Alles zum Thema Triathlon 2013

Beiträge zum Thema Triathlon 2013

Sport
Die Tyrol Challenge Walchsee-Kaiserwinkl lockt heuer über 1800 Athleten an den Walchsee.

Triathlon total im Kaiserwinkl

Tyrol Challenge Walchsee-Kaiserwinkl feiert 5-Jähriges Jubiläum Das Event, das in der internationalen Triathlon-Szene höchstes Ansehen genießt, lädt am letzten Augustwochenende zum Showdown in den Kaiserwinkl. Mehr als 1800 Teilnehmer, vom Hobbyathleten bis zum internationalen Topstar, wollen sich das Rennen im Herzen der Alpen auf keinen Fall entgehen lassen. Die Bewerbe der letzten Jahre garantieren Triathlon auf allerhöchstem Niveau, weshalb der Veranstalter an seinem Erfolgsrezept...

  • 17.07.14
  • 1
Sport
21 Bilder

Gewinnspiel: Fixen Startplatz beim Ötztaler Radmarathon gewinnen!

Die BEZIRKSBLÄTTER machen es möglich! Ötztaler Radmarathon – Registrierung vom 1. bis 28. Februar 2014 Die Teilnehmer sehen 2014 Rot Einer der wohl bekanntesten Radfahrer war Pfarrer Don Camillo. Er sah des Öfteren Rot, wenn er gegen seinem Widersacher Peppone um des Friedens Willen für das Dorf kämpfte. Die Teilnehmer beim Ötztaler Radmarathon 2014 werden auch viel Rot sehen, denn die Alpenrose ist die diesjährige Symbolblume der Kultveranstaltung. Nach Edelweiß und Enzian folgt also heuer...

  • 13.02.14
  • 2
Sport

46 Medaillen beim Jahresrückblick für Wave Tri-Team Wörgl

WÖRGL. Mit 23 Medaillen bei Tiroler Meisterschaften und 23 bei den österreichischen Meis-terschaften, davon 7 Mal Gold und einen Europameister im Crosstriathlon, fällt der Saisonrückblick äußerst erfreulich aus. Mit Therese Feuersinger, Bastian Schwöllenbach, Tjebbe Kaindl und Florian Klingler schafften gleich vier Athleten die Aufnahme in den österreichischen Nachwuchskader.

  • 13.11.13
Sport
An Martin R., Bernhard, Sarah, Martin S., Valerie und Andreas: Herzliche Gratulation und DANKE für die tollen Tage mit euch in Barcelona1
3 Bilder

"OLE" für unser Team in Barcelona!

Die große BEZIRKSBLÄTTER-Leseraktion feierte ihr 10-jähriges Jubiläum mit einem Spektakel in Spanien! (mh). Klagenfurt, Zürich (3 Mal), Nizza (2 Mal), Roth (2 Mal) und Kopenhagen lauteten die bisherigen Stationen für die BEZIRKSBLÄTTER-Triathlon-Teams – da war für das große 10-Jahr-Jubiläum natürlich wieder ein echtes Spektakel angesagt. Das Fazit dieses furiosen Abenteuers in Barcelona fiel genau so aus, wie es geplant war: „OLÉ“ (BRAVO)! Valerie Musack aus Kolsass, Sarah Sock aus Walchsee,...

  • 18.10.13
  • 6
Sport

Neuerlicher Sieg für Teresa Schwarz

Am vergangenen Samstag fand die 2. Station des Biathlon Cups 2013/14 in Reith bei Kitzbühel statt. Anstelle die Langlaufskier anzuschnallen, schnürten die Athleten die Laufschuhe und mussten eine kupierte 700 Meter Runde je nach Altersklasse zwei –bzw. dreimal durchlaufen und jeweils nach jeder Runde 5 Schuss mit dem Luftgewehr auf die Klappscheiben schießen. Durch ein fehlerfreies Schießen und der besten Laufzeit siegte Teresa Schwarz vom Skiclub Leutasch zum zweiten Mal in dieser Saison und...

  • 17.10.13
  • 1
Sport
Gleich geht`s los
6 Bilder

Der "alte" Mann und das Meer - Challenge Barcelona 2013

Mein erster Gedanke am Morgen des Wettkampfes war: "Hoffentlich ist Neptun mir gnädig und es gibt heute keine großen Wellen". Die Tage davor musste ich nämlich feststellen, dass ich eine absolute Landratte bin und bei großen Wellen im Meer keine Chance habe überhaupt ins Wasser zu gelangen. Nach dem Aufstehen startete ich in den Speisesaal, wo meine Teamkollegen schon auf mich warteten. Genießen konnte ich des Frühstück nicht, denn nicht der Geschmack war mir wichtig sondern nur genug zu essen...

  • 13.10.13
Sport
letztes Kräftemessen!
7 Bilder

Es waren einmal 6 Iron(wo)man´s...

So beginnen schöne Märchen, soweit so gut. Es begann am Donnerstag 3.10 15.00Uhr, Abfahrt mit unseren Familien und Betreuern nach Barcelona-Callela. Alles dabei, gut organisiert, motiviert und fit (bis auf eine leichte Verkühlung). In unserem Hotel angekommen, kurze Info unseres Trainers Andi, am Freitag schwimmen, damit wir uns ans Meer gewöhnen. Dort angekommen, traute ich meinen Augen nicht. Wellen 2-3m hoch, das entsprach nicht meinen Vorstellungen. Egal, wir probieren, aber mir wurde ...

  • 13.10.13
  • 1
Sport
4 Bilder

YES I CAN - I am an Ironmaaaaaan

Der härteste Tag in meinem Leben nahm nach 13.25 h ein Ende. Am Donnerstag ging die Reise los nach Barca. Erst gegen 01.00 Uhr Freitagsfrüh kamen wir im Hotel an. Wir alle bemerkten gleich, dass die Zimmer sehr hellhörig und die Gegend sehr laut ist. Freitags nach dem Frühstück gingen wir alle mit dem Teamchef die Startunterlagen holen. Das Wetter war eher regnerisch, aber sehr sehr schwül. Schon beim Unterlagen ausfassen spürte man die Triathlonstimmung. Überall waren durchtrainierte...

  • 09.10.13
  • 1
Sport
Ab zum Startbereich...
7 Bilder

6 neue Eisenfrauen und –männer!

Das Bezirksblätter – Team ist am Ziel angekommen! Die größte Angst, den Flieger nach Barcelona zu versäumen ist nicht eingetreten, alles perfekt organisiert! Nach der Ankunft im Austragungsort Calella nahe Barcelona ist es allerdings ein bisschen holprig geworden: Am Freitag gut 2m hohe Wellen waren respekteinflößend, strömender Regen auch nicht motivierend. Samstags Wetterbesserung, dafür wurde mir meine Pulsuhr gestohlen! Nachdem mir „Cheftrainer“ Andi Klingler seine geliehen hat, ich am...

  • 09.10.13
  • 6
Sport
die Startunterlagen hätten wir dann mal
9 Bilder

IRONMAN - I AM AN IROMAN - I AM AN IRONWOMEN

WIR HABEN ES GESCHAFFT Jetzt ist es wirklich vorbei, zwei Tage sind vergangen und so langsam realisier ich's. Das Bezirksblätter hat erfolgreich in Barcelona gefinisht - der Laimi war der Wahnsinn, und alle anderen ein Hammer, und ohne den Martin Nr. 3 (oder Sarah's Martin) hätte ich es nicht geschafft ins Ziel zu kommen, nochmals DANKE! Aber, der Reihe nach: Am Donnerstag machten wir uns also endlich auf den Weg Richtung München im superfeinen Bus von "tyrol tour", und weiter nach...

  • 08.10.13
  • 3
Sport
Mission Barcelona 2013 erfolgreich erledigt: Bei unserem Team war auch in Spanien wahrlich was los!

Sensation im Tria-Team: Bernhard Laimgruber auf Rang 55!

(mh). Vorweg: Nach dem Zusammenbruch der Internet-Homepage des Veranstalters ist nur der Ergebnis-Zugriff nur über Umwege möglich. Und da dieser Bericht noch vor Ort geschrieben wurde, stehen nur inoffizielle Timetables zur Verfügung. Was dort geschrieben steht, ist allerdings mehr als sensationell: Bernhard Laimgruber, der Polizist aus Innsbruck, klassierte sich im Gesamtklassement aller Altersgruppen auf dem furiosen 55. Platz! Als 277. nach 1:10 Stunden dem Meer entstiegen, lieferte...

  • 07.10.13
  • 1
Sport
Das sind Bilder, die der Triathlon braucht: Die AthletInnen samt BetreuerInnen am Strand der Maresme-Küste in Calella!

BB-Triathlonaktion 2013: Jetzt sind auch die Damen da!

Riesenjubel im BEZIRKSBLÄTTER-Team: Auch unsere beiden Damen Valerie Musack und Sarah Sock haben die Ziellinie überquert und komplettieren somit dieses erfolgreiche Kapitel der BB-Triathlon-Story! Beide sind auch schon im Hotel und sind zwar etwas durchnässt, aber ansonsten guter Dinge! Jetzt freuen wir uns ganz einfach und werden wie angekündigt den langen, anstrengenden Tag noch auskingen lassen, ehe es wieder ans Kofferpacken geht - morgen treten wir die Heimreise an! Ich bitte...

  • 06.10.13
  • 3
Sport

Zwei weitere Athleten sind im Ziel!

Leider ist es mit der Internet-Technik hierorts nicht sehr stabil - ich hoffe aber, dass man mich jetzt wieder empfangen kann. Es ist knapp nach 20 Uhr, und mit Martin Reinisch und Martin Scheiber sind zwei weitere Athleten im Ziel eingetroffen. Beide sind laut Teamchef Klingler sehr erschöpft, ansonsten aber wohlauf. Andi Tschigg geht soeben in seine letzte Laufrunde, und auch die beiden Damen nähern sich stetig der Ziellinie! Mittlerweile ist es auch hier dunkel geworden, aber viele...

  • 06.10.13
  • 7
Sport

Bernhard Laimgruber ist im Ziel!

Der erste aus unserem Team hat es geschafft - und das noch dazu nach gradioser Leistung und ebensolcher Zeit. Bernhard Laimgruber, der Polizist aus Innsbruck, überquerte nach unfassbaren 9,15 Stunden (die genaue Zeit liegt noch nicht vor, wird aber sofort nachgereicht) die Finishline. Auch alle anderen Teammitglieder sind gut im Rennen - alle befinden sich derzeit noch auf der Laufstrecke. Wir melden uns sofort wieder, wenn einer oder eine Athlet(in) aus unserem Team im Ziel ist! Also:...

  • 06.10.13
  • 3
Sport

Schwierige Bedingungen in Barcelona!

Hallo an alle Fans, die auf die neuesten Nachrichten erwarten! Wenn uns hier kühle Grüße aus Innsbruck erreichen, dann können wir das zwar nicht ganz zurückgeben, aber die Wetterbedingungen haben sich leider verschlechtert. Die Temperatur ist zwar durchaus angenehm bei rund 22 Grad, aber seit einer Stunde regnet es heftig. Das macht die Sache für die AthletInnen, die sich auf der Radstrecke befinden, nicht einfacher. Rutschiges Terrain muss indes Bernhard Laimgruber nicht mehr kümmern - er...

  • 06.10.13
  • 7
Sport
Martin, Martin, Valerie, Sarah, Bernhard und Andreas in bester Laune um 7.30 Uhr kurz vor dem Countdown!
3 Bilder

Unser Team ist jetzt unterwegs!

Hallo an alle Triathlon-Fans in der Heimat - hier ist ein erster Lagebericht von der Challenge Barcelona-Maresme 2013, die um 8.30 Uhr mit dem Schwimmbewerb gestartet wurde. Wenn es vor zwei Tagen auch noch nicht so ausgesehen hat, so ist doch eine kleine Wetterberuhigung eingetreten. Einem großteils sonnigen Samstag folgten am Abend und in der Nacht zwar einige Regengüsse, das Meer präsentierte sich aber in deutlich ruhigerem Zustand – ergo hieß es: Ab in die Fluten! Die AthletInnen und die...

  • 06.10.13
  • 1
Sport
Das sind Bilder, die der Triathlon braucht: Die AthletInnen samt BetreuerInnen am Strand der Maresme-Küste in Calella!
5 Bilder

In Spanien ist alles in Tiroler Hand!

Die gute Nachricht zuerst: Die technischen Probleme, die gestern eine Meldung verhindert haben, sind beseitigt (möge es so bleiben). Die noch bessere Nachricht: Nach einem schwer bewölkten Freitag knallt heute die Sonne vom wolkenlosen spanischen Himmel – dementsprechend ist die Stimmung in unserem Team. Alle AthletInnen und auch alle Mitreisenden sind gesund, munter und bester Dinge. Jetzt muss sich nur noch das Meer beruhigen - gestern und auch noch heute herrschte ein gewaltiger...

  • 05.10.13
  • 2
Sport
Eine Momentaufnahme aus der Hotelbar um 1:10 Uhr!

Das BEZIRKSBLÄTTER-Team ist angekommen!

Es ist 1:19 Uhr – und das BEZIRKSBLÄTTER-Triathlon-Team ist vor einer halben Stunde im Hotel Mar Blau in Calella angekommen. Die Reise war problemlos, alles hat pünktlich stattgefunden, alle Reiseteilnehmer sind gesund und munter. Es hat zur Stunde 23 Grad, aber es nieselt ganz leicht - mal sehen, wie es morgen ausschaut, wenn wir uns wieder auf diesem Kanal melden. ps.: Leider verfügt das Hotel über eine ausgezeichnet sortierte Bar, in der auch zu später Stunde noch ausgeschenkt wird - die...

  • 04.10.13
Sport
Bezirksblätter-Belegschaft verabschiedete das Triathlonteam.

Bezirksblätter-Triathlon-Team gestartet!

Das Abenteuer "Challenge Barcelona 2013" hat für unser Triathlon-Team heute um 15 Uhr begonnen. Mit dem Luxusliner (powered by Tyrol Tour) rollt der Tross derzeit zum Flughafen München, von wo aus die Maschine nach Barcelona um 20 Uhr abheben wird. Die BEZIRKSBLÄTTER-Mitarbeiter bereiteten den Teammitgliedern sowie den Betreuern einen begeisterten Abschied... +++ Für Sie, liebe LeserInnen, heißt es jetzt draufbleiben auf dieser Seite - wir melden uns wieder live aus Barcelona +++

  • 03.10.13
Sport

Countdown läuft ...........5 Tage bis Barcelona

nur noch fünfmal schlafen, Zeit ein bissl über die letzten 7 Monate nachzudenken Fakten und Zahlen: 185 Tage Training, 3.366 km Strecke zurückgelegt (laut Runtastic, laufend oder mit dem Radl, Ergometer und Laufbandl nicht mitgezählt), mind. 355 h Training (ohne Schwimmen, weil ohne I Phone) 162.558 kcal (auch ohne Ergo und Laufband) 2 kg weniger auf der Waage (ausschaun tut's aber als wären es 5 ;-) 48 Ruhepuls und die Fähigkeit Rad zu fahren mit einem Puls unter 100 Polar...

  • 01.10.13
  • 5
Sport
12 Bilder

Mein erstes Mal....:-)

Im wahrsten Sinne des Wortes beziehts sich auf den Iron Man Barcelona, und meinen ersten Bericht als Regionaut. Da Schwimmen und Schreiben nicht meine Stärken sind und ich am 6. Oktober mehr Schwimme (3,8km) als Schreibe:-), hab ich auch meine Vorbereitung mit sehr viel Schwimmtraining, Radln und Laufen verbracht, anstatt am PC. Ziemlich genau ein halbes Jahr haben wir uns nun auf die Chalange in Barcelona vorbereitet. Für mich eine unglaubliche Herausforderung Training, Familie und meinen...

  • 01.10.13
  • 1
Sport
Im Schweiß ertrinkendes Ergometer. Keine Angst, die 76 Puls passen nicht...

Der letzte Schweiß!

Nur noch wenigeTrainingseinheiten bis zur Challenge Barcelona. Die eigentliche Challenge hat mit der Vorbereitung im Frühjahr schon lange begonnen. Ich hab die Vorbereitung konsequent und motiviert durchgezogen, bis auf einige Problemchen mit dem Bewegungsapparat ist alles halbwegs planmäßig verlaufen. In den letzten Wochen ist es aber schwer geworden: Einerseits war das Wetter durchwachsen - Radtraining am Ergometer macht einfach keinen Spaß und lange Läufe mit nassen Socken hinterlassen neben...

  • 29.09.13
  • 1
Sport
Bei ihnen ist was los: Bernhard Laimgruber, Andreas Tschigg, Sarah Sock, Valerie Musack, Martin Reinsch und Martin Scheiber

BB-Triathlonteam startet in das Abenteuer Barcelona

(mh). Am Donnerstag, dem 3. Oktober ist was los: Das BEZIRKSBLÄTTER-Triathlon-Team 2013 startet um 19 Uhr ab Flughafen München in das Abenteuer "Challenge Barcelona"! Die Zeit der Vorbereitung ist vorbei, jetzt geht es ans Eingemachte. Am Sonntag, dem 6. Oktober fällt der Startschuss für Sarah Sock aus Walchsee, Valerie Musack aus Kolsass, Bernhard Laimgruber aus Innsbruck, Martin Scheiber aus Umhausen, Andreas Tschigg aus Aldrans und Martin Reinisch aus Inzing zur Extremprüfung in...

  • 27.09.13
  • 1
Sport
Foto von Friedl Schwaighofer (Homepage Bezirksblätter)

Lage 9 Tage

In 9 Tagen ist es endlich so weit. Die Anspannung ist mir leider schon etwas anzukennen, aber ich freue mich total auf den 06. Oktober. Das Training in den letzten Wochen verlief nicht ganz so wie ich es mir gewünscht hätte, aber ich bin jetzt wieder so gut wie fit. Gott sei Dank habe ich noch ein paar Tage zum Regenerieren. Nächsten Donnerstag gehts ab nach Barcelona. Wir fahren mit dem Bezirksblätterbus zum Flughafen und von dort fliegen wir nach Barcelona. Freitag ist Fotoshooting...

  • 26.09.13