Alles zum Thema Redaktionen Tirol

Beiträge zum Thema Redaktionen Tirol

Freizeit
23 Bilder

Churrasco – lateinamerikanischer Grillgenuss vom Spieß

Churrasco nennt man das Grillen von Fleisch im allgemeinen in Lateinamerika. Verbreitet ist dabei, dass massive Spieße verwendet werden. Man vermutet, dass das Wort Churrasco vom Geräusch, das entsteht, wenn Fett in das Feuer tropft, herkommt.​ Eine der verbreitetsten Speisen ist dabei Picanha: Rindstafelspitz, auf dem die Fettschicht belassen wurde und das nur mit – viel – groben Salz gewürzt wird. Aber auch Hühnerherzen und grobe Schweinswürste sind sehr beliebt. Das Fleisch wird...

  • 24.04.18
Gedanken
Bild: Für die Aktion „Autofasten – Heilsam in Bewegung kommen 2018“ wurde ein eigenes Kartenspiel, das die Infrastruktursituation der Tiroler Bezirke näherbringt, entwickelt. Dieses Spiel macht deutlich, dass nachhaltiges Mobilitätsverhalten ‚Trumpf‘ ist.
v.l. Superintendent Olivier Dantine, LHStv. Ingrid Felipe, Daniela Soier (Umweltbeauftragte Diözese Innsbruck), Andreas Exenberger (Spieleerfinder) und Bischof Hermann Glettler

Glettler: „Autofasten schafft wohltuende Freiräume, Bewegungs- und Begegnungsmöglichkeiten“ – mit Video!

TIROL (dibk). Im Rahmen eines Pressegesprächs am Dienstag, 6. Februar 2018, im Haus der Begegnung Innsbruck machten sich Bischof Hermann Glettler, Superintendent Oliver Dantine, LH-Stellvertreterin Ingrid Felipe und Projektleiterin Daniela Soier für das Projekt „Autofasten - Heilsam in Bewegung kommen“ stark. Aufruf Mobilitätsverhalten in Richtung Nachhaltigkeit zu gestalten Die Aktion Autofasten ist eine Initiative der Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche...

  • 12.02.18
Politik

Liste Fritz kritisiert "Auswüchse des Massentourismus" – mit Video!

Liste Fritz begeht Wahlkampfauftakt mit Plakatenthüllung  INNSBRUCK (cia). Im Rahmen eines Jazzfrühstücks und gemeinsam mit rund 120 Sympathisanten haben Liste Fritz-Spitzenkandidatin Andrea Haselwanter-Schneider, Liste Fritz-Parteiobmann Fritz Dinkhauser, die Kandidaten Markus Sint, Isabella Gruber, Tom Mayer, Edith Neuschmid und Andreas Brugger sowie zahlreiche weitere Kandidaten der Liste den Wahlkampfauftakt gefeiert. In diesem Rahmen präsentierten sie auch die erste Serie ihrer 100...

  • 22.01.18
Sport
Offizielle Europameister: Team Cupkiller (Michael Saller, Alexander Schmid), 1. BPC Emmering (bei München)

Beer Pong Meisterschaft in Innsbruck – mit Video!

INNSBRUCK (cia). Gastgeber für eine doch eher ungewöhnliche Europameisterschaft war die Tiroler Ladeshauptstadt am vergangenen Wochenende. Die European Series of Beer Pong ging im Hafen über die Bühne. Etwa 180 Teams aus neun Nationen matchten sich um den Meistertitel, der an das Team Cupkiller mit Michael Saller und Alexander Schmid vom 1. BPC Emmering aus Bayern ging. Mehr über Beer Pong finden Sie in folgendem Video:

  • 08.01.18
Lokales

Eine Werkstatt für den Genuss – mit Video!

Nach der Eröffnungsfeier für die Lehrküche am Innsbrucker Wifi, wurde nun auch das dazugehörige Genusslabor einem besonderen Einsatztest unterzogen. Am 13. November demonstrierte Fachbereichsleiter Philipp Stohner einigen Medienvertretern, was alles in der luxuriös eingerichteten Schauküche möglich ist. Es ist das absolute Glanzstück der Wifi-Meisterküche: das sogenannte GenussLabor. Hier trifft Technik auf Kulinarik. Ob es die Arbeitsfläche aus Stein, die Wandverkleidung aus edlem Holz oder...

  • 15.11.17
Lokales
Ausgefeilte Pläne: "Die neue Inspektion erfüllt alle Ansprüche moderner Polizeiarbeit", betont Stadtpolizeichef Kirchler (li.).
3 Bilder

Polizei am Bahnhof nimmt Dienstbetrieb offiziell auf

Festakt und Tag der offenen Tür: Neue Polizeidienststelle soll den "Hotspot" Bahnhof entschärfen. Mit einer Fläche von 600 Quadratmetern und 48 besetzten Planstellen ist die neue Polizeiinspektion (PI) am Innsbrucker Hauptbahnhof eine der größten Dienststellen in Tirol. "Und nebenbei die einzige Dienststelle, die im Zuge der Strukturreform neu geschaffen wurde", betont Stadtpolizeichef Martin Kirchler. Vergangene Woche gewährte er zusammen mit Inspektionskommandant Herbert Haselwanter dem...

  • 28.03.17
Sport

Videos aus dem TirolBerg

Bronzemedaillen-Gewinnerin der Damen-Kombination Michaela Kirchgasser feierte ihren Stockerlplatz im TirolBerg. Tag 8 Tag 7 Tag 6 Es war der Höhepunkt des Tirol-Abends in St. Moritz: die Bronzemedaillen-Gewinnerin der Damen-Kombination Michaela Kirchgasser feierte ihren Stockerlplatz im TirolBerg. Damit setzte sie dem ohnehin schon hochkarätigen Programm die Krone auf. Einlagen der Tanzcompany des Tiroler Landestheaters, die Stippvisite der Super-G-Silbernen Tina Weirather, das...

  • 09.02.17
Wirtschaft
Wendelin Juen, GF Agrarmarketing Tirol, Peter Steiner, kaufm. Direktor Klinik Innsbruck, LHStv. Josef Geisler

Agrarmarketing Tirol zieht positive Bilanz für 2016 – mit Video

Auch im Konstrukt "Lebensraum Tirol 4.0" wird die AM Tirol als Institution bestehen bleiben. TIROL. "Es gab in der Vergangenheit immer wieder Diskussionen um den Fortbestand der Agrarmarketing Tirol. Eine Verschmelzung mit der Tirol Werbung stand im Raum, nach der Präsentation von Lebensraum Tirol 4.0 sind diese Befürchtungen vom Tisch. "In Tirol gibt es viele exzellent arbeitende Institutionen wie die Agrarmarketing oder die Tirol Werbung, im Lebensraum Tirol 4.0 werde lediglich die...

  • 08.02.17
Freizeit
11 Bilder

Gyros vom Grill beim Grillsnob – mit Video

Auch wenn momentan das Wetter nicht gerade sommerlich ist – so kann man sich mit einer ordentlichen Portion Gyros problemlos den Sommerurlaub nach Hause holen. Wenn man einen Drehspieß für den Grill besitzt ist das ganz einfach! Was man braucht ist ein Schweinsschopf, den man in Scheiben schneidet und über Nacht in einer Marinade aus Joghurt, Knoblauch und Gewürzen ziehen lässt. Am Folgetag kann das "Big Fat Greek Grilling" schon starten. Dazu serviert man am Besten Rosmarinkartoffeln,...

  • 02.02.17
Politik

Tarifreform für Öffis beschlossen – mit Video

Bis zu 75 Prozent preiswertere Jahrestickets gibt es ab 1. Juni 2017 in Tirol. TIROL (cia). Nach intensiven Verhandlungen hat sich die Tiroler Landesregierung mit allen PartnerInnen auf einen günstigeren Preis für das Öffi-Jahresticket geeinigt. Neu eingeführt wird am 1. Juni 2017 ein Tirolticket um 490 Euro, mit dem sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel von VVT, ÖBB und IVB im ganzen Land benützt werden können. Ebenfalls neu ist ein Regioticket um 380 Euro, mit denen Menschen in ihrer...

  • 31.01.17
Lokales
120 Bilder

Tarrenz war Schauplatz eines einmaligen Spektakels-die Fasnacht – mit Video

TARRENZ. Vergangenen Sonntag wurde die Tarrenzer Fasnacht vor tausenden Schaulustigen, unter ihnen unzählige Promintente, zelebriert. Neben den Rollern und Schellern, Hexen, Bären, Sackner und Knüppler waren sicher die atemberaubenden Wagen die Hingucker des Umzuges. Ein imposanter Hexenwagen mit Hexenschaukel war einer der Höhepunkte der Aneinanderreihung von grandiosen, fahrenden Kunstwerken. Dem Obmann Marcus Wörle und seinen rund 450 Mitwirkenden in mehreren Gruppen darf gratuliert...

  • 29.01.17
Lokales

VIDEO – Unboxing "Tiefe Taschen"

INNSBRUCK. Ein dreiviertel Jahr, nachdem die BEZIRKSBLÄTTER einen Prototypen von "Tiefe Taschen" anspielen durften, ist das Spiel nun erschienen. Hier ein Video über den ersten Eindruck, den die "Vollversion" macht:

  • 08.11.16
Lokales
Im Jugendwarteraum POOL am Innsbrucker Hauptbahnhof lässt sich die Wartezeit auf Bus und Bahn gut überbrücken. LRin Beate Palfrader mit Jugendlichen beim „Kickern“.
2 Bilder

Schulen im Bezirk Innsbruck Land öffneten wieder ihre Türen

17.209 SchülerInnen starten in das neue Schuljahr – Auch "POOL" öffnet BEZIRK (cia). Von den 17.209 SchülerInnen im Bezirk Innsbruck Land, für die das neue Unterrichtsjahr begonnen hat, werden 1.957 Kinder zum ersten Mal Schulluft schnuppern. Der Großteil der allgemein bildenden Pflichtschulen startete bereits vor dem offiziellen Termin am 12. September 2016: Für 74 der 107 Pflichtschulen hat das neue Unterrichtsjahr bereits am 7. September begonnen. „Ziel ist es, dass alle Kinder und...

  • 09.09.16
Lokales
15 Bilder

Vorpremiere: "Heimatleuchten" aus dem Stubaital

NEUSTIFT (cia). Äußerst zufrieden zeigten sich alle Anwesenden bei der Vorpremiere der Sendung "Heimatleuchten" am Sonntag in Neustift. Im Juli hatte ein Team von Degn Film auf der Falbesoner Ochsenalm diese besondere Almsendung gedreht, die nun erstmals öffentlich gezeigt wurde. Ausgestrahlt wird "Heimatleuchten" am Freitag, dem 26. August um 20.15 Uhr auf ServusTV. Begeistert waren nicht nur die am Dreh beteiligten Personen und deren Familien, sondern auch viele weitere Einheimische, die sich...

  • 22.08.16
Gedanken
2 Bilder

Weihe in Innsbruck: sechs Kandidaten aus Tirol sind Ständige Diakone

INNSBRUCK (cia). Bischof Manfred Scheuer, Linz, weihte am vergangenen Sonntag im Innsbrucker Dom sechs verheiratete Männer zu Ständigen Diakonen. Besonders hervorgehoben wurde die Weihe als Feier für die ganze Familie der neuen Diakone. Geweiht werden Christian Braunhofer (Rum), Michael Brugger (Inzing), Patrick Gleffe (Höfen), Josip Kasljevic (Schwaz), Guillermo Vargas Diaz (Matrei in Osttirol) und Thomas Witsch (Lermoos, Mieming). Bischof Scheuer ging in seiner Predigt auch auf die Aufgaben...

  • 07.03.16
Lokales
47 Bilder

Feuer auf "Nösslacher Mader" nach drei Tagen gelöscht

GRIES. Eine etwa 5 Hektar große Fläche ist am 28. Dezember in Brand geraten. Das Feuer breitete sich um Gebiet "Nösslacher Mader" aus, gegen 13 Uhr wurde der Brand gemeldet. Nach Polizeiangaben lag der Einsatzort oberhalb der Baumgrenze, das Feuer vergrößerte sich aufgrund des starken Südwindes in Richtung Norden. Am Abend war der Brand als unter Kontrolle, das Feuer jedoch noch nicht gelöscht. Eine Brandsicherheitswache wurde für die Nacht eingesetzt. Schlussendlich dauerten die Arbeiten...

  • 28.12.15
Wirtschaft

Wenn Brückenschlag verfassungswidrig ist, ist es eine Wasserableitung aus dem Stubai auch

NEUSTIFT (cia). Aufhorchen hat der Völkerrechtsprofessor Peter Hilpold im Zusammenhang mit dem Brückenschlag lassen. Nach seiner Expertise für die Wirtschaftskammer Tirol wäre ein Zusammenschluss der Schigebiete Muttereralm, Schlick 2000 und Axamer Lizum nicht verfassungswidrig. Das Gutachten von Loibl/Hafner habe sich nicht nur auf ein zwischenzeitlich bereits geändertes Naturschutzgesetz bezogen und sei von falschen und mittlerweile neu formulierten Angaben ausgegangen, sondern würde sogar...

  • 19.03.15
Lokales
Andreas Heis und Hubert Sima (re.) am Verkehrsübungsplatz
6 Bilder

Legal fahren üben – auch ohne Führerschein

TIROL (cia). Speziell für Fahrneulinge und Wiedereinsteiger hat der ÖAMTC Anfang März ein neues Angebot eingeführt. Im Fahrtechnikzentrum Innsbruck bei der Autobahnausfahrt Zenzenhof kann man nun ganz offiziell mit einer Begleitperson im Privat-Pkw üben. Immer mittwochs und freitags steht der Verkehrsübungsplatz zur Verfügung – im Winter von 10 bis 16 Uhr, ab April bis November von 16 bis 20 Uhr. Die Begleitperson muss über einen Führerschein verfügen, braucht aber kein Fahrlehrer sein. "Die...

  • 07.03.15
Gedanken
2 Bilder

Jetzt anmelden für den Freiwilligen Tag

Sich für ein paar Stunden für eine gute Sache engagieren – Einblicke in andere Lebenswelten bekommen und sich selbst ein Bild machen – Achtung: Anmeldeschluss 1. März. (caritas). Sie backen gemeinsam mit Menschen mit Behinderung Pizza, machen mit bei der Reinigung der Lohbach-Auen oder helfen in den Kellerräumen des Caritas Integrationshaus „verwertbare Kostbarkeiten“ zu finden. Sie begleiten die Bewohner/innen von Altenheimen bei Ausflügen, gestalten einen Schönheitstag für Damen älteren...

  • 07.01.15
Lokales
LH Platter und LH Kompatscher verabschieden am Bahnof Brenner den Gedenkzug der Europaregion ins ehemalige Galizien: Die SchülerInnen  kommen am Freitag Vormittag in Krakau an und kehren am 21. Oktober wieder nach Tirol zurück.
23 Bilder

Gedenkzug nach Galizien – SchülerInnen fahren dorthin, wo vor 100 Jahre ihre Urgroßväter fielen

BRENNER (cia). In vielen Familien in Tirol, Südtirol und dem Trentino gedenkt man heuer jener Vorfahren, die als Kaiserjäger oder als Landesschützen gleich zu Beginn des Ersten Weltkrieges auf den Schlachtfeldern der Ostfront fielen. In Erinnerung an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges im Jahr 1914 ist am vergangenen Donnerstag ein Gedenkzug mit 400 SchülerInnen aus der Europaregion vom Bahnhof Brenner ins frühere Galizien nach Polen aufgebrochen. „Wir dürfen nicht preisgeben, was wir auf...

  • 17.10.14
Wirtschaft
LK-Präsident Josef Hechenberger, Vertreter der beteiligten Altstadtbetriebe und Verbandsobmann Michael Bacher
10 Bilder

Berglamm vor dem Goldenen Dachl zu verkosten

INNSBRUCK (cia). Mit einer besonderen Aktion machte der Tiroler Schafzuchtverband auf das Produkt Lammfleisch am Dienstag, dem 9. September, vor dem Goldenen Dachl aufmerksam. Hier zeigten die "vier Altstadtwirte" (Dengg's, Ottoburg, Weißes Rössl und Goldener Adler) was man auch aus den weniger "beliebten" Teilen des Lammfleischs machen kann. Jeder, der kosten wollte, konnte hier selbst den Geschmackstest durchführen. "Jetzt ist die Zeit der Almabtriebe, deshalb ist es wichtig, auf das...

  • 09.09.14
Lokales
3 Bilder

Das erste mal dabei und schon eine Medaille!

AMPASS (cia). Das Team "HEWAMARE BBQ Ampass" (Der Teamname setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Namen Heinz, Walter, Manfred und Reinhard zusammen) hat heuer an der Österreichischen Grillmeisterschaft in Horn teilgenommen. Die Ampasser belegten Ende Mai bei den Freizeitgrillen mit dem Hendlgericht den erfolgreichen dritten Platz. Lange Vorbereitungen und viel Probeglillen im Vorfeld der Meisterschaft waren dafür notwendig. Umso überraschender konnten sich HEWAMARE gegen die Konkurrenz mit...

  • 05.06.14
Lokales
18 Bilder

Tiroler Adler Orden in Gold für Ehepaar Schwob

INNSBRUCK (cia). Sichtlich überrascht waren Ute Monika und Anton Schwob, als ihnen Landtagspräsident Herwig van Staa am 2. Juni jeweils den Tiroler Adler Orden in Gold verlieh. Eigentlich waren sie im Landesarchiv, um ihr fünfbändiges Werk „Die Lebenszeugnisse Oswalds von Wolkenstein" zu präsentieren. "Das ist wohl das erste Mal, dass dieser Orden gleichzeitig an zwei Ehepartner verliehen wurde", freute sich van Staa über die Ehrung für die in Salzburg lebende Historikerfamilie.

  • 03.06.14