Alles zum Thema Rosensorten

Beiträge zum Thema Rosensorten

Lokales
Wera Köhler fasziniert die große Vielfalt der Farben und Formen, die Rosen bieten.
52 Bilder

In einem Garten in Krobotek wachsen 300 Rosensorten

Rosa Mundi, Mme. Kanzian, Prinz Napoleon, Blaublättrige Hundsrose - der Name der Rose ist Wera Köhler quasi in Fleisch und Blut übergegangen. Rund 300 Sorten wachsen in ihrem Garten in Krobotek, "und mindestens 90 Prozent kenne ich bei ihrem Namen", sagt die Rosenfreundin. Angefangen hat die Leidenschaft 1998, als sie auf der Hangwiese hinter ihrem Haus die erste David-Austin-Rose gesetzt hat. Seitdem kam Stock um Stock dazu. Besonders alte Sorten haben es Köhler angetan: "Es ist wie bei...

  • 12.06.18
  •  1
Freizeit
10 Bilder

Das Marienschlössl - ein wahres Dornröschenschloss

Im Kamptal am Manhartsberg befindet sich in dem kleinen Ort Wiedendorf ein wahres Juwel - das Marienschlössl. Die Besitzer haben es zu einem richtigen Rosenschlösschen gemacht, mehr als 300 Rosensorten finden sich in den Gärten und viele kann man da auch erwerben. Letztes Wochenende fand auch dort ein kleiner Kunsthandwerks-Markt statt, in dieser herrlichen Kulisse natürlich besonders stimmungsvoll. http://marienschloessl.at/ Hier ein paar Eindrücke... Wo: ...

  • 06.06.18
  •  36
  •  24
Leute
Karl Winkler sen., Ute Gfrerer, Elfriede Winkler und Saxophonist Edgar Unterkirchner
85 Bilder

Zwei Rosen für Udo Jürgens

Mit Rosenpatin Ute Gfrerer gedenkt die Gärntnerei Winkler Udo Jürgens' Lebenswerk. SEEBODEN (ven). Zwei neue Rosensorten - "Merci" und "Udo" - sind ab sofort bei der Gärtnerei von Familie Winkler in Seeboden zu haben. Mit Rosenpatin und Sängerin Ute Gfrerer fand im Rosenpark in Seeboden die feierliche Taufe statt. Anschließend sorgte die Udo Tribute Band für schwungvolle Tanzmusik mit den bewährten Klassikern des verstorbenen Entertainers. Hier die Bilder:

  • 03.07.16
  •  1
  •  2
Freizeit
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Naturgartenrosen & Rosenvermehrung (abgesagt)

Seminar mit DI Anna Leithner "Natur im Garten" & Haimo Ungersböck Vorstellung ausgewählter Wildrosen und pflegeleichter Rosensorten für den Naturgarten. Sie erhalten Tipps zu Pflege und Schnitt sowie zum effektvollen Einsatz von Rosen. Im Praxisteil erfahren Sie wie alte Rosensorten erfolgreich mittels Steckling oder Äugeln vermehrt werden und können sich einen Steckling im Topf mit nach Hause nehmen. Kosten: € 25,-- € 21,-- für Mitglieder Verein Freundinnen und Freunde von "Natur im...

  • 13.04.16
Freizeit
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Rosenvielfalt pflegen und genießen

Spezialseminar für HobbygärtnerInnen Vorstellung ausgewählter Wildrosen und pflegeleichter Rosensorten für den Naturgarten. Im Praxisteil Tipps zum Schnitt, zur Verarbeitung von Rosenprodukten, Herstellung und Verkostung. Kosten: € 35,-- € 29,-- für Mitglieder Verein Freundinnen und Freunde von "Natur im Garten" Am Tag des Seminars ist der Besuch der GARTEN TULLN inkludiert. Referentin: DI Anna Leithner Anmeldung: "Natur im Garten" Telefon unter 02742/ 74333 E-Mail:...

  • 14.01.16
Bauen & Wohnen
24 Bilder

ROSEN

ROSEN Die Rosen sind die namensgebende Pflanzengattung der Familie der Rosengewächse. Die Gattung umfasst, je nach Artauffassung des Bearbeiters, zwischen 100 und 250 Arten. Diese bilden durch ihre typische Merkmalskombination von Stacheln, Hagebutten und unpaarig gefiederten Blättern eine sehr gut abgegrenzte Gattung. Es sind Sträucher mit meist auffälligen, fünfzähligen Blüten. Die meisten Arten sind nur in der Holarktis verbreitet und wachsen bevorzugt auf kalkhaltigen Böden. Die...

  • 13.04.13
  •  1