Alles zum Thema Rotes Kreuz Mondsee

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz Mondsee

Lokales
Am Zeigefinger verletzt wurde ein fünfjähriger Bub bei Arbeiten an einem Weidezaun.

Arbeiten an Weidezaun
Fünfjähriger am Finger verletzt

Der Bub hatte auf einen Holzpflock gegriffen und wurde von einem schweren Fäustel getroffen. MONDSEELAND. Die Eltern des Fünfjährigen waren Freitagnachmittag auf ihrem landwirtschaftlichen Anwesen damit beschäftigt, einen Weidezaun zu errichten. In selben Moment, als der Vater einen Holzpflock in die Erde schlagen wolle, griff der Bub auf den Pflock. Er wurde von dem Eisenfäustel am Zeigefinger getroffen und verletzt. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Mondsee und den Notarzt des...

  • 04.05.19
Lokales

54-jähriger Deutscher verletzt
Nach Klettertour auf die Drachenwand am Normalweg abgestürzt

ST. LORENZ. Unbestimmten Grades verletzt wurde ein 54-jähriger Kletterer aus Deutschland am Sonntag um 14.30 Uhr bei einem Unfall auf der Drachenwand. Nach einer Tour über den Klettersteig stieg der Mann über den Normalweg ab, als plötzlich eine Schneewechte abbrach. Der 54-Jährige stürzte im steilen Gelände rund 20 Meter in einen Graben und prallte dort gegen einen querliegenden Baumstamm. Bergrettung brachte Verletzten ins TalUm 17:30 Uhr setzte der Verunglückte einen Notruf ab und...

  • 11.02.19
Freizeit

26. Rotkreuz-Flohmarkt in der Säulenhalle Mondsee

MONDSEE. Schnäppchenjäger aufgepasst: Zum 26. Mal findet am 17. und 18. März der Flohmarkt des Roten Kreuzes Mondsee statt. Funktionstüchtige Geräte und Haushaltsartikel, Kinderkleidung und Spielzeug werden am Samstag von 8 bis 16 Uhr und am Sonntag von 8 bis 12 Uhr in der Säulenhalle verkauft.

  • 16.03.18
Lokales
Die Mondseer Rettungssanitäterinnen Viktoria Einberger (hinten rechts) und Ruth Maria Schramayr (hinten 2. v. l.) und ihr Kollege Christian Feusthuber beim Besuch von Anna Josefa und ihrer Familie im Krankenhaus.

Anna Josefa kam im Rettungsauto zur Welt

Mondseer Rotkreuz-Team als Geburtshelfer. TIEFGRABEN, LENZING. Besonders eilig hatte es die kleine Anna Josefa in der Nacht von Freitag auf Samstag. Für ihre Mutter, Cornelia Loidl aus Tiefgraben, war es die dritte Geburt. Kurz nach dem Notruf, den der angehende Vater Georg Handl absetzte, ging es mit dem Rettungsauto in Richtung Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck. Aber bis dorthin wollte das Mädchen nicht mehr erwarten, weshalb die Rettungsmannschaft den Notarzt anforderte. Doch noch vor dem...

  • 01.10.16
Leute
Foto August  Schwertl
12 Bilder

Wir üben um Ihnen helfen zu können

RK Mondsee und die FF Feuerwehren aus dem Mondseeland haben am 15.3. eine Großübung veranstaltet. Insgesamt waren an dieser Übung 120 Personen beteiligt. Rotes Kreuz 40 Personen: Mondsee, Unterach, St. Georgen im Attergau, Frankenmarkt, Vöcklabruck Feuerwehr 55 Personen: Innerschwand, Au-See, Oberwang, Mondsee 25 Unfall Darsteller wurden geschminkt und im Gebäude platziert. Angenommen wurde eine schwere Explosion im Haus, wo sich angeblich 23 PERSONEN aufhielten. Die Aufgabe...

  • 17.03.14