Alles zum Thema Rettl

Beiträge zum Thema Rettl

FreizeitBezahlte Anzeige
Gerhard Trenkwalder (orbis vinorum), Thomas Rettl („gib dem Körper eine Chance und trage Kilt“) und Casino Marketingleiterin Carina Mauthner
2 Bilder

„Mit offenen Karten“ – ein Spiel mit Modemacher Thomas Rettl

Thomas Rettl, der Rock Star unter Österreichs Modemachern eröffnete die Serie „Mit offenen Karten“ und stand Moderatorin und Journalistin Irene Heisz am Spieltisch für Fragen rund um seine Unternehmensführung und besondere Marketingthemen zur Verfügung. Er sei grundsätzlich ein Glückskind und vertraut seinen Schutzengeln, betonte Rettl. Der Kilt ist oftmals ein „Door-opener“ – aber vor allem ein wesentlicher Teil seiner Marketingstrategie. Er trägt diesen mit Überzeugung, wie auch zahlreiche...

  • 19.01.17
LokalesBezahlte Anzeige
Das offizielle EM-Shirt von Rettl 1868

Kärntner EM-Shirt von Rettl 1868

Auch die Kärntner wollen ihre Begeisterung zur EM Teilnahme dokumentieren Deshalb gibt es jetzt das offizielle, von Thomas Rettl entworfene, EM-Shirt von Rettl 1868: Franze, mia kumma´n! (wia ma holt auf guat kärntnarisch sogn..). Erhältlich um nur € 29,00 in den Rettl-Filialen in Klagenfurt, Villach und Graz RETTL 1868 Kilts & Fashion - Zentrale Villach Freihausgasse 12, 9500 Villach Tel.: +43 4242 268 55 office@rettl.com Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis...

  • 09.06.16
Lokales

Im Kilt über die Pisten

Turracher Höhe Kiltskitag - die steirisch-kärntnerische Variante der Highlandgames. TURRACHER HÖHE. Bei der steirisch-kärntnerischen Variante der Highlandgames wird stilvoll im luftigen Kilt oder in Tracht über die Pisten gecarvt und bei acht Stationen gilt es herausfordernde Spiele zu bewältigen. „Steirer Karo trifft Kärntner Karo“ Bereits am 1. April findet die Aufwärmrunde im Genießer Schlosshotel Seewirt statt. Unter dem Motto „Steirer Karo trifft Kärntner Karo“ wird mit...

  • 16.03.16
Lokales

Von Rettl zu den Modestars Vivienne Westwood und Victoria Beckham

Die Kärntner Schneiderin Barbara Ruß startete von Villach aus eine atemberaubende Karriere. VILLACH/LONDON (kofi). Wenn Können und Zufall zusammenspielen, entstehen bisweilen die abenteuerlichsten Geschichten. So wie bei Barbara Ruß. Die 27-jährige Lavanttalerin landete nach dem Abschluss der Meisterklasse "Damenschneiderei" an der Höheren Lehranstalt für Wirtschaft und Mode in Klagenfurt beim Villacher Karo-Exzentriker Rettl. Vor sechs Jahren war das. Praktikum bei Westwood Eines Tages...

  • 30.12.15
Leute
100 Bilder

Charity4You

Im Casineum wurde bei "Charity4You" wieder für hilfsbedürftige Kinder gesungen, getanzt und gemodelt.

  • 24.10.15
  •  1
Wirtschaft
Jedes Dirndl ein Einzelstück (und wir meinen in diesem Fall auch die Kleidungsstücke!)
11 Bilder

Diese Dirndkleider sind halbe Afrikaner

Stoffe aus Tansania, Verarbeitung in Kärnten: Stefanie Kaiser und Martina Ressmann eröffnen für ihre "Afrika Dirndln" ein Geschäft in Villach. VILLACH (kofi). In der boomenden Branche der Trachten-Produzenten eine Marktlücke zu finden, ist schwer genug. Villacher scheinen dafür ein besonders Gespür zu haben, man denke an Thomas Rettls Karo-Linie und Daniel Derlers Pleamle-Kollektionen. Tansania-Dirndl Auch Martina Ressmann (34) aus Ossiach und Stefanie Kaiser (32) aus Villach könnte...

  • 01.07.15
Leute
Nationalpark-Aufsichtsratsvorsitzende Gerhild Hartweger, das Siegerteam „La Modula“ rund um Boris Mikula, Edelschneider und Initiator Thomas Rettl, Mitorganisator Paul Pristavec und Bürgermeister Wilhelm Pacher

Die Alpenkilts waren wieder unterwegs

Edelschneider Thomas Rettl lud zur vierten Alpenkiltwanderung ins Mölltal. OBERVELLACH. Nach den ersten drei Kiltwanderungen 2012, 2013, 2014 waren nun den Veranstaltern der Tourismus Obervellach rund um Nationalpark Hohe Tauern Aufsichtsratvorsitzende Gerhild Hartweger und dem Team rund um Thomas Rettl auch die Wetterfee während der Wanderung hold. Bei angenehmen 25 Grad konnten 47 Teams zu je vier Personen und vielen Einzelwanderern mit Wegstrecke vom historischen Marktplatz in...

  • 29.06.15
Lokales
Spaziergänger sind verärgert: Ungustiöser Slalom zwischen den Pferdeäpfeln.
3 Bilder

Pferdemist stinkt den Wanderern gewaltig

Wege rund um Warmbader Reitställe stark verschmutzt. Vizebürgermeisterin warnt Reiter. VILLACH. "Man kommt nicht einmal mehr mit einem Kinderwagen durch", schimpft WOCHE-Leser Rudolf Krinner aus Villach. Grund seiner Empörung: die durch Pferdeäpfel verschmutzen Wege zwischen Villach und Müllern. Besonders in der Umgebung der Warmbader Reitställe fände sich am Gailtaler Wanderweg alle paar Meter Pferdemist. Sogar Anzeigen soll es deshalb schon geben. Appell der Politik Auch...

  • 20.03.15
  •  1
Lokales
Das Posting: Wally Rettl ärgert  sich über einen vermeintlichen Verkehrssünder. Sie tut dies öffentlich.

Riskantes Posting von Spitzenpolitikerin

Kritik an Villachs Vizebürgermeisterin Wally Rettl, die im Internet einen vermeintlichen Verkehrssünder outet. VILLACH (kofi). Der Ärger ist durchaus nachvollziehbar, die Reaktion schon weniger: Vor einigen Tagen dürfte die Villacher Vizebürgermeisterin Wally Rettl Zeugin eines Verkehrsvergehens geworden sein. Vor ihr soll ein Autolenker bei Rot über die Kreuzung gefahren sein. Eine extrem gefährliche Situation, keine Frage. Internet-Pranger Rettls Reaktion sorgt nun hingegen für...

  • 07.01.15
Lokales
Thomas & Nathaly Rettl freuten sich über zahlreiche Besucher beim dritten Rettl Romantikkirchtag
3 Bilder

Rettl Romantikkirchtag im Hotel Post

Am Rettl Romantikkirchtag am 30. Juli im Innenhof des Romantikhotel Post ging die Post sprichwörtlich wieder ab! Am Mittwoch, den 30. Juli war es wieder soweit, der mittlerweile über die Landesgrenzen hinaus bekannte Rettl Romantikkirchtag ging zum dritten Mal über die Bühne. Dieses Jahr sprengte die Besucherzahl den Rekord vom Vorjahr. Kein Rettl-Fan ließ sich die beeindruckende Modenschau von Thomas & Nathaly Rettl sowie Karin Loitsch entgehen und es wurde nicht zu viel versprochen. Im...

  • 04.08.14
Lokales

Trachtenmode im Cafe Vinus

KLEIN ST. PAUL. Die Gruppe Top-Step, der Faschingsgilde Althofen, die Freiwillige Feuerwehr Klein St. Paul und die örtlichen Kinder begeisterten am vergangenen Samstag das Publikum im Tanzcafe Vinus mit einer Rettl-Trachtenmodenschau. Die Begeisterung war derart groß, dass die Aktiven ein zweites Mal auf den Catwalk gebeten wurden. Eine kostenlose Führung zur Sonnenalm rundete den Abend ab.

  • 09.07.14
Sport
Stefan Rettl und Oliver Marach trainierten gemeinsam.

Bruck fegte den ASV vom Court

ESV Herren in der Landesliga Dritter Tolle Stimmung herrschte am ESV-Platz auf der Murinsel. Die Brucker Herren feierten in der Tennis Landesliga A einen 9:0-Kantersieg über Tabellenschlusslicht ASV Graz. Als Vorbereitung auf die Partie absolvierte Brucks Nummer eins Stefan Rettl ein dreitägiges Trainingslager mit Routinier Oliver Marach, aktuell Nummer 37 in der Doppel-Weltrangliste. Das hat sich bezahlt gemacht. Rettl ließ Graz-Legionär Panos Vaxevanakis keine Chance. Die gesamte Brucker...

  • 17.06.14
Sport
Stefan Rettl und Bruck gewannen mit 6:3.

Brucker Herren im Vormarsch

6:3-Erfolg in der Tennis-Landesliga Die Brucker Jungprofis Stefan Rettl (gehandicapt durch eine Verletzung am Unterarm) und Sebastian Ofner verloren zwar nach packenden Duellen mit den slowenischen Feldbach-Legionären Jarc und Bostbatnik ihre Einzelpartien, weil aber ihre Teamkollegen Labitsch, Hultai, Mayer und Reisner mit Siegen in die Bresche sprangen, auch nur eine Doppelpartie verloren ging, gewann der ESV in der 4. Runde der Tennis Landesliga gegen die Feldbacher doch klar mit 6:3. "Die...

  • 02.06.14
Sport
Stefan Rettl stand nach seinem Ägyptentrip für Bruck am Court.

Die Form stimmt sowohl bei Damen als auch Herren

Zwei Siege für den ESV Tennis Bruck In Hochform präsentierten sich sowohl Herren als auch Damen des ESV Bruck in der Tennis Landesliga. Die Herren um Stefan Rettl (gerade erst von seiner Turnierreise aus Ägypten retour) und Sebastian Ofner fegten Deutschlandsberg mit 7:2 vom Platz. Die beiden Brucker Jungprofis ließen den Deutschlandsberger Legionären Zajsek und Gostincar dabei keine Chance. "Vielleicht können wir in der nächsten Runde auch beim TC Gleisdorf überraschen", hofft Kapitän Lukas...

  • 19.05.14
Wirtschaft

Rettl erobert den Arlberg

Anfang Februar stellte Rettl 1868 Kilts & Fashion im Rahmen der „Meisterstrasse Österreich“-ein Zusammenschluss von Österreichs exklusivsten Handwerksbetrieben- im Hotel Krone in Lech am Arlberg seine aktuelle Kollektion aus. Am 6. Februar gab es zudem die Präsentation des neuen Arlberg Karos und der neuen Arlberg Kilt-Kollektion in der Schirmbar des Hotel Krone im Zentrum von Lech. Hunderte Gäste und Freunde von Rettl 1868, darunter auch viele dort beschäftigte Kärntner unter anderem Gastronom...

  • 10.02.14
Lokales
Das Tyrol Music Project im Rettl-Karo in Sotchi

Rettl-Karo in Sotchi dabei

VILLACH. Der Edelschneider Thomas Rettl hat sich im letzten Moment noch für Olympia qualifiziert. Nicht persönlich anwesend, aber täglich vor Ort präsent, das sind die Kreationen aus dem Hause Rettl 1868 aus Villach. Die offizielle Olympiaband, das Tyrol Music Project rund um Bandleader Hubert Klingler aus Kitzbühel wurden von Rettl 1868 ausgestattet und werden das österreichische Vorzeige- Hauptquartier-das Österreich Tirol Haus in Sotchi während der gesamten Olympiade bespielen. „Wir wurden...

  • 10.02.14
Lokales
2 Bilder

Die Sommerzeit ist ihre Lesezeit

Was lesen die Villacherinnen und Villacher gerne in ihrer Urlaubszeit? Die WOCHE fragt nach. VILLACH (dg/ak). Die WOCHE hört sich in Villach um, was gerade gerne gelesen wird. Das gedruckte Wort Von Berufwegen her beschäftigt sich Laura Trunk mit Büchern. Die Mitarbeiterin der Alpen-Adria-Mediathek der AK ist dem gedruckten Wort auch in ihrer Freizeit treu: "Gerade lese ich ein Buch über Philosopie. "Wer bin ich und wenn ja, wie viele?" ist ein Bestseller von Richard David Precht. Das Buch...

  • 17.07.13
Leute
Begeistert: Thomas Rettl, Heinz Hartweger (Moserhof) und Denzel Gf Karl Luschin (v.l.)
5 Bilder

Mit Alpenkilt über die Alpen

OBERVELLACH. Nach erfolgreicher Durchführung im letzten Jahr, ging zum zweiten Mal die Alpen-Kilt-Wanderung, organisiert von "Karo-König" Thomas Rettl, mit 30 Teams über die Bühne. Bei optimalem Wanderwetter konnten rund 130 Teilnehmer mit Wegstrecke vom historischen Marktplatz in Obervellach im Mölltal durch die imposante Groppensteinschlucht bis zum idyllisch gelegenen Gasthof „Zur guten Quelle“ unterhalb von Mallnitz eine wunderbare Natur-Aktiv Veranstaltung erleben. Marschiert wurde mit...

  • 31.05.13
Leute
121 Bilder

Burg zu Klagenfurt edel renoviert und altehrwürdig gewandet

In den altehrwürdigen und geschichtsträchtigen Gemäuern der Klagenfurter Burg wurde das neu renovierte und vergrößerte Geschäft des Traditionsunternehmens RETTL 1868 eröffnet. Gemeinsam mit der Landes-immobiliengesellschaft als Hausbesitzer und dem Bundesdenkmalamt wurden die Räumlichkeiten mit der Familie Rettl mit viel Bedacht auf die historische Substanz renoviert und auch technisch auf den neuesten Stand gebracht. Musikalisch umrahmte Elvis Buzgi das Event in der Burggasse. Foto (li.)...

  • 28.11.12
Politik
4 Bilder

Rettl-Forderung: Weg mit Ruine!

Von Dieter Janz Seit 15 Jahren steht das ehemalige Konsum-Lagerhaus, wo sich auch ein ehemaliges Speditionsunternehmen befand, leer. Die Gebäude in der Italie-nerstraße 54 sind seit Jahren der Verrottung und Verwahrlosung ausgesetzt. Problem besteht seit Jahren Bereits im Jahr 2010 machte Villachs Umweltschutzreferentin und Vzbgm. Wally Rettl darauf aufmerksam. Sie versuchte mit dem Grund- und Hauseigentümer ein Gespräch herzustellen. Rettl kennt den Namen des Liegenschaftseigentümers,...

  • 30.05.12
Leute
36 Bilder

Rettl & Friends

Bei Nathaly und Thomas RETTL traf man sich um die neueste Kollektion anzuprobieren, in Herwig Ertl's Genusseck zu degustieren und mit dem neuen Nissan LEAF Probe zufahren.

  • 20.04.12
Politik

SJG Villach: Sieht so die Frauen-Politik der FPK aus?

Empört reagiert heute die SJG Villach auf die Aussagen von Vizebürgermeisterin Wally Rettl betreffend die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen ein FPK-Mitglied des Gemeinderates. Bezirksvorsitzender Christopher Slug: „Ist das das frauenpolitische Verständnis der FPK: Brennnesselsuppe und Prügel? Es ist unfassbar, dass eine amtierende Vizebürgermeisterin häusliche Gewalt für Privatsache hält! Gegen den FPK-Gemeinderat besteht natürlich die Unschuldsvermutung, aber wenn ich bedenke,...

  • 16.02.12
Politik

SJG Villach: Schneeräumung Villach

Die FPK Vizebürgermeisterin Rettl hat wohl keine größeren Sorgen außer sich über die Schneeräumung in Villach zu beschweren. Man muss nun mal als Hausbesitzer in Kauf nehmen, das im Zuge der Straßenschneeräumung der Gehweg vorm Haus mit Schnee bedeckt wird. Im Sinne der Allgemeinheit entfernen dies die Hausbesitzer, da ein Gehweg leichter vom Schnee zu befreien ist als eine „große“ Straße. Falls diese momentane Situation die Frau Vizebürgermeisterin stört, kann sie ja gerne den Mitarbeiterinnen...

  • 10.02.12
  • 1
  • 2