: Philip Benedikt
  • hochgeladen von Michael Leitner

Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die Global Champions. 

Dabei sticht vor allem der Preis für "Health & Well-Being" heraus. Die brasilianische Organisation "Alpha Beat Cancer" setzt sich gegen die Unwissenheit über Ursachen, Therapien und Heilungschancen von Krebserkrankungen zur Wehr. Eigens entwickelte Minispiele richten sich in erster Linie an Kinder mit Krebs und ihre Angehörigen. So soll spielerisch Wissen über die Krankheit vermittelt werden.

App für Mütter und Schwangere

Der WSA Young Innovators Award für unter 30-jährige Sozialunternehmer wurde an die Macher von "GiftedMom" ausgesprochen. Die App wurde in Kamerun entwickelt und macht Wissen rund um Schwangerschaft und Geburt nachhaltig zugänglich. Mit der Aufklärung soll die Sterblichkeit von Muttern und Säuglingen reduziert werden.

Grundlage des WSA sind die Ziele der UNO für eine Transformation in die Wissensgesellschaft und für nachhaltige Entwicklung. Die neun Global Champions wurden von Stadt Wien, Republik Österreich und UNO ausgezeichnet.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen