Sandra Peham

Beiträge zum Thema Sandra Peham

Das Hügelbeet am Flaschbacherhof der Familie Peham
2 6

Übelbacher zeigen es vor
Ein Ökosystem im eigenen Garten

Die Permakulturexperten Johann und Sandra Peham aus Übelbach präsentieren ein neues Buch und verraten, worauf es bei der ökologischen Gartengestaltung ankommt. Viele Menschen haben während der Corona-Maßnahmen die Zeit genutzt und ihre Grünflächen bepflanzt. Ein Trend, der sich dabei erfolgreich durchsetzt, ist die Permakultur. Die Übelbacher Johann und Sandra Peham gelten als Pioniere, wenn es darum geht, einen ökologischen Kreislauf zu schaffen. Mit ihrem neuen Buch „Perma- und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Im Zuge des Taptana-Sommerfestes gab es die Möglichkeit, sich mit Henna-Tattoos zu "verschönern".
27

Kinderschule Taptana feierte Sommerfest

LEOBEN. Wissenwertes, Spiele, Spaß und kulinarische Genüsse - das alles gab es für die Besucher des 19. Sommerfestes der Kinderschule Taptana, die seit vergangenem Jahr im Pfarrhof Hinterberg beheimatet ist. Zahlreiche Gäste ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen und kamen der Einladung von Lehrern, Eltern und Schülern gerne nach. Permakulturgarten Besonders interessant für die Besucher: Ein Gang durch den im Pfarrgarten angelegten und mit dem Energy Globe Styria Award ausgezeichneten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Gewonnen! Schüler und Lehrer der Kinderschule Taptana freuen sich über den "Energy Globe Styria Award", den sie für ihr Nachhaltigkeitsprojekt "Das essbare, bunte Klassenzimmer - Permakultur macht Schule" bekommen haben. Das Leobener Studierenden Wohnheim "Mineroom" wurde für seine Holzbauweise und Passivhausstandard ebenfalls mit dem Award ausgezeichnet.
3

Energie- und Umweltpreis für Kinderschule Taptana

Die Kinderschule Taptana aus Leoben-Hinterberg wurde für ihr „essbares, buntes Klassenzimmer“ mit dem Energy Globe Styria Award ausgezeichnet. LEOBEN. Die Freude in der Kinderschule Taptana, die im Pfarrhof in Leoben-Hinterberg beheimatet ist, ist groß: Das von Vereinsobfrau Sandra Peham eingereichte Projekt „Das essbare, bunte Klassenzimmer - Permakultur macht Schule“ wurde für den renommierten Energie- und Umweltpreis „Energy Globe Styria Award“ nicht nur nominiert (wir berichteten), sondern...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Schüler, Eltern und Pädagogen im Permakulturgarten der Kinderschule Taptana, ein Projekt, das nun für den Energy Globe Styria Award nominiert ist.
6

Ein Garten mit "ausgezeichneter" Aussicht

Die Leobener Kinderschule Taptana ist mit ihrem Nachhaltigkeitsprojekt „Das essbare, bunte Klassenzimmer“ für den Energy Globe Styria Award nominiert. LEOBEN. Im sogenannten "Kreislauf- und Naturgarten" der Kinderschule Taptana in Leoben-Hinterberg, der nur wenig menschliches Eingreifen benötigt und sich quasi selbst reguliert, wird auch heuer wieder in Misch- und Hochbeeten eine große Vielfalt an Obst und Gemüse gedeihen. Schüler, Pädagogen und Eltern arbeiten gemeinsam an der Bepflanzung, dem...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Geschicklichkeitsstationen, Riesenseifenblasenmachen und Kinderschminken waren bei den jungen Besuchern des Sommerfestes sehr beliebt.
1 45

Sommerfest der Kinderschule Taptana

LEOBEN. Die Kinderschule Taptana feierte an ihrem neuen Standort im Pfarrhof Leoben-Hinterberg ihr Sommerfest unter dem Motto "Permakultur macht Schule". Zahlreiche Gäste, die die Privatschule kennenlernen wollten, besuchten das Fest, bei dem es Spielestationen zu durchlaufen galt, Steckerlbrot gebacken wurde und die Kulinarik auch nicht zu kurz kam. Die Eltern der derzeit 26 Schüler sorgten für ein reichhaltiges Mehlspeisenbuffet.

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger

Permakulturseminar:Natur und Genuss im Selbstversorgergarten

Natur und Genuss im Selbstversorgergarten „Permakultur/Wildniskultur zum Wohle von Mensch, Tier und Pflanze“ 08.- 09. April 2017 Für Anfänger und Fortgeschrittene Schwerpunkte des Planungs- und Gestaltungsseminars: +Grundlagen der Permakultur/Wildniskultur +Bestandsaufnahme des Grundstückes unter permakulturellen Aspekten +Die Sprache der Natur und Landschaft +Mischkulturen und Pflanzgemeinschaften +Natürliches Wassermanagement im Selbstversorgergarten +Bodenaufbau und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sandra Peham

URBAN GARDENING mit PERMAKULTUR/WILDNISKULTUR

URBAN GARDENING mit PERMAKULTUR/WILDNISKULTUR "Perma-/Wildniskultur im öffentlichen Raum für ALLE" 22.04.-23.04.2017 Seminarorte: 1. Essbare Gemeinde Österreichs/Übelbach/Stmk und der "Garten für ALLE"/Unternehmensgruppe Zuser/Peggau/Stmk Inhalte: Einführung in die Besonderheiten und Möglichkeiten von Wildniskultur in Form von "Essbaren Gärten" für die Bevölkerung Besichtigung der Gärten mit den Ausführenden und Experten vor Ort Praktische Arbeiten im Wildniskulturgarten im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sandra Peham
5

Exkursion: "Essbare, naturnahe Gärten"

Exkursion: "Essbare, naturnahe Gärten" in der 1. Essbaren Gemeinde Österreichs/Übelbach und Peggau/STMK 22.10.2016 Treffpunkt: Essbarer Wildniskulturspielplatz/8124 Übelbach/Gleinalmstraße 120 Zeit: 14:30 Uhr - 17:30 Uhr Schwerpunkte: * Der Vielfachnutzen von naturnahen, öffentlichen Gärten für die ökonomische, ökologische und soziale Weiterentwicklung von Gemeinden und Städten * Umsetzung und Organisation essbarer Selbsternteflächen (jeder darf ernten) anhand von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sandra Peham

"Der Agrar-Rebell-Sepp Holzer-LIVE"

Sepp Holzer, der Agrarrebell aus dem kalten Lungau, lebt und arbeitet seit 2012 auf seinem NEUEN "Holzerhof" im südl. Burgenland "Sepp Holzer und die Wildniskulturexperten von PermaVitae-LIVE" Wählen Sie Ihren Wunschtermin: 27.03.-29.03.2015 29.05.-31.05.2015 25.09.-27.09.2015 Fragen stellen - Antworten bekommen! Themenschwerpunkte: * Einführung in die Philosophie der Holzer'schen Permakultur/Agroökologie * Rundgang am "Holzerhof" * Theorie: Ausbau von...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Sandra Peham

"Der Agrar-Rebell-Sepp Holzer-LIVE"

Sepp Holzer, der Agrarrebell aus dem kalten Lungau, lebt und arbeitet seit 2012 auf seinem NEUEN "Holzerhof" im südl. Burgenland "Sepp Holzer und die Wildniskulturexperten von PermaVitae-LIVE" Wählen Sie Ihren Wunschtermin: 27.03.-29.03.2015 29.05.-31.05.2015 25.09.-27.09.2015 Fragen stellen - Antworten bekommen! Themenschwerpunkte: * Einführung in die Philosophie der Holzer'schen Permakultur/Agroökologie * Rundgang am "Holzerhof" * Theorie: Ausbau von...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Sandra Peham
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.