Rettet das Kirchendorf

Beiträge zum Thema Rettet das Kirchendorf

Der neue Ortsplatz in Schörfling sorgte Anfang 2019 noch für Unmut, nun überwiegt die Zustimmung.
1 10

Jahresrückblick 2019
Bürgerinitiativen wirbeln im Bezirk Vöcklabruck Staub auf

Bauprojekte und Luftverschmutzung erhitzten im Jahr 2019 die Gemüter vieler Bürger im Bezirk Vöcklabruck. BEZIRK (rab, csw). Mehr als ein Jahr lang hatte die Bürgerinitiative "Rettet das Kirchendorf" in Weyregg gegen den neuen Bebauungsplan gekämpft, am vergangenen Donnerstag musste sie eine herbe Niederlage einstecken. In der Gemeinderatssitzung fiel die Abstimmung mit 16 zu drei Stimmen eindeutig dafür aus. Dies ebnet den Weg für die Wohnzone, im Kirchendorf zwei Häuser abzureißen und drei...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Bürgerinititaive sehen die Natursteinfundamente umliegender Häuser in Gefahr.

Rettet das Kirchendorf
Anrainer befürchten Schäden durch Fels

WEYREGG. Nachdem sich der Weyregger Gemeinderat im Oktober mehrheitlich für die Einholung eines geotechnischen Gutachtens ausgesprochen hat, wurden nun bei Bodenschürfungen am Gelände des umstrittenen Bauprojektes im Ortsteil Kirchendorf Felsformationen sowie eine wasserführende Schicht entdeckt. Dies berichtet die Initiative "Rettet das Kirchendorf" in einer Aussendung. Die Anrainer befürchten nun, dass die Natursteinfundamente ihrer Häuser durch Erschütterungen beim Bau der Tiefgarage...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Das "Kramerhäusl" (l.) soll abgerissen werden.

"Rettet das Kirchendorf"
Gutachten bestätigt Einwendungen der Anrainer

Bürgerinitiative "Rettet das Kirchendorf" kämpft weiter gegen den Bebauungsplan. WEYREGG. Nachdem die Entscheidung über einen Bebauungsplan für das umstrittene Wohnprojekt im Weyregger Kirchendorf von Mitte Juli auf Donnerstag, 10. Oktober, vertagt wurde, ließ die Bürgerinitiative "Rettet das Kirchendorf" nun ein Gutachten erstellen. "Fahrlässiges" Vorgehen Die Linzer Architektin und Sachverständige für Ortsbild, Raumordnung und Bauwesen Romana Ring bescheinigt darin beträchtliche...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Das gelbe Haus links soll abgerissen werden.

"Rettet das Kirchendorf"
Bürgerinitiative stellt sich gegen Wohnprojekt – UPDATE

Im Weyregger Ortsteil Kirchendorf ist ein Komplex mit 19 Wohnungen geplant, die Anrainer laufen Sturm dagegen. WEYREGG. Eine kleine, beschauliche Siedlung ist in Aufruhr: Hinter der Weyregger Kirche schlängeln sich schmale Gassen zwischen Ein- und Zweifamilienhäusern hindurch. Nun soll aber das ehemalige Kramerhaus, in dem bereits jetzt Mietwohnungen sind, abgerissen werden. Der neue Eigentümer möchte dort einen sternförmigen Komplex mit 19 Wohnungen und Tiefgarage...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.