puchberg am schneeberg

Beiträge zum Thema puchberg am schneeberg

Vom Bahnhof Puchberg (577 m ü.A.) ...
51 16 55

Wander- und Ausflugsziele: Der Schneeberg
Mit dem Salamander auf den Hochschneeberg

WEIGELSDORF-PUCHBERG.  Liebe Leserinnen und Leser, liebe Regionauten- und Facebookfreunde!  ...  Habt Ihr Lust auf einen gemütlichen, aber dennoch abwechslungsreichen Ausflug auf den Hochschneeberg?  ...  Ja!? Super, das finde ich klasse! :-)  ...  Dann fahren wir doch jetzt gleich einfach nach Puchberg und gönnen uns eine Schneebergfahrt mit der Zahnradbahn! ;-) Die Zahnradbahn auf den Hochschneeberg ist eine von den drei noch existierenden Zahnradbahnen in Österreich. Sie wurde am 1. Juni...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
GGR Hannes Jägersberger, Wirtschaftsbundobmann Martin Hausmann, Ortschef  Florian Diertl und Vize Christian Dungl im Musikpavillon.
24

Sommerkino Puchberg
Lachen ohne Ende

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei irrwitzige Komödien zeigte das Tourismusbüro Puchberg am Kurparkteich. Neben den klassischen Kino-Popcorn gab es ländlichere Snacks wie Liptauer- oder Speckbrot. Laut lachen hörte man unter anderen Bgm. Florian Diertl, LA Hermann Hauer, VS-Direktorin Susanne Panzenböck, Raiba-Prokurist Johannes Zwinz, Familie Wastyn, Claudia und Brigitta Bruckner. Vize Christian Dungl erfreut: "Gott sei Dank hat diese Jahr das Wetter gehalten".

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Nikole, Bettina und Lora hatten viel Spaß beim Tagesausflug nach Puchberg.
10

Fokus Familie
Vielfältig: Tagesausflug Puchberg am Schneeberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ferienzeit und warme Temperaturen. Endlich Zeit zum Entspannen oder einen Ausflug mit der Familie genießen. In Puchberg ist das gut möglich. An nicht erträglichen Hitzetagen im Steinfeld lässt es sich hingegen in Puchberg bei ein paar Grad weniger gut aushalten. Die Bezirksblätter haben für sie ein paar Ausflugsschmankerl in Puchberg zusammengefasst. Schneebergbahn Rauf auf den schönen Schneeberg mit der einzigartigen Salamanderbahn und einen wunderschönen Ausblick genießen!...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
1 3

Damals & heute
Teich in Puchberg am Schneeberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Blick auf die Sommerfrische Puchberg (1912). Seit dem 18. Jahrhundert genossen viele BesucherInnen die klimatischen Vorzüge dieses Ortes. Die Teichanlage wurde im Jahr 1905 angelegt.

  • Neunkirchen
  • Eva R.

Am Fuße des Schneebergs
Neue Unternehmer bereichern Puchberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bewegung in der Puchberger Wirtschaftsszene: Sabine Jonscher eröffnete unweit des Kurparks eine kleine Eisdiele. "Und für das Zahnradbahbnstüberl gibt's eine neue Pächterin", weiß Bürgermeister Florian Diertl.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Damals & heute
Bahnhof Puchberg am Schneeberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bahnhof Puchberg mit Blick auf den Schneeberg (1902). Links ist das Bahnhofsgebäude und rechts sind die Remisen und Werkstättengebäude zu sehen. 1897 wurden die Strecken Puchberg - Wiener Neustadt und die erste Teilstrecke der Zahnradbahn eröffnet. 1902 fuhr Kaiser Franz Joseph I. mit der Schneebergbahn und besucht das Elisabeth Kircherl und das Hotel.

  • Neunkirchen
  • Eva R.
3

Damals & heute
Rohrbach im Graben um 1900

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein wahrer Zeitzeuge ist diese Fotografie von Rohrbach im Graben von 1900 mit Blick auf Klammern und Kienberg, das Gasthaus Pichler und den Schramböckstall. Die neueren Gebäude wurden seit den 1960ern errichtet.

  • Neunkirchen
  • Eva R.
2

Damals & heute
Alte Sägemühle in Rohrbach im Graben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Aufnahme von 1927 zeigt die Teichmühle in Rohrbach im Graben bei Puchberg. Heute findet man keine Überreste der Sägemühle mehr. Dahinter befindet sich ein in den letzten Jahren entstander künstlicher Privatsee.

  • Neunkirchen
  • Eva R.
3

Damals & heute
Löschrequisiten-Depot Rohrbach im Graben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Aufnahme, die wahrscheinlich 1913 entstand, zeigt das Löschrequisiten-Depot in Rohrbach im Graben. Die Motorspritze war eine Spende der Firma Klinger aus Gumpoldskirchen. Das Gründungsjahr der Feuerwehr Rohrbach im Graben war 1912.

  • Neunkirchen
  • Eva R.
In Puchberg ist das weltweit größte Museum für Mercedes 170 beheimatet. Ob Sechszylinder oder Wehrmachtskübelwagen, Leonhard Hausberger hat sie alle in hervorragend restauriertem Zustand in seinem Museum versammelt. Mitunter verhandelte er über den Ankauf einiger Modelle bis zu 15 Jahre.
14

Puchberger Mercedes-Sammlung
TV-Stars auf vier Rädern

Bezirk Neunkirchen. Leonhard Hausberger (67) besitzt über 30 Mercedes-Oldtimer. Und die werden auch fürs Fernsehen gebucht. Die Betteltour des Dompfarrers (gespielt von Florian Eisner) von 1948 für den Wiederaufbau des Stephansdoms wird vom ORF am Ostermontag, 20.15 Uhr, in ORF3 ausgestrahlt. Dabei ist auch ein Mercedes 170s von Leonhard Hausberger zu sehen. Der Puchberger betreibt das weltweit größte Mercedes 170-er-Museum. Es war nicht das erste Mal, dass es einer seiner Mercerdes-Oldtimer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Dauer-Testmöglichkeiten – wie hier in Ternitz – werden mehr und mehr im Bezirk eingeführt.

Angebot für permanentes Gratis-Testen wächst
Weitere Gemeinden bieten Covid-19-Teststraßen an

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bereits acht Gemeinden im Bezirk richten dauerhafte Corona-Testmöglichkeiten ein. Zuletzt zog St. Eyden nach. Mehr dazu an dieser Stelle. Und das Angebot wird weiter ausgebaut. So kommen neu Kirchberg am Wechsel (Gemeindeamt Markt 63, Donnerstag, 16-19 Uhr), Puchberg/Schneeberg (Sticklergasse 1, Mittwoch 13.30-16.30 Uhr) und Schwarzau am Steinfeld (Veranstaltungssaal Neunkirchner-Str. 110, Montag 15-18 Uhr) dazu. Neunkirchen wird nach dem Rathaus sogar eine zweite Teststraße...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Wunderwiese in Puchis bunter Welt ist besonders für die ersten Ski- und Snowboardversuche ideal.
2

Skispaß in den Semesterferien
Gemeindealpe Mitterbach und Puchis Welt

Die Gemeindealpe Mitterbach und Puchis Welt in Puchberg am Schneeberg stehen pünktlich zum Ferienstart mit Wintersportangeboten für die ganze Familie bereit. REGION (pa). „In den Semesterferien rücken unsere niederösterreichischen Skigebiete traditionell als attraktive Ausflugsziele in den Fokus. Gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen, ist die Bewegung an der frischen Luft besonders wichtig. Unsere blau-gelben Bergbahnen überzeugen mit perfekten Pistenverhältnissen und ermöglichen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Anzeige
Vom Fuße des Schneeberges durch die umliegende Region: das ist die Puchberger Bahn.

Meine Auszeit
Die Puchberger Bahn

NIEDERÖSTERREICH. Von Wiener Neustadt aus, fährt die Puchberger Bahn durch das Schneeberg Land bis nach Puchberg. Egal ob zum Kuraufenthalt, zum Schifahren im Winter und Wandern im Sommer oder einfach zum täglichen Pendeln. Mit einer Zugsverbindung im Stundentakt ist die Region sowohl im Sommer als auch Winter gut vernetzt. Das ganze Jahr Schneeberg Mit 2076 m ist der Schneeberg der höchste Berg Niederösterreichs und lädt das ganze Jahr über zum Naturerlebnis ein. Ob im Winter über die 7,5...

  • Wien
  • Werbung Österreich
4 1 19

Wanderrückblick - den Wandersommer Revue passieren lassen
Mit der Salamander rauf auf den Schneeberg

Mit der Salamander, Zahnradbahn, fahr ich auf den Schneeberg auf 1800 Höhenmeter rauf. In ca. 40 Minuten überwinde ich 1227 HM. Die Temperatur ist echt angenehm 😉 12 Grad. Oben angekommen lasse ich erst mal die Fernsicht auf mich wirken. Auf einer Weide grasen einige Kühe und ich beobachte eine Gruppe - Familie mit größeren Kindern - wie sie lärmend und wild gestikulierend in der Weide auf die Kühe "zurennen". Achtsamkeit und Vorsichtigkeit scheinen ihnen fremd zu sein. Erst als eine Kuh...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
13

Lehre
Schneeberghof bildet sieben Lehrlinge aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Insgesamt bildet der Schneeberghof in Puchberg zurzeit sieben Lehrlinge aus. Unter ihnen Marco Mosinzer, der in seiner Koch- und Kellnerausbildung im Abschlussjahr steht. Er ist begeistert von seinem Beruf. "Nach dem Lehrabschluss gibt es viele Aufstiegschancen. Vom Commis de Cuisine bis zum Küchendirektor. Berufliche Erfahrungen im Ausland zu machen, zählt auch zu meinen Zielen", erzählt der junge Mann. Auch Katharina Macheiner möchte gerne mal ins Ausland, sie wird...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
8 4 20

Kienbergrunde, Teil 3
Rückweg längs der Sierning und am Ziehrerweg

NEUNKIRCHEN.     Während wir beim Aufstieg auf den Himberg Nieselregen Nieselregen hatten, knallt sie Sonne beim Rückweg im Sierningtal gnadenlos auf die B26 herunter, die wir ein Stück gehen mussten. 1) Als Titelbild für Teil 3 der Kienbergrunde habe ich folgendes Foto ausgewählt (Es wäre da 11/20 gewesen): Blick vom Ziehrerweg über die Sierning und Puchberg zum Größenberg (1188m) 2) Der Edenhof -wie er mundartlich hier bezeichnet ist- unter der 'Lichtdusche' 🚿 3) Jenseits von Eden (-hof)...

  • Neunkirchen
  • Bruno Ebner
4 2 26

Kienbergrunde, Teil 2
Wanderung über Halleluja Höhle zum Himberg ...

NEUNKIRCHEN     Weiter geht es mit dem Aufstieg über die Alleluja Höhle zum Himberg und weiter in Richtung Kienberg und Gutenmann 1) Zur Alleluja Höhle (Bild vom Probegalopp Ende Mai 2008) sind wir diesmal nicht gegangen. 2) Immer wieder die Frage "Frucade® oder Eierlikör?" (© Kurt Palm); diesfalls "Pelerine oder Paraplü?" 😁 3a) Huiii, da könnte man weit hinunter fallen. 😰 3b) Diese Gedenkplatte befindet sich auf dem 'Eidechsenfelsen' nahe des Gipfels vom Himberg (948m).  🗿 Professor Doktor...

  • Neunkirchen
  • Bruno Ebner
3 1 3

Schneebergbahn
Szenen einer Bildbearbeitung am Beispiel "Zahnradbahn"

Verzerrungen treten meist dann auf, wenn stark in die Höhe oder in die Tiefe fotografiert wird (Kirchtürme, Bäume, ...). Mit teuren Kameras ('shift and tilt' Linsen-Systeme) lässt sich das vermeiden. Steht so eine nicht zur Verfügung, kann das auch nachträglich per Bildbearbeitung korrigiert werden; es ist halt darauf zu achten, dass man genug "Rand" aufnimmt. Persönlich verwende ich dazu das 'No cost' Tool GIMP, das auch mit Kissen-förmiger oder Tonnen-förmiger Verzeichnung umgehen kann. Für...

  • Neunkirchen
  • Bruno Ebner
Aus der Gemeinde waren GGR Martin Hausmann, Vizebürgermeister Christian Dungl, GR Andrea Fischer, GR Walpurga Hödl, GR Reinhard Rattner und Prokurist Johannes Zwinz vertreten.
10

Puchberg am Schneeberg
Schlechtwetterwolken über Sommerkino

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Leider musste wegen Schlechtwetters der Auftaktfilm des beliebten Sommerkinos in Puchberg vergangenen Donnerstag in die Schneeberghalle verlegt werden. Sehr sehenswert war der Film "Couch Connections". Der Ternitzer Christoph Pehofer zog mit Neugierde und Offenheit gegenüber anderen Kulturen in verschiedenste Länder dieser Welt und kam mit einem Rucksack voll mit Filmmaterial nach Österreich zurück. Unter den Cineasten waren sowohl Einheimische als auch einige Belgier zu...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
1 38

Puchberg am Schneeberg
Kunstinteressierte in Puchberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Stefan Schuster lud vergangenen Samstagabend zur Ausstellungseröffnung in den Kunstraum Konrad in Puchberg am Schneeberg ein. Zu betrachten gab es Werke von internationalen Künstlern aus den Bereichen Fotografie, Malerei und Collage. Eigens aus Deutschland angereist waren die Künstler Oliver Osborne und Marc Räder, die gerne auf detailliertere Erklärungen zu ihren Werken bereit standen. Bei dem gut besuchten Event waren unter anderen LA Hermann Hauer, Bürgermeister Florian...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Titelbild: Abenddämmerung am Himberg (mit Blick zum Schneeberg)
38 19 56

Puchberg am Schneeberg, Bezirk Neunkirchen (NÖ)
Wenn es Nacht wird am Himberg ...

Weigelsdorf-Puchberg.  Der Himberg ist ein größtenteils bewaldeter, 948 m hoher Berg und liegt im Gemeindegebiet des Kurorts Puchberg direkt gegenüber von Hohem Hengst und Schneeberg. Während die anderen Berge des Puchberger Talkessels zur Rax-Schneeberg-Gruppe gezählt werden, wird der Himberg noch den Gutensteiner Alpen zugeordnet. Nach der Demontage des Berglifts und der Schließung des Himberg-Hauses gegen Ende des vorigen Jahrhunderts verlor er an Attraktivität für die Ausflügler und wurde...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Achtung Freiwild! Einen Drink konnte von den hübschen Puchbergerinnen niemand ablehnen.
95

Faschingsumzug
Puchberg in Narrenhand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Faschingssamstag war es wieder so weit: in Puchberg am Schneeberg wurden die Narren frei gelassen und zogen um den „Ortsring“. An dem kunterbunten Treiben nahmen 23 Gruppen mit cirka 300 Mitwirkenden teil und begeisterten Hunderte Zuschauer. Die Stimmung war ausgelassen und so gut wie niemand konnte einem Stamperl oder Becher Bier entkommen. Der Fasching wurde so richtig gefeiert. Unter den teilnehmenden Gruppen waren unter anderen das Öhler Schutzhaus, der...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Titelbild:  Auf der Suche nach der Alleluja-Höhle ...   >>> Bildmitte: Der Himberg <<<
44 18 36

Puchberg am Schneeberg, Bezirk Neunkirchen (NÖ)
Auf der Suche nach der Alleluja-Höhle ...

Weigelsdorf-Puchberg.  Beim Aufstieg zum 948 m hohen Himberg-Gipfel über das steile, aber durch Serpentinen entschärfte Gelände am Osthang sind mehrere Rastplätze mit herrlichen Aussichten zu erreichen. Diese wunderbaren Eindrücke sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Um nicht dieselbe Strecke wieder zurückgehen zu müssen, sondern über eine andere Wanderroute wieder retour nach Puchberg zu gelangen, besteht die Möglichkeit, auf der Nordseite Richtung Grünbachsattel über einen...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.