Radsport Lehner

Beiträge zum Thema Radsport Lehner

Radsport Lehner profitiert von einem riesigen Lager, das sie gleich nach dem Lockdown noch einmal kräftig auffüllten.
2

URLAUB DAHEIM
Fahrräder sind dieses Jahr absolute Kassenschlager

Der Radsport-Fachhandel freut sich in diesem Jahr über unglaubliche Verkaufszahlen. Er geht als klarer Gewinner der Corona-Krise hervor. Das Radsportgeschäft der Brüder Christian und Walter Lehner in Pregarten rechnet mit einem Plus von 40 Prozent in diesem Jahr – und das trotz Lockdown. PREGARTEN, OÖ. "Die Radsaison war bis jetzt unglaublich", berichtet Christian Lehner, der gemeinsam mit seinem Bruder Walter in Pregarten eines der größten Radsportgeschäfte Österreichs führt. "Es sieht so aus,...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Das Werkstatt-Team von Radsport Lehner, zu dem auch Lehrling Felix Langthallner gehört, trägt freiwillig Schutzmasken.

Sport Lehner
"Interesse an Rädern aller Art ist gigantisch"

PREGARTEN. Der Frühling ist gewöhnlich die umsatzstärkste Jahreszeit für Sport Lehner in Pregarten. Wie alle Geschäfte, mussten auch das Radsport-Fachgeschäft coronabedingt schließen, nur die Werkstatt ist derzeit offen. Für die Brüder Walter und Christian Lehner, die das Unternehmen leiten, besonders bitter: Nach umfangreichen Um- und Ausbauarbeiten, in die sie sehr viel Geld investiert hatten, feierten sie Ende Februar erst Neueröffnung. Webshop hat einiges abgefedertDas erhoffte...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Anzahl der weiblichen Mitarbeiterinnen in Handelsbetrieben ist deutlich höher als die Zahl der männlichen.

Fachkräftemangel
Heimischer Handel ringt um Mitarbeiter und Lehrlinge

Derzeit kämpfen so gut wie alle Branchen mit einem Mangel an Fachkräften, so auch der Handel. Die Branche ist geprägt von weiblichen Angestellten und vielen Teilzeitstellen. Zunehmend Druck bekommen die Freistädter Handelsbetriebe von Online-Anbietern.  BEZIRK FREISTADT. Die Anzahl der Handelsbetriebe im Bezirk Freistadt ist über die Jahre relativ konstant geblieben, geht nur leicht zurück. Derzeit gibt es 180 Handelsbetriebe mit mehr als 1.300 Beschäftigten. Neben den großen Lebensmittelketten...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Besonders beliebt sind E-Bikes, mit denen man Offroad unterwegs sein kann.
2

RADSPORT LEHNER
Bei E-Bikes gibt es nichts, was es nicht gibt

Bei Radsport Lehner in Pregarten sind weit mehr als die Hälfte aller verkauften Fahrräder mittlerweile E-Bikes. Die BezirksRundschau Freistadt hat bei Oberösterreichs größten Radsport-Geschäft nachgefragt, worauf beim E-Bike-Kauf zu achten ist und welche Modelle besonders beliebt sind. PREGARTEN. Das Angebot an E-Bike-Modellen und Typen ist enorm: "Es gibt eigentlich nichts, was es nicht gibt", weiß Walter Lehner, vom gleichnamigen Radsport-Fachgeschäft in Pregarten. "Die meisten E-Biker nutzen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.