Radio FRO

Beiträge zum Thema Radio FRO

Politik
Auf Radio FRO wird morgen ein Radioballett gegen Rassismus angeboten (Symbolbild).

Radio FRO
Radioballett gegen Rassismus

Die für morgen geplanten Aktionen zum Tag gegen Rassismus in Linz sind zwar abgesagt, ein Teil des Programms kann aber noch umgesetzt werden. LINZ. Am 21. März wird weltweit jährlich der Internationale Tag gegen Rassismus begangen, welcher auf das Massaker von Sharpeville in Südafrika von 1960 zurückgeht. Aufgrund der Corona-Pandemie sind die für morgen ursprünglich geplanten Aktionen abgesagt. Angeboten wird jedoch ein Radioballett. Das sieht im Detail so aus, dass die Teilnehmer eine...

  • 19.03.20
Lokales
#itsup2us Sujet

Mehr Transparenz und Mitbestimmung
Diskussion: Stadt gemeinsam entwickeln

Am Mittwoch, 18. März um 19:00 lädt Radio FRO, das freie Radio aus Linz, im Rahmen der Veranstaltungsreihe #itsup2us zur Diskussion ins afo architekturforum OÖ ein (Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz). Unter dem Titel „Mehr Transparenz und Mitbestimmung: Stadt gemeinsam entwickeln“ gibt es kurze Impulsvorträge und eine gemeinsame Podiumsdiskussion mit Linzer Initiativen u.a. mit Markus Rabengruber (Architekt, fairplanning), Renate Ortner (Linzer Grüngürtel schützen jetzt.) und Ulrike Salzbacher...

  • 09.03.20
Lokales
Projektteams, Coaches und Organisatoren: Mit den "Hörpfaden" sind in österreichisch-bayrischer Koproduktion spannende Radiobeiträge zur gemeinsamen NS-Geschichte entstanden.
10 Bilder

Zertifikatsverleihung für EU-Projekt "Hörpfade"
Bewusstseinsregion: Zeitgeschichte zum Hören

Die Region Mauthausen – Gusen – St. Georgen und das bayrische Dachau verbindet die gleiche leidvolle NS-Geschichte. Was geschah vor mehr als 80 Jahren hier wie dort, welche Verbindungen entstanden dadurch und wie prägen die Ereignisse von damals auch  heute noch das Leben der Bevölkerung? Auf akustische Spurensuche haben sich die Teilnehmer eines spannenden, von der EU geförderten, österreichisch-bayrischen Multimediaprojekts der Bewusstseinsregion gemacht. Entstanden sind beeindruckende...

  • 09.03.20
Lokales
Im FRO-Studio: Michael Schmida (Bettellobby OÖ), Christian Stark (FH Linz) und Tahmina Torkany (Kinderhilfswerk)
2 Bilder

Stadtgespräche im Freien Radio und TV
Diskussion über Armut in Linz auf Radio FRO und Dorf TV

Im Studio von Radio FRO, dem freien Radio aus Linz, wird im Infomagazin FROzine in den Stadtgesprächen regelmäßig über Linzer Stadtpolitik diskutiert. Das 50-minütige Diskussionsformat bietet Raum für tiefergehende Gespräche mit Politiker*innen, Expert*innen und Betroffenen über Gesellschaft und Politik in Linz und der näheren Umgebung. Armut in LinzDiesmal im Talk das Thema: Armut in Linz. Bei FROzine-Chefredakteurin Sigrid Ecker diskutieren Michael Schmida (Bettellobby Linz), Christian...

  • 24.02.20
Lokales
Sujet #itsup2us
2 Bilder

Radio FRO organisiert Diskussion im Haus der Menschenrechte
Diskussion: Demokratie und Menschenrechte stärken!

Radio FRO, das freie Radio aus Linz, organisiert eine 8-teilige Veranstaltungsreihe namens #itsup2us, um zivilgesellschaftliches Engagement in den Vordergrund zu rücken. Der Auftakt findet am 30. Jänner ab 18:30 im Haus der Menschenrechte (Rudolfstraße 64) zum Thema "Demokratie und Menschenrechte stärken" statt. Als Organisationen fix mit dabei sind SOS Mitmensch, Amnesty International Gruppe Linz und SOS Menschenrechte. Die Themen reichen von Menschenrechtsbildung, einer Analyse des...

  • 17.01.20
  •  1
Lokales
Mit einem Basisworkshop kann jeder beim Freien Radio on Air gehen.
3 Bilder

Menschen im Gespräch
"Jeder kann bei uns Radio machen"

Von ihrem Radiostudio aus blicken Sigrid Ecker und ihre Redaktion gerne über den Linzer Tellerrand. LINZ. Die Ottensheimerin Sigrid Ecker leitet seit bald zwei Jahren das werktägliche Infomagazin FROzine bei Radio FRO, dem Freien Radio in Linz.   Ist Radio nicht schon längst out? Ecker: Radio ist zeitlos, auch wenn sich technisch was verändern wird. Es gibt genug Menschen, die Radio hören und eine steigende Zahl von Leuten, die Podcasts konsumieren, die man im Internet hören kann, wann...

  • 19.12.19
Lokales
Präsentation des Hörspaziergangs Steingeschichten
6 Bilder

Können Steine sprechen?
Hörspaziergang Steingeschichten auf Radio FRO

Können Steine sprechen? Diese Frage hat sich die Künstlerin und Kulturvermittlerin Laura Dressel in Bezug auf die Linzer Nibelungenbrücke und die Brückenkopfgebäude gestellt, und den digitalen Hörspaziergang "Steingeschichten" konzipiert. Für den Bau der Brücke und Brückenkopfgebäude in den Jahren 1938 – 1943 wurde auf vielen Ebenen Zwangsarbeit eingesetzt. Der Hörspaziergang soll diese Informationen in den Linzer Stadtraum bringen und öffentlich machen. Darin wird in zahlreichen Interviews und...

  • 11.11.19
Freizeit
Studiogäste Kathrin Quatember und Werner Reisinger.
3 Bilder

FROzine
Talk: Die Politische Mitte und ihre Ränder

LINZ. Gibt es die politische Mitte noch? Hat sich diese nach rechts verschoben und wer legt fest, was Mitte ist? Darüber diskutieren die Historikerin Kathrin Quatember und der Journalist Werner Reisinger (Wiener Zeitung) mit Sigrid Ecker im Infomagazin FROzine: 4. Juli, 18 Uhr auf Radio FRO. Danach als Podcast auf fro.at

  • 04.07.19
Lokales
Franz Schramböck, Elfi Scheucher und Ewald Hafner im FRO-Studio zum 20-Jahr-Jubiläum des Radio für Senioren.
2 Bilder

Mitmachen beim Seniorenradio!
Infotag für Senioren bei Radio FRO

Seit 1998 – gemeinsam mit dem Programmstart von Radio FRO, ging auch das „Linzer Seniorenradio” erstmals auf 105,0 MHz on Air. Diese Sendeschiene, gestaltet von Senioren und Seniorinnen, ist seither ein einzigartiges Angebot für die ältere Generation in Österreich, das nach wie vor ausschließlich vom Freien Radio ungesetzt wird. Mehr als 70 Seniorinnen und Senioren nutzten bisher aktiv das Radio als Kommunikationsplattform und gestalteten ehrenamtlich das werktägliche Programm mit viel...

  • 07.05.19
Lokales
Radio verbindet das Volk der Tonga über die Landesgrenzen hinaus.

Crowdfunding-Kampagne
Eine Radiobrücke über den Zambezi

Mit einer Crowdfunding-Kampagne soll der afrikanische Sender unterstützt und mehr Reichweite generiert werden. LINZ. Die Freien Radios in Oberösterreich und die ARGE Zimbabwe Freundschaft unterstützen seit Jahren den Aufbau und Betrieb des Community Radio Zongwe FM im Dorf Sinazongwe im Süden von Zambia. Radio überrückt GrenzenKommunikation durch Radio ist für das verstreut lebende Volk der Tonga außerordentlich wichtig. In den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde es durch den Bau...

  • 16.04.19
Lokales
Axel Grunt beim Vortrag über Framing bei der FRO-Lehrredaktion
3 Bilder

Lehrredaktion bei Radio FRO
"Geschichten erzählen, die Mut machen!"

Radio FRO, das freie Radio aus Linz (105,0 Mhz), führt von 22. Mai bis 9. November eine Lehrredaktion für angehende RadiojournalistInnen durch. „Bei Radio FRO vermitteln wir unseren Sendungsmachenden seit Jahren, wie man sich verantwortungsvoll in Massenmedien bewegt. Diese Medienkompetenz wollen wir an Interessierte weitergeben“, so Geschäftsführerin Michaela Kramesch. "Die Lehrredaktion beim Freien Radio ist die ideale Voraussetzung für den Einstieg in den Radiojournalismus", und somit auch...

  • 08.04.19
Lokales
Interview mit Bundespräsident Heinz Fischer in der Hofburg.
8 Bilder

Menschen im Gespräch
Ältester TV-Macher will "endlich nur mehr Pensionist sein"

Mit Franz Schramböck verlässt eines der außergewöhnlichsten Mediengesichter von Linz die TV-Bühne. LINZ. Franz Schramböck war 32 Jahre in der voestalpine tätig, danach mit einer Film- und PR-Firma selbstständig. In der Pension holte ihn ein ehemaliger Schulkollege zum ehrenamtlichen Seniorenradio auf Radio FRO. Später wechselte er zu dorftv, wo kaum ein Prominenter seinem Mikrofon entkommen konnte. Nach 500 Radio- und mehr als 40 TV-Sendungen geht der 80-Jährige nun in den Ruhestand. ...

  • 03.04.19
Lokales
Im Radio können Betroffene anonym sprechen.
2 Bilder

Freies Radio aus Linz
Sendungen zu Alkoholismus auf Radio FRO

Radio FRO, das freie Radio aus Linz (105,0 MHz), lässt samstags um 13 Uhr Ex-Alkoholiker und Angehörige von Alkoholikern zu Wort kommen. Wolfgang von den Anonymen Alkoholikern ist am 1. Samstag im Monat von 13 – 14 Uhr auf Radio FRO on air. In Schluckspecht a.D. erzählt er aus seinem Leben und wie er es heute sieht. Die Sendung wendet sich direkt an Betroffene. In der Sendereihe Al-Anon Familiengruppen sprechen Angehörige aus alkoholkranken Familien über die Auswirkungen, psychischen...

  • 25.03.19
Lokales
Markus Kraxberger, Sigrid Ecker und Maria Rösslhumer im FRO-Studio

24h-Sonderprogramm
Weltfrauentag 2019 auf Radio FRO

Anlässlich des internationalen Frauentags steht Radio FRO diesen Freitag, 8. März ganz im Zeichen der Frauen. Das freie Radio aus Linz (105,0 MHz) sendet durchgehend Programm zu frauenpolitischen Themen: Reportagen, Musik, Studiogespräche und Sondersendungen von 0-24 Uhr. Auszug aus Programm Frauen.Leben.Heute um 17 Uhr: Behindert und Frau - 10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention. Mitschnitt aus dem Museum Arbeitswelt Steyr vom 27.11.2018 in Kooperation mit SOS-Menschenrechte und VHS...

  • 04.03.19
Lokales
Lorenz Potocnik und Michael Svoboda im FRO-Studio
2 Bilder

Stadtgespräch auf Radio FRO
Wer entscheidet über das Stadion am Pichlinger See?

Sollen die Linzer BürgerInnen in einer Volksbefragung über das vom LASK geplante Fußball-Stadion am Pichlinger See entscheiden? Wie geht es weiter mit dem Fußball-Stadion und warum ist der Standort so umstritten? Dazu diskutierten am Dienstag live auf Radio FRO die Gemeinderäte Lorenz Potocnik (NEOS) und Michael Svoboda (Grüne), sowie Bürgermeister Klaus Luger in einem Interview. Vorerst gibt es keine Volksbefragung über das Fußballstadion-Projekt des LASK am Pichlinger See, da dies mit den...

  • 28.01.19
Lokales
Radio FRO sendet nun auch aus Goldwörth
3 Bilder

Neue Frequenz auf 102,4 MHz
Radio FRO sendet live aus Ottensheim!

Radio FRO - das freie und unabhängige Radio aus Linz - erweitert sein Sendegebiet und sendet nun auch auf der Frequenz 102,4 MHz westlich von Linz. Der neue Sender steht in Goldwörth. Im Bezirk Urfahr-Umgebung ist Radio FRO somit auch in den Gemeinden Feldkirchen, Goldwörth, Ottensheim, Walding und zum Teil in Gramastetten empfangbar. Radio FRO live aus OttensheimDie neue Frequenz wird mit den Menschen in der Region gefeiert. Radio FRO sendet am Freitag, 7. Dezember von 15 - 17 Uhr live aus...

  • 03.12.18
Lokales
Schulradiotag 2018
2 Bilder

Radio als Lernform
Radio FRO beteiligt sich am Schulradiotag 2018

Am Schulradiotag, dem 26. November, von 9:00 bis 17:00 haben die SchülerInnen das Wort. Der Schulradiotag wird seit 2013 jährlich von den Freien Radios in Österreich veranstaltet.   HBLW Landwiedstraße bei Radio FRO Radio FRO beteiligt sich gemeinsam mit der HBLW Landwiedstraße. Von 12:30 - 13:00 senden die SchülerInnen der Klasse 2DFW mit ihrer Lehrerin Birgit Pichler live zum Thema "Jugend und Politik" aus dem Radio FRO-Studio. Alle 14 freien Radios in ganz Österreich übernehmen die...

  • 19.11.18
Lokales
Grund zum Feiern hat das Team von Radio FRO gleich zweimal: Zum einen das 20-jährige Bestehen des Senders und andererseits die Inbetriebnahme des neuen digitalen Mischpultes.
4 Bilder

Rundes Jubiläum
20 Jahre Radio FRO

Herrreinspaziert! Herrreinspaziert! Unter dem Motto „So ein Zirkus“ feiert Radio FRO am Freitag, 12. Oktober (20:00 Uhr) in der Stadtwerkstatt sein 20-jähriges Bestehen. Diese alteingesessene Kulturstätte wird zur Arena für das Geburtstagsfest. So gastieren namhafte musikalische SpitzenartistInnen an diesem Abend in Linz: Das kleinste Duo der Welt, Frau Tomani, Miss Lioness, Killo Killo Banda aus Serbien und Mischmeister M. Außerdem gibt's eine Studiodiskussion mit den KultursprecherInnen...

  • 08.10.18
Lokales
Manfred Wollner, erster Techniker von Radio FRO
4 Bilder

Trauer um Manfred Wollner
Linzer Radiopionier verstorben

Das Team von Radio FRO trauert um Manfred Wollner, erster Techniker und langjähriger Begleiter des freien Radio in Linz, der am 20. September ganz überraschend mit 71 Jahren gestorben ist. Vor seiner Tätigkeit bei Radio FRO hat er auch sechs Jahre lang beim Fernsehen im ORF Landesstudio Linz gearbeitet. Als Betreiber der Tonstudios "Parkstudios" hatte er große Bedeutung für die Linzer Musikszene.  Radio FRO-PionierBereits ab 1995 war Manfred beim „Vorlauf“ von Radio FRO dabei. In der...

  • 01.10.18
Leute
Michaela Kramesch ist die neue Geschäftsführerin, Michael Diesenreither macht die Öffentlichkeitsarbeit bei Radio FRO.

Zuwachs im Radio FRO-Team

Mit 1. September hat Radio FRO mit Michaela Kramesch eine neue Geschäftsführerin. Sie folgt somit Andreas Wahl nach, der FRO mehr als acht Jahre lang geleitet hat. Kramesch ist gelernte Bürokauffrau und hat im zweiten Bildungsweg an der JKU Soziolgie mit den Schwerpunkten Kultur/Medien und Bildung studiert. 2012 fand sie auf Umwegen zur Gewerkschaft und 2014 wurde sie die Leiterin der Gewerkschaftsjugend Oberösterreich. "Am freien Radio begeistert mich natürlich, dass wirklich jede und jeder...

  • 07.09.18
  •  1
Leute
Dorota Trepczyk und Dorota Fischer gestalten die PoloNews auf Radio FRO.

"Goldene Eule" für polnische Radio-Sendung aus Linz

Dorota Trepczyk und Dorota Fischer von Radio FRO wurden mit einem renommierten Preis für Auslandspolen ausgezeichnet. Seit acht Jahren ist "PoloNews" fester Bestandteils des Programms von Radio FRO in Linz. Dorota Trepczyk und Dorota Fischer haben es sich zur Aufgabe gemacht, "den polnischen Zuhörern klarzumachen, dass Polen ein offenes, hochentwickeltes, modernes Land ist, und die Polen sehr kreativ sind. Die deutschsprachigen Zuhörer wollen wir mit dem Land und den Menschen vertraut machen,...

  • 16.08.18
Lokales
Christian Diabl ist Redaktionsleiter in Linz.

Neuer Redaktionsleiter für die StadtRundschau

Christian Diabl leitet die Redaktion der Linzer StadtRundschau. Christian Diabl übernimmt ab sofort die Redaktionsleitung der Linzer StadtRundschau. Der Politikwissenschafter war nach dem Studium in Wien viele Jahre in der Kommunikationsbranche tätig, bevor er zuletzt zwei Jahre bei Radio FRO, dem Freien Radio in Linz, für die Kommunikation, den Kultur- und Bildungskanal und das Infomagazin FROzine verantwortlich war. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist Diabl seit früher Jugend in der...

  • 20.06.18
  •  3
Lokales

Radio FRO führt Lehrredaktion durch

Interessierte können sich ab sofort anmelden. Radio FRO, das Freie Radio in Linz, als umtriebig zu bezeichnen, trifft sicher zu. Doch ist diese Radiostation, bei der rund 350 Menschen ehrenamtlich ihren Radiotraum leben können, mehr als ein Hansdampf in allen Gassen. In den 20 Jahren seines Bestehens hat sich das Radio zu einer städtische Institution entwickelt, die in Zeiten der medialen Digitalisierung zusätzlich an Bedeutung gewinnt. Bei Radio FRO lernen interessierte ZeitgenossInnen...

  • 11.06.18
Freizeit
2 Bilder

CD Release

PURPLE BONSAI Nach 2 jähriger kreativer und harter Abeit erscheint nun der erste Longplayer der Band. Der Albumtitel „Dreamcatcher“ mag für eine Band aus der Hard & Heavyrichtung eher ungewöhnlich klingen. Jeder Song entführt den Hörer in eine kleine rockige Traumwelt und so war die Wahl des Albumtitels eigentlich schnell klar. Den letzten Schliff erledigte noch Christoph Stickel von CSM Mastering in München, der auch bereits Bands wie Gotthard, die Ärzte, Michael Schenker Group oder...

  • 29.12.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.