Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

In Neusiedl am See freut man sich übers generalsanierte Feuerwehrboot.

Feuerwehr Neusiedl am See
Feuerwehr-Einsatzboot generalsaniert

Das Einsatzboot der Freiwilligen Feuerwehr Neusiedl am See wurde einer Generalüberholung unterzogen. NEUSIEDL AM SEE. Damit ist das Feuerwehrboot einsatzbereit für diese und die kommenden Saisonen. Auch wenn man natürlich hofft, dass es nicht oft gebraucht werden wird.  „Ich bin sehr froh, dass wir unserer Feuerwehr ein technisch perfekt ausgestattetes und erneuertes Boot für wichtige Einsätze zur Verfügung stellen konnten. Dieses Boot ist für eine Feuerwehr am Neusiedler See unerlässlich,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Das Schulzentrum ist jetzt bunter als vorher.
  2

Schulen im Bezirk Neusiedl am See
Attraktivierung des Schulzentrums in Frauenkirchen

Die nahezu leeren Schulräumlichkeiten in Teilen des Aprils und Mai konnten genutzt werden um die Arbeiten im Schulzentrums Frauenkirchen voran schreiten zu lassen. FRAUENKIRCHEN. Die Aula des Schulclusters mit Sportmittelschule, Polytechnischer Schule, Volksschule und dem Sonderpädagogischen Zentrum soll im kommenden Schuljahr rechtzeitig zur Feier "100 Jahre Burgenland" neu in "Rot-Gold" erstrahlen. Budget für SchuleWie im Vorjahr sind auch heuer wieder ca. 400 000 € für den...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
  4

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • Wien
  • Werbung Österreich
In der Seestraße werden neue Bäume gepflanzt.

Sanierungen in Neusiedl am See
Seestraße wird neu gestaltet

Nach den Sanierungsarbeiten in der Seestraße in Neusiedl am See werden nun die Nebenanlagen neu gestaltet. NEUSIEDL AM SEE. Die alten Bäume waren innen morsch und stellten eine Gefahr dar. Die Seestraße ist ein stark frequentierter Weg, hunderte Schüler gehen täglich die Seestraße entlang und auch Radfahrer sowie andere Fußgänger nutzen die Seestraße, weshalb unverzüglich gehandelt werden musste. Neue Bäume werden gepflanzt Es werden neue tiefwurzelnde Bäume gepflanzt, da die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Auch dieses Wochende wird an der A21 wieder gearbeitet. Es kann daher zu Verzögerungen kommen.

A 21 – Wochenend-Sperre
Ausfahrt Brunn am Gebirge Richtung Knoten Vösendorf gesperrt

Auch an diesem Wochenende wird auf der A21 wieder gearbeitet. Es kann daher zu Verzögerungen und Staus kommen. LIESING. Am Samstag, den 3. August 19 Uhr, bis Montag, den 5. August 5 Uhr früh, sperrt die ASFINAG die Ausfahrt zur Brunnerstraße (B12a) Richtung Südstadt von der A 21 in Richtung Knoten Vösendorf. Die Umleitung für die gesperrte Ausfahrt ist bereits im Landstraßennetz beschildert. Während der Sperre saniert die ASFINAG den Fahrbahnbelag Die ASFINAG empfiehlt die Umfahrung der...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
LA Markus Ulram und 2. LT-Präs. Rudi Strommer am Bahnhof in Parndorf.

ÖVP fordert Sanitäreinrichtungen & mehr Parkplätze für den Bahnhof Parndorf

Derzeit wird der Bahnhof Parndorf saniert. Allerdings fehlt der ÖVP Neusiedl am See einiges beim Sanierungsplan. "Der Bahnhof Parndorf Ort ist der Dreh- und Angelpunkt für den Bus- und Bahnverkehr in unserem stark wachsenden Bezirk", sind 2-LT Präs. Ing. Rudolf Strommer und LAbg. Bgm. Markus Ulram überzeugt. Sie kritisieren die mangelhafte Ausstattung der Übergangslösung. Es wurde weder die Forderung nach Sanitäreinrichtungen noch nach einer Erweiterung der Park&Ride-Anlage umgesetzt....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Derzeit laufen die Arbeiten in Halbturn auf Hochtouren.

Teil der Durchzugsstraße in Halbturn wird saniert

HALBTURN. Die L 211 wird in Halbturn saniert. In den nächsten drei Monaten wird entlang der L 211 im Bereich der Budapester Straße in Halbturn die Kanalkünette der Gemeinde und die gesamte Fahrbahn durch das Land Burgenland saniert. Die Arbeiten sind notwendig geworden, da sich die Straße abgenutzt hat und die Kanalkünette massive Setzungen verursacht hat. Für die Landesstraße ist das Land Burgenland und für die in diesem Bereich liegende Kanalkünette ist die Gemeinde zuständig. Daher...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Amtfrau Ida Rongits und Bgm. Josef Kolby: "Wir sind die letzten mit eigener Wasserversorgung im Bezirk."

Mönchhof: Austausch der Wasserleitung geht weiter

MÖNCHHOF (cht). Mönchhof ist die letzte Gemeinde des Bezirkes Neusiedl am See, die noch eine eigene Wasserversorgung mit eigenem Brunnen hat und nicht an den Wasserleitungsverband angeschlossen ist. Gebaut wurde die Wasserleitung vor rund 50 Jahren, dementsprechend desolat sind die Leitungen mittlerweile. Seit Jahren werden sie sukkzessive ausgetauscht. Auch in diesem Jahr wir weitergearbeitet. "Heuer ist der nächste Bauabschnitt dran, aber bis man Wasserleitungen für 950 Haushalte getauscht...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Bruckneudorfs Bürgermeister Gerhard Dreiszker, Oberst Jürgen Baranyai, Militärkommandant Gernot Gasser, TÜPL-Kommandant Franz Neuhold und Brucks Bürgermeister Richard Hemmer.

Kaserne Bruckneudorf wird um 20 Millionen Euro saniert

Die Benedek-Kaserne in Bruckneudorf ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und soll nun modernisiert werden BRUCKNEUDORF. Derzeit sind am Truppenübungsplatz in Bruckneudorf 250 Personen angestellt. Er beherbergt die Heerestruppenschule und auch 140 Soldaten für den Assistenzeinsatz. 900 Betten Am Truppenübungsplatz in Bruckneudorf gibt es Betten für 900 Personen. 2017 brachte man es auf 137.000 Übernachtungen in der Kaserne. "Wir bekommen diese hohe Zahl an Übernachtungen, weil unsere...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
2 LT-Präs. Rudi Strommer und LA Markus Ulram am Bahnhof in Parndorf.

Strommer und Ulram senden offenen Brief zum Thema Bahnhof Ort Parndorf

Der Bahnhof in Parndorf wird saniert. Aber nicht so, wie er eigentlich sollte, meinen zumindest 2. LT-Präsident Rudi Strommer und LA Markus Ulram. PARNDORF. Sie sendeten deshalb einen offenen Brief an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie Ing. Norbert Hofer, Landeshauptmann Hans Niessl, Landesrat Mag. Hans Peter Doskozil und ÖBB Vorstandsdirektor Ing. Mag. (FH) Andreas Matthä. Keine Sanitäreinrichtungen „Endlich wird unserer jahrelangen Forderung, den Bahnhof Parndorf...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Der Bagger bei der Arbeit, die Abrissarbeiten in Marienkron laufen.
  7

Arbeiten in Marienkron laufen

MÖNCHHOF. Ein Jahr lang ist das Kurhaus Marienkron geschlossen, um modernisiert und adaptiert zu werden. Dafür wird derzeit ein Teil des in die Jahre gekommenen Kurhauses abgerissen. Seit 1955 betreibt der Zisterzienserorden in Mönchhof das Kurhaus Marienkron. Im Lauf der Jahre wurde immer wieder dazu- und umgebaut. „Das Kurhaus ist über Jahrzehnte in verschiedenen Baustufen gebaut worden und ist in vielen Bereichen desolat bzw. technisch überaltert“, so Marienkron Geschäftsführer Gunter...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Zu den geförderten Maßnahmen im Rahmen der „Winter-Sanierungsoffensive 2018“ zählt auch die Erneuerung von Dächern.

Extra-Förderung für Sanierungen

„Winter-Sanierungsoffensive “ des Landes – gültig bis 30. April 2018 EISENSTADT. Am 1. Jänner dieses Jahres startete als Sonderaktion der Burgenländischen Wohnbauförderung die „Winter-Sanierungsoffensive 2018.“ Diese Initiative soll Anreize für die Durchführung von Maßnahmen schaffen, die unter anderem dazu beitragen, den Energieverbrauch und damit die Energiekosten weiter zu senken. Die Sonderförderungsrichtlinien bieten dem Förderungswerbenden die Möglichkeit, einen nicht rückzahlbaren...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Anzeige

Sanierungskonzept für Friedhof

Der Friedhof der Marktgemeinde ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Mit einem langfristigen Sanierungsplan möchten Bürgermeister Christoph Wolf und sein Team den Friedhof an die Erfordernisse der heutigen Zeit anpassen. „Viele Wege, Stufen, Geländer und Mauern sind im Laufe der Jahre durch Wind und Wetter in Mitleidenschaft gezogen worden“, sagt Bürgermeister Christoph Wolf. „Aus diesem Grund haben wir beschlossen, gemeinsam mit Baumeister Bernhard Breser einen Sanierungsplan zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Die Arbeiten auf der A4 sind so gut wie fertig.
 1

Zwischen Mönchhof & Nickelsdorf: Arbeiten an A4 früher fertig

ASFINAG schließt die Hauptarbeiten auf der A 4 zwischen Mönchhof und der Staatsgrenze zehn Tage früher ab BEZIRK NEUSIEDL. Ab Freitag, 29. September sind – zehn Tage früher als geplant – die Hauptbauarbeiten zur Generalerneuerung der A 4 Ost Autobahn im Burgenland abgeschlossen. Die Restarbeiten wie beispielsweise der Rückbau der Baustelle und die Montage von Wegweisern sowie Verkehrszeichen dauern noch bis Donnerstag, 5. Oktober. Dafür werden zwischen Mönchhof und der Staatsgrenze in der Nacht...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bezirksblätter Neusiedl
Anzeige
Landeshauptmann Hans Niessl, SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich und Landesrätin Astrid Eisenkopf vor der Baustelle einer Wohnanlage in Trausdorf (2015).
 1

Wohnbauförderung ist Garant für leistbares Wohnen

„Die Wohnbauförderung ist ein wichtiger Konjunkturmotor und ermöglicht zudem leistbares und ökologisches, aber auch junges und betreutes Wohnen. Mietkosten von 5 Euro pro Quadratmeter sind bundesweit konkurrenzlos und unterstreichen, dass das Burgenland ein Musterland bei der Wohnbauförderung ist“, betont Wohnbaureferent Landeshauptmann Hans Niessl.Fast 20.000 Wohneinheiten (Eigenheime und Wohnungen) wurden von 2011 bis 2016 im Burgenland gefördert und dafür insgesamt 716 Mio. Euro aus den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • SPÖ-Landtagsklub Burgenland
Derzeit wird die Annakapelle in Winden saniert.

Sanierung der Annakapelle in Winden

Gegenwärtig wird die Annakapelle von der Fa. Fassaden-Malerei Harald Bognar eine Sanierung unterzogen. die Annakapelle gegenüber der Pfarrkirche ist eines der ältesten Baudenkmäler in der Gemeinde Winden/See. Die Sanierung soll bis Fronleichnam abgeschlossen sein. Auftraggeber der Sanierung: Verschönerungsverein Winden/See und Gemeinde Winden/See

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Landeshauptleute Hans Niessl und Dr. Erwin Pröll gaben gemeinsam mit ASFINAG Vorstand Dr. Klaus Schierhackl einen Überblick über die Bauarbeiten zur Generalerneuerung der A 4 Ostautobahn.
 1   21

A4: Sanierung und Ausbau im Zeitplan

In einem vier Schritte umfassenden Sicherheitspaket, das 2013 vom Verkehrsministerium und den Ländern Burgenland und Niederösterreich ins Leben gerufen wurde, soll die mehr als 60 Kilometer lange A 4 Ostautobahn bis 2023 generalsaniert und damit sicherer und komfortabler für täglich zehntausende Pendler gemacht werden. Insgesamt werden für das Projekt 345 Mio. Euro investiert, allein 150 Mio. Euro im Burgenland. Bei einem gemeinsamen Pressegespräch präsentierten die Landeshauptmänner von...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bezirksblätter Neusiedl
Die Feuerwehr kann wieder in ihr Haus einziehen.
 1

Windener Feuerwehrler wieder in ihrem Feuerwehrhaus

WINDEN AM SEE. Noch vor Weihnachten fand die Endbesprechung betreffend Generalsanierung Feuerwehrhaus Winden/See statt. Das Feuerwehrhaus Winden/See wurde am 24.06.2016 durch einen technischen Defekt am TLF 2000 ein Raub der Flammen. Auf Grund der zügigen Generalsanierungsarbeiten und der guten Zusammenarbeit mit der Wr. Städtischen konnten die notwendigen, umfassenden Arbeiten, wie von Bgm. Erwin Preiner bereits Anfang Juli 2016 angekündigt, bis Winterbeginn 21.12.2106 abgeschlossen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bezirksblätter Neusiedl
GR Herbert Denk, LH Hans Niessl, LR Alexander Petschnig, Vize-Bgm. Elisabeth Böhm luden zur Pressekonferenz zum Thema Hallenbad.
 1   5

Hallenbad Neusiedl: Renovierung oder Neubau?

Am Mittwoch gab es eine Besprechung von Vertretern der Stadtgemeinde Neusiedl am See mit LH Hans Niessl und LR Alexander Petschnig zum Thema Zukunft des Hallenbades. NEUSIEDL AM SEE. "Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass das Land Burgenland grundsätzlich für den Erhalt des Hallenbades Neusiedl am See steht", so Bgm. Kurt Lentsch. Vorgaben Allerdings gibt es Vorgaben, die bis zum 30. Juni erfüllt werden müssen. "Als erster Schritt ist ein Commitment mit den Umlandgemeinden...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Freuen sich über den Ausbau: Klaus Schierhackl, ASFINAG Vorstand; Erwin Pröll, LH NÖ, Gerald Klug, Verkehrsminister; Hans Niessl, LH Blgd.; Alois Schedl, ASFINAG Vorstand
 1   23

A4-Sanierung geht weiter

Seit 8. April ist die A4 im Bezirk Neusiedl wieder eine Baustelle. Die ASFINAG hat die Sanierung zwischen den Anschlussstellen Gols/Weiden und Mönchhof in Angriff genommen. BEZIRK NEUSIEDL AM SEE. Bis Ende des Jahres wird auf rund neun Kilometern die Erneuerung der bedeutenden Pendlerstrecke und wichtigsten Verbindung Richtung Ungarn und der Slowakei fortgesetzt. 52 Millionen Euro investiert die ASFINAG in diese Arbeiten. Eine Investition in mehr Sicherheit und höheren Fahrkomfort für die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
 2

Hallenbad Neusiedl vor baldiger Sanierung?

NEUSIEDL/SEE (doho). Das Neusiedler Hallenbad muss nicht abgerissen werden und kann saniert werden. So lautet das Ergebnis des im Februar in Auftrag gegebenen Gutachtens, das nun vorliegt. Sanierungskosten Auch wenn dies eine gute Nachricht ist, ein Neubau käme ungleich teurer, steht nach wie vor die Frage der Finanzierung im Raum. Bürgermeister Kurt Lentsch geht von Sanierungskosten von etwa fünf Millionen Euro aus. Von Seiten des Landes Burgenland steht eine Unterstützung in Höhe von 20%...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Dominic Horinek
Ab den Osterferien wird auf der A4 wieder saniert.

A4 Sanierung: Arbeiten beginnen nach Ostern

Auf einer Länge von rund neun Kilometer saniert die ASFINAG heuer die A 4 Ost Autobahn vom Bereich Gols/Weiden bis kurz vor der Anschlussstelle Nickelsdorf. BEZIRK. Ebenso instandgesetzt werden die Verbindungsrampen des A 4 Anschlusses Mönchhof. „Nach 20 Jahren Dauerbetrieb steht jetzt die Generalerneuerung dieses A 4 Abschnitts an“, sagt Gernot Brandtner, Geschäftsführer der ASFINAG Bau Management GmbH, „damit erhöhen wir den Komfort und die Verkehrssicherheit für die täglich rund 35.000...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Vertreter der Stadt Neusiedl besuchten den Landeshauptmann.
 1

Neusiedl am See: Land würde 20% Sanierungskosten für Hallenbad zahlen

Landeshauptmann Hans Niessl hat bei einem Besprechungstermin mit Vertretern der Stadtgemeinde Neusiedl am See einen klaren Finanzierungsplan für die Sanierung des Hallenbades vorgegeben. NEUSIEDL AM SEE. „Ein erheblicher Teil der Gesamtsanierungskosten kann aus dem Tourismusbudget gefördert werden. Hier können wir bis zu 1 Million Euro an Fördergelder zusichern. Voraussetzung hierfür ist natürlich ein gangbares und durchführbares Sanierungskonzept, wobei auch hinsichtlich der laufenden...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Ein Fundament für den Häuslbauer

BUCH TIPP: Bettina Rühm, Bettina Seeger, Matthias Ullmann – "Das 1x1 des Hausbaus – der große Ratgeber für Neubau und Sanierung" Damit das Abenteuer Hausbau gelingt, braucht es das richtige Fundament, wie dieses Buch: Es gibt einen sehr guten Überblick über die wichtigsten Schritte von der Planung bis zum Einzug, Materialkunde, viele Grundlagen etc.. Dieses 1x1 soll und kann keinen Fachmann ersetzen, es ist eine wertvolle Unterstützung für private Bauprojekte, auf die man aufbauen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.