Regenprogramm

Beiträge zum Thema Regenprogramm

Lokales
6 Bilder

Dank des Pyhrn-Priel-Modellbahnclub:
Das Garstnertal im Spitaler Pfarrhaus bestaunen

SPITAL/PYHRN. Im zweiten Stock des Pfarrhauses Spital am Pyhrn befindet sich eine Miniatur-Welt: die Modelleisenbahn des Pyhrn-Priel-Modellbahnclub. Detailreich haben die etwa dreißig Mitglieder des Clubs das Garstnertal nachgebildet. Neben der Eisenbahn bewegen sich mehrere Seilbahnen, Busse und LKWs im Kleinformat. Jeden Samstag bis 2. November ist von 14 bis 18 Uhr Fahrbetrieb. Nach Terminvereinbarung unter Tel.: 07563/24999 sind auch werktags Besichtigungen möglich.

  • 21.08.19
Freizeit

Buchtipp der Woche: Regenwandern

Wer sich vom Regen nicht abhalten lässt und gerne im Freien unterwegs ist, bekommt einen anderen Blick auf Natur und Landschaft und wird so manch Interessantes entdecken können. Siegfried Hetz präsentiert in seinem neuen Wanderführer 44 Touren rund um Salzach und Saalach, die erst richtig Spaß machen, wenn’s nass ist. Mehr

  • 20.05.16
Leute
Hexenloch Aigen

Zu den Zauberwesen im Hexenloch

Jetzt wo sich das Wetter wiedermal nicht zwischen Sonnenschein und Regen entscheiden kann, ist ein kurzer Ausflug eine schöne Alternative zum Badetag. Ich würde daher eine stadtnahe Wanderung bzw. eher einen „Naturspielraum“ empfehlen und zwar das Hexenloch in Aigen. Wo bereits der Adel lustwandelte, also Ideal für edle Ritter und Räubertöchter. Es gibt dort ein Bacherl, umgefallene Bäume, Wurzeln, Höhlen und Jausen- bzw. Aussichtsplätze mit Bankerl. Die Gehzeit beträgt mindestens 15 Minuten,...

  • 06.08.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.