Rabe

Beiträge zum Thema Rabe

Lokales
Ein wunderbar verschneites Weihnachtsdorf.

WOCHE Adventkalender
16. Dezember – Ein Rabe erzählt

Eine Adventgeschichte von Dagmar H. Steinbäcker Ein Rabe setzte sich auf meine Schulter und flüsterte mir ins Ohr: „Es begab sich zu jener Zeit, als das Licht zur Welt kam, um die Botschaft der Harmonie in die Herzen der Menschen zu tragen. Rasch verbreitete sich die Kunde über die Ankunft des Lichts. Natürlich wollte jeder an diesem Ereignis teilhaben, und so schrieben die Menschen FREUET EUCH auf ihre Häuser. Sie schrieben es mit großen Leuchtbuchstaben und arbeiteten emsig an den...

  • 16.12.18
  •  4
  •  7
Freizeit
5 Bilder

Moments and Thoughts - Die wohl bezauberndsten Wimpern im Vogelreich

Der Südliche Hornrabe - Bucorvus leadbeateri Familie: Nashornvögel Brutdauer: 40 Tage Gewicht: 2-6 kg Lebenserwartung: Bis zu 35 Jahre Die südlichen Hornraben sind bis zu 1 m groß, können eine Flügelspannweite von bis zu 2 m erreichen und ihr Schnabel kann bis zu 22 cm lang werden. Sie unterscheiden sich vom Nördlichen Hornraben durch ihre Gesichtsfärbung. Beim Hahn ist die unbefederte Gesichts- und Kehlhaut leuchtend rot bei der Henne rot mit blauem Fleck. Die Hornraben sind besser...

  • 31.08.18
  •  19
  •  19
Lokales
2 Bilder

Rabe aus der Schwazer Unterwelt gerettet

Passanten entdeckten vor dem Franziskanerkloster einen Raben, der im Schacht gefangen war. Kurzerhand wurde die FF Schwaz alarmiert um das Tier zu befreien. Die Befreiung selbst ging dann schnell über die Bühne. Mit einem Sapin wurde der Deckel geöffnet, der Rabe kam sichtlich erleichtert an die Oberfläche, krächtzte ein unverständliches "Dankeschön" und flog von dannen. Weil der Rabe jede "Aussage verweigerte" weiß auch niemand so recht, wie der Vogel in den Kanal geriet.

  • 03.06.18
Lokales
2 Bilder

Moments & Thoughts Poems - Triton- und Nymphen-Brunnen - Der Rabenvogel und die Nymphe;-)

Der Bildhauer Viktor Tilgners (1844-1896) erschuf den "Triton- und Nymphenbrunnen" als er begann sich mit den Werken von Hans Makart auseinanderzusetzen. Die beiden Künstler waren 1874 gemeinsam in Italien. Tilgner entwarf ein Brunnenmodell in Makarts Atelier nach Vorlage des Bildes "Triumph der Ariadne"(1873) und auch anderen Modellen. Als 1875 Kaiser Franz Josef dort das Modell sah, beauftragte er ihn mit der Ausführung des Brunnens der auf der Pariser Weltausstellung 1878 gezeigt wurde....

  • 31.05.18
  •  15
  •  13
Freizeit

Philosophierender Rabe

Hier geht´s zu Josefs Beitrag! Philosophierender Rabe (Zu einem Bild von Josef Lankmayer) Ein Rabe sinniert vor sich hin: "Warum ich wohl ein Rabe bin? Vielleicht mag es mein Karma sein, dass ich jetzt leb´ als Rabenbein?! Vielleicht lebte ich früher mal als wunderschöner Goldschakal? War ich womöglich gar ein Luchs, doch könnt´ auch sein - ein schlauer Fuchs?!  Ob ich vielleicht ein Löwe war mit einer Mähne - wunderbar? Ja, freilich könnte es auch sein, dass ich mal war...

  • 27.08.17
  •  31
  •  31
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.