ragnitz

Beiträge zum Thema ragnitz

Wirtschaft
Acht Gemeinden durften von der WKO Steiermark die Auszeichnung "Goldener Boden" entgegen nehmen.

Wirtschaftsgütesiegel
"Goldener Boden"-Zertifikat für acht Gemeinden im Bezirk

Von insgesamt 287 steirischen Gemeinden wurden von der WKO Steiermark 78 Kommunen mit dem „Goldener Boden“-Zertifikat ausgezeichnet. Der Bezirk Leibnitz war mit acht Gemeinden stark vertreten. Lorbern gab es für Empersdorf, Kitzeck im Sausal, Lebring, Lang, Leibnitz, Ragnitz, St. Andrä-Höch, Tillmitsch. Das Gütesiegel "Goldener Boden" zeichnet die prämierten Gemeinden und Städte als besonders wirtschaftsfreundlich aus. "Um dieses Gütesiegel zu erlangen, mussten zahlreiche Kriterien erfüllt...

  • 19.09.19
Sport
Pölfing-Brunn (weiß) schoss sich zur schnellen Führung, musste aber die erste Saisonniederlage einstecken.

Unterliga West
Überall wurde schnell und scharf geschossen

Kurios: In der Unterliga West fielen in allen Spielen Tore in den ersten vier Minuten. Noch vor wenigen Monaten konnte Groß St. Florian trotz eines Sieges die Ragnitzer auf dem Relegationsplatz der Unterliga West nicht mehr einholen. In der neuen Saison waren die Vorzeichen ganz anders: Die Leibnitzer mussten zuletzt ein 0:7 (!) bei Flavia einstecken, während die Florianis mit drei Siegen zum Start nach Ragnitz reisten. Und der TUS hätte es für die Gastgeber gleich wieder unangenehmen machen...

  • 09.09.19
Sport
Auch Pölfing-Brunns Neuzugang Anej Lovrecic konnte gegen Bad Gams nicht für Tore sorgen.

Unterliga West
Derby mit Gewitter, aber ohne Tore

Zweites Spiel, zweiter knapper Sieg: Groß St. Florian holte in St. Veit wieder einen Dreier, brauchte aber einige Hochkaräter, um zum entscheidenden Torerfolg zu kommen. Kurz nach der Pause bezwang Christian Tschermanek endlich den Heimtorwart (55.), auch in der Schlussphase hätten die Florianis den Sack zumachen können. Clemens Steinbauer hielt mit einer Glanzparade aber ohnehin den Sieg fest, Neo-Coach Udo Kleindienst war hochzufrieden. Keine Tore im DerbyBad Gams und Pölfing-Brunn...

  • 25.08.19
Lokales
Der durchgehende Radweg wird nach der geplanten Fertigstellung im Frühjahr 2020 Graz–Ragnitz mit Kainbach bei Graz verbinden.

Kainbach bei Graz
Radweg-Lückenschluss kommt

Kainbach: Rund 2,5 Millionen Euro fließen in die Ragnitzstraße. An der Ragnitzstraße, die auf knapp acht Kilometern von Graz-St. Leonhard bis Kainbach bei Graz führt, erfolgt nun der endgültige Lückenschluss von der Ragnitz bis Kainbach. "Am 15. Juli starteten die Arbeiten für den knapp über einen Kilometer langen und drei Meter breiten Geh- und Radweg. Inklusive Fahrbahnverbreiterung und jede Menge weiterer Maßnahmen werden rund zweieinhalb Millionen Euro investiert. Die Marktgemeinde...

  • 31.07.19
Lokales
Großes „Bandldurchschneiden“ auf dem neuen Geh- und Radweg in Ragnitz mit Bgm. Rudolf Rauch.
10 Bilder

Endlich ein Geh- und Radweg von Ragnitz nach Gralla

An der überaus stark befahrenen B73 von Ragnitz nach Gralla errichtete die Gemeinde Ragnitz einen von der Bevölkerung schon lange gewünschten Geh- und Radweg, der nun den knapp 1,5 km langen Lückenschluss zwischen dem R50 Stiefingtalradweg und dem R2 Murradweg in Altgralla bildet. RAGNITZ. In einem kleinen Festakt eröffneten Bürgermeister Rudolf Rauch mit zahlreichen Gästen und gleich einer großen Schar „Radlern“, den bei einem Kostenaufwand von 410.000,- Euro – wobei das Land 50 %...

  • 18.07.19
Sport
St. Veits notgedrungener Ersatztormann Pressnitz greift daneben, Christopher Townsley kann zum 2:2 einköpfeln: Da war der Weg zum Klassenerhalt für Schwanberg wieder geebnet.

Unterliga West
80 Minuten Anrennen, 10 Minuten Zittern: Schwanberg schafft Klassenerhalt

Mit einem Punkt Rückstand auf den Vorletzten Kaindorf stand Schwanberg vorm letzten Spieltag der Unterliga mit dem Rücken zur Wand. Und die Verunsicherung war im Spiel der Schwanberger gegen St. Veit auch zu spüren: Die Gäste waren bereits gerettet und überließen den Schwanbergern die meiste Zeit den Ball, in der ersten Hälfte kamen aber nicht viel mehr als lange Bälle und Standards dabei heraus. Wobei die Schwanberger ein klares Chancenplus hatten. Alleine Hans Jörg Gosch hatte drei Tore am...

  • 16.06.19
Lokales
Josefa Holzer und Angelika Prassl mit Hund Harry.

Demenz-Roboter im Einsatz
"Mit Pepper war bei uns immer etwas los"

RAGNITZ/DEUTSCHLANDSBERG. Josefa Holzer und Angelika Prassl aus Ragnitz nahmen an der Feldstudie des Sozialvereins Deutschlandsberg mit Demenz-Roboter "Pepper" teil. Gerne länger gehabt hätte sie Pepper, sagt Josefa Holzer. Die 89-jährige Ragnitzerin nahm gemeinsam mit ihrer Kontaktperson Angelika Prassl in den vergangenen Wochen an der Feldstudie, die vom Sozialverein Deutschlandsberg durchgeführt wird (siehe Artikel oben), teil und wundert sich heute noch darüber "was es nicht alles...

  • 12.06.19
Sport
Bad-Gams-Doppeltorschütze Florian Thomann (rot) setzt sich gegen Schwanbergs Martin Lanz (24) und Sebastian Kluge durch.

Unterliga West
Bitteres 2:3 im Abstiegskampf für Schwanberg

Wäre die gesamte Mannschaft so hochmotiviert im Spiel gewesen, wie es Trainer Toni Ehmann an der Linie vorgemacht hat, ein wenig mehr hätte in Bad Gams auf alle Fälle herausschauen können. Schwanberg war zwar nach vorne recht ordentlich im Spiel, doch in der Defensive spürte man die Unsicherheit von der ersten Minute an. Ein umstrittenes Elfmetertor (Schwanbergs Angreifer war vor dem Foul klar im Abseits) brachte durch Christopher Townsley (23.) zwar die Gästeführung, doch Bad Gams hatte vor...

  • 11.06.19
Sport
Thomas Nebel brachte mit diesem Kopfball die Groß St. Florianer früh in Führung.

Unterliga West
Bärnbach feiert und in Schwanberg wird’s langsam finster

Bärnbach machte sich nun auch theoretisch zum Meister der Unterliga West. Das 1:0 gegen Lannach (Tor: Christoph Nemetz 5.) war zwar kein Leckerbissen, doch es reichte schließlich zum verdienten (und überlegenen) Meistertitel, weil die Voitsberger sehr konstant am Erfolg arbeiteten. Vier Teams gegen den AbstiegAm Tabellenende wird es für Schwanberg und Kaindorf sehr eng. Die glatte 0:3-Heimniederlage gegen Groß St. Florian hat die Sulmtaler arg in Bedrängnis gebracht. Noch dazu, weil St. Veit...

  • 03.06.19
Sport
Elias Veit (links) hatte zwei gute Möglichkeiten, Schwanberg in Summe ein Chancenplus: Trotzdem reichte es ein Lannach nicht für ein Tor.

Unterliga West
Spannender Abstiegskampf auf der Zielgeraden

In der Unterliga West sind noch einige Entscheidungen offen, vor allem die Abstiegsfrage ist weiterhin vakant. Doch das Gros der Funktionäre ist bereits auf der Suche nach Kaderupdates, einige wollen sich auch die Dienste der auf dem Markt ziemlich selten gewordenen wirklich guten Fußballer sichern. Bärnbach hat dem 5:0 bei Hengsberg die Pfropfen aus den Meistersektflaschen bereits entriegelt, ist nur noch theoretisch vom ersten Platz zu verdrängen. Ehmann in SchwanbergMit Toni Ehmann wurde...

  • 27.05.19
Sport
Zija Lleshi traf für Groß St. Florian nach einer halben Stunde zum 1:0 – zu wenig für den Sieg.

Unterliga West
Kaindorf lässt Groß St. Florian und Schwanberg verzweifeln

Groß St. Florian reiste mit großen Erwartungen nach Kaindorf: Nach dem 6:2-Sieg von Ragnitz am Freitag gegen St. Veit wollte man mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz in der Unterliga zurückholen. Eine 40 Minuten lange klare Dominanz der Gäste mit Führungstreffer (Zija Lleshi 33.) und ein kurioser Ausgleich für Kaindorf (Borut Semler 44.) prägten die erste Halbzeit. Nach Seitenwechsel war Groß St. Florian viel zu passiv, während die Hausherren toll gegen den Ball arbeiteten und mit Manuel...

  • 20.05.19
Sport
82 Bilder

Spiel der Woche - powered by Sport Überbacher
Ragnitzer Schützenfest gegen St. Veit

Der USV Ragnitz kehrt mit einem Schützenfest im Derby gegen TUS St. Veit wieder auf die Siegerstraße zurück. Die Bozgo-Elf hatte zuletzt zwei Partien in Folge mit 0:1 verloren und schoss sich beim 6:2 Heimerfolg so richtig den Frust von der Seele. Flotte Partie 220 Zuschauer kamen am Freitagabend ins Ragnitzer Fußballstadion um dem Derby gegen TUS St. Veit beizuwohnen, sie sollten einiges geboten bekommen, denn beide Teams spielten munter nach vorne, teilweise ohne Rücksicht auf Verluste,...

  • 17.05.19
Lokales
<f>Bgm. Rudolf Rauch </f>ist froh, dass die Errichtung des neuen Geh- und Radweges endlich in Angriff genommen werden konnte.
2 Bilder

Lückenschluss vom R50 in Ragnitz bis Anschluss R2 Murradweg
Neuer Rad- und Gehweg in Ragnitz erhöht Verkehrssicherheit

Mit dem neuen Geh- und Radweg in Ragnitz erfolgt der Lückenschluss bis zum Anschluss Murradweg R2. In Zeiten, in denen noch niemand ein E-Bike besaß und das Verkehrsaufkommen allgemein noch überschaubarer war, wurde im Jahr 1999 das Projekt R50 Stiefingtal – Stiefingradweg (Abschnitt Nestelbach bei Graz bis Gabersdorf) aus der Taufe gehoben. "Damals wurde mit der Planung und den Arbeiten begonnen", hält Bgm. Rudi Rauch die fast schon nostalgisch angehauchte Mappe in der Hand und freut sich,...

  • 15.05.19
  •  1
Sport
Je elf Tore für Bad Gams in dieser Saison: Matchwinner Florian Thomann (l.) und Andreas Ehmann

Unterliga West
Auch dank Bad Gams: Groß St. Florian klopft wieder oben an

Spektakulär, was die Florianer am letzten Wochenende ablieferten: eine Halbzeit gegen Flavia Solva ohne besondere Höhepunkte und nach Toren von Manuel Prisching (5.) und und Alexander Frühwirth (26.) ein Rückstand von 0:2 – da wäre noch vor ein paar Monaten bei den Hausherren „die Messe gelesen“ gewesen. Diesmal zeigte das Team von Franz Lambauer aber großes Engagement und Willen, hatte Valentin Missethan, der zweimal genau richtig stand (59., 88.) und einen Ausschluss (Christoph Heritsch, 66.)...

  • 13.05.19
Sport
Florian Thomanns Hattrick bescherte Bad Gams einen wichtigen Auswärtssieg im Abstiegskampf der Unterliga.

Unterliga West
Bad Gams mit Befreiungsschlag

Es war eine bemerkenswerte 20. Runde in der Unterliga West: Bärnbach holte sich bei den abstiegsbedrohten Tillmitschern mit 3:0 glasklar drei Punkte, ist weiterhin in der Tabelle voran. Groß St. Florian hat endlich die Balance gefunden. Durch einen Treffer von Marcel Grinschgl (45.) führten die Gäste beim Tabellenzweiten Ragnitz mit 1:0, doch man benötigte einiges Glück, um das Resultat über die Zeit zu bringen. Für Ragnitz war die Heimniederlage ein herber Rückschlag im Kampf um den...

  • 06.05.19
Leute
3 Bilder

Osterfeuer der JVP Ragnitz

Das Osterfeuer der JVP Ragnitz lockte auch heuer, am 20. April 2019, wieder zahlreiche Gäste nach Haslach. Diese freuten sich auch sehr über die Ostereier und Krenwurzen, die verteilt wurden. Die JVP Ragnitz bedankt sich bei allen Gästen und wünscht noch eine schöne restliche Osterzeit.

  • 25.04.19
  •  1
Sport
Schwanbergs Amadej Zaloznik ging beim Abstiegsthriller gegen Gralla leer aus.

Unterliga West
Rückschläge im Abstiegskampf in der Unterliga

So stark hatten Schwanberg und Bad Gams die Rückrunde begonnen, doch an diesem Wochenende kam es für die Kellerkinder in der Tabelle zu einem gewaltigen Rückschlag. Während Lannach im Derby gegen Bad Gams seine Möglichkeiten eiskalt nutzte, sich mit dem 4:1 Luft im Abstiegskampf verschaffte, haderte Gams mit dem Schicksal. Hatte man vor einer Woche noch praktisch jede sich bietende Gelegenheit genutzt, war die Chancenverwertung in Lannach katastrophal. Trotz mäßiger Leistung der Gäste wäre mehr...

  • 15.04.19
Lokales
Renate und Anton Gumpl freuen sich auf ihren Besuch.

Osterausstellung bei Renate Gumpl in Ragnitz

Zur Osterausstellung verbunden mit einem Dekoflohmarkt lädt Renate Gumpl herzlich nach Ragnitz 12 (Paulweberhof) ein. Die Ausstellung ist am Samstag, dem 6. April von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, dem 7. April von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

  • 06.04.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Frühjahrsputz der Gemeinde Ragnitz

Wie schon seit über 40 Jahren beteiligten sich viele fleißige Hände beim Frühjahrsputz in unserer schönen Gemeinde. Ob groß oder klein, alle waren mit Begeisterung dabei. Als Belohnung gab es im GH zum Haselbinder ein Getränk und eine Jause. Auch für das Projekt „Blühende und summende Steiermark“ des Naturschutzbundes Steiermark hat sich die Gemeinde Ragnitz bereit erklärt, 600 Pflanzentöpfe für eine Bienenweide zu pflanzen.

  • 01.04.19
  •  1
Sport
Schwanbergs David Pauko (grün) war von Flavias Leandro Rabensteiner kaum zu halten.

Unterliga
Bad Gams und Schwanberg: Aufstand der Kleinen

Bad Gams und Schwanberg setzten in der letzten Unterliga-Runde ein kräftiges Lebenszeichen. Die Gamser holten sich in Pölfing-Brunn mit einem 1:0-Sieg den ersten Dreier seit dem 21. Oktober 2018, Andi Ehmann war der Goldtorschütze aus einem Elfmeter nach 42 Minuten. Natürlich ein arger Dämpfer für die Aufstiegsambitionen der Hausherren, die noch vor einer Woche einen glücklichen Punkt aus Groß St. Florian entführten. Starke SchwäneSchwanberg hatte ebenfalls einen Kandidaten mit „höheren“...

  • 01.04.19
Lokales
Den persönlichen Kontakt zu den Patienten sowie die Vielfältigkeit schätzt Maria-Theresia Holzbauer-Siebenhofer am Beruf des Allgemeinmediziners.

Planstellenausschreibungen für Allgemeinmedizinier
Versorgung in allen Bereichen

Allgemeinmedizinerin Maria-Theresia Holzbauer-Siebenhofer aus Ragnitz erzählt über ihren Beruf. Im Bezirk sind drei Planstellen offen. Wie in zahlreichen anderen steirischen Gemeinden machen Diskussionen um die medizinische Versorgung der Bevölkerung auch vor unserer Region nicht halt. So gibt es in der Gemeinde Leutschach, nachdem zwei Ärztinnen ihre Ordinationen geschlossen haben und sich der dritte verbliebene Arzt mit einem Patienten-Ansturm in der Großgemeinde konfrontiert sieht, eine...

  • 27.03.19
  •  1
Sport
Groß St. Florians Christian Tschermanek (Mitte) spielte eine starke Partie und schoss das vermeintliche Siegestor gegen Pölfing-Brunn.

Unterliga
Frühjahrsauftakt mit einigen Überraschungen

Das Spitzenspiel in der Unterliga fand diesmal in Groß St. Florian statt. Mit Pölfing-Brunn und den Gastgebern waren gleich zwei Titelaspiranten am Werk. Über weite Strecken beherrschte Groß St. Florian die Begegnung klar, von den Gästen aus Pölfing kam in der ersten Halbzeit wenig. Aber auch die Hausherren hatten kaum Konstruktives zu bieten, der Halbzeitstand von 0:0 entsprach deshalb den Darbietungen beider Mannschaften. Chaos in der SchlussphaseNach Seitenwechsel erhöhte der TuS das...

  • 25.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.