prima la musica 2017

Beiträge zum Thema prima la musica 2017

Lokales
5 Bilder

2. Preis bei Bundeswettbewerb in Schlagwerk in Pitten

Gregor Antensteiner (12) aus Pitten spielt für sein Leben gern Schlagwerk. Er ist Schüler der Schlagwerkklasse FL Alois Omidvar der Franz Schubert Regionalmusikschule in Pitten, begleitet wurde er von FL Mag. Martina Glatz und hat beim diesjährigen Bundeswettbewerb „Prima la musica“, dem wohl bekanntesten Jugendwettbewerb in Österreichs, einen 2. Preis erspielt. Gregor ist Mitglied der „Pittentaler Blasmusik“ und der „Junior Brass“ der Franz Schubert Regional-Musikschule. Mit seinem...

  • 27.05.17
  •  2
Lokales
So viele Preisträgerinnen und Preisträger kommen aus der Erzherzog Johann Musikschule Wies.
4 Bilder

Erfolg bei "Prima La Musica"

Großartiger Erfolg der Schülerinnen und Schüler der Erzherzog Johann Musikschule Wies beim Landeswettbewerb 2017 "Prima La Musica". WIES. Alljährlich messen sich die besten Nachwuchsmusiker/innen des Landes Steiermark beim Wettbewerb „Prima la Musica“. Einige Schüler/innen der Erzherzog Johann Musikschule Wies konnten die Jury mit hervorragenden Leistungen überzeugen. Ein beeindruckender Wettbewerb, bei dem hohe Qualität und Freude am Musizieren im Vordergrund stehen. Beim diesjährigen...

  • 24.05.17
  •  1
Lokales
Bürgermeister Dr. Reinhard Resch, Elternvereinsobmann und Gemeinderat Mag. Klaus Bergmaier und  Musikschuldirektor Dr. Hubert Pöll  gratulierten den erfolgreichen „Prima la Musica“-Preisträger.

Prima la Musica: Toller Erfolg für Kremser Musikschüler

Gewinner präsentierten sich bei Preisträgerkonzert KREMS. Fünf Mal Gold, einmal Silber und fünf Mal Bronze: Das ist die stolze Ausbeute der Kremser MusikschülerInnen beim Landeswettbewerb Prima la Musica. Wie hoch diese Leistungen einzuschätzen sind, davon konnte sich das Publikum beim Preisträgerkonzert ein Bild machen. „Die jungen Musikerinnen und Musiker haben mit viel Fleiß und Freude erstaunliche Leistungen vollbracht und auch noch den Mut aufgebracht, sich einem hochkarätigen...

  • 05.05.17
Freizeit
2 Bilder

1. Preis beim Klavierwettbewerb "Prima la Musica" in Graz geht nach Heimschuh

Zwei kleine Pianisten ganz groß! Die 11-jährigen Freunde Julius Neureiter und Moritz Gründler aus Heimschuh haben eine sehr anstrengende, aber auch sehr lustige und aufregende Zeit hinter sich: Die zwei nahmen heuer im März zum ersten Mal beim Wettbewerb "Prima la Musica" am Grazer Konservatorium teil. Ihre Klavierlehrerin Brigitta Demus (Musikschule mo-haring.at®) hat sie beim monatelangen Üben geduldig und motivierend begleitet. Die Anstrengung hat sich gelohnt! Julius und Moritz konnten...

  • 20.04.17
  •  1
Leute
Die Ersten Preise mit Entsendung zum Bundeswettbewerb beim gemeinsamen Foto
22 Bilder

Thomas Höniger vom Institut Oberschützen wurde "young artist 2017"

Zahlreiche "Prima la musica"-Preise gab es für Musiktalente aus dem Bezirk Oberwart BEZIRK OBERWART. Am 31. März fand im Lisztzentrum Raiding das Preisträgerkonzert des Landeswettbewerbs prima la musica 2017 statt, bei dem die Urkunden von Präsident Heinz Josef Zitz (Landesschulrat, Burgenländisches Musikschulwerk), Martin Bramböck (Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt), Klaus Aringer (Institut Oberschützen) und Landesmusikschulreferent Gerhard Gutschik (Burgenländisches Musikschulwerk)...

  • 08.04.17
Lokales
Viktoria Fürst, Linda Gittmaier, Julia Sauer, Martin Brummer, Thomas Hansbauer (v. l.).

„Prima la musica 2017“: Neumarkter Musikschüler stellten ihr Können unter Beweis

NEUMARKT/HAUSRUCK. Dass die Schüler der Landesmusikschule Neumarkt/H. ihre Instrumente prima beherrschen, bewiesen sie dieses Jahr wieder. Beim Landeswettbewerb „Prima la musica 2017“ erspielte sich Linda Gittmaier an der Blockflöte einen ersten Preis (Klasse Karin Stadlbauer). Ihre jugendliche Begleiterin Viktoria Fürst wurde mit „ausgezeichnetem Erfolg teilgenommen“ bewertet (Klavierklasse Hee-Jin Chung). Ebenfalls über einen ersten Preis durfte sich Thomas Hansbauer am Flügelhorn freuen...

  • 06.04.17
  •  1
Leute
56 Bilder

Prima la Musica im Lisztzentrum

PreisträgerInnenkonzert und Urkundenverleihung Im Lisztzentrum fand das Auswahlspiel für den von der Kulturabteilung des Landes Burgenland ausgeschriebenen Jenö Takacs Stipendien-Wettbewerb „young artists“, statt. Dazu fanden sich alle Preisträger und Preisträgerinnen des burgenländischen Landeswettbewerbs Prima la Musica ein, um an dem Auswahlspiel für das Stipendium teilzunehmen. Bereits zum siebten Mal stand der Landeswettbewerb in Verbindung mit dem Stipendien-Wettbewerb in der Höhe von...

  • 02.04.17
Lokales
Gitarrenduo Moonlake beim Landesbewerb.

Prima la musica: Elf Mondseer fahren zum Bundesbewerb

MONDSEE. Über ausgezeichnete Bewertungen beim Landeswettbewerb „prima la musica“ in Marchtrenk und Buchkirchen freuen sich die Schüler der Landesmusikschule Mondsee. Mit fünf Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb Ende Mai in St. Pölten zeigte die Landesmusikschule Mondsee eindrucksvoll ihr hohes musikalisches Niveau. So erhielten Carla Aichinger, Sophia Dirnhammer und Magdalena Parhammer vom „Trio Masola“, Sophie Czene, Sarah und Stefanie Stabauer vom Vokalensemble „Voci bianche“, Veronika...

  • 29.03.17
Lokales
Sehr erfolgreich waren die Teilnehmer der Landesmusikschule Untere Schranne beim diesjährigen Wettbewerb "prima la musica 2017".

LMS Untere Schranne bei prima la musica erfolgreich

BEZIRK (red). Mit 31 Teilnehmern war die Landesmusikschule Untere Schranne beim diesjährigen Wettbewerb prima la musica in Wattens vom 8. bis 16. März wieder überaus zahlreich und sehr erfolgreich vertreten. Einen ersten Preis erspielten in der Solowertung Altersgruppe B auf dem Saxophon Sophie Kurz (Klasse Hans Maier) und auf dem Schlagzeug Leo Buchauer (Klasse Hubert Zangerl), sowie einen zweiten Preis in der Altersgruppe I Dominik Winner auf der Trompete (Klasse Klaus Gruber). Die beiden...

  • 29.03.17
Lokales
Die Preisträger von Prima la Musica mit Direktor Gunter Schabl und Musikschullehrern Ernst Kurzmann und Michael Fuchs.

Prima la Musica: Musik ist mehr als Noten lesen

Alljährlich messen sich die besten Nachwuchsmusiker des Landes Steiermark beim Wettbewerb „Prima la Musica“. Hier muss man Taktgefühl beweisen. Beim diesjährigen Wettbewerb nahmen auch Schüler der Musikschule Gleisdorf teil. Drei Musiker konnten die Jury überzeugen. Schlagzeuger Noah Gessner gewann den ersten Preis und tritt damit als einziger Schlagzeuger der Steiermark am Bundeswettbewerb an. Verena Schlaffer überzeugte auf der Querflöte und holte sich den zweiten Preis. Ebenfalls Zweiter...

  • 28.03.17
Lokales
Spielt ein nicht alltägliches Instrument: Andreas Streit aus St. Paul im Lavanttal

St. Pauler erspielt sich auf der Tuba ersten Preis

Der Musikschüler Andreas Streit schnitt beim Wettbewerb "prima la musica" erfolgreich ab. ST. PAUL. Der Wettbewerb "prima la musica" hat sich durch Qualität zum größten österreichischen Jugendmusikwettbewerb entwickelt. Auf Landesebene nahmen heuer 232 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 19 Jahren teil. Auf der Tuba erspielte sich Andreas Streit aus der Musikschule St. Paul in der Kategorie B einen ersten Preis.

  • 28.03.17
Lokales
Bernhard Großlercher, Jakob Ettlinger
2 Bilder

Telfer Musikschüler beim Wettbewerb prima la musica höchst erfolgreich!

Prima la musica ist ein österreichweiter Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche. Vom 8.-16.3.2017 traten heuer wieder unzählige junge MusikerInnen aller Instrumentalgattungen bzw. Ensembles vor eine fachkundige Jury und wurden anschließend von dieser bewertet und beraten. Die Landesmusikschule Telfs war heuer wieder mit vielen jungen Talenten beim Landeswettbewerb von prima la musica dabei, der heuer in Wattens abgehalten wurde, und schnitt wieder äußerst erfolgreich ab: Wir...

  • 27.03.17
  •  1
Leute
Das Duo Ramona Oberdanner und Lea Schafferer überzeugte die Jury.
6 Bilder

Wipptaler Jungmusikanten zeigten ihr Können

MATREI (suit). Beim größten Jugendmusikwettbewerb des Landes, Prima La Musica, der heuer vom 8.-16. März in Wattens stattfand, räumten die Schüler der Landesmusikschule Wipptal unter der Leitung von Franz Eller ordentlich ab. Am vergangenen Freitag präsentierten die erfolgreichen Teilnehmer im Rathaussaal Matrei ihre Wettbewerbsstücke einem breiten Publikum. Fünf erste Preise, drei zweite Preise sowie zwei Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb konnten die 16 Schüler aus dem Wipptal erzielen. Die...

  • 26.03.17
  •  1
Lokales
Amelie und Pia mit Lehrerin Ariane Macha-Felter.
6 Bilder

„Prima la musica“: Ach Schüler mit 1. Preis ausgezeichnet

BEHAMBERG. Am Landeswettbewerb „prima la musica“, der in den letzten Wochen in St. Pölten im Festspielhaus stattgefunden hat, haben wieder mehrere Schüler vom Musikschulverband Behamberg-Ernsthofen-Haidershofen daran teilgenommen. Vier von den acht Schülern wurden mit einem 1. Preis belohnt. Die Verantwortlichen des Musikschulverbandes gratulieren den SchülerInnen und LehrerInnen sehr herzlich zu diesem Erfolg. Die Teilnehmer: Erster Preis: Ensemble „Duo Piamello“, Kammermusik für...

  • 26.03.17
Menü

Prima la Musica 2017

PreisträgerInnenkonzert Im Konzert präsentieren Preisträgerinnen und Preisträger des Landeswettbewerbs prima la musica ein abwechslungsreiches Programm. Im Rahmen des Konzertes werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Landeswettbewerbs ihre Urkunden überreicht. Wann: 31.03.2017 18:00:00 Wo: Lisztzentrum , Raiding auf Karte anzeigen

  • 24.03.17
Lokales
Lisa Eidenberger
4 Bilder

24 Schüler aus Bad Leonfelden bei "Prima la musica"

BAD LEONFELDEN. Insgesamt 24 Schüler der Landesmusikschule Bad Leonfelden mit den Zweigstellen Oberneukirchen und Vorderweißenbach haben beim diesjährigen Landeswettbewerb "Prima la musica" teilgenommen, welcher in Marchtrenk und Buchkirchen ausgetragen wurde. Die Schüler haben sich mehrere Monate intensiv auf diesen Wettbewerb vorbereitet und die wochenlangen, sehr intensiven Bemühungen wurden mit tollen Preisen belohnt.
 Für Peter Fliecher (Schlagwerk, Klasse Josef Hoffelner), Lisa...

  • 24.03.17
Lokales
1. Reihe v.l.: Matteo Eder, Florian Amann, Luis Pedevilla, Emma Schrotter, Johanna Mairer, Dominik Senfter, David Egartner, David Mitterdorfer
2. Reihe v.l.: Lehrpersonen Johann Moser, Stefan Girstmair, Florian Weiler, Wolfram Dullnig, Mairer Martin, Martin Totschnig
2 Bilder

Junge Talente bei "Prima La Musica"

Äußerst erfolgreich präsentierten sich wiederum die SchülerInnen der drei Osttiroler Landesmusikschulen beim diesjährigen Landeswettbewerb Prima la Musica in Wattens. Diesmal stellten sich rund 1000 Teilnehmer einer fachkundigen Jury. Im Vergleich zur Gesamtschülerzahl des Tiroler Musikschulwerks von über 17500 SchülerInnen, misst sich hier nur ein kleiner Prozentsatz in einem musikalischen Wettbewerb. Die Teilnehmer kamen neben den 27 Tiroler Landesmusikschulen aus drei Tiroler...

  • 23.03.17
Leute
Erfolgreiche Jungmusiker des MV Sulzbach
4 Bilder

BUNDESWETTBEWERB WIR KOMMEN - JUNGMUSIKER IM VORMARSCH!

Prima la musica ist ein landesweiter musikalischer Wettstreit, der Kinder und Jugendliche zum Mitmachen ermuntert und dabei möglichst viele musikalische Talente finden und fördern soll. Es steckt sehr viel zusätzliche Probenarbeit, Ausdauer und Ehrgeiz in der Vorbereitung. Jonas Hörmann, Anna Sachsenhofer, Elias Kronsteiner und Stefanie Plank – allesamt Jungmusiker des Musikvereines Sulzbach nahmen von 12. bis 15. März 2017 beim Landeswettbewerb Prima la musica in Marchtrenk teil. Jonas Hörmann...

  • 22.03.17
Lokales
Emma Nigg (Saxofon) qualifizierte sich für den Bundeswettbewerb "Prima la musica".
2 Bilder

Junge Musiktalente zeigten Höchstleistungen

"Prima la musica": Vier MusikerInnen aus dem Bezirk qualifizierten sich für den Bundeswettbewerb. LANDECK. Hervorragende Leistungen beim Landeswettbewerb „Prima la musica“ von SchülerInnen der Landesmusikschule Landeck. Vom 8. bis 16. März 2017 zeigten 1.032 NachwuchsmusikerInnen aus Nord-, Ost- und Südtirol in 743 Wertungen beim Gesamttiroler Landeswettbewerb Wattens ihr Können. Kulturlandesrätin Beate Palfrader zeigte sich vom großen Ehrgeiz und Können der Kinder und Jugendlichen begeistert...

  • 22.03.17
Lokales
Kleine Musiker mit großem Talent.

Erfolgreiche Brucker Musikschüler

Sechs Nachwuchsmusiker der Brucker Musikschule haben sehr erfolgreich beim diesjährigen Musikwettbewerb "Prima La Musica" in Graz teilgenommen. Bestens vorbereitet und selbstbewusst haben sie großartige Leistungen erbracht. Erste Preise holten die beiden Talente Kilian Raffer (Posaune, Klasse Martin Temmel) und Titus Merl (Horn, Klasse Johann Kügerl), sehr gute zweite Preise gingen an Lina Heinrich (Posaune, Klasse Martin Temmel), Joshua Corciu (Trompete, Klasse René Fürpaß), Leonie Breyner...

  • 22.03.17
Lokales
3 Bilder

Landesmusikschule Enns: Platz eins bei "Prima la Musica"

ENNS. Beim diesjährigen Jugendwettbewerb für Musik nahmen insgesamt sieben Schüler der Landesmusikschule Enns als Solisten teil. Unter ihnen vier Blockflötenschülerinnen der Klasse Andrea Schauberger, ein junger Saxophonschüler, eine Waldhornschüler aus Niederneukirchen und eine Marimbaschülerin. Außerdem musizierten drei Ensembles der Landesmusikschule Enns mit gleichaltrigen Jugendlichen aus Oberösterreich um die Wette. Herausragend war wie jedes Jahr das Ensemble mit dem Namen...

  • 22.03.17
Freizeit
4 Bilder

Preisträgerkonzert Prima La Musica 2017

Konzert der Sonderpreisträger des Landeswettbewerbs Prima La Musica 2017 . Wir gratulieren herzlich den PreisträgerInnen Music-kids Villach Elias Keller - Gesang Emma Mathis - Gesang Marlene Rieger - Klavier Klassen Dagmar Wurzer und Christine Aichner Musikschule Villach [IN.SO.VA.RE.] die streichtastischen 4 Ines Gaberscek - Klavier Regina Gaberscek - Violine Sophia Müller - Violine Valentina Müller - Violine Klassen Inge Jacobsen und MMag. Gernot Kacetl, Musikschule...

  • 20.03.17
Lokales
Anja Klucsarits und Floria Fabsits freuten sich mit ihrer Lehrerin Erika Walitsch.

Stegersbach: Vierhändig zum Klavier-Landessieg

Auf einen Landessieg zweier seiner Schützlinge ist der Lehrkörper der Musikschule Stegersbach stolz. Beim Wettbewerb "Prima la musica" gewannen Floria Fabsits aus Schandorf und Anja Klucsarits aus Stegersbach als Klavierduo Conga die Kategorie "Kammermusik für Klavier". Die beiden, die von Musiklehrerin Erika Walitsch betreut werden, haben sich damit für den Bundeswettbewerb in St. Pölten qualifiziert.

  • 20.03.17
Lokales
Die Smarties“ überzeugten in der Kategorie „Kammermusik für Klavier“ beim Musikwettbewerb: LRin Beate Palfrader mit Laura Stolz aus Brixen (links, Klavier vierhändig) und Eva Goller aus St. Ulrich (rechts, Klavier vierhändig).
4 Bilder

Die Ergebnisse von Prima la musica 2017

Prima La Musica ging erfolgreich zu Ende. 97 MusikerInnen aus Tirol und 76 aus Südtirol haben sich für den Bundeswettbewerb in St. Pölten qualifiziert. TIROL. Vom 08. bis 16. März fand in Wattens der Gesamttiroler Landesmusikwettbewerb Prima La Musica 2017 statt. Hier zeigten rund 1.032 NachwuchsmusikerInnen aus Nord-, Ost- und Südtirol in 743 Wertungen ihr Können. 173 MusikerInnen können beim Bundeswettbewerb in St. Pölten vom 23. bis 31. Mai teilnehmen. Preisträgerkonzert „Prima la musica“...

  • 20.03.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.