ragnitz

Beiträge zum Thema ragnitz

1

Die Blutspendetermine im Oktober 2020 im Bezirk Leibnitz

Das Rote Kreuz bittet wieder zum Blutspenden. An folgenden Terminen kann im Oktober im Bezirk Leibnitz gespendet werden. Montag, 5. Oktober von 15 bis 19 Uhr im Kultursaal StraßDienstag, 6. Oktober von 16 bis 19 Uhr im Schloss Laubegg in RagnitzMittwoch, 7. Oktober von 16 bis 19 Uhr im ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum LangMittwoch, 21. Oktober von 16 bis 19 Uhr im Knielyhaus LeutschachDienstag, 27. Oktober von 13 bis 19 Uhr im Kulturzentrum LeibnitzMittwoch, 28. Oktober von 15 bis 19 Uhr im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Anej Lovrecic (l.) traf beim 6:2 der Pölfinger doppelt, auch Groß St. Florian feuerte aus allen Rohren.

Unterliga West
Pölfing-Brunn und Groß St. Florian wieder in Torlaune

In der Unterliga rehabilitierte sich Groß St. Florian für die erste Saisonniederlage: Ragnitz bekam ab der zweiten Halbzeit die volle Wucht der besten Offensive der Liga zu spüren. Thomas Nebel (47.) traf zuerst, Avdyl Hagjija verhinderte den fast sicheren Ragnitzer Ausgleich. Danach machten Dominik Haring (77.), Patrick Haring (80.) und Nebel (90.) das 4:0 klar. Ähnlich torhungrig war Pölfing-Brunn, die dem „Floriani-Bezwinger“ Dobl kaum eine Chance ließen. Nach zwei schnellen Elfern auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bad Schwanbergs Kapitän Sebastian Kluge sah nach 18 Minuten Rot. Bruder Christian machte es ihm nach: zwei Fouls in elf Minuten und Gelb-Rot.

Unterliga West
Bad Schwanberg: Zwei Brüder sehen rot

Ingesamt sechs Coronafälle beim SV Frauental – das hat auch Auswirkungen auf die Unterliga West: Spieler von Groß St. Florian hatten Kontakt mit den Infizierten und sind daher in Quarantäne. Mit Anlaufschwierigkeiten steckte man die Ausfälle gut weg: 0:1 nach 17 Minuten in Ligist, aber die zweiten 45 Minuten reichten den Florianis für ein 5:1 durch Sebastian Stanzer (47.), Christian Tschermanek (63., 68.), Manuel Ruprechter (76./ET) und Thomas Nebel (88.). Bad Schwanberg schwächte sich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Im Stiftingtal hieß es vor Kurzem "Land unter".

Rückhaltebecken: Ries hofft auf Lösung

Vor allem die Ragnitz und das Stiftingtal sind vom Hochwasser stark betroffen. Noch fehlt es an Schutzmaßnahmen. Aktuell genießen die Grazer das sommerliche Wetter, das war aber nicht immer so: Erst vor wenigen Tagen traten nach starken Regenfällen vor allem im Osten der Stadt Bäche über die Ufer, dazu mussten zahlreiche Keller ausgepumpt werden. Besonders betroffen war neben Mariatrost vor allem der Bezirk Ries. "Wenn es 50 Liter in 20 Minuten regnet, kann das der Boden nicht aufnehmen....

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
1

Blut spenden heißt Leben retten
Die Blutspendetermine im August 2020 im Bezirk Leibnitz

Blut ist das wichtigste Medikament der Welt. Der Mensch ist auf Spenden anderer angewiesen und kann auch plötzlich selbst in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Um den Bedarf der rund 50.000 jährlich benötigten Blutkonserven in der Steiermark zu decken, ist das Rote Kreuz stets um neue Blutspender bemüht. Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und hat einen kulinarischen Ausgang. Nach Ausfüllen eines Gesundheitsbogens stellt ein Arzt vor Ort fest, ob der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Johannes Strohmaier konnte seinen ersten Landesmeistertitel holen.
2

Wurfscheibenschützen Süd feierten große Erfolge

Seit dem 1. Juli sind die Covid Beschränkungen auch im Schießsport wieder aufgehoben. Mitte Jänner sind die Herren Georg Strohmeier, Franz Hackl, Johannes Strohmaier und Alfred Weinhandl als Wettkampfschützen zu ihrem Eigenverein den "Wurfscheibenschützen Süd" (WSS-Süd.com) mit Sitz in Ragnitz nach Hause zurückgekehrt, vorher Jagdschützen St. Veit in der Südsteiermark. Am 11. Juli fand in Zangtal die LM-AUT statt. Der Bewerb der mit 30 Teilnehmer limitiert war, ging bei strömenden...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Die Blutspendetermine im Juli 2020 im Bezirk Leibnitz

An folgenden Tagen im Juli kann im Bezirk Leibnitz Blut gespendet werden: Freitag, 3. Juli von 15.30 bis 19.30 Uhr im Schloss Laubegg in RagnitzFreitag, 3. Juli von 16 bis 19 Uhr in der Polytechnischen Schule in GleinstättenMontag, 6. Juli von 16 bis 19.30 Uhr in der Neuen Mittelschule Wolfsberg im SchwarzautalDonnerstag, 16. Juli von 16 bis 19 Uhr im Gemeindeamt GamlitzMittwoch, 22. Juli von 15 bis 19 Uhr im Kulturzentrum LeibnitzMontag, 27. Juli von 16 bis 19 Uhr in der Saggautalerhalle...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Gemeinde Ragnitz nimmt seit Jahren an der Aktion "Blühende und summende Steiermark" teil.
1

Blühende Steiermark
Wildblumenaktion in der Gemeinde Ragnitz

Seit vier Jahren gibt es das Projekt „Blühende und summende Steiermark".  Die Gemeinde Ragnitz hat sich von Anfang an, mit dem Naturschutzbund Steiermark, bereit erklärt, bei dieser Aktion mitzumachen. Viele blühende Flächen zeugen von dieser tollen Aktion. Unlängst besuchte der allseits bekannte „Wetter-Pauli“ vom ORF Steiermark mit Herrn Univ.-Doz. Dr. phil. Johannes Gepp – Präsident des Steirischen Naturschutzbundes die blühende Gemeinde Ragnitz. Mit Kindern aus dem Kindergarten Ragnitz...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Rudi Rauch, Bürgermeister der Gemeinde Ragnitz
2

Kommentar
Ein großes Danke von Bürgermeister Rudi Rauch

Als Bürgermeister der Gemeinde Ragnitz darf ich mich bei meinen Gemeindebediensteten für ihr vorbildliches Verhalten bedanken. Wenn es auch nicht immer leicht ist den Verordnungen unserer Bundesregierung zu folgen, ist es aber sehr sinnvoll und klug sich an die Regeln zu halten, um sich selbst und andere zu schützen. Trotzdem müssen wir in der Gemeinde unseren Aufgaben nachkommen. Ein großes Danke an die Familie Seitler und Herrn Anton Schweigler, die auch in dieser unwirklichen Zeit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Renate Gumpl lädt zur Osterausstellung ein.
5

Veranstaltungstipp
Osterausstellung in Ragnitz bei Renate Gumpl

Renate Gumpl lädt vom 26. bis 29. März zur Ausstellung "Ostern in Ragnitz" bei "Renarte Fleur" in Ragnitz (8413, Ragnitz 12) ein. Zu sehen sind die österlichen Dekorationen jeweils von 9 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr. Könnte Sie auch interessieren: Unternehmer privat: Die Familie ist ihr ganzer Stolz

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Wunderbare Kostüme gab es beim 20. Faschingsball in Ragnitz zu sehen.
1 14

20. Faschingsball in Ragnitz mit vielen Besuchern

Heuer fand zum zwanzigsten Mal am Faschingsamstag der Maskenball und am Sonntag der Kindermaskenrummel der Ragnitzer Faschingsgilde und der ÖVP Ragnitz statt. Viele Gäste aus Ragnitz sowie aus den ganzen Bezirk Leibnitz und sogar aus Deutschland füllten rasch das Gasthaus Ortner und freuten sich auf einen lustigen Abend in Ragnitz. DJ Rambula erfüllte diese Erwartung und sorgte für die passende Stimmung, weshalb von Anfang an Partystimmung herrschte. Auch heuer gab es wieder viele schöne...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Julia Ritter (l.) und Daniela Lamisch freuen sich über ihr Zertifikat.

Offensive für mehr Frauen in die Gemeindepolitik

Im Rahmen der Offensive der ÖVP für mehr Frauen in der Politik veranstalteten die VP Frauen Steiermark einen Lehrgang unter dem Titel „Gemeindepolitik - mitentscheiden & mitgestalten“. Die inhaltlichen Schwerpunkte lagen darin als Politikerin Freude an der Arbeit mit Menschen zu haben, in der Öffentlichkeit sicher aufzutreten und Netzwerke zu knüpfen. Im August 2019 startete der Lehrgang am Salzstiegl mit 18 hoch motivierten und interessierten Frauen aus der Steiermark aus allen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
2 2

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Ragnitz stellt Weichen für die Gemeinderatswahl

Beim außerordentlichen Ortsparteitag der ÖVP Ragnitz wurde die Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl am 22. März beschlossen. Für Stabilität und eine gute Zukunft will das neue ÖVP-Team der Gemeinde Ragnitz sorgen. "Ragnitz in Bewegung - Gutes erhalten und Neues gestalten“ war beim Ortsparteitag in Ragnitz daher auch das Motto des Abends. Die Liste, die sich aus Kandidaten aller Ortsteile, Alters und Berufsgruppen zusammensetzt, wurde vom Parteitag einstimmig angenommen....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Manfred Sunko

Die Blutspendetermine im Jänner 2020 im Bezirk Leibnitz

Donnerstag, 2. Jänner von 16 bis 19 Uhr im Gemeindesaal SchwarzauFreitag, 3. Jänner von 16 bis 19 Uhr in der Polytechnischen Schule GleinstättenMittwoch, 8. Jänner von 16 bis 19 Uhr im Schloss Laubegg, RagnitzMontag, 13. Jänner von 16 bis 19 Uhr in der Volksschule St. Nikolai/S.Donnerstag, 23. Jänner von 15 bis 19 Uhr bei der Feuerwehr WildonMontag, 27. Jänner von 16 bis 19 Uhr in der Saggautalerhalle, St. Johann/S.Mittwoch, 29. Jänner von 16 bis 19 Uhr im Gemeindeamt Gamlitz

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Unfälle mit Wildtieren sollen durch die neue Technik vermindert werden.
1

Wildtierschutz und Verkehrssicherheit in der Gemeinde Ragnitz

Auf Grund vermehrter Unfälle mit Wild auf den Landessstraßen hat die Universität für Bodenkultur Wien mit dem Land Steiermark, dem Straßenerhaltungsdienst der Steirischen Landesjägerschaft und den örtlichen Jägern ein Kooperationsprojekt geschaffen, um die Zahl der Wildunfälle nachhaltig zu reduzieren und somit die Verkehrssicherheit für Tier und Mensch zu erhöhen. Auf der L626 von Haslach nach St. Georgen und auf der L663 von Haslach nach Lebring wurden optische und akustische Wildwarngeräte...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
1

Die Krippe wird in Ragnitz aufgestellt

Der Ragnitzer Schnitzverein stellt am Samstag, dem 30. November, um 14 Uhr wie jedes Jahr im Advent seine Weihnachtskrippe mit den selbst gefertigten, lebensgroßen Figuren auf dem Ludwig-Kowald-Platz in Ragnitz auf. Eine wunderbare Tradition, die es zu erhalten gilt. Kommen Sie hin und bestaunen Sie die handgeschnitzten Figuren.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
KR Paul Kiendler ist ein "Held der Region".
2

Auszeichnung für Anton Gumpl und Paul Kiendler

Mit Anton Gumpl und KR Paul Kiendler wurden dieser Tage gleich zwei Ragnitzer ausgezeichnet. Silberberg-Direktor a.D. Anton Gumpl erhielt für seine langjährige Tätigkeit das Goldene Ehrenabzeichen des Landes Steiermark von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer verliehen. Unternehmer KR Paul Kiendler von der Ölmühle Kiendler durfte sich über die Auszeichnung "Held der Region" in der Kategorie "Tradition" seitens des Wirtschaftsbundes freuen. Hier gratulierten Josef Herk und Hermann...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Einladend und bürgerfreundlich präsentieren sich die sanierten Räumlichkeiten im Gemeindeamt Ragnitz.
1

Ortsreportage
Ragnitz wird weiter investieren

Die Gemeinde Ragnitz ist in der Region ein Vorreiter in vielen Belangen. Die Gemeinde Ragnitz macht sich fit für die Zukunft. So konnte unlängst die Sanierung des Gemeindeamtes abgeschlossen werden. Das Amt, welches 1979 gebaut wurde, wurde vollständig saniert. Der Außenputz, die Fassade und die Fenster wurden erneuert, und überdies wurde eine thermische Sanierung vorgenommen. Das Amt wurde auch vergrößert. "Da die Bank ausgezogen ist, haben wir zwei Räume mehr. Hier wurde unter anderem das...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Konzert der Musikschullehrer von Pro Omnia

In der wunderschön dekorierten Aula der Neuen Mittelschule in Lebring-St.Margarethen ging die Matinee der Musikschullehrer des Vereins Pro Omnia über die neu ausgestattete Bühne. Voller Freude und vor vollem Haus führten Musikschuldirektor René Lackner und Musikschuldirektorin Margit Rupp durch das vielfältige Programm, mit hinreißenden Klängen von Barock über Jazz und Volksmusik. Auf höchstem musikalischem Niveau gelang es den Musikschullehrern die Zuhörer, vor allem bestehende Musikschüler...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Unnachahmliche Schusstechnik: Andi Ehmann sorgte mit zwei Toren für einen verdienten Bad Gamser Punkt.

Unterliga West
Bad Gams macht Groß St. Florian fast zum Herbstmeister

Im letzten Heimspiel in einem miserablen Herbst zeigte sich Bad Gams so stark wie nur selten: Mit viel Kampf und Leidenschaft hielten sie mit dem Tabellenzweiten Gralla absolut mit. Auch von einem zweimaligen Rückstand (Mitja Flisar 22., Benjamin Haas 38.) ließ man sich nicht unterkriegen, Andi Ehmann (33., 47.) sorgte zwei Mal sofort für den Ausgleich. Es wäre sogar mehr als das 2:2 drinnen gewesen, auch die Fans hätten sich einen Sieg verdient gehabt. Trotz des letzten Tabellenrangs waren in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Volksschüler aus Ragnitz konnten die Arbeiten am Bauernhof hautnah miterleben.

Volksschule Laubegg zu Besuch am Bauernhof

„Alles rund um das Tier“! So lautet das Jahresthema der Volksschule Laubegg. Passend zu diesem Thema besuchte die gesamte Volksschule im Rahmen der Initiative „Schule am Bauernhof“ den Bauernhof Trummer in Grabersdorf bei Gnas. Schule am Bauernhof ermöglicht Kindern und Jugendlichen einen einzigartigen Einblick in die Landwirtschaft und deren Aufgaben die tagtäglich an anfallen. Dies stärkt und sensibilisiert zudem die Haltung der Kinder gegenüber der Landwirtschaft und macht sie zukünftig...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Leo Kysela feiert mit seiner Souly Nights Tour rundes Jubiläum.

30 Jahre Souly Nights-Jubiläumstour von Leo Kysela

Leo Kysèla gilt spätestens seit der Jahrtausendwende als DIE Soulstimme Österreichs, als Meister der leisen Töne und Zwischentöne und als einer der wenigen inländischen Musiker des Genres mit internationalem Niveau. Er spielte in den letzten 45 Jahren rund 3000 Konzerte und veröffentlichte kürzlich sein dreizehntes CD-Album. Begleitet wird Kysèla an diesem exklusiven Abend von Christoph Hammer, ein großartiger Konzertgeiger, dessen große musikalische Virtuosität immer wieder begeistert....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Arbeitsunfall in Ragnitz

RAGNITZ. Bei einem Arbeitsunfall Dienstagvormittag, 29. Oktober 2019, wurde ein 64-jähriger Slowene schwer verletzt. Der 64-jährige Mitarbeiter eines Mastbetriebes im Ortsteil Rohr entfernte gegen 11:30 Uhr die Schutzabdeckung einer defekten Maisförderschnecke um sie zu reparieren. Dabei geriet er mit dem linken Zeigefinger in den laufenden Motor der Maschine. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in das LKH Graz eingeliefert.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Wenig Strafraumszenen im Derby gegen Schwanberg, aber wenn, dann war Groß St. Florian gefährlicher.
2

Unterliga West
Groß St. Florian bleibt gegen Schwanberg souverän

TUS-Obmann Hannes Domik durfte an seinem Geburtstag mehrfach feiern: Nach 58 Jahren steht nun am Groß St. Florianer Sportplatz erstmals eine waschechte Matchuhr. Und die durfte gleich einen Derbysieg seiner Truppe anzeigen. Schwanberg reiste nach zwei Siegen mit gewaltigem Selbstvertrauen zum Spitzenreiter der Unterliga West, die Gastgeber machten aber von Beginn an klar, wer der Hausherr war: Sie drückten aufs gegnerische Tor, die Führung durch Thomas Nebel nach 14 Minuten war die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.