Saijo

Beiträge zum Thema Saijo

Lokales
Plausch der Bürgermeister Toshihisa Tamai und Wolfgang Klinar am Wochenmarkt
13 Bilder

Österreichisch-japanische Freundschaft
Städtepartnerschaft Seeboden - Saijo eingegangen

SEEBODEN. Die Seengemeinde ist eine Städtepartnerschaft mit Saijo eingegangen. Eine entsprechende Tafel wurde von den Bürgermeistern Wolfgang Klinar und Toshihisa Tamai am Kulturhaus enthüllt. Damit hat Seeboden als erste Kärntner Gemeinde solche Bande mit einer japanischen Stadt geknüpft. In Österreich ist es die 30., aber europaweit ist die 105.711 Einwohner zählende Stadt mit der Marktgemeinde (6.500 Einwohner) erstmals eine solche Verbindung eingegangen. Vereinsgründung Der Zeremonie...

  • 25.05.19
  •  1
Lokales
Hatten viel über Japan zu berichten: Johannes und Walpurga Hochegger, Wolfgang Klinar, Fritz Wollner, Tomoko Murakani, Johannes und Günther Klösch
8 Bilder

Konnichiwa heißt es bald am Millstätter See

Städtepartnerschaft zwischen Saijo und Seeboden rückt näher. SEEBODEN (des). Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen, sagt der Volksmund und das trifft auch auf die kleine Abordnung aus Seeboden zu, die von der Stadt Saijo offiziell eingeladen worden war. Über 5 500 Bilder und zahlreiche Anekdoten brachten von ihrer Japanreise Bürgermeister Wolfgang Klinar, Gemeindevertreter Johannes Hochegger, Bonsaimeister Günther Klösch sowie Sohn Johannes und Fritz Wollner, Mitglied der...

  • 05.12.18
Lokales
Die japanische Delegation mit den Seebodnern im Kulturhaus
10 Bilder

Japan besucht erneut Seeboden

Austausch der beiden Gemeinden soll in Zukunft gefördert werden. SEEBODEN (ven). Der Seebodener Bürgermeister Wolfgang Klinar konnte erneut eine Delegation aus der japanischen Stadt Saijo begrüßen. Künftig soll der Austausch der beiden Orte gefördert werden. Seeboden nach Saijo Besonders in Erziehung, Kultur und Kunst strebt man eine Förderung und Partnerschaft an. "Eine langzeitige konstante Beziehung ist hier wichtig, das gegenseitige Verständnis soll vertieft und Vertrauen für die...

  • 06.11.17
Lokales
Vizebürgermeister Hitoshi Takeda, Wolfgang Klinar, Botschafter Kiyoshi Koinuma mit Gattin Maiko sowie Dorli und Günther Klösch
2 Bilder

Seeboden und Saijo kommen sich näher

Japanischer Botschafter zum 40. Jubiläum der Bonsaigärten zu Besuch. SEEBODEN. Zum 40. Jubiläum der Bonsaigärten gab sich der japanische Botschafter in Österreich, Kiyoshi Koinuma mit seiner Gattin Maiko die Ehre. Gekommen waren auch der Vizebürgermeister der Stadt Saijo, Hitoshi Takeda, mit Kana Takahashi, die für Saijo die internationalen Kontakte pflegt. Nach 2012 war es der zweite Besuch. Kontakt wird ausgebaut Der Botschafter und die Stadtvertreter von Saijo waren von der 15.000...

  • 10.07.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.