Reindorfgasse

Beiträge zum Thema Reindorfgasse

Lokales
Beim großen Fest ist alles dabei: Kinderschminken, Workshops, Schmankerl vom Markt und viel Musik.

Das große Grätzelfest
Die Reindorfgasse feiert das Miteinander

Am 6. und 7. September lädt die Reindorfgasse wieder zum größten Straßenfest des 15. Bezirks. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Mehr als 4.000 Menschen sind bereits auf Facebook am größten Straßenfest des 15. Bezirks interessiert. Am 6. und 7. September lässt es die Reindorfgasse auf drei Bühnen und mit mehr als 20 Bands auch heuer wieder so richtig krachen. Die ganze Gegend vom Schwendermarkt bis zum Sparkassaplatz stellt sich mit Ständen und Specials in den Geschäften vor. Das Line-up des...

  • 04.09.19
  •  1
Leute
76 Bilder

Lumpenball 2019 - Haus der Begegnung Schwendergasse.
Wiener Lumpenball 2019

Auch dieses Jahr 2019, luden die Kaufleute der Reindorfgasse am 16.02. zum Lumpenball in das Haus der Begegnung ein. Herr Hatzl ist auch dieses Jahr wieder amtierender Obmann der IG der Kaufleute um die  Reindorfgasse.   Michael Reimer " Schokomichi" ,Fabrikbesitzer, Hutkünstler und süsser Kavalier der Wiener Society durfte am Lumpenball nicht fehlen. Als Begleitung hatte er die Gräfin Elenore Hartig mit! Sie ist wirklich eine echte Gräfin!  Es war wieder eine lustige Veranstaltung.Andy...

  • 28.02.19
  •  1
Freizeit
Sabrina Tanner, CEO von “Urban Tool”, ist auch Mitglied von “einfach15”
5 Bilder

Initiative "einfach 15"
Schau rein, Rudolfsheim!

Ein ambitioniertes Projekt in Rudolfsheim-Fünfhaus: "einfach15" wurde als Kooperation von lokalen Akteuren im südlichen 15. Bezirk gegründet. Das Ziel: eine nachhaltige Entwicklung und Belebung des Stadtteils. Dazu zählen unter anderem die "Werkstadt 15", das Reindorfgassenfest und die "Blockparty". Vergangenes Wochenende lud die Initiative mit der Veranstaltung "Schau rein, Rudolfsheim!" einen ganzen Tag lang zum Kennenlernen ein. Als Auftakt dafür veranstaltete FPÖ-Bezirksrat Erik Liebert...

  • 25.02.19
  •  1
Lokales
26 Bilder

Reindorfgassenfest 2018 - Ein Grätzl feiert

Traditionell lud die kultige Reindorfgasse und Umgebung auch in diesem Jahr zum größten Straßenfest im 15. Bezirk. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. 15 Inseln boten Kunst, Kulinarik, Kinderprogramm und vor allem: MUSIK! Auf drei Bühnen waren über 20 Bands und Künstlerinnen zu erleben. Die ganze Gegend stellte sich mit Ständen und Specials in ihren Geschäften vor. Streetmarket, Pop Up, Workshops und mit Radwerkstatt war alles dabei, was rund um die Reindorfgasse zu finden ist. Das ganze Grätzl auf den...

  • 09.09.18
  •  1
Lokales
4 Bilder

Reindorfgasse - So muss Gassenfest!

Das Reindorfgassenfest 2018: Ein kurzer Rückblick auf großartige Acts, zahlreiche Standln und gute Stimmung in einer Gasse, die dörflichen Charme inmitten des urbanen 15. Bezirkes bietet "Früher waren's ja viel mehr Standln! Da hat man viel mehr kaufen können. Heute ziehen vor allem die Bühnen mit den ganzen Künstlern die Besucher an." Ruth und Kurt von der "Wachauer Kräuterkuchl" bringen's in wenigen Sätzen auf den Punkt. Während sich tagsüber schon viele Gäste in der Reindorfgasse...

  • 09.09.18
  •  1
Freizeit
Freitag, 7. September, bis Samstag, 8. September, findet in der Reindorfgasse das Straßenfest statt.

Was steht am Reindorfgassenfest am Programm?

Wir haben das Programm vom Straßenfest in der Reindorfgasse im 15. Bezirk für euch zusammengefasst. Mit dabei: Yasmo und die Klangkantine, Andi Sagmeister und viele mehr. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Dieses Wochenende ist es wieder soweit: Die IG Kaufleute Reindorfgasse laden zum jährlichen Straßenfest im 15. Bezirk. Den Besuchern wird ein Mix aus Kunst, Kulinarik, Kinderprogramm und Musik geboten. Freitag Nachmittag geht es ab 14 Uhr los, zu den Highlights zählen Yasmo & die Klangkantine (Freitag,...

  • 05.09.18
  •  1
Lokales
Yasmin Randall ist die Obfrau des Vereins "You are welcome".
2 Bilder

Verein "You are welcome": Hilfe mit Traumata und Deutsch

Der Verein „You are welcome“ nimmt sich geflüchteter Menschen an und unterrichtet sie in Deutsch. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Begonnen hat alles, als sich im Jahr 2015 viele Menschen aufmachten, um ihre Heimat zu verlassen. Sie mussten flüchten, um zu überleben, Krieg und Gewalt war in ihre Dörfer und Städte gekehrt. „Da haben meine Schwester Helen und ich beschlossen, etwas zu unternehmen. Zuerst sind wir mit dem Verein für arabische Frauen in die Türkei gegangen, um den syrischen Flüchtlingen...

  • 15.01.18
  •  1
Lokales
Tausende Fußballfans werden zum Wiener Derby im Happel-Stadion erwartet.

Verkehrsbehinderungen rund um Europa-League-Spiel und Straßenfeste

Heute, Donnerstag, wird es eng auf Handelskai, Vorgartenstraße und Südosttangente. Die Ottakringer Straße ist bis inklusive Montag wegen des Kirtags gesperrt. WIEN. 30.000 Fans werden heute, 13. September, beim Zusammentreffen der Austria mit dem AC Milan im Happel-Stadion erwartet. Der Autofahrerclub Arbö erwartet, dass viele Fans mit dem eigenen Auto anreisen. Der Einlass ins Stadion beginnt um 17 Uhr, das Match dann um 19 Uhr. Davor und auch danach ist laut Arbö mit Verzögerungen rund um...

  • 14.09.17
  •  2
  •  1
Freizeit
Improper Walls in der Reindorfgasse 42 lädt ab 19 Uhr zur Jam-Session ein. Bereits am Nachmittag kann beim Workshop DIY GESCHENKPAPIER gelernt werden, wie man Geschenkspapier gestaltet.

Reindorfgasse: Das wilde Eck feiert wieder

Eine coole Mischung aus lokalen Shops und Nachbarschaftsinitiativen lädt am 5. Mai zur Blockparty. RUDOLFHSEIM-FÜNFHAUS. Ob Live-Painting, Konzert oder Lesung mit Bezirkowitsch: Die vierte Auflage der Reindorfer Blockparty hat es in sich. Während des Grätzelfestes gibt es nicht nur Action auf der Straße, sondern auch in den Werkstätten und Shops. Die Highlights: • Public Gallery (Schwenderg. 2–4): Die Street-Art-Künstler Friend, Perkup, Ruin und Skirl bemalen von 10 bis 17 Uhr eine 60...

  • 03.05.17
  •  1
Lokales
Rudolfsheimer Chocolatier Michael Reimer mit Organisator Patrick Buggelsheim.
27 Bilder

Der Lumpenball ist zurück

Der Lumpenball wurde erstmals 1872 von Karl Schwender ins Leben gerufen. Die Kaufleute Reindorfgasse sorgen für die Renessaince des Balls. Die eigentliche Idee des Balls war, für ärmeren Bevölkerungsschichten Wiens einen Ball auszurichten. Ganz nach diesem Motto wird er auch heutzutage aufgezogen. Der Dresscode ist das Gegenteil von streng, Kostüme, Tracht und der klassische Anzug treffen hier aufeinander. Die Gäste erscheinen in den verschiedensten Kostümen. Von Piraten, bis zu Hip-Hoppern war...

  • 18.02.17
  •  1
Lokales
70 Bilder

Eine Legende erwachte zu neuem Leben

Der Lumpenball, nach 150 Jahren wieder in Wien In der Wiener Stadthalle (E) Fand am Freitagabend der Wiener Lumpenball statt. Organisiert von den Kaufleuten der Reindorfgasse wurde der seit 150 Jahren ruhende „Lumpenball“ wiederbelebt. Ursprünglich von vom berühmten Karl Schwender gegründet (Vergnügungsetablissement-besitzer im 19. Jdt.) gab es eit mehr als einem Jahrhundert keinen Wiener Lumpenball mehr! Die Eventagentur „Habe die Ehre“ und die Kaufleute Reindorfgasse machten es sich...

  • 18.02.17
  •  1
Lokales
Mary´s Meals (c)
3 Bilder

Gospel Benefizkonzert

AufSchwingen des Herzens Gospel Benefizkonzert zu Gunsten von Mary´s Meals am 18. November 2016 um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Reindorf. Suzanne Preston, Sopran, und Christian Vodak, Klavier, präsentieren ein lebendiges Gospel Lieder - Programm voll emotionaler Tiefe, anregenden Liedtexten, mitreissender Freude und musikalischem Genuss für Jung und Alt. Die Palette des stilistisch vielfältigen Programms reicht von traditioneller Gospel-Musik bis hin zu Liedern, die in Österreich...

  • 19.10.16
Lokales
Patrick Buggelsheim, Obmann IG Kaufleute Reindorfgasse (Mitte) mit Romana und Mara Martinu
35 Bilder

Die Reindorfgasse lädt zum Straßenfest

Auch dieses Jahr ist in der aufstrebende Reindorfgasse im 15. Bezirk ein Straßenfest der Superlative! An zwei Tagen versorgen die Wiener Kaufleute der Reindorfgasse rund um Obmann Patrick Buggelsheim mit Kunst, Kulinarik, Kinderprogramm und vor allem: MUSIK! Auf drei Bühnen geben sich insgesamt 20 Bands und Künstler*innen die Ehre. Die ganze Gasse stellt sich mit Ständen und Specials in den Geschäften vor. Von Tingel Tangel Vintage Flohmarkt über Kinderschminken, Cross Fit ACE und...

  • 10.09.16
Politik
Der Bezirksvorsteher (r.) im Gespräch mit dem leitenden Redakteur Karl Pufler und Chefin vom Dienst Andrea Hörtenhuber.
4 Bilder

Rudolfsheim-Chef Zatlokal im Kreuzverhör: „Der 15. Bezirk muss zusammenwachsen“

Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal über ein zweigeteiltes Rudolfsheim, das ÖBB-Areal und explodierende Mieten. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ein Bezirkskaiser wie er im Buche steht – nein, das ist Gerhard Zatlokal nicht. In der Öffentlichkeit agiert der Rudolfsheimer zurückhaltend. Das spiegelt sich auch in seinem Büro wider: Um zu ihm vorzudringen, muss man an zwei Sekretärinnen vorbei und drei Türen öffnen. Sogar in seinem Büro sitzt Zatlokal etwas versteckt, nämlich mit komplett zugezogenen...

  • 12.07.16
Lokales
Ab 15 Uhr kann man im Hipster-Store "#Metaware" Schnäppchen ergattern.

"Blockparty" in der Reindorfgasse am 8. Juli

Shopping trifft Kunst trifft Mode beim Fest für den hipsten Block im 15. Bezirk RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Shopping, Kunst, Mode, Fahrräder, Kaffee und Kuchen: Eine wilde Kombination erwartet die Besucher der "Blockparty" am Freitag, den 8. Juli, in der Reindorfgasse. Mit dabei sind die Wiener Labels des Concept-Stores "Block44", der schräge Hipster-Shop "#METAWARE" und die junge Galerie "Improper Walls" – allesamt am oberen Ende der Einkaufsstraße angesiedelt. Gefeiert wird von 15 bis 22 Uhr....

  • 05.07.16
Lokales
"Groß werden war ohnehin nie die Intention", Danny Müller im "Block 44".
3 Bilder

Reindorfgasse: Mit Block 44 und Co. ein hippes Dorf in der Stadt

Über neue Geschäftsmodelle und Zusammenhalt im Grätzel: zu Besuch beim "Block 44" in der Reindorfgasse. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ursprünglich sei man hierher in die Reindorfgasse gekommen, weil die Mietpreise einfach humaner waren – zumindest verglichen mit den klassischen Geschäftsbezirken wie Mariahilf oder Neubau. Nach etwas mehr als zwei Jahren im Rudolfsheimer Grätzel bereuen die beiden "Block 44"-Inhaber Danny Müller und Birgit Rumpula diese Entscheidung keineswegs. Das Geschäft, das...

  • 08.06.16
Freizeit
Viktoria Laimbauer ist die Obfrau des "froff", dem "Verein für alles Gute" im Bezirk.
2 Bilder

"froff" in der Reindorfgasse 10: Kultur ist für alle da

Jeden Freitag veranstaltet der Verein "froff" Gratis-Konzerte in der Reindorfgasse 10. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am Freitagnachmittag ist um 16 Uhr in der Reindorfgasse 10 mächtig was los: Bilder werden aufgehängt, Türen umgehängt, Tische und Stühle verrückt. Um 17 Uhr sollen die ersten Gäste zur Eröffnung einer Ausstellung mit Bildern von Karin Mayer erscheinen. "Unser Motto ist: Freitags ist offen", sagt Viktoria Laimbauer, Obfrau des Vereins "froff". "Jeden Freitag gibt es bei uns Kultur...

  • 18.04.16
Lokales
Eier bemalen und Nester suchen: Zu Ostern wird Kindern in Rudolfsheim ein volles Programm geboten.

Ostern: Die besten Tipps für Rudolfsheim-Fünfhaus

Nester suchen und Eier färben: Alle Veranstaltungen für Groß und Klein im 15. Bezirk auf einen Blick. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Palmsegnung in der Pfarre Reindorf, Streichelzoo besuchen oder die Wartezeit auf den Osterhasen mit einem Yoga-Kinderkurs verkürzen: Wir haben alle Tipps auf einen Blick. • Ostern in Reindorf: Am Freitag, den 18. März, geht’s in Reindorf rund: Für die Kleinen gibt es einen Streichelzoo und die Möglichkeit, Ostereier zu bemalen. Der Osterhase verteilt Geschenke. Zum...

  • 21.03.16
  •  2
Freizeit
Am Karsamstag (26. März) verwandelt sich der Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn von 10 bis 17 Uhr in ein riesiges Osternest.

Ostern in Wien: Die besten Tipps fürs Fest

So viel Osterhase steckt in Wien: Osterfeuer, Geschenke mal ohne Kitsch und Eiersuche im Schloss - zehn Tipps für ein ­gelungenes Fest. WIEN. Sich auf die Spuren von Wiener Ostertraditionen begeben, mit den Kindern Eier färben oder doch lieber Geschenke kaufen in hippen Concept-Stores: Egal, wie Sie feiern wollen – mit unseren zehn Tipps ist zu Ostern mit Sicherheit alles Friede, Freude, Eierkuchen. 1. Dänemark lässt grüßen: Smørrebrød und Kunsthandwerk: Der Markt im Kulturforum DanAustria...

  • 07.03.16
  •  5
Lokales
Katharina Morawitzky veranstaltet ab Februar Kurse in der Reindorfgasse 10.

Neustart für Kreativwerkstatt "Mitunter Bunter"

Nach Schließung des Lokals Ende 2015: Neue Mitunter-Bunter-Kurse im Kulturverein "froff" RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. (ah). Neustart für Katharina Morawitzky: Die "Mitunter Bunter"-Chefin musste vergangenes Jahr ihr Atelier in der Reindorfgasse 9 schließen. Jetzt hat Morawitzky einen neuen Standort gefunden: ein Haus weiter in der Reindorfgasse 10 beim Kulturverein froff. Festlegen will sich Katharina Morawitzky noch nicht: "Die Kurse werden in ganz Wien stattfinden, etwa in Volkshochschulen oder...

  • 15.02.16
  •  1
Freizeit
Flohmarkt-Fan Sabrina Tanner organisiert den Pop-up-Shop "Do.Something.Beautiful" in der Reindorfgasse.

Shopping: Alles Vintage in Rudolfsheim

Flohmarkt-Fans, aufgepasst: Pop-up-Shop am 4. und 5. Februar in der Reindorfgasse 29. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Mäntel, Pullover oder Accessoires – und das alles aus dem 1950er-, 1960er- und 1970er-Jahren. Vintage-Liebhaber sollten sich den 4. und 5. Februar vormerken: Unter dem Motto "Do.Something.Beautiful" organisiert Sabrina Tanner die Schnäppchenjagd in der Reindorfgasse 29. Mit dabei ist auch der Shop "Vintage und Rosenroth". Öffnungszeiten: Donnerstag 19–22.30 Uhr, Freitag 11–18 Uhr. Der...

  • 25.01.16
  •  1
Lokales
3.000 bis 5.000 Besucher haben sich vergangenes Jahr vom Stadtmärchenpfad in der Reindorfgasse verzaubern lassen.

Rudolfsheimer Märchenpfad: Fortsetzung folgt 2016

Derzeit werden Unterstützer und Ideen für das Rudolfsheimer Grätzelprojekt "Wie(n) verzaubert" gesucht. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Den leer stehenden Lokalen in den Erdgeschoßzonen rund um die Reindorfgasse neues Leben einhauchen: Das ist das Ziel des Grätzelprojektes "Wie(n) verzaubert – Der Stadtmärchenpfad" von Grafik-Designer Lars van Roosendaal. 2015 verzauberten sechs Märchen einen Monat lang die Reindorfgasse. Heuer ist eine Fortsetzung des Projektes geplant. Ideen per E-Mail...

  • 11.01.16
Lokales
Katharina Morawitzky mit Tochter Emily (l.) und Freundin Carmen im Kreativstudio.
2 Bilder

"Mitunter bunter" verlässt Rudolfsheim

Das Kreativstudio in der Reindorfgasse muss mit Jahresende zusperren. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Zeichenkurse für Kinder ab zwölf Monaten oder Malkurse nur für Frauen: Nach zwei Jahren ist damit jetzt Schluss. Das Kreativstudio "Mitunter Bunter" von Katharina Morawitzky in der Reindorfgasse sperrt Ende des Jahres zu. Der Grund: "Das Lokal ist mit mehr als 90 Quadratmetern zu groß für mich. Das kann ich mir auf Dauer nicht leisten", so Katharina Morawitzky. Workshops bleiben Einen neuen Standort...

  • 14.12.15
Freizeit
Der Wiener Schubertbund tritt am 1.. Dezember in der Pfarre Reindorf auf.
2 Bilder

Advent in der Pfarre Reindorf

Von Kindermesse bis zum Konzertabend: Wir haben alle Veranstaltungen für Sie auf einen Blick. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Stimmungsvolle Messe mit Kerzenlicht, Punsch mit den Einkaufsleuten oder ein Advent- und Büchermarkt: In der Pfarre Reindorf in der Reindorfgasse 21 kann man sich bestens auf Weihnachten einstimmen. • Sonntag, 6. Dezember, 10 Uhr: Kindermesse in der Pfarrkirche mit dem „Nikolaus“, anschließend Nikolaus-Jause • Dienstag, 8. Dezember, 8 Uhr: Messe des Mariazeller Vereins...

  • 02.12.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.