Alles zum Thema Radrundfahrt

Beiträge zum Thema Radrundfahrt

Sport
Am Kitzbüheler Horn endet die 3. und längste Etappe der Ö-Tour.
2 Bilder

Tour führt wieder aufs "Horn"

Österreich-Radrundfahrt mit Königsetappe aufs Kitzbüheler Horn KITZBÜHEL (niko). Die 66. Auflage der Int. Österreich Rad-Rundfahrt von 6. bis 13. Juli wird ein Fest für alle Kletterer! Nicht weniger als vier Bergankünfte warten auf die Radprofis. An acht Tagen von Tulln bis Wien sind 1.216 Kilometer mit insgesamt 14.365 Höhenmeter zu bewältigen. Die Rundfahrt ist zum neunten Mal in Folge ein Rennen der „Hors Categorie“ und zählt damit zu den größten und bedeutendsten Landesrundfahrten...

  • 27.06.14
Sport

Beim Start der Österreich Radrundfahrt dabei sein

Am 6. Juli wird um 9.30 Uhr das Team auf der Donaubühne präsentiert, gestartet wird um 11.05 Uhr beim Nibelungenbrunnen. TULLN (red). Am Sonntag wird in die Pedale getreten: Die Route läuft vom Nibelungenbrunnen folgendermaßen durch die Stadt: Brüdergasse – Hauptplatz – Rathausplatz – Bahnhofstraße – Wilhelmstraße – Donaubrücke (allerdings nicht im Renn-Tempo). Eine genaue Zeitleiste dafür gibt es nicht, man geht aber davon aus, dass die Radfahrer für die ganze Strecke innerhalb Tullns etwa...

  • 25.06.14
Sport
Lars van der Haar gewann die erste Etappe der OÖ.-Rundfahrt in Altheim.
5 Bilder

Massensprint in Altheim: Van der Haar siegte

ALTHEIM. Internationaler Spitzenradsport wurde am Wochenende in Altheim geboten. Die erste Etappe der Oberösterreich-Rundfahrt konnte der Niederländer Lars van der Haar vom schwedischen Team Giant Shimano im Massensprint für sich entscheiden. Bester Österreicher wurde Gregor Mühlberger vom Tirol Cycling Team auf Platz 11. 180 Kilometer mussten die 141 Radprofis bei der ersten Etappe auf sich nehmen. Start war in Wels – Ziel in Altheim. Zwischendurch waren zwei Bergwertungen – in Geboltskirchen...

  • 23.06.14
Sport
4 Bilder

Niederländer Lars van der Haar gewinnt 1. Etappe der Internationalen OÖ.- Radrundfahrt

Internationaler Spitzenradsport wird seit heute im Land ob der Enns geboten. Die 1. Etappe der Oberösterreich-Radrundfahrt konnte der Niederländer Lars van der Haar vom schwedischen Team Giant Shimano im Massensprint für sich entschieden. Der Querfeldein-Weltcupsieger 2013 bewies dabei eindrucksvoll, dass er auch auf der Straße zu den Topfahrern zählt. Bester Österreicher wurde Gregor Mühlberger vom Tirol Cycling Team auf Platz 11. „Die Fahrer haben heute Spitzenleistungen gezeigt, dies...

  • 20.06.14
  •  1
Sport
Landesrätin Petra Bohuslav und Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk bei der Präsentation der Strecken der 66. Österreich-Radrundfahrt.
7 Bilder

Österreich Radrundfahrt: Gestartet wird in Tulln

Startschuss am 6. Juli: Anfeuern und mit dabei sein erwünscht TULLN. „Tulln ist stolz, heuer der Start der Österreichischen Radrundfahrt zu sein und wir freuen uns, unsere Gartenstadt dadurch überregional präsentieren zu können“, freut sich Bürgermeister Peter Eisenschenk auf den Großevent. Der Startschuss zur alljährlichen, hochkarätig besetzten Österreich Radrundfahrt fällt heuer in Tulln. Die Donaustadt möchte den Tour-Stars einen lautstarken Auftakt bescheren – am 6. Juli 2014 ist es so...

  • 20.06.14
Sport
150 Starter radeln am 20. Juni bei der OÖ-Radrundfahrt durch das Innviertel.
2 Bilder

181 Kilometer quer durch das hügelige Innviertel

INNVIERTEL. 150 Radprofis aus 14 Nationen radeln am Freitag, dem 20. Juni, rund 181 Kilometer durch das Innviertel. Bereits bei dieser ersten Etappe der 5. internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt werden die Sportler besonders gefordert. Sie Strecke führt von Wels bis nach Altheim – dabei sind sechs Bergwertungen zu bewältigen. Die Bergwertung im Maria Schmolln um etwa 15.30 Uhr wird den Sportlern einiges abverlangen. Spannend wird es dann auf der Sprintstrecke zwischen Aspach, Roßbach...

  • 11.06.14
Sport
3 Bilder

Österreichische Radrundfahrt startet in Tulln

Alles hat seinen Beginn in der Blumenstadt – so auch am 6. Juli, wo die Radfahrer ab hier in die Pedale treten. TULLN. „Tulln ist stolz, heuer der Start der Österreichischen Radrundfahrt zu sein und wir freuen uns, die Gartenstadt dadurch überregional präsentieren zu können", strahlt Bürgermeister Peter Eisenschenk (TVP). Am 6. Juli findet heuer der Start der Österreichischen Radrundfahrt in Tulln statt. Bezirkshauptstadt setzt auf Rad Die vielen Grünräume in der Stadt sind nicht nur...

  • 19.05.14
  •  1
Sport
39 Bilder

Mit dem Fahrrad durch Wien

Pressefotograf Hannes Hochmuth gibt einen Rad-Tipp. Beginn der kleinen Radtour ist der Konstantinteich bei der Hauptallee, in der Leopoldstadt im Prater. Interessanter Blick beim Teich, jede Menge Schildkröten sind in der Teichmitte auf einer Plattform beim Sonnenbaden zu sehen. Weiter geht es über die Hauptallee und Jesuitenwiese durch die Kleingartenanlage "Wasserwiese" bis hin zum Heustadelwasser. Über die 4. Donaubrücke führt ein Radweg zur Donauinsel – mit Blick auf die Hochhäuser bei...

  • 07.04.14
  •  2
Sport
Felix Großschartner war zuletzt bei der Istrien-Rundfahrt erfolgreich und startet auch in Leonding.
2 Bilder

Radprofis bei heimischem Radklassiker in Leonding

LEONDING (red). Die Radrennsaison 2014 ist für das Team gourmetfein Wels bisher sehr erfolgreich verlaufen. In den letzten drei internationalen Rennen konnten jeweils Podestplätze und zuletzt bei der Istrien-Rundfahrt der Sieg in der Teamwertung eingefahren werden. Jetzt startet die heimische Radsaison mit dem Tchibo-Cup-Rennen in Leonding am 30. März 2014. Die Equipe aus Wels geht mit großen Erwartungshalten ins Rennen und will an die bisherigen Erfolge des heurigen Jahres anschließen....

  • 24.03.14
Sport
3 Bilder

Radprofi Patrick Konrad heute 3. bei der 2. Etappe der Istrian Spring Trophy

Team gourmetfein Wels mit toller Ausgangsposition bei der 4-tägigen Rundfahrt in Kroatien Die Profi-Radequipe Team gourmetfein Wels ist derzeit bei der „Istrian Spring Trophy“ aktiv. Auf der heutigen 2. Etappe über 158 Kilometer von Umag nach Labin konnte Patrick Konrad den ausgezeichneten 3. Platz erreichen. „Wir haben uns für die morgige Königsetappe der Istrien-Rundfahrt eine hervorragende Ausgangsposition geschaffen“, freut sich Rennsportleiter Andreas Grossek. Die schwierigste Etappe...

  • 14.03.14
Sport
157 Bilder

Rad-Spitzensport vor der Tür

Radsport-Leckerbissen mit Hotspot in Deutschkreutz: interessante Duelle bei den Bgld.-Radtagen. DEUTSCHKREUTZ (O.Frank). Ansprechende Strecke, facettenreiche Parcours und immer wieder neue Herausforderungen – die 53. Burgenland-Rundfahrt, mit Start und Ziel in Deutschkreutz, fand nach 159 Rennkilometern mit vier Berg- und Sprintwertungen durch den Bezirk Oberpullendorf einen Überraschungssieger: Felix Großschartner vom Team Gourmetfein feierte seinen ersten Sieg in der Tchibo.Top.Rad.Liga der...

  • 26.08.13
Lokales
Werner Boberger bei der letzten Etappe seiner Österreich-Radrundfahrt von Pernegg nach Kapfenberg.

Wohltätige Radrundfahrt

Ein Kapfenberger kämpft für die Liebe zum Leben und zum Sport. Sport als Motivation und Mittel zur Selbstheilung, das ist der Leitsatz des Kapfenbergers Werner Boberger. Er selbst hat seit 1996 mit einem schweren Schicksalsschlag zu kämpfen, Boberger erlitt einen Schlaganfall, der ihn körperlich behinderte; aber durch seinen starken Willen und dem Wunsch zu helfen, kämpft er nicht mehr nur für sich, sondern auch für andere. Dazu zählt die 12-jährige Schülerin Vanessa Schantl, die unter starken...

  • 19.08.13
Lokales
Christoph Gollner von der Gebietsbetreuung Favoriten

Info-Tour der Woche

Christoph Gollner lädt am 23. August um 16 Uhr zur Info-Tour um den Hauptbahnhof. Eine Anmeldung unter Telefon 01/319 8200 bis 21.8. ist notwendig.

  • 10.08.13
Sport

Riccardo Zoidl gewinnt die Österreich-Tour

Tour-Sieger war am Kitzbüheler Horn Fünfter WIEN/KITZBÜHEL (niko). Der Oberösterreicher Riccardo Zoidl hat die 65. Int. Österreich Rundfahrt gewonnen. Tausende Zuschauer bejubelten den neuen heimischen Radstar vor dem Burgtheater in Wien. Fünf Jahre nach dem letzten österreichischen Tour-Sieger Thomas Rohregger feierte Zoidl wieder einen heimischen Rundfahrtssieg. Im Etappenziel am Kitzbüheler Horn war Zoidl Fünfter gewesen. Hier hatte nach dem schweren Berganstieg der Belgier Kevin...

  • 09.07.13
Sport
"Österreich liegt mir einfach", jubelte der Deutsche Gerald Ciolek im Ziel.
4 Bilder

Ciolek siegt nach Sturzorgie

Vor den jubelnden Radfans kam es bei der 6. Etappe der Österreich-Rundfahrt zum packenden Zielsprint. POYSDORF. Es war nach 1985 das zweite Mal, dass der berühmte Radklassiker in Poysdorf Station machte. Geprägt war der 182 Kilometer lange Tagesabschnitt von Maria Taferl in die Weinstadt von einigen Stürzen: Der Gesamtführende Seeldraeyers stürzte zwei Mal, und auch die beiden Österreicher Stefan Denifl und Marco Haller waren betroffen. Nach knapp 100 Kilometern ereignete sich im Hauptfeld ein...

  • 09.07.13
Lokales
Zielsprint in Richtung Basilika zwischen begeisterten Zuschauern.

Radprofis starten im Ybbstal

Die Österreichische Radrundfahrt macht Halt im Ybbstal. Sonntagberg ist wieder Etappenziel. YBBSTAL. Die längste Etappe der Österreich-Rundfahrt führt die Radprofis auf den Sonntagberg. 228,3 km müssen die Radler allerdings zuvor von St. Johann/Alpendorf zurücklegen. Starkes Teilnehmerfeld Am 4. Juli bringt die fünfte Etappe klingende Namen wie Fabian Cancellara, Tom Boonen, den zweifachen Giro-d'Italia-Sieger Ivan Basso oder Weltmeister Thor Hushovd schließlich ins Ybbstal. Im letzten...

  • 04.07.13
Sport
57 Bilder

Die Österreich-Tour im westlichen Mittelgebirge

Der Rundkurs durch das westliche Mittelgebirge erwies sich wieder als optimaler Auftakt für die Österreich-Radrundfahrt! Die Stars wie z.b. Cancellara, Basso oder Boonen konnten sich zwar (noch) nicht in Szene setzen, dafür zeigten die Österreicher erfreulich auf. Lokalmatador Stefan Praxmarer aus Kematen war am Rundkurs sowohl bei den Bergwertungen in Axams als auch bei den Punktesprints stets vorne mit dabei. Noch ein Tiroler sorgte für Furore: Der Stubaitaler Stefan Denifl hielt sich am...

  • 02.07.13
Sport
61 Bilder

Start zum Kitzbühler Horn: Radstars gaben Innsbruck die Ehre

IBK (lage). Die stärksten Radsportler der Welt bewältigen seit Samstag die Tour de France! Alle? Nein, denn einige der Kapazunder sind bei der großen Schleife durch Frankreich nicht dabei, werten dafür die am Sonntag gestartete Österreich-Radrundfahrt auf. Nach der Etappe nach Kühtai geht es am Montag auf's Kitzbühler Horn. Der Start erfolgte um 11 Uhr vor dem Landestheater in Innsbruck, und da betraten im Feld von fast 150 Fahrern auch Tour- und Giro-Legenden sowie Weltmeister wie Alessandro...

  • 01.07.13
Sport
155 Bilder

Belgier Kevin Seeldraeyers siegt in Kühtai vor Österreicher Riccardo Zoidl

REGION. Der Belgier Kevin Seeldraeyers siegte beim Auftakt der 65. Int. Österreich Rundfahrt von Innsbruck auf das 2.020 Meter hoch gelegene Kühtai (134,9km). Den zweiten Platz und das "Wiesbauer"-Bergtrikot eroberte Staatsmeister Riccardo Zoidl! Unmittelbar nach dem Start in Innsbruck bildete sich eine vierköpfige Spitzengruppe, die sich im Laufe der ersten beiden von sechs Runden um Kematen und Axams bildete. Neben den beiden Österreichern Josef Benetseder (WSA) und Stefan Praxmarer (Tirol...

  • 30.06.13
Lokales

Österreich-Radrundfahrt macht am 5.Juli Station in Poysdorf

Auf der 182 Kilometer langen Etappe nach Poysdorf, wo heuer die Niederösterreichische Landesausstellung "Brot & Wein" stattfindet, sollten die Sprinter die Nase vorne haben. Die Etappe verläuft von Maria Taferl über Asparn nach Poysdorf. Den Zusehern wird in Poysdorf nach einer drei km langen Gerade ein Massensprint par excellence geboten. Um ca. 14.42 Uhr werden die Asse der 35. Österreichischen Radrundfahrt das 1. Mal in Poysdorf erwartet. Dann folgen noch 3 Runden über Ketzelsdorf - Erdberg...

  • 30.06.13