Alles zum Thema rennen

Beiträge zum Thema rennen

Sport
Hannah Köck möchte in dieser Saison im Weltcup Fuß fassen.

Ski Alpin
Hannah Köck wieder im Weltcup

ST. JAKOB/LEVI (niko). Am Wochenende startet im finnischen Levi die Slalom-Weltcupsaison 2018/19. Neben Manuel Feller geht dort eine weitere Athletin aus dem PillerseeTal ins Rennen: Hannah Köck. Es ist der vierte Weltcup-Auftritt der 24-Jährigen aus St. Jakob. Den Vorwinter konnte die Slalom-Spezialistin mit einer beeindruckenden Bilanz beschließen: Fünf ihrer letzten zehn Saison-Rennen (sechs FIS-Slaloms und vier nationale Meisterschaften) gewann Köck, vier weitere Male stand sie am Podest...

  • 14.11.18
Sport
27. Rang beim Teamzeitfahren in Attersee für die RU-Athleten.

Auf vielen Wegen in der Erfolgsspur

RU St. Johann bei verschiedenen Rennen erfolgreich ST. JOHANN (niko). Die Rennfahrer der Radunion St. Johann konnten wieder zahlreiche Erfolge verbuchen. Gerhard Fercher belegte beim Radmarathon in Zwettl den 16. Platz (U50). Franz Steiner holte Top-Platzierungen beim Rodltaler Bergkaiser, beim Zeitfahren in Zisterdorf und beim Marahton in Baden.Edi Werlberger holte einen 2. Klassenrang beim Bike-Klassiker auf die Buchensteinwand. Peter und Harald Rieser starteten beim Ötztaler Radmarathon....

  • 25.09.18
Sport
Erstmals ging der TrailRun in Szene.

1. KitzAlpTrailRun in Kirchberg

KIRCHBERG (red.). Am Sonntag fand der vom AthleticLaufClub (ALC) Kirchberg erstmals veranstaltete KitzAlpTrailRun statt. Die Strecke auf den Kirchberger Hausberg – den Gaisberg – war gleich gefunden. So wurde von der Pferderennbahn gestartet; es bis nach Feuring in Brixen, weiter zur Brixenbachalm über den Kreuzweg hinauf zur Wiegenalm, dann zur Gaisberg-Bergstation und steil hinunter über den Lisi Osl-Trail. Der Abschluss über den Achenpromenadenweg zum Ziel bei der arena365 war dann die...

  • 10.09.18
Sport
Das Hindernisrennen soll heuer über 10.000 Teilnehmer nach Oberndorf bringen.

"Spartaner" entern wieder Oberndorf!

Der Countdown zu Europas größtem Spartan Race läuft OBERNDORF (niko). Die größte Hindernislaufserie der Welt kommt vom 7. – 9. September 2018 zum 4. Mal nach Oberndorf in Tirol. "Wir erwarten heuer über 10.000 Teilnehmer aus 40 Nationen beim Spartan Race Oberndorf. Über 60 % der Teilnehmer nehmen einen oder mehrere Begleiter mit, die in der Region für 20.000 zusätzliche Nächtigungen sorgen," so Organisationschef Helge Lorenz. Mit über 10.000 Teilnehmern zählt man zu den drei größten...

  • 29.08.18
Sport
Die Rennfahrer auf der Huber Höhe.

Rad-Jubiläum wurde gestartet

ST. JOHANN. Am Samstag fiel der Startschuss zum 50. Rad-Weltpokal mit den ersten Straßenrennen der Masters-Fahrer ohne Lizenz. Am Sonntag wurden erstmals die Vintage Cycling Championships gefahen. Auch die "Juniors" hatten ihren ersten Renneinsatz, wobei auch die Tiroler Meister ermittelt wurden. Mehr dazu und zur gesamten Rad-Woche folgt!!

  • 20.08.18
Sport
Das Ziel am Gipfel beim Jakobskreuz.

25. Bikerennen und Berglauf auf die Buchensteinwand

ST. ULRICH/ST. JAKOB. Zum 25. Mal geht das Mountainbikerennen und der Bergaluf auf die Buchensteinwand am Samstag, 1. 9., in Szene (Start Talstation, Ziel Berggipfel, 6,5 km, 620 hm). Um 13.15 Uhr erfolgt der Massenstart der Rucksackklasse, um 13.30 Uhr der Massenstart für Läufer, um 13.45 Uhr der Einzelstart der Biker. Anm./Info: bis 31. 8., Intesport Günther, 05354/52620 bzw. pillerseetalbiker@gmail.com ( www.pillerseetalbiker.at Startgebühr 15 Euro, Nachnennung 20 Euro. Siegerehrungf...

  • 14.08.18
Motor & Mobilität

Neuhauser Racing beim Bergfest in den Alpen

ADAC Formel 4 mit Andreas und Sebastian Estner am Red Bull Ring in Spielberg Die ADAC Formel 4 präsentierte sich am zweiten Juni Wochenende bei Sonnenschein und feucht-warmen Temperaturen am schönsten Spielplatz Österreichs. Heimrennen für das Tiroler Neuhauser Racing Team und das einzige Auslandsgastspiel der ADAC Formel 4 in dieser Saison. In den beiden Trainings am Freitag konnten Andreas (17) und Sebastian (15) Estner ihre Rundenzeiten stetig verbessern und sich so auf die beiden...

  • 15.06.18
Motor & Mobilität
ADAC Formel 4, 4. + 6. Lauf Hockenheim 2018
2 Bilder

Neuhauser Racing mit der ADAC Formel 4 am Lausitzring erneut im Rahmenprogramm der DTM

Die ADAC Formel 4 präsentierte sich am Pfingstwochenende nach einer kurzen Verschnaufpause erneut auf der großen Bühne des Motorsports im Rahmen der DTM, diesmal auf dem brandenburgischen Lausitzring. Die Meisterschaft erreichte mit den Saisonrennen sieben bis neun von insgesamt 20 fast schon die Halbzeit. In den beiden Trainings am Freitagmittag und Nachmittag konnten Andreas (17) und Sebastian (16) Estner an ihre guten Leistungen von den Testtagen am Lausitzring im April anknüpfen. In dem...

  • 23.05.18
Sport
Dominik Salcher erreichte das Ziel als Erster.

Salcher gewinnt härtestes Rennen

Intersport-Patrick-Athlet bei Red Fox Sky Marathon erfolgreich ST. JOHANN (navi). Am 5. Mai startete Dominik Salcher vom Team Intersport Patrick beim Qualifikations-Rennen für den Red Fox Elbrus Sky Marathon am Elbrus in Russland. Er landete am 3. Platz und schaffte die Qualifikation für den Marathon. Am 7. Mai startete Salcher dann beim Hauptrennen. Die Bedingungen am Renntag: ein starker Schneesturm, Tiefschnee, kaum Sicht und Temperaturen knapp um minus 30 Grad. Start war auf 2.300...

  • 16.05.18
Motor & Mobilität
Ende Juli gibt es wieder Kart-Action.

Kart-Vergleichskampf wieder Ende Juli in St. Johann

ST. JOHANN. Das Kitz-Kart-Team lädt auch heuer zum Vereins- und Firmenwettkampf im Kartfahren: 28./29. Juli, ehem. Werksgelände Klausner in St. Johann. Facts: 635 Meter Rundkurs, 270 ccm Sodi 4-Takt Karts (9 PS), max. 80 km/h; Teams mit drei FAhrern und einem Teamchef; maximal 28 Profi- und 42 Amateurteams (diese fahren in getrennten Läufen)); die ersten Drei jeder Wertung erhalten Pokale, in der Profiwertung wird für die besten vier Teams ein Preisgeld ausgechüttet. Nenngeld muss...

  • 09.05.18
Sport
Dominik Salcher - Gipfelstürmer.

Salchers Rennen auf den höchsten Gipfel Europas

ST. JOHANN (niko). Dominik Salcher, Vertical Up Tour-Sieger von 2016 und 2017, hat sich für 2018 eine neue, extreme Herausforderung gesucht. Seine Reise führt ihn nach Russland auf den höchsten Berg Europas. Im Mai finden hier spektakuläre Wettkämpfe statt. Salcher, vom Team Intersport Patrick, startet am 7. Mai beim Elbrus Sky Race. Es müssen 12 Kilometer mit 3.300 Höhenmetern bezwungen werden, das Ziel liegt auf am Mount Elbrus auf 5.642 Metern, dem höchsten Gipfel Europas. „Die Höhe wird...

  • 25.04.18
Sport
M. Ertlschweiger u. M. Mayrl starteten in Südtirol.

Die Radunion St. Johann legte erfolgreichen Saisonstart hin

ST. JOHANN (niko). Mit Erfolg starteten die Fahrer der Radunion (RU) St. Johann in die Wettkampfsaison. Michael Ertlschweiger und Martin Mayrl starteten beim Uphill Mendelrace in Südtirol. Mayrl holte Rang sieben (M5), Ertlschweiger wurde 27. seiner Klasse. Ferdinand Fuchs startete beim EZF in Ybbs; er holte den 6. Rang (Masters IV). Drei Fahrer nahen die Strecke Hötting - Hungerburg in Angriff. Ertlschweiger wurde Dritter (Master I). Ferdinand Fuchs gewann die Kl. Masters IV, Franz Steiner...

  • 25.04.18
Motor & Mobilität

Freude und Rennpech am ersten Rennwochenende für Neuhauser Racing

Die ADAC Formel 4 startete am 2. Wochenende im April in der Motorsport Arena Oschersleben in die Saison 2018. Einmalig im deutschen Rennzirkus starten die beiden Brüder Andreas und Sebastian Estner vom Team Neuhauser Racing aus Tirol in der selben Rennserie und in identischen Fahrzeugen. Schon in den beiden Trainingseinheiten am Freitag Vormittag bei frühlingshaften Temperaturen und feuchter Strecke waren die 21 Piloten der ADAC Nachwuchsserie gefordert. In den Qualifying Einheiten am...

  • 18.04.18
Motor & Mobilität
Andreas und Sebastian Estner.

Einmalig im Neuhauser Racingteam, einmalig im deutschen Rennzirkus

Ab 2018 starten die Brüder Andreas und Sebastian Estner gemeinsam in der ADAC Formel 4 – im gleichen Team, mit identischen Fahrzeugen. Saisonauftakt mit Spannung erwartet. Wenn am Wochenende 13. – 15. April in der Motorsportarena Oschersleben die ADAC Formel 4 in die neue Rennsaison startet, dann stehen im Starterfeld gleich zwei gelbe Neuhauser Racing-Rennbulliden. Hinterm Steuer sitzen die Brüder Andreas und Sebastian Estner aus Wall in Oberbayern. Während der 17-jährige Andreas in den...

  • 18.04.18
Sport
Der "Shred Down" wurde heuer mit dem Banked Slalom auf eine neue Basis gestellt.
10 Bilder

Erfolg für Shred Down Banked Slalom 2018

WESTENDORF (red.). Ein anspruchsvoller und sehenswerter Banked Slalom Parcours, über 80 motivierte Teilnehmerinnen von den Kleinsten bis zu den Größen im österreichischen Snowboardsport, sowie 20 Jahre Shred Down im Boarders Playground – das waren optimale Voraussetzungen für den neukonzipierten Klassiker. Mann des Tages war der Zillertaler Profi Wolle Nyvelt mit Tagesbestzeit vor Steve Gruber und Thomas Eberharter in der Mastersklasse. Groß aufgezeigt haben vor allem auch die jungen...

  • 20.03.18
Freizeit

Rodeln für Betriebe, Vereine und Familien

KIRCHBERG. Am Sonntag, den 11. 3., ab 9.30 Uhr findet auf der Gaisberg-Rodelbahn das Betriebs-, Vereins- und Familienrodelrennen statt: 9 Uhr Startnummenausgabe Gaisbergstüberl, anschl. Rennen (3er- u. 4er-Teams), Siegerehrung mit Tombola anschl. im GH Obergaisberg. Anm. bis 10. 3., 18 Uhr, TVB, Tel. 0575072000 oder auf www.rodelverein.at

  • 04.03.18
Sport
Der "Goasberg" ist Schauplatz für den Bewerb.

1. Goas Winter Challenge in Kirchberg

Triathlon der Extraklasse auf den Kirchberger Sport- und Hausberg Gaisberg. KIRCHBERG. Der Rodelverein Kirchberg veranstaltet gemeinsam mit der „Speascht“ die 1. GOAS Winter Challenge am Samstag, 3. März. Ziel ist es, den Gaisberg so schnell wie möglich zu bezwingen, sei es auf der Skipiste oder auf der Naturrodelbahn. Den Auftakt macht der Tourenskigeher an der Talstation Gaisberg. Nach 1,7 Kilometer und 430 Höhenmetern übergibt man an den den Rodler. Dieser begibt sich auf eine 3,5...

  • 24.02.18
Sport

Riesentorläufer ermittelten ihre Bezirksmeister

OBERNDORF/BEZIRK (niko). Anfang Februar stand die alpine Bezirksmeisterschaft im Riesentorlauf in Oberndorf am Programm. Der Riesentorlauf wurde in einem Durchgang gefahren und zählt auch zur Bezirkscup-Wertung. Bezirksmeisterin wurde Theresa Erharter (Hopfgarten) vor Amelie Leitner-Hölzl (Westendorf) und Paula Margreiter (Hopfgarten). Bezirksmeister wurde Felix Marksteiner (Westendorf) vor Felix Endstrasser (Waidring) und Christoph Pöll (K.S.C.). Es waren i28 Mädchen und 62 Burschen am...

  • 15.02.18
Sport
Betriebsmeister: WB-Obm. Adam Aigner, Viktoria Mühlberger, Markus Ausserlechner, Rudi Raubinger, Lukas Hügl, SC-Obfr.Sabine Schmid, Bgm. Reinhold Flörl.
3 Bilder

Kössener Betriebe und Vereine duellierten sich beim Riesentorlauf

Spannender Wettstreit am Unterberg KÖSSEN (jom). Am Unterberg kämpften zahlreiche Chefs, Mitarbeiter und Mitglieder von Kössener Betrieben und Vereinen um den Sieg beim Betriebs- und Vereinsskirennen. Die Pistengaudi fand bei der abendlichen Siegerehrung im Rahmen des Sportlerblalls des Wirtschaftsbundes ihren feierlichen Ausklang. Bei traumhaftem Winterwetter mit besten Pistenverhältnissen ging das 44.Betriebs- und Vereinsskirennen über die Piste. Den Ehrenschutz hatte Bürgermeister...

  • 30.01.18
Sport

FIS-Rennen in Kirchberg fiel Sturm zum Opfer

KIRCHBERG. Das 43. FIS-Rennen am Gaisberg (Riesenslalom) am 17. Jänner im Vorfeld der Hahnenkammrennen musste wegen Sturmböen und Nebel nach der Nummer 28 abgebrochen werden. "Das Rennen ist somit für heuer abgesagt, da am Tag darauf bereits der FIS-Slalom in Söll angesetzt war", berichtet Ski Klub-Obmann Alois Engl.

  • 18.01.18
Sport
Traditionelle Rennen auf Schnee.

Amazonen gaben bei Rennen den Ton an

WESTENDORF. Beim 36. Pferderennen auf Schnee in Westendorf hatten die Damen die Nase vorn. Nicht weniger als sieben von neun Rennen sahen Amazonen am Siegespodest, wobei Marion Dinzinger mit zwei Siegen brillierte. Veranstalter war der Westendorfer Trabrennverein. SiegerInnen/Pferde: Marion Dinzinger (2, Dream Way und Il Divo), Cornelia Mayr (Power Lily), Tanja Leitinger (Yellow Mystere), Laura Stockinger (Sandy), Jenny Silchinger (Baltiko), Blasius Steiner (Vinesse), Matthäus Zimmermann...

  • 15.01.18
Sport
Kinder können im Hundeschlitten mitfahren.

Auf geht's zum Schlittenhundecamp in St. Ulrich

Volles Programm beim Camp am Pillersee; Rennen, Meisterschaften, Kurse... ST. ULRICH (niko). Mit der offiziellen Eröffnung und der Chillparty beginnen am 9. Jännerin St. Ulrich am Pillersee drei Wochen mit vollem Programm für Hundefans, Abenteurer und Kinder. Mehr als 1.000 Fellnasen werden auch in diesem Jahr beim größten Schlittenhundecamp der Alpen ihr Lager am Pillersee aufschlagen. Der Besuch im Camp ist jeden Tag möglich. Bei den Abendveranstaltungen kommt echte Lagerfeuerromantik auf...

  • 07.01.18
Sport

Europacuprennen in Kirchberg, 14./15. Jänner

KIRCHBERG. Am 14./15. Jänner gehen die 43. Internationalen Gaisbergrennen in Kirchberg in Szene. Bei den zwei Europacuprennen (jew. FIS-Riesentorlauf der Herren) werden die Sieger des internationalen Ski-Nachwuchses ermittelt. Die Starzeiten an beiden Bewerbstagen: 1. Durchgang 9.30 Uhr, 2. Durchgang 12.30 Uhr.

  • 27.12.17
Sport
Simon Eder & Co sind bereit!
2 Bilder

Biathlon-Weltcup in Startlöchern

Sechs Rennen beim Weltcup in Hochfilzen; 30.000 Fans erwartet HOCHFILZEN. Während der Biathlon-Weltcup in Schweden gastierte, liefen die Vorbereitungen für die zweiten Weltcupstation in Hochfilzen auf Hochtouren. Von 8. bis 10. Dezember stehen sechs Rennen am Programm. „Schnee wurde auf Strecke und im Stadion aufgebracht, der Tribünenaufbau war fertig, ein Großteil der Arbeiten war bereits zwei Wochen vor dem Biathlon-Wochenende erledigt", so OK-Chef Franz Berger. Schneefall und tiefe...

  • 30.11.17