Alles zum Thema Radrundfahrt

Beiträge zum Thema Radrundfahrt

Sport

Lokalmatador Stefan Denifl fällt für Ö-Radrundfahrt aus

FULPMES (kr). Am Sonntag führt die zweite Etappe der Österreich-Radrundfahrt von Feldkirch nach Fulpmes – dem Heimatort vom letztjährigen Gewinner Stefan Denifl. Für das Stubai ist es eine Premiere, dass eine Etappe der Ö-Rundfahrt ins Tal führt – doch jetzt kann der Lokalmatador Stefan Denifl nicht dabei sein: Beim letzten Training vor der Tour im Zillertal kam Denifl zu Sturz und zog sich dabei eine Gehirnerschütterung zu. Der Fulpmes selbst kann sich an den Sturz nicht mehr erinnern – er...

  • 06.07.18
Lokales
TVB-Obmann Sepp Rettenbacher, Tourendirektor Franz Steinberger, "Rookie" Benjamin Brkic und Ö-Rundfahrt-Gewinner Stefan Denifl

Premiere: 2. Etappe der 70. Österreich-Rundfahrt führt ins Stubai

Am Sonntag, den 8. Juli, sind alle eingeladen, die Radprofis beim Zielareal beim StuBay in Telfes anzufeuern. FULPEMS/TELFES (kr). Am Sonntag, den 8. Juli, gibt es für das Stubaital eine Premiere: Erstmals befindet sich ein Etappenziel der Österreich-Rundfahrt im Stubaital! Zum 70-jährigen Jubiläum führt die zweite Etappe der Ö-Rundfahrt nach Telfes zum StuBay. Die Zielankunft der Athleten wird auf der Telfer Landesstraße beim Stubay ab ca. 14 Uhr stattfinden.  Alle, die aus nächster Nähe die...

  • 29.06.18
Sport
Stefan Denifl bei der Tour 2017 bei der Zielankunft am Kitzbüheler Horn.
3 Bilder

Zum 19. Mal am "Horn"

70. Österreich Rundfahrt in Kitzbühel; neues Format am Kitzbüheler Horn; Gondel-Auffahrt gratis. KITZBÜHEL (niko). Das Kitzbüheler Horn ist am 9. Juli zum 19. Mal Etappenziel der Österreich Rundfahrt - seit dem Jahr 2000 ohne Unterbrechung. Neben dem neuen Jedermannrennen „Kitzbüheler Horn Bike Attack“ (> siehe eigener Bericht dazu) bietet die Gamsstadt den Gästen in diesem Jahr zahlreiche Aktionen. „Neben der Gratis-Auffahrt am 9. Juli mit der Kitzbüheler Horn-Bahn zum Alpenhaus bietet...

  • 21.06.18
Sport
Die Gesamtwertung, v.l. 2. Platz Riccardo Zoidl (AUT, Team Felbermayr Simplon Wels), Sieger Stephan Rabitsch (AUT, Team Felbermayr Simplon Wels), 3. Lars Van der Haar (NED, Telenet Fidea Lions), 4. Etappe Traun - Ternberg
6 Bilder

Stephan Rabitsch gewinnt die 9. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt

Stephan Rabitsch vom Team Felbermayr Simplon Wels hat es geschafft: Der 26jährige Steirer konnte auf der heutigen Schlussetappe der 9. Internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt in Ternberg dieses Viertagesrennen zum 3. Mal hintereinander gewinnen. Den Grundstein zu seinem Erfolg legte er mit dem gestrigen Etappensieg in Ulrichsberg. „Ich bin überglücklich die Rundfahrt heuer erneut gewonnen zu haben. Ohne die tolle Unterstützung meiner Teamkollegen und der Betreuer wäre dieser Erfolg nicht...

  • 17.06.18
Sport
2 Bilder

Italienisches Topteam startet bei OÖ. Radrundfahrt vom 14.-17.6 2018 - Harte Konkurrenz für heimische Topteams

Das Teilnehmerfeld der 9. Internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt wird immer hochkarätiger: Jetzt hat mit dem italienischen Rennstall Team Bardiani CSF ein äußerst starkes Pro Conti Team seine Nennung abgegeben. Diese Equipe stellt beim heurigen Giro d'Italia den zweitbesten Bergfahrer der gesamten Rundfahrt. Kapitän Vincenzo Albenese hat an Oberösterreich sehr gute Erinnerungen, im Jahr 2016 gewann er eine Etappe und fuhr einige Tage im Gelben Trikot des Gesamtführenden. „Dieses Team zu...

  • 12.06.18
Sport
Stefan Denifl (im Bild am Kitzbüheler Horn 2017) zählt wieder zum Favoritenkreis.
3 Bilder

Jubiläumsrundfahrt als Paradies für Kletterer

Die 70. Österreich-Radrundfahrt macht auch 2018 wieder in Kitzbühel Station - am 9. und 10. Juli. KITZBÜHEL/BEZIRK (niko). Die Österreich-Radrundfahrt von 7. bis 14. Juli 2018 wird zu einem Eldorado für Berggämsen. Auf acht Etappen warten bei einer Gesamtlänge von 1.162,7 Kilometern nicht weniger als sechs Bergankünfte mit insgesamt 23.141 Höhenmetern – ein perfektes Terrain für die Toursieger Stefan Denifl und Riccardo Zoidl, aber auch für den kletterstarken Hermann Pernsteiner. Die...

  • 06.05.18
Sport
Präsentation der Steiermark-Etappe in Knittelfeld. Foto: Patrick Neves

Radrundfahrt macht in Knittelfeld Station

Eine Etappe der Österreich Rundfahrt wird heuer in Knittelfeld gestartet. KNITTELFELD. 43 Jahre nach dem letzten Auftritt kehrt die Österreich Radrundfahrt heuer wieder nach Knittelfeld zurück. Die größte Stadt des Murtals ist am 12. Juli Etappenort und Ausgangspunkt für rund 140 nationale und internationale Radprofis. "Radsport hat in Knittelfeld eine große Tradition", freute sich Sportstadtrat Harald Bergmann bei einer Pressekonferenz am Donnerstag. Etappe Der Rundfahrt-Tross mit rund 600...

  • 26.04.18
  •  1
Motor & Mobilität
Der Tross in Kitzbühel.

Ö-Radtour 2018 im Juli, Kitzbühel wieder dabei

KITZBÜHEL. Kürzlich wurden einige Eckdaten der 70. Österreich Rad-Rundfahrt (7. - 14. Juli) präsentiert: Wels ist wie im Vorjahr Zielort der Jubiläumstour, auch Kitzbühel ist wieder Fixpunkt im Etappenplan. Stefan Denifl will heuer seinen Rundfahrtssieg wiederholen. Mehr dazu folgt!

  • 17.03.18
Sport
Das Welser Team nimmt jetzt die Czech Cycling Tour in Angriff.

Felbermayr-Express bei Czech Cycling Tour im Einsatz

Welser Radprofis in Tschechien mit Topteam am Start. WELS/UNICOV. Vom 10. bis 13. August startet das Team Felbermayr Simplon Wels bei der Czech Cycling Tour. Die 562,6 Kilometer lange Rundfahrt in unserem nördlichen Nachbarland beginnt am Donnerstag, dem 10. August in Unicov mit einem Mannschaftszeitfahren über 18,6 Kilometer. Danach folgen drei schwere Tagesetappen, ehe am 13. August in Dolany die Sieger gekürt werden. Dieses Eliterennen (UCI 2.1) ist von der Wertigkeit mit der...

  • 03.08.17
Sport
Österreichradrundfahrt 2017 - Gesamtsieger Stefan Denifl
78 Bilder

Österreich-Radrundfahrt 2017 mit Gesamtsieger Stefan Denifl

Die Österreich-Radrundfahrt ist zwar schon zu Ende, die Fotos will ich aber trotzdem noch zeigen, gibt es doch mit Stefan Denifl einen österreicischen Gesamtsieger. Die Aufnahmen entstanden zufälliger Weise, da wir auf unserer Fahrt in den Pinzgau eben wegen der Radrundfahrt angehalten wurden. Da die Pause gut eine Stunde dauerte , haben wir diese für Österreich erfreuliche Radrundfahrt, zumindest ein kleines Teilstück, live miterlebt. Die Aufnahmen entstanden bei Schwarzach im Pongau, kurz vor...

  • 10.07.17
  •  3
Sport

43. Internationale OÖ. Junioren-Radrundfahrt vom 14.- 16. Juli 2017

Eines der wichtigsten Nachwuchsrennen in Europa findet heuer vom 14. bis 16. Juli in Oberösterreich statt. Bei der 43. Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt kämpfen 27 Teams aus 13 Nationen mit 162 Profi-Nachwuchsfahrern bei der 309,6 Kilometer langen Rundfahrt um den Toursieg. Die Tour der unter 19-jährigen startet am 14. Juli mit dem 96,5 Kilometer langen Teilstück von Ansfelden nach Marchtrenk. Am Tag darauf führt die Rundfahrt ins Mühlviertel, wobei mit Start und Ziel in Bad Leonfelden...

  • 30.06.17
Sport
Auf die Profis wartet der steile Anstieg zum "Horn".

Das Horn als Knackpunkt

Die 69. Österreich-Radrundfahrt gastiert am 6. und 7. Juli wieder in Kitzbühel. KITZBÜHEL (niko). Die Strecke der 69. Österreich Rundfahrt bietet für jeden Fahrertypen etwas: einen Prolog, zwei Bergetappen, anspruchsvolle Teilstücke und auch flache Etappen. Zum großen Schlagabtausch der Favoriten um den Gesamtsieg kommt es am 6. Juli am Kitzbüheler Horn. Die Österreich-Radfundfahrt wird seit 1949 ohne Unterbrechungen gefahren. Heuer sind 18 Teams mit 144 Profis im Tour-Einsatz. „Wir haben...

  • 28.06.17
Lokales
Die Teilnehmer der Tour de Traun bei der Durchfahrt in Steyrermühl.
6 Bilder

160 Hobbyradler stellten sich "Tour de Traun"

SALZKAMMERGUT. Schon zum 13. Mal startete am Wochenende die Tour de Traun - ein Hobbyradrennen über 125 Kilometer von Obertraun nach Traun. Unterstützt vom OÖ. Radsportverband und von den beiden Bürgermeistern Egon Höll (Obertraun) und Rudi Scharinger (Traun) quälten sich 160 Hobbyradler bei 30 Grad Hitze der Traun entlang zum Ziel. Höll war richtig stolz: "Mission accomplished - Tour de Traun geschafft. 33 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit. Müde und durstig", postete er auf...

  • 26.06.17
Sport
 das Siegerpodest der OÖ Rundfahrt v.l. 2. Riccardo Zoidl (AUT, Team Felbermayr Simplon Wels), Sieger Stephan Rabitsch (AUT, Team Felbermayr Simplon Wels), 3. Platz Stephan Rabitsch (AUT, Team Felbermayr Simplon Wels)
5 Bilder

Stephan Rabitsch gewinnt die 8. Internationale OÖ. Radrundfahrt 2017

Mit einem Erfolg des Titelverteidigers Stephan Rabitsch ist heute die 8. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt in Ternberg zu Ende gegangen. Der 25jährige Steirer vom Team Felbermayr Simplon Wels konnte damit seinen Vorjahressieg wiederholen und gewann die Rundfahrt mit 17 Sekunden Vorsprung auf seine Teamkollegen Riccardo Zoidl und Markus Eibegger (22 Sekunden zurück), die damit das Siegespodest blau einfärbten. Die heutige letzte Etappe über 136,9 Kilometer von Traun nach Ternberg wurde...

  • 11.06.17
Sport
 August Jensen (NOR, Team Coop) gewinnt in Aigen
3 Bilder

August Jensen triumphiert auf Königsetappe der OÖ. Radrundfahrt - Stephan Rabitsch verteidigt das Gelbe Trikot

Eine spannende 3. Etappe erlebten die Zuschauer heute bei der 8. Internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt. Vom Start weg wurde heftig attackiert, bereits auf den ersten drei Kilometern rund um das Modehaus Stöcker in Eferding setzten sich fünf Fahrer über 1:40 Minuten vom Peloton ab. Diese Spitzengruppe, darunter Andreas Umhaller (Team Amplatz BMC) blieb lange Zeit in Front. Nach und nach wurden die Fahrer dann auf den Steigungen im Mühlviertel vom Peloton geschluckt, nur der Niederländer...

  • 10.06.17
Sport
  Filippo Fortin (ITA, Tirol Cycling Team) gewinnt in Obernberg

Filippo Fortin bei der 2. Etappe der OÖ. Radrundfahrt 2017 siegreich

Heute wurde bei der 8. Internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt die 2. Etappe von Wels nach Obernberg am Inn gefahren. Auf dem 192,1 Kilometer langen Teilstück kam es nach dem erfolglosen Ausreißversuch einer sechs Mann starken Spitzengruppe zu einer Sprintentscheidung. Hier wurde Filippo Fortin (Tirol Cycling Team), der nach einem Sturz bei der gestrigen 1. Etappe bandagiert ins Rennen gegangen war, von seinen Teamkollegen ideal in Position gebracht und siegte zeitgleich vor dem Norweger...

  • 09.06.17
Freizeit
2 Bilder

Tullner Radrundfahrt zum 200. Geburtstag des Fahrrades

Aus Anlass des 200 Jubiläums veranstaltet die Radlobby Tulln eine Rundfahrt durch die Blumenstadt. Auf einer ca. 7 km langen Stadtrundfahrt durch Tulln sollen im gemütlichen Tempo die Vorzüge des Tullner Radwegenetzes aufgezeigt werden. Egal ob E-Bike, Citybike, Rennrad oder mit Kinderanhänger, alle die gerne in die Pedale treten sind herzlich eingeladen. Alle sind eingeladen Voranmeldung und Radlobbymitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht notwendig. Datum: Sonntag, 11. Juni 2017,...

  • 24.05.17
Sport
Von Kitzbühel aus geht es für die Tour-Teilnehmer zur schwersten Etappe Richtung Pongau.

Start in Kitz zur Königsetappe

Ö-Radrundfahrt: Königsetappe mit Großglockner, Pass Thurn und Felbertauern KITZBÜHEL (niko). Die 5. Etappe der heurigen 69. Österreich-Radrundfahrt führt am Freitag, 7. Juli, von Kitzbühel nach Sankt Johann-Alpendorf. Mit rund 213 km und über 5.000 Gesamthöhenmeter ist dies die anspruchsvollste Etappe der Tour. Dabei sind die Bergfahrer klare Favoriten, geht es doch über den Pass Thurn, den Felbertauern, den Iselsberg, den Großglockner und zuletzt zur Bergankunft nach Sankt...

  • 12.04.17
Menü

Anradln am 1. Mai

Der Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreich lädt zur Radrundfahrt. Programm: Gemütliches Radeln mit 2x Rast an den Labstationen 8.30 Uhr: große Runde 9.30 Uhr: kleine Runde Treffpunkt: Hauptplatz Motto: "Das ist doch das Dorf" Leute treffen, neues erfahren, altes aufwärmen, Zeit nehmen, gemeinsam genießen "Einfach Pöttsching" Ab 11.00 Uhr gibt es Mittagessen am Sportplatz für alle Pöttschinger (gerne auch zum Mitnehmen) Grillhendl mit Gebäck/Salat, Schnitzel mit Pommes Sportliches...

  • 11.04.17
Sport
Viktor De La Parte fuhr im Jahr 2015 zum neuen Streckenrekord am Kitzbüheler Horn.

Das Horn wieder als Knackpunkt

Kitzbüheler Horn wieder als Fixpunkt der Österreich-Radrundfahrt 2017; Zielankunft am 7. Juli. KITZBÜHEL (niko). Bereits 19 Mal war Kitzbühel bei der Österreich-Rundfahrt dabei. 1974 war das Ziel zum ersten Mal am Kitzbüheler Horn. Das Kitzbüheler Horn wird auch „Berg der Entscheidung“ genannt. Bereits neun Mal war der Sieger am Horn auch der Sieger der Gesamtwertung der Ö-Tour. Die 7,4 km lange Mautstraße zum Alpenhaus ist einer der anspruchsvollsten Abschnitte während der Rundfahrt....

  • 19.01.17
Leute
Rund 50 Radfahrer trotzten der Kälte und eröffneten die Jubiläums-Radsaison.
5 Bilder

Fahrradfans radelten ins Jubiläumsjahr

Das Fahrrad feiert heuer den 200. Geburtstag. Zwei Jahrhunderte ist es her, dass Karl Freiherr von Drais die Idee zu seiner ersten "Draisine" hatte – dem Vorgänger des heutigen Fahrrads. Um dieses Jubiläum zu feiern, lud die Radlobby OÖ Anfang des Jahres zu einer besonderen Rundfahrt durch Linz ein. 50 begeisterte Radler eröffneten dabei auch die neue Radsaison. Bei kaltem aber sonnigem Wetter ging es vom Hauptplatz über die Nibelungenbrücke, durch die Landstraße, zum Hauptbahnhof und zurück...

  • 09.01.17
Leute
Hans-Peter Kreidl, Felix Gottwald, Tourismus-Obmann Georg Segl und Thomas Rohregger
6 Bilder

Wenn Felix Gottwald Glocknerkönig wird, dann sind auch noch viele andere Promis dabei...

ZELL AM SEE. Einmal mehr schwang sich ein Tross aus radbegeisterten Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft, Politik und Tourismus am Samstag in Kitzbühel auf die Sättel, um für Tirol die Werbetrommel zu rühren. Nach sieben Fernfahrten Richtung Venedig, Paris, Turin, London, Grenoble, Rom und Berlin wird die öffentlichkeitswirksame Serie heuer mit einer großen Österreich-Rundfahrt in neun Etappen abgeschlossen. Stärkung im Hotel Steinerwirkt in Zell am See Von Kitzbühel aus ging die erste...

  • 19.07.16
  •  2
Sport
SPORT, RADSPORT, ÖRV, JUNIORENRUNDFAHRT. 15.-17.JULI 2016 
IM BILD:  JAKA PRIMOZIC SLO gewinnt die OÖ RUNDFAHRT 2016
FOTO: SPORTMEDIAPICS.COM/MANFRED BINDER

Jaka Primozic aus Slowenien gewinnt die OÖ. Junioren-Radrundfahrt 2016

Heute ging die 42. Internationale OÖ. Junioren-Radrundfahrt mit der Bergankunft am Gmundnerberg zu Ende. Bei Anfangs strömendem Regen entwickelte sich ein flottes von ständigen Attacken geprägtes Rennen. Rund 5 Kilometer vor dem Ziel setzte der Slowene Jaka Primozic (Team Sava Kranj), der bisher bei der Rundfahrt kaum in Erscheinung getreten war, die entscheidende Attacke. Unwiderstehlich setzte er sich vom Hauptfeld ab, siegte mit einem Vorsprung von 1:26 Minuten und sicherte sich damit auch...

  • 17.07.16
Sport

Toller 2. Platz für Florian Kierner bei 2. Etappe der OÖ. Junioren-Radrundfahrt in Perg

Heute wurde bei der Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt die 2. Etappe über 110,9 Kilometer mit Start und Ziel in Perg gefahren. Von Beginn an wurde ein hohes Tempo angeschlagen. Nach einer Soloflucht des Mexikaners Hernandes Luis Villalobos bei der Bergwertung Rechberg, der vor dem Ziel wieder eingeholt wurde, kam es in der Bezirksstadt zum Massensprint. Hier konnte sich der Franzose Nicolas Malle (BTWIN U19 Racing Team Mix), der gestern 2. wurde, knapp durchsetzen. Den 2. Platz auf der...

  • 16.07.16