Regionalliga Tirol

Beiträge zum Thema Regionalliga Tirol

Freitag, 14.08.2020 - Spielbeginn 19:30 Uhr:
Der SC Eglo Schwaz empfängt die SVG Reichenau in der Silberstadt Arena

SCHWAZ(wk). Am 4. Spieltag der Regionalliga Tirol will der SC Eglo Schwaz, nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge, im Heimspiel gegen die SVG Reichenau den Weg zurück in die Erfolgsspur finden. Das Spiel gegen die Landeshauptstädter, die mit 7 Punkten noch ungeschlagen sind und Tabellenplatz 2 belegen, wird am Freitag um 19:30 Uhr angepfiffen. Der Tiroler Fußballverband und der SC Eglo Schwaz ersuchen alle Besucher eindringlich, sich an die behördlichen Corona-Vorgaben zu halten, da sonst der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer
Im Cupbewerb wurde die 2. Hauptrunde gespielt.

Fußball - Bezirk Kitzbühel
Kitzbühel verlor zum Auftakt, vier Bezirksteams im Cup weiter

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Beim Start in die neue Saison der Regionalliga Tirol musste der FC Kitzbühel in der Langau eine knappe 0:1 (0:0) Niederlage  gegen SVG Reichenau hinnehmen. Die Saison in den weiteren Unterhaus-Ligen beginnt am Wochenende. Im Kerschdorfer Tirol Cup waren sechs Teams aus dem Bezirk in vier Spielen der 2. Hauptrunde im Einsatz. Im Derby in Westendorf siegten die Gäste aus St. Johann mit 4:0, womit die St. Johanner in die 3. Hauptrunde (11. August) aufstiegen. Das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch am Sportplatz Wiesengasse gehen Innsbrucker Derbys über die Bühne.

Fußball
Der Innsbrucker Stadtderby-Plan

INNSBRUCK. Intensive Trainingseinheiten, viele Vorbereitungsspiele, neue Gesichter auf den Trainerbänken und am Spielfeld. Der Amateur-Fußball ist wieder zurück und die acht Innsbrucker Vereinsmannschaften, die an den TFV-Bewerben freuen sich auf die kommende Saison. StadtderbysDas berühmte "Salz in der Suppe" sind natürlich die Stadtderbys. In der Regionalliga Tirol treffen die SVG Reichenau und der FC Wacker Innsbruck II aufeinander. In der Hypo Tirol Liga spielen der SVI und die Union...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Nach der Ligaeinteilung warten die Fußballvereine sehnsüchtig auf weitere Entscheidungen.
3

Fussball Tirol - Amateurfussball
Fußball: Zusätzliche Tiroler Spielklasse

TIROL (sch). Es gab einige Veränderungen im Tiroler Fußball Unterhaus. So manche Liga bekam durch einen Regionswechsel unerwartet ein neues Gesicht. Die Liga der Reservemannschaften wurde auf vier erhöht. Der TFV hätte gerne einen Start im August. Bei der Österreichischen Bundesregierung ist das jedoch noch nicht durch. Es wird Zeit für eine PlanungSpieler, Trainer und Vereinsfunktionäre brauchen Informationen. Es wird Zeit für zielgerichtete Planungen. Fußball Amateursport ist nicht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Mehr als fraglich, ob erste ÖFB-Cuprunden der Saison 2020/21 so wie in der letzten Saison mit oder ohne gefüllten Zuschauer Tribünen stattfinden.

Fussball Tirol
ÖFB-Cup Regelung 2020/21 für Tirols Amateur Teams

Der Tiroler Fußball Verband (TFV) besetzt seine vier Amateur Startplätze für die Teilnahme am ÖFB-Cup der Spielsaison 2020/21. Die Regelung für eine Besetzung wurde vom ÖFB an die Landesverbände abgegeben. In Tirol entschied man sich für einen sportlichen Entscheidungsweg. Der SVI (SV Innsbruck) war bis zum Abbruch der Fußballmeisterschaft souveräner Tabellenführer der Hypo Tirol Liga. Da die Saison 2019/20 annulliert wurde (kein Saisonabschluss - kein Aufsteiger, kein Absteiger) waren die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Durchschnaufen und Kräfte sammeln für die Zukunft.
5

Fussball Tirol - Meisterschaft 2020
Es muss womöglich in Tirol auch ohne Fußballsport gehen

Nach 14 Tagen der Verordnungen, Vorgaben und laufenden Verschärfungen bezugnehmend auf die Corona Krise, kommt von der BB-Sportredaktion Kufstein ein weiteres Mal der Fußballsport zu Wort. Die Szenarien einer Fortführung der Tiroler Fußball Mannschaftsmeisterschaften treffen aber auch auf die Teamwettbewerbe der verschiedensten Sportarten zu. TIROL (sch). Es gilt für Österreichs Landes Fußball-Sportverbände verschiedene Szenarien für die Rest-Meisterschaften durchzuspielen wie diese ablaufen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Ronald Gercaliu (in Rot) hielt im Herbst noch für den SC Imst seine Knochen hin, trat dann aber ab.
3

Zahlreiche Vereine des Bezirkes Imst machten von sich reden
Ein bärenstarker Fußball-Herbst

IMST (pele). Das Spielgerät ruht, die Dressen hängen im Spind! Fußball-Tirol macht Winterpause. Für die BEZIRKSBLÄTTER Grund genug, auf die Herbst-Saison zurückzublicken, in der mehrere Vereine aus dem Bezirk Imst von sich reden machten. Regionalliga Tirol: Acht Siege, drei Remis, sieben Niederlagen – der SC Sparkasse Imst spielten einen ausgeglichenen Herbst, landeten am Ende auf Rang sechs der Tabelle. Mit etwas mehr Konstanz wäre sicher mehr drinnen gewesen. Doch gerade zum Ende hin...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner

Die treusten Fans stehen im Abseits

Eines vorweg: Sportlich ist dem SC Imst nichts vorzuwerfen. Es wurde eine tadellose Hinserie in der Regionalliga Tirol gespielt, der eine oder andere Rückschlag ist für einen Aufsteiger normal. Nach dem Rausschmiss der Trainer und den Abgang von Ronald Gercaliu gärt es aber im Verein. Und zwar – und das ist das Problem – vor allem unter den treusten Fans! Wenn der Fanclub Gegenwind auf Facebook artikuliert, dass er zwar weiter hinter der Mannschaft, NICHT aber hinter dem Vorstand steht,...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Telfs hatte, wie hier Florian Patterer, dicke Chancen, doch Imst das Glück des Tüchtigen.
3

SC Imst setzte sich im Regionalliga-Derby 2:0 gegen Telfs durch
Auf Unruhe folgte ein Sieg

IMST (pele). Es war durch die Trainer-Entlassungen (siehe eigenen Bericht!) wahrlich eine unruhige Woche in Imst. Da galt es für die Mannschaft, im Derby gegen Telfs eine positive Reaktion zu zeigen. Und unter der Regie von Franco Böhler und Norbert Raich schafften die Heimischen am Ende einen durchaus glücklichen 2:0-Sieg. Zu Beginn tasteten sich die beiden Teams ab. Danach war Telfs mehr am Drücker. Doch Matteo Peternell scorte zum 1:0 für die Gastgeber. Auch danach gab die Mannschaft von...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Matteo Peternell traf in Schwaz, doch sein Treffer konnte die klare 1:4-Niederlage nicht verhindern.
2

Der SC Imst hatte beim Regionalliga-Auswärtsspiel keine Chance
Die Wörgler Wucht war erdrückend

WÖRLG, IMST (pele). Als den Imstern am Samstag nach 0:2 Rückstand in Wörgl durch Matteo Peternell der Anschlusstreffer gelungen war (20.), schien kurzzeitig gegen einen Gegner, den man im eigenen Stadion besiegt hatte, etwas möglich zu sein. Letztlich bekamen die Oberländer vom neuen Tabellenführer aber die Grenzen aufgezeigt, mussten sich einer ungeheuren spielerischen Wucht beugen und eine 1:4-Niederlage schlucken. Für Trainer Sladjan Pejic war’s kein Beinbruch: „In der ersten Halbzeit...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Fabian Markl (links) verlängerte einen Eckball per Kopf zum 1:0 für die Imster ins Kitzbüheler Tor.
4

Der SC Sparkasse Imst musste sich gegen Kitzbühel mit einem Remis begnügen
Knapp vor dem Ende Sieg verschenkt

IMST (pele). Dass die sportliche Aufgabe am vergangenen Samstag in der Velly Arena keine einfach werden würde, war jedem klar. Mit dem vom Ex-Internationalen Michael Baur betreuten FC Kitzbühel kam ein überaus schlagkräftiger Gegner zum Regionalliga-Gipfel ins Oberland. Nichts desto trotz spekulierten viele im Umfeld des Vereins mit einem vollen Punktgewinn. Und der wäre auch durchaus möglich gewesen. Zu Beginn entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, wobei die Gäste aus dem Unterland die...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Marvin Schöpf sicherte mit seinem Tor zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung den Imster ein Remis in Schwaz.

Marvin Schöpf sicherte mit seinem Tor einen Punkt beim Tabellenführer
Imster überzeugten in Schwaz

IMST (pele). „Mit der vielleicht besten Saisonleistung“ (O-Ton Trainer Sladjan Pejic gelang dem SC Imst am Freitagabend die Rehabilitation für die peinliche Pleite vor einer Woche in der Regionalliga Tirol gegen die Wacker Amateure. Beim 1:1 in der Silberstadt-Arena in Schwaz hinterließen die Oberländer von Beginn an einen ausgezeichneten Eindruck. „Da war eine ganz andere Körperspannung dahinter“, sagte Pejic. Der sich gegen den Tabellenführer taktisch etwas einfallen hatte lassen. Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Gegen die Wacker Amateure kam Imst mit Matteo Peternell (links) gehörig aus dem Tritt.
4

Durch 1:2 Heimniederlage gegen die Wacker Amateure Sprung auf Platz zwei verpasst
Imst kassiert bittere Watschen

IMST (pele). Ein Wochenende der vergebenen Chancen in der Regionalliga Tirol! Alle vier Spitzenteams (Schwaz, Wörgl, Telfs und Imst) verloren. Für die Kicker aus Imst besonders bitter: Mit einem Sieg gegen die Wacker Amateure hätten sie aufgrund der anderen Ergebnisse auf Platz zwei der Tabelle vorstoßen können. Gegen die Hauptstädter lief in der heimischen Velly Arena von Anpfiff weg nichts zusammen. Der Ball wurde kaum einmal fehlerfrei über mehrere Stationen gespielt. In der dicht...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Niko Schneebauer (links, im Spiel gegen die Reichenau) machte mit dem 2:0 gegen Kufstein den Sack zu.

Nach 2:0 Heimsieg über Kitzbühel stehen die Kicker so gut wie nie da
Imster schnuppern an der Spitze

IMST (pele). Tabellenplatz vier, nur zwei Zähler Rückstand auf die zweitplatzierten Wörgler und einen auf die am dritten Platz rangierenden Telfer: So gut standen die Kicker des SC Sparkasse Imst in der neuen Regionalliga Tirol noch nie da. Erobert wurde die Position durch einen 2:0-Heimsieg am Sonntag gegen den FC Kufstein, zu dem Marvin Schöpf (39.) und Niko Schneebauer in der Nachspielzeit die Treffer beisteuerten. Trainer Sladjan Pejic: „Wir haben es gegen Kufstein leider verabsäumt, den...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
René Prantl war ein Aktivposten im Spiel der Imster und erzielte zwei Tore.
3

Klarer 4:1-Auswärtserfolg in Zirl – Renè Prantl traf doppelt
Die Imster sammeln fleißig Punkte

IMST, ZIRL (pele). Als fleißige Bienchen präsentieren sich derzeit die Spieler des SC Sparkasse Imst wenn’s ums Sammeln von Punkten in der Regionalliga Tirol geht. Dem Heimsieg gegen Hall ließen die Oberländer vergangenen Freitag einen klaren 4:1-Sieg in Zirl folgen. Die ersten 20 Minuten in der Partie waren die Zirler noch die klar bessere Mannschaft. Da hatten es die Imster ihrem Torhüter Emanuel Ponholzer zu verdanken, dass sie nicht in Rückstand gerieten. Mit mehreren prächtigen Paraden...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Marin Schöpf (links, im Spiel gegen die Reichenau) sicherte mit seinem Goldtor zum 1:0 den Sieg für die Imster gegen Hall.

SC Sparkasse Imst bezwang in der Regionalliga Tirol den SV Hall mit 1:0
Sieg war nichts für Feinschmecker

IMST (pele). Es waren wahrlich schon besseres Spiele in der Imster Velly Arena zu sehen als das Aufeinandertreffen zwischen dem SC Sparkasse Imst und den Löwen aus Hall am Freitagabend. Die Partie war von Anfang an von Taktik geprägt, keiner wollte dem anderen ins offene Messer laufen. Auch die Hausherren agierten mit angezogener Handbremse. Zu gut war wohl noch die 0:4-Pleite zum Saisonauftakt auf der Haller Lend in Erinnerung geblieben. Nach Seitenwechsel kamen die Imster dann etwas besser...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Gebietsliga: Harte Bandagen für Niklas Tengg (SK Pillerseetal; weiße Dress) inmitten der Kössen-Abwehr
4

Auswärts-Torfestival von Going (GL); Hochfilzen stürzt Tabellenführer Rum (1. Kl.)
Mehr Lichtblicke als Enttäuschungen

Das Fußball-Wochenende der heimischen Vereine. Eine Zusammenfassung. KITZBÜHEL/BEZIRK (han). Pattstellung an der Spitze der Regionalliga Tirol. Das Duell zwischen dem Tabellendritten Kitzbühel und Viertplatzierten Wörgl endete ebenso mit 1:1 Remis wie das Spitzenspiel zwischen Leader Schwaz und dem ersten Verfolger Imst. Drei Zähler fehlen den Gamsstädtern weiterhin auf Spitzenreiter Schwaz, einer auf Telfs. Für Kitzbühel-Torschütze Mahamadou Karakodio war es ein Abschiedsgeschenk, denn tags...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gerald Habison
Matteo Peternell zieht am Gästetorhüter vorbei. Der folgende Schluss klatscht aber an die Stange.
4

SC Sparkasse Imst behielt gegen die Reichenau 3:1 die Oberhand
Zurück auf der Siegerstraße

IMST (pele). Die jüngste Niederlage in Telfs war nicht nach dem Geschmack der Verantwortlichen des SC Imst. Gegen die SVG Reichenau sollte deshalb wieder ein Dreier her. Und in der Tat setzten die Spieler diese Vorgabe souverän um. Von Beginn an übernahmen die Oberländer in der heimischen Velly Arena das Kommando. Der erste Torjubel brandete aber vor dem Tor der Imster auf. Goalie Emanuel Ponholzer hatte sich einen Kopfball gekrallt – nach Ansicht der Innsbrucker hinter der Linie. Der...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Bereits in der 3. Minute besorgte Lukas Herzog das 1:0 für den SK Pillerseetal.
24

Fußball - Regionalliga & Unterhaus
Die Meisterschaft nimmt Fahrt auf

St. Johann gab Tabellenführung ab; Waidring mit Punktemaximum in 2. Klasse voran. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der FC Kitzbühel blieb nach der Auswärtsniederlage beim Zweiter-Team des FC Wacker Innsbruck am 3. Tabellenrang, auf Tuchfühlung mit Telfs (2.) und Schwaz (1.). Mit der ersten Niederlage (1:3 in Ebbs) gab der SK St. Johann die Tabellenführung der Tirol Liga ab. In Führung liegt nun die WSG Tirol II. Das Landesliga-Derby konnte Brixen auswärts bei Kirchdorf für sich entscheiden,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bedröppelte Blicke bei Lukas Lamps und Goalie Emanuel Ponholzer nach dem Führungstor der Telfer.
3

SC Imst verlor das Derby in Telfs knapp mit 0:1
Am Emat gab’s am Ende nur Anerkennung

IMST, TELFS (pele). Es ist immer wieder etwas Besonderes, wenn mit Telfs und Imst die derzeit besten Oberländer Fußballmannschaften die Klingen kreuzen. Das sehen augenscheinlich auch die Fans so, denn zum Duell am Sonntag am Emat pilgerten nicht weniger als 900 davon. Von Beginn an entwickelte sich ein taktisch geprägtes Spiel, bei dem lange der Sicherheitsgedanke im Vordergrund stand. „Lieber mal ein Pass zurück als unnötiges Risiko“ war die Devise. Auch die Imster Hintermannschaft um den...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
In der Bezirksliga West besiegte Steinach (blau) jedenfalls zu Hause Sölden mit 3:1
24

FUSSBALL TIROL
Das ist das Fußballwochenende vom 24. und 25. August in Bildern

TIROL. Hier findest du die besten Fotos vom vergangenen Fußball-Wochenende in Tirol. Fußball in Tirol In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen spielen. Unsere Redakteure sind live dabei und liefern jede Woche Spielberichte und Fotos der einzelnen Spiele. Die besten Fotos vom Tiroler Fußball findest du wöchentlich auf meinbezirk.at. Fotos folgender Wochenendspiele Bezirksliga West: Steinach - Sölden: 3:1Landesliga Ost: FC Buch (Hotter) -...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Wörgls Goalie David Stöckl und Ex-Profi Marco Kofler klären im letzten Moment gegen Imst-Stürmer Marvin Schöpf
4

Titelfavorit Wörgl wurde mit 3:1 überraschend klar geschlagen
Imst hielt dem Druck stand

IMST (pele). Zwei Niederlagen in Serie gegen Schwaz und Kitzbühel – das sorgte zuletzt in Imst nicht gerade für gute Laune. Und die Roten standen damit im Regionalliga-Heimspiel gegen Titelmitfavorit Wörgl gehörig unter Druck. Trainer Sladjan Pejic musste weiterhin auf sieben Stammkräfte verzichten, schickte sogar den erst 16-jährige Patrick Tilg von Beginn an aufs Feld. Trotzdem startete seine Mannschaft wie aus der Pistole geschossen, fand schon nach 20 Sekunden durch René Prantl die erste...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Regionalliga Tirol: Kufstein vs Telfs 2:2 (1:1).
6

Fussball Tirol - Regionalliga Tirol
Freude und Trauer beim FC Kufstein

Der FC Kufstein, wie auch der SV Telfs befanden sich in diesem Spiel auf der Siegerstraße. Kufstein etwas näher als Telfs. Daher fühlt sich das 2:2 Unentschieden für das Team aus dem Tiroler Unterland eher wie eine Niederlage an. Gekämpft um den einen Punkt haben beide Mannschaften. Kufstein: weiß. Telfs: grün. Zum Spiel:Kufstein Trainer „Ogi“ stellte seinen Abwehrbereich um. Am Anfang des Spieles jedoch noch nicht mit dem zu erwartenden Erfolg. Obwohl die erste große Möglichkeit in der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Zweikampf um den Ball - Mathias Madersbacher (Kufstein, schwarz), Tobias Vogler (Schwaz, rot).
7

Fussball Tirol - Regionalliga Tirol
Schwaz gewinnt - offene Fragen in Kufstein

Eine Tiroler Fußballmannschaft zur Qualifikation der dritthöchsten Liga Österreichs (Frühjahr 2020) mit Aufstiegsqualifikation für die zweithöchste Spielklasse in Österreichs, wird immer an der erreichten Punkteanzahl gemessen. Schwaz (rot), Kufstein (schwarz). SCHWAZ (sch). Diese Punkteanzahl passt in Kufstein derzeit in keinster Weise. Da zählen die Faktoren nicht, wie: neues Team, zweitjüngstes Team der Liga, neuer Trainer, Zeit für Neuaufbau und vieles mehr. Fakt ist, vier...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.