Räuchern

Beiträge zum Thema Räuchern

 2  2   3

In den Raunächten wird ausgeräuchert

SEEHAM (kle). Die Tage zwischen 25. Dezember und sechsten Jänner sind bei uns als Raunächte bekannt. Da heißt es Altes loslassen, mit der Vergangenheit abschließen, Neues annehmen und positive Energie für die Zukunft finden. Laut Überlieferung ist in diesen Nächten ist die Grenze zwischen Diesseits und Jenseits dünn. Es ist die Zeit, in der Chaos mit Ordnung kämpft und wilde Geister und Dämonen durch die Lande ziehen. Es ist aber auch eine Zeit des Wandels und Neubeginns, der Reinigung und der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Claudia und Hans Dirnberger sind Biobauern und Kräuterspezialisten.
 1   7

Der Zauber der Raunächte

SEEHAM (kle). Der Zauber der Raunächte begleitet uns durch die stillste Zeit des Jahres. Duftende Räucherschälchen und "magische Kräuter" wie Wacholder und Beifuß sollen reinigen und die Wärme der hellen Zeit ins Haus bringen.  AdventmarktClaudia und Hans Dirnberger betreiben in Seeham den Thurerhof. Sie sind nicht nur Biobauern mit Herz und Seele, sondern auch Kräuterkenner. Claudia Dirnberger betreibt neben ihrem riesigen hofeigenen Kräutergarten auch noch den Hofladen, ist ausgebildete...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Bild 039
 2   2

Ein Set für Raunächte und Winterzeit

BUCH TIPP: "Mein Räucherkistchen – Raunächte und Winterzeit" Zwischen 24. Dezember und 6. Januar geht es vielerorts rauchig zu. Mit diesem hochwertigen Set mit einer sorgfältigen Auswahl an 12 naturreinen Räuchermischungen aus Kräutern und Harzen werden die zwölf Tage bewusst und rituell erlebt. Dazu gibt's eine Anleitung (64 Seiten) von Deutschlands bekanntester Räucherfrau Christine Fuchs, wie sich die Heiligen Nächte als Quelle der Kraft und Motivation für einen gelungenen Start ins neue...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
"Räuchern zu besonderen Anlässen"

"Räuchern zu besonderen Anlässen"

EBENAU. Der Ebenauer Frauentreff veranstaltet am Freitag, dem 15.12. ab 19:30 Uhr einen Vortrag mit Gespräch mit Ulrike Plaichinger zum Thema "Räuchern zu besonderen Anlässen". Wann: 15.12.2017 19:30:00 Wo: Haus der Begegnung, Am Kirchberg 4, 5323 Ebenau auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert

Räuchern zu besonderen Anlässen

Räuchern zu besonderen Anlässen, Vortrag und Gespräch - Ulrike Plaichinger, Dipl. Heilkräuterfachfrau. Wann: 18.01.2017 19:00:00 Wo: Pfarrhof, Pfarrhofstraße 1, 5113 Sankt Georgen bei Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stephanie Kiraly

KRÄUTERleben Advent mit Rauch und Brauch

Kräuterseminare, Seifen selber machen, Räuchern in den Rau(ch)nächten, Kräuter-Düfte-Licht, Wintersonnwende, u.v.m. Das aktuelle Programm von „KRÄUTERleben Advent mit Rauch und Brauch“ liegt in den Gemeindeämtern und Büros der Tourismusverbände auf. Das Programm finden Sie auch online unter www.salzburger-seenland.at. Das Salzburger Seenland hat sich in den letzten Jahren als attraktive Kräuterregion positioniert. Es hat sich in den Vorjahren ein großes Interesse am Thema Räuchern...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • LEADER Region Salzburger Seenland

Räuchern in den Rau(ch)nächten

SEEHAM. Am Thurerhof wird am 27.12. zwischen 17:00 und 21:00 Uhr geräüchert. Die Rau(ch)nächte sind wohl die günstigste Zeit zum Räuchern für Mensch, Tier, Haus und Hof. Es ist die Zeit zwischen der Zeit, die Zeit des Orakels, der Vergangenheit und des Vorwärtsschauen. Gemeinsam gehen die Teilnehmer mit Räucherpfanne und Laterne ums Haus, in den Stall zu den Tieren und in den Garten. Im Kräuterpavillon lernen die Teilnehmer verschiedene Räucherpflanzen und Ihre Wirkung sowie die richtige...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Anzeige
  2

Vorträge und Seminare mit Gabriele A. Petrig
HEUTE IN GRAZ: Genetic-Healing® Freu Dich auf Dein bestes Leben aller Zeiten! Endlich in der Fülle leben.

HEUTE IN GRAZ: Genetic-Healing® Freu Dich auf Dein bestes Leben aller Zeiten! Endlich in der Fülle leben. Vorträge und Seminare mit Gabriele A. Petrig Wer von uns möchte nicht in Fülle, Freude und in einer erfüllten Beziehung leben? Und doch ist das Leben vieler Menschen geprägt von emotionalem und materiellem Mangel. Ob wir es im Leben zu Wohlstand und Fülle bringen, Glück und Erfüllung in Beziehungen finden, oder erfolgreich in unserem Beruf sind, hängt nämlich maßgeblich von unseren...

  • Stmk
  • Graz
  • Leben Event

Räuchern wie unsere Ahnen

Der uralte Brauch des Räucherns spielte in allen Kulturen und vor allem bei religiösen Riten eine wichtige Rolle. Durch Räucherungen mit Pflanzen und Harzen wurde die Umgebung (von bösen Geistern oder schlechten Stoffen) gereinigt und zugleich der Segen und der Schutz der höheren Mächte erbeten. Tauchen Sie ein in die alte Welt des Räucherns und erfahren Sie mehr über die Geschichte und Bedeutung eines uralten Brauches, die praktische Anwendung in heutiger Zeit und über die besondere...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Die Bachschmiede
  3

Genuss- & Kunsthandwerksmarkt GENUSS & FÜHLEN Herbst/Winter 2015

Genuss- & Kunsthandwerksmarkt GENUSS & FÜHLEN Herbst/Winter 2015 Samstag, 14. November 2015, 10:00 Uhr – 18:00 Uhr Wolfschwang-Alm, Bruchhäuslstraße 79, 5084 Großgmain Besondere Produkte in besonderem Ambiente für Genussmenschen, Kreative, Naturverbundene, Kunstinteressierte und Raritätensammler Marmeladen und Gelees, Schokolade und Konfekt, Kräuter- und Gewürzsalze, Liköre, Honig, Weihnachtsgebäck, Hundekekse, Kerzen, Seifen, Kosmetikprodukte, Strickwaren zum Einkuscheln,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Renate Fuchs-Haberl

Von Rauch und Brauch - rund um Weihnachten und die Raunächte

RÄUCHERABEND Renate Fuchs-Haberl, Dipl. Erwachsenenbildnerin i.A., Spirituelle Frauentraditionen, Nußdorf am Haunsberg Von Rauch und Brauch Räucherabend rund um Weihnachten und die Raunächte Wieso, weshalb, warum und noch viel mehr rund ums Räuchern, seine Geschichte, seine praktische Anwendung und die ursprüngliche Bedeutung der Bräuche dieser dunkelsten Zeit des Jahres steht an diesem Abend auf dem Programm. Mit einem kleinen Räucherritual stimmen wir uns auf die Wiedergeburt dieses...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Renate Fuchs-Haberl
  6

BUCH TIPP: Rundum-Paket für Räucherfreunde

Eine Geschenkbox, die ihre Wirkung nicht verfehlt, stellt der Verlag Kosmos für Räucherfans zusammen: Neun getrocknete Kräuter und Harze im Holzkistchen und dazu das Praxisbuch sorgen für genussvolles Räuchern. Ein belebendes Set für Anfänger und Fortgeschrittene, in dem Christine Fuchs alle wichtigen Fragen rund um den Brauch beantwortet. Verlag Kosmos, Buch (64 S.) + gefüllte Holz-Box, 30,90 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Georg Larcher
 1  3   2

BUCH TIPP: Einblick in einen duftenden Brauch

Zu Weihnachten duftet es wieder in vielen Häusern: Beim „rachn gehn“ wird Glut aus dem Herd in eine gusseiserne Räucherpfanne gegeben und Weihrauch sowie Kräuter darüber gestreut. In diesem schmucken Büchlein der Reihe "das große kleine Buch" vermitteln Barbara und Hans Haider aus Unken im Pinzgau altes Wissen über das Räuchern mit Kräutern und Harzen. Servus-Verlag, 64 Seiten, 4,99 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Georg Larcher
Anzeige

Tagesseminar Räuchern

Ort: Bio-Hotel Schiessentobel Schiessentobel 1 5164 Seeham Zeit: Samstag 24. Mai 2014 12 Uhr - 18 Uhr Kosten: € 105,-, (für Verbandsmitglieder € 80,-) Seminarleitung: Otmar Posch Veranstalter: Berufsverband Kinesiologiebalance Organisation: Eva Kelca Anmeldung : info@evakelca-kinesiologie.at 0664/1028939 od. direkt online: www.kinesiologiebalance.at Wann: 24.05.2014 ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Eva Kelca Kinesiologin und Lernberaterin
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.