Rotes Kreuz Eferding

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz Eferding

Beim OÖ. Roten Kreuz sind die jungen Männer hauptsächlich im Rettungsdienst tätig.
2

Zivildienst
Rotes Kreuz im Bezirk Eferding sucht für April Zivildiener

Das Rote Kreuz sucht für April dringend Zivildiener für die Dienststellen Eferding, Hartkirchen und Wilhering.  BEZIRK EFERDING, WILHERING. Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für das Gemeinwohl und sind wichtiger Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft: Jedes Jahr absolvieren mehr als 670 junge Menschen ihren Zivildienst im OÖ. Roten Kreuz. Neun Monate, die Sinn machen und Zivildiener mit persönlichen Mehrwerten belohnen, die sie im Berufs- und Privatleben gewinnbringend einsetzen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Corona
UPDATE: Grieskirchen & Eferding bereit für zweite Massentestungen

UPDATE, 18. Jänner: Aufgrund der Ankündigungen der österreichischen Bundesregierung am 17. Jänner hat sich das Land Oberösterreich dazu entschlossen, die für 23. und 24. Jänner geplanten Bevölkerungstests abzusagen. Beitrag vom 15. Jänner: BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Nachdem sie bereits verschoben wurden, sind die zweiten Massentestungen nun für 22. bis 24. Jänner 2021 in Oberösterreich vorgemerkt. "Der jetzige Stand (14. Jänner, Anm. d. Red.) ist, dass die Testungen von 22. bis 24....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Markus Koll – Präsident des Kiwanis Club Eferding - übergibt die Warenspende an Heidi Gaisbauer und Eva Wurzinger vom Roten Kreuz.
2

Warenspende
Kiwanis Club Eferding unterstützt den Rotkreuz Markt

Noch vor Weihnachten stellte sich der Kiwanis Club Eferding beim hiesigen Rotkreuz Markt mit einer Warenspende von 500 Euro ein. EFERDING. Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen erhielt der Rotkreuz Markt Eferding eine großzügige Warenspende im Wert von 500 Euro vom Kiwanis Club Eferding. „Lang haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel bekommen wir eher selten vom Handel zur Verfügung gestellt, weshalb wir uns besonders über diese Waren gefreut haben.“, bedankt sich Marktleiterin Heidi Gaisbauer....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Eingeteilt zum Weihnachtsdienst: Susanne Hofinger, Jan Hoffmann, Thomas Memersheimer, Severin Fuchs, Jürgen Spitzenberger.
2

Einsatzkräfte stehen jederzeit bereit
Stille Helden am Heiligen Abend

Notfälle und Betreuung machen zu Weihnachten keine Pause. Sanitäter und Pfleger auch nicht. BEZIRKE. So sicher wie auf den jährlichen Christkindbesuch kann man sich auch auf den unermüdlichen, vielfach ehrenamtlichen Einsatz Tausender Einsatz- und Pflegekräfte am Heiligen Abend verlassen. Die stillen Helden der Weihnachtszeit verdienen Respekt und Dankbarkeit. Philipp Wiatschka, Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes Eferding, kann sich auch zu Weihnachten auf sein Team verlassen: "Die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Ankunft acht neuer Asylsuchender im Quartier in Eferding bezeichnet die FPÖ als "illegale Migration".

Acht neue Asylwerber
FPÖ Eferding ortet neuen "Flüchtlingszustrom"

Für Wirbel sorgen die Freiheitlichen in Eferding. Sie fordern, das Asylquartier neben dem Friedhof 2021 endgültig zu schließen. EFERDING. Das Rote Kreuz Eferding betreut die 48 Bewohner des Containerquartiers seit 2015. Philipp Wiatschka, Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes, berichtet: "Es herrscht ein reger Wechsel. Regelmäßig reisen Personen nach Abschluss ihrer Asylverfahren ab. Das Land Oberösterreich teilt uns dann gleich viele neue Asylsuchende zu." "Illegale Flüchtlingszuströme"Die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Die Blutspendetermine in der Region finden statt.
2

Termine 2021
Blutspendeaktionen in Grieskirchen & Eferding finden weiterhin statt

Die derzeitigen Schritte zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause.  BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. In Österreichs Spitälern werden täglich durchschnittlich 1.000 Blutkonserven benötigt. Das Rote Kreuz bittet daher eindringlich um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind explizit von den seitens der Bundesregierung kommunizierten Maßnahmen ausgenommen und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Massentestungen gut verlaufen: In der Region wurde an vier Tagen an ingesamt elf Standorten – sieben im Bezirk Grieskirchen, vier im Bezirk Eferding – getestet.

Antigen-Massentests
Einsatzkräfte: "Testtage reibungslos verlaufen"

Viertägige Massentestungen gut über die Bühne gegangen. 32 Prozent der Bevölkerung ließen sich testen, positive Corona-Ergebnisse bei 0,26 Prozent (Eferding) und 0,35 Prozent (Grieskirchen). Der OÖ-Schnitt hierbei liegt bei 0,4 Prozent. BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN. An vier Tagen fanden oberösterreichweit die Massentestungen statt. Im Bezirk Grieskirchen wurde an sieben Standorte, im Bezirk Eferding an vier getestet. "Insgesamt kamen knapp 30 Prozent der Bevölkerung zu den Tests, was weniger...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Hospizarbeit bedeutet, Menschen auf ihren letzten Wegen zu begleiten und Angehörigen beizustehen.

Rotes Kreuz Eferding
Freiwillige Mitarbeiter für Hospizteam gesucht

Das Team der Mobilen Hospiz vom Roten Kreuz Eferding such Verstärkung in der Betreuung schwer Kranker und Trauernder. EFERDING. Schwere Krankheit, Sterben und Tod greifen entscheidend in unseren Lebensalltag ein. Um den Betroffenen etwas von der Angst, Trauer und Verzweiflung zu nehmen und ihnen Halt und Lebensqualität zu geben, stehen die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Mobilen Hospizteams ihren Klienten einfühlsam zur Seite.  „Hauptaufgabe des Mobilen Hospizteams ist es, schwerkranken und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Freiwillige Mitarbeiter sammeln Warenspenden vor den Märkten.
2

Rotes Kreuz Eferding
Sammelaktion für Rotkreuz-Markt Eferding war großer Erfolg

„Kauf eins mehr – schenk eins her“-Sammelaktion für den Rotkreuz-Markt war dank der großen Bereitschaft der Eferdinger ein voller Erfolg. BEZIRK EFERDING. Zahlreiche freiwillige Mitarbeiter sammelten am vergangen Samstag vor den Supermärkten im Bezirk Warenspenden für den Rotkreuz-Markt in Eferding. Die Kunden wurden gebeten ein Produkt mehr einzukaufen und diese zusätzlichen Artikel für den Markt in Eferding zu spenden. Aufgrund der großen Bereitschaft der Eferdinger kann das Rote Kreuz das...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bezirksstellenleiterin Michaela Schwinghammer-Hausleithner, Karl Eckmayr vom Rotkreuz-Markt und Bezirksgeschäftsleiter Philipp Wiatschkabedankten sich beim Jubilar Wolfgang Meyrhuber für diese einzigartige Idee.

Geburtstagsfeier auf Etappen
Stroheimerhof sammelte für Rotes Kreuz

Anlässlich seines 80. Geburtstags veranstaltete der Seniorchef des Gasthofs Stroheimerhof eine mehrtägige Feier. Jeden Tag kamen ein paar Gäste zum Gratulieren und spendeten insgesamt 780 Euro für das Rote Kreuz Eferding. STROHEIM. Wolfgang Meyrhuber, Seniorchef des Gasthof Stroheimerhof, feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag. Nachdem die aktuellen Corona-Richtlinien keine großen Feierlichkeiten zuließen, lud er im Oktober Freunde, Familie und Bekannte über mehrere Tage hinweg und auf Etappen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Frank Langfellner erhielt die Ehrung von Landeshauptmann Thomas Stelzer.
2

Auszeichnung
Zwei Medaillen für Eferdinger Rotkreuz-Mitarbeiter

Freiwilliges Engagement im Dienste der Mitmenschen ist keine Selbstverständlichkeit und verdient besondere Würdigung. Für ihren langjährigen Einsatz wurden deshalb zwei verdiente Mitarbeiter des OÖ. Roten Kreuzes mit der OÖ. Rettungsmedaille ausgezeichnet. EFERDING. Mitte Oktober überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer die OÖ. Rettungs-Dienstmedaille in Bronze an Kolonnenkommandant Frank Langfellner und Hauptsanitätsmeister Thomas Memersheimer für ihre 25-jährige Tätigkeit im Rettungsdienst....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
Auch wenn der Besuchsdienst nichts kostet ist er dennoch ein Gewinn für beide Seiten.

Rotes Kreuz Eferding startet neue Besuchsdienstausbildung

Mitte November startet beim Rote Kreuz Eferding die Ausbildung zum Besuchsdienst. Fokus dabei: eine wertvolle Beziehung zwischen freiwilligen Mitarbeitern und den besuchten Personen entstehen zu lassen. EFERDING. Das Rote Kreuz bietet im Bezirk Eferding einen Besuchsdienst an, der dafür sorgen soll, dass ältere beziehungsweise von Vereinsamung bedrohte Personen wieder „Kontakt nach außen“ erlangen. Diese Brücke nach außen bauen die freiwilligen Mitarbeiter des Besuchsdienstes in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Schüler waren mit Eifer bei der Sache.
2

Welttag der Wiederbelebung
Eferdinger Schüler als Lebensretter

Erste Hilfe zu leisten ist für die Schüler der 3b an der TNMS Eferding Nord selbstverständlich. Das Rote Kreuz besuchte die Klasse anlässlich des Welttags der Wiederbelebung zu einer Übungsstunde mit dem Thema Wiederbelebung. EFERDING. Die Klasse 3b der TNMS Eferding Nord war mit Eifer bei der Sache, als die Pädagoginnen Julia Skumantz und Simone Wöß verkündeten, dass die nächsten zwei Unterrichtseinheiten Erste Hilfe beinhalten würden. Durch kurze Videosequenzen und theoretische Inputs...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
Zehn Kandidaten bestanden die Prüfung mit Auszeichnung.
2

Prüfung bestanden
Rotes Kreuz freut sich über 17 neue Rettungssanitäter

Das Rote Kreuz darf 17 neue Rettungssanitäter in seinen Reihen begrüßen. Zehn davon bestanden die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg. EFERDING, HARTKIRCHEN, WILHERING. Mitte Oktober konnten 17 Teilnehmer aus den Bezirken Eferding, Rohrbach, Wels, Linz-Land und Urfahr-Umgebung ihre Ausbildung zum Rettungssanitäter erfolgreich abschließen.  Nach einer intensiven Ausbildung mit 100 Theorie- und 160 Praktikumsstunden konnten 17 Teilnehmer am letzten Samstag erfolgreich die kommissionelle...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
Leopoldine Pichler, Elfriede Oberleitner und Karin Hirschal schwingen beim „MitkochTisch“ den Kochlöffel.
2

Treffpunkt des Roten Kreuzes
Nachhaltiges Kochen beim „MitkochTisch“

Im Rahmen von Caring Communities initiierte das Rote Kreuz Eferding den sogenannten „MitkochTisch“. Vierzehntägig treffen sich nun ambitionierte Hobbyköche zum gemeinsamen Kochen und Essen. EFERDING. Beim "MitkochTisch" des Roten Kreuzes kochen die Teilnehmer in der neuen Seminar- und Eventküche im „Haus Eferdinger Landl“ - der alten Bezirksbauernkammer. Lebensmitteln eine allerletzte Chance gebenIm Rotkreuz-Markt Eferding werden gespendete Lebensmittel und Waren des täglichen Gebrauches zu...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
Lehrlinge des Unternehmens Hali beim Sozialerlebnistag des Roten Kreuz Eferding.
4

Weiterbildung beim Roten Kreuz
Lehrlinge fit machen in Sachen Soziales

Seit einigen Jahren können Lehrlinge ergänzend zu ihrer fachlichen Ausbildung mithilfe des Roten Kreuzes humanitäre Werte erleben und soziale Verantwortung übernehmen. BEZIRK EFERDING (jmi). Die Lehre ist eine Zeit, in der junge Menschen nicht nur die handwerklichen Handgriffe lernen, sondern auch Teamwork und soziale Kompetenzen. Um Letztere noch weiter ausbauen zu können, bietet das Rote Kreuz eine Lehrlingsweiterbildung für Nachwuchsfachkräfte aus Betrieben der Region. "Für einen Betrieb ist...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Birgit Kaser ist seit 1. August 2020 neue Bezirkspflegedienstleitung und Teamleitung beim Roten Kreuz Eferding.

Rotes Kreuz OÖ
Birgit Kaser neue Pflegedienstleitung im Bezirk Eferding

Seit 1. August verstärkt Birgit Kaser als Pflegedienstleitung im Bezirk Eferding das Team in der Mobilen Pflege und Betreuung. Sie übernahm diese Funktion von Andrea Koch.  BEZIRK EFERDING. Kaser kommt aus dem Bezirk Grieskirchen und arbeitet mittlerweile seit über 22 Jahren beim Roten Kreuz. Ihre Hauptaufgaben sind die fachliche Führung und gesamtverantwortliche Organisation des Dienstbetriebes der Mobilen Pflege und Betreuung im Bezirk Eferding. Verstärkung gesucht
Zur Verstärkung des Teams...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Erste Hilfe Kurse sollen die Angst vor Fehlern nehmen.

Rotes Kreuz in Eferding
Neue Erste Hilfe Kurse im Bezirk Eferding

Die ersten Minuten nach beispielsweise einem Herzinfarkt sind entscheidend für das Überleben des Patienten. Trotz dieses Wissens trauen sich einige Ersthelfer nicht eine Herz-Druck-Massage durchzuführen. BEZIRK EFERDING. Die Angst davor, einem verunglückten Menschen weitere Verletzungen zuzufügen oder etwas falsch zu machen, lässt einige vor einer lebensrettenden Hilfe zurückschrecken. Sabrina Rockenschaub, Kursleiterin beim Roten Kreuz Eferding, meint: „Der einzige Fehler, den man machen kann,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Auch wenn zu 99 Prozent nichts passiert, lohnt sich ein Erste-Hilfe-Kurs zu 100 Prozent.

Rotes Kreuz OÖ
12. September ist "Welttag der Ersten Hilfe"

In 99 Prozent der Fälle passiert nichts. Im Ausnahmefall bereit zu sein und Menschen helfen zu können, kann Leben retten. Ein Erste-Hilfe-Kurs nimmt die Angst, gibt Sicherheit und lohnt sich zu 100 Prozent.  BEZIRK GRIESKIRCHEN. Mehr als 42.700 Personen absolvierten 2019 beim OÖ Roten Kreuz einen Erste-Hilfe-Kurs – davon 1.616 im Bezirk Grieskirchen. Trotzdem gibt es noch Luft nach oben: Vielen Menschen fehlt oft der Mut, im Ernstfall rasch und richtig anzupacken. Ein Grund dafür ist, dass sie...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Stefan Leitl (re.) und Andreas P. Gibus (li.) überreichen die gesammelten Waren an Heidi Gaisbauer und Philipp Wiatschka vom Roten Kreuz Eferding.
3

Bauhütte Leitl-Werke
Großzügige Warenspende für Rotkreuz-Markt Eferding

Die Mitarbeiter der Bauhütte Leitl-Werke sammelten innerbetrieblich Waren für den Eferdinger Rotkreuz-Markt. Neben Grundnahrungsmitteln wurde auch eine Vielzahl an Hygieneartikeln im Gesamtwert von über 2.200 Euro an den Rotkreuz-Markt übergeben. EFERDING. Rotkreuz-Märkte sind Einrichtungen des Roten Kreuzes, die armutsgefährdeten und armen Menschen Lebensmittel und Waren des täglichen Gebrauches zu einem symbolischen Preis zur Verfügung stellen. Die Mitarbeiter der Bauhütte Leitl-Werke...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Der 18-jährige Peuerbacher Maximilian Hebertinger ist derzeit als Zivildiener beim Samariterbund Alkoven im Einsatz.
13

Zivildienst
Weniger taugliche Wehrpflichtige als Gefahr fürs Sozialsystem

In Oberösterreich sind aktuell rund 1.400 Zivildiener im Dienst. Insgesamt gibt es rund 400 Zivildienst-Einrichtungen mit zahlreichen untergeordneten Einsatzstellen. In Eferding und Grieskirchen unterstützen junge Männer etwa das Rote Kreuz, den Samariterbund, Assista, die Lebenshilfe oder die Caritas-Werkstätte St. Pius. Schon jetzt sind nicht alle Stellen besetzt. Die weitere Entwicklung ist sehr ungewiss. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Im Jahr 2019 haben sich in Oberösterreich rund 50...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Die Teilnehmer des heurigen Rettungssanitäter Sommerkurses in Eferding.

Rote Kreuz Bezirk Eferding
Acht neue Rettungssanitäter im Einsatz

Trotz der Corona Pandemie konnte der Rettungssanitäter Sommerkurs in Eferding in einer Kleingruppe abgehalten werden. Acht Teilnehmer sind bereits nach positiv absolvierter Theorie schon als Praktikanten im Rettungswagen unterwegs. BEZIRK EFERDING. „Das Schöne, man arbeitet immer im Team und die Kameradschaft hat einen besonders hohen Stellenwert. Die Ausbildung zum Rettungssanitäter ist eine offiziell anerkannte Berufsausbildung. Soziale Kompetenz, Umgang mit schwierigen Situationen,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Mehr als drei Jahre Entwicklung stecken nun in dem Fahrzeugkonzept für den Katastrophenhilfsdienst sowie Rotkreuz Markt.
4

Ausrüstung
Multifunktionales Einsatzfahrzeug für Rotes Kreuz Eferding

Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen für das Rote Kreuz Eferding. Gleich zwei neue Einsatzfahrzeuge, ein VW Amarok und ein nagelneuer VW Crafter, konnten kürzlich an das Rote Kreuz Eferding übergeben werden. BEZIRK EFERDING. Der VW Crafter erhöht als kleiner Alleskönner die Schlagkraft der Eferdinger Rotkreuz Mannschaften. Mehr als drei Jahre Entwicklung stecken nun in dem Fahrzeugkonzept für den Katastrophenhilfsdienst sowie Rotkreuz Markt. Genau vor einem Jahr musste der alte...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Um in Eferding über die freiwillige Mitarbeit beim Roten Kreuz zu informieren, starteten der langjährige freiwillige Mitarbeiter, Obermedizinalrat Heinz Tumpach mit einigen Helfern den letzten erhaltenen K & K Sanitätskraftwagen Österreichs.

Rarität
Der letzte Sanitätskraftwagen der k. u. k. Monarchie

Mit dem letzten erhaltenen k. u. k. Sanitätskraftwagen Österreichs lud das Rote Kreuz Eferding zum Info-Abend am 1. Juli ein.  BEZIRK EFERDING. Heinz Tumpach startete mit einigen Helfern den letzten k. u. k. Sanitätskraftwagen Österreichs, um in Eferding über die Möglichkeiten der freiwillige Mitarbeit beim Roten Kreuz zu informieren. Der Vergleich der modernen Rettungsfahrzeuge mit dem historischen Rettungswagen führte die Entwicklung zur heutigen medizinischen Versorgung eindrucksvoll vor...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. Januar 2021
  • Rotes Kreuz
  • Eferding

Rotes Kreuz Eferding: Rettungssanitäterkurs startet Ende Jänner

Rettungssanitäter retten Leben, geben perfekte Hilfestellung, betreuen und begleiten Menschen beim Weg ins Krankenhaus oder wirken bei Großveranstaltungen und Ambulanzen mit. Die Ausbildung zum Rettungssanitäter ist eine offiziell anerkannte Berufsausbildung. Soziale Kompetenz, Umgang mit schwierigen Situationen, Benützung der medizinischen Ausstattung sind nur einige Punkte die in der Ausbildung gelehrt werden. Am 30. Jänner 2021 startet das Rote Kreuz Eferding eine berufsbegleitende...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.