Schönberg

Beiträge zum Thema Schönberg

"Gasthaus zur alten Post in Schönberg near Innsbruck" in in alter Ansicht – so schaut die Ansichtskarte aus.
1 3

Schönberg-USA-Lienz
Der lange Weg einer Ansichtskarte

Dass Ansichtskarten oftmals lange Wege zurücklegen, ist nichts Neues. Wenn solche "historischen Stücke" allerdings nach über 100 Jahren in einem Land, von dem aus sie in der damaligen Zeit den langen Weg nach Amerika angetreten haben, wieder auftauchen, ist dies durchaus bemerkenswert – auch wenn nur vermutet werden kann, dass die Karte wirklich an an ihrem Bestimmungsort eingetroffen ist! Der Hauptort dieser Geschichte liegt im Stubaital. Im Gemeindegebiet von Schönberg befindet sich an der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was, wenn wir es mit der Angst zu tun bekommen? Dieser Frage ging das Forumtheater nach.
7

Schönberg
Theaterstück mit dem Publikum

SCHÖNBERG.Beim Forumtheater werden alle eingebunden.  "Die Mutprobe" heißt das Forumtheater-Stück des Vereins spectACT, das am Sonntag im Gasthof Handl in Schönberg unter der Regie von Armin Staffler aufgeführt wurde. Es nimmt vorerst ein schlechtes Ende - im zweiten Teil wird das Publikum einbezogen und gemeinsam nach Lösungen gesucht. Auf diese "Lösungssuche" begaben sich auch Gastgeberin Agnes Steixner, Birgit Erhart, die Obfrau der katholischen Frauenbewegung im Dekanat Matrei sowie Karl...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Sieben der 17 Teilnehmer kamen aus dem Stubai- und Wipptal.
1 10

Stubai
Lehrer auf den Spuren des Klimawandels

STUBAI. Bei einem Seminar wurde kürzlich "Auf den Spuren des Klimawandels durch das Stubaital" gewandelt. "Sinn und Zweck solcher Fortbildungen ist es natürlich, das Erfahrene später im Unterricht an die Schüler weiterzugeben", erklärt Helga Mayr. Sie hat das jüngste, eintägige Seminar für interessierte Lehrer aus Tirol und darüber hinaus im Rahmen der Sommerhochschule der pädagogischen Hochschule Tirol organisiert. "Auf den Spuren des Klimawandels durch das Stubaital" waren dabei 17 Damen und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
V.l. Landespolizeidirektor Edelbert Kohler, Obst. Franz Übergänger und Generalsekretär Helmut Tomac

Schönberg
Franz Übergänger ausgezeichnet

SCHÖNBERG. Im Rahmen eines Tirolbesuchs überreichte Generalsekretär Helmut Tomac gemeinsam mit Landespolizeidirektor Edelbert Kohler in der Landespolizeidirektion in Innsbruck Bundesauszeichnungen an drei verdiente Führungskräfte der Tiroler Polizei. Unter den Ausgezeichneten ist auch Oberst Franz Übergänger aus Schönberg. Dem Leiter der Personalabteilung wurde das "Silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich" für besondere Verdienste um das Personalwesen der Tiroler Polizei verliehen....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Stargast Stefan Mandl mit den Obleuten Franz Halder, Harald Bauer, Elisabeth Kienzner, Stefan Lanthaler und Markus Span (v.l.)
7

Stubai-Wipptal
Die höchsten Imker Österreichs in Schönberg

SCHÖNBERG. Im Domanig in Schönberg fand am Donnerstag ein hochkarätiger Vortrag für Imker und alle imkerlich Interessierten statt. Kein geringerer als Stefan Mandl, Präsident des Erwerbsimkerbundes Österreichs, referierte auf Einladung der Imkervereine Fulpmes-Telfes, Mieders-Schönberg, Neustift und Matrei Umgebung zum Thema "Aktuelle Aufgaben in der Imkerei". Erwerbsimker gibt es im Stubai- und Wipptal klimatisch bedingt zwar keine, dafür aber rund passionierte 150 Hobbyimker. "Wir treffen uns...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Christine Posch wollte "maximal zwei Jahre bleiben und unterrichten" – sie ist seit 46 Jahren in Unterberg und hat 30 Jahre lang die Volksschule geleitet!
5

Erinnerungen
Eine "schulische Weihnachtsfeier" in Mutters-Unterberg

Die folgende Geschichte handelt von einer Weihnachtsfeier, bei der viele Erinnerungen an eine ehemalige Volksschule, die inzwischen geschlossen ist, aufgefrischt wurden. Dazu müssen im Vorfeld vier Punkte näher erläutert werden. 1. Die Geschichte spielt in Unterberg. Hier handelt es sich um einen kleinen Weiler, der zu einem Teil zu Mutters, zum anderen zu Schönberg gehört, also auf zwei Gemeindegebiete verteilt ist. Vorbei an der Auffahrt Mutters/Natters am Kreisverkehr geradeaus und entlang...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bgm. Hermann Steixner, LH-Stv. Ingrid Felipe, Talmanager Roland Zankl und ummadum-Gründer Rene Schader präsentierten die neue App.

Umwelt
Gemeinsam "ummadum" fahren

In Schönberg wurde ein neues Konzept zur Reduzierung des Individualverkehrs vorgestellt.  SCHOENBERG (suit). "Auch wenn die Politik die großen Blöcke schlagen muss, braucht es für den Klimaschutz eine Verhaltensveränderung bei jedem Einzelnen", mit diesen Worten startete Bgm. Hermann Steixner am Freitag das Pressegespräch mit dem Titel "Das Stubaital fährt ab 2020 ummadum". 4.000 Aus- und 2.000 Einpendler, die meist alleine mit dem Auto fahren, seien täglich mit ihrem Pkw im Tal unterwegs – für...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Das ganze Tal stand im Zeichen der Krippen.
11

Advent
Stubaier Krippenstraße - 100 Exemplare aus einst und jetzt

Das ganze Tal stand im Zeichen der Krippen. STUBAI (suit). "Drei Vereine - eine Ausstellung" so lautete das Motto bei der "Krippenstraße", bei der sich die Vereine Mieders, Schönberg und Fulpmes unter den Obleuten Maria Volderauer, Günther Oberneder und Herbert Larl zu einer gemeinsamen Ausstellung in der jeweiligen Gemeinde zusammengeschlossen haben. Insgesamt rund 100 Exponate aus den Baukursen und Leihgaben von meist ortsansässigen Krippenbauern wurden dem breiten Publikum präsentiert....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Die A 13 ist derzeit in Richtung Innsbruck bei der Maustelle Schönberg gesperrt.

Brennerautobahn
Wieder freie Fahrt auf der A 13 bei Schönberg

INNSBRUCK. Die ASFINAG hat die Aufräumarbeiten nach dem heutigen Unfall bei der Mautstelle Schönberg mittlerweile abgeschlossen. Somit ist die Brennerautobahn wieder in beiden Richtungen ohne Behinderungen frei befahrbar. Am Vormittag war die Brennerautobahn in Richtung Innsbruck bei Mautstelle Schönberg nach einem Auffahrunfall zwischen einem Reisebus und einem Lkw in Richtung Innsbruck komplett für den Verkehr gesperrt. Pkw wurden bereits bei Matrei abgeleitet, Lkw mussten die Dauer der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Ein Bündel an Maßnahmen zur Entlastung der Bevölkerung präsentierte Liste Fritz-Frontfrau Andrea Haselwanter-Schneider am Donnerstag in Schönberg.
1 3

Politik
Den Verkehrswahnsinn stoppen

Ein Maßnahmenpaket auf Initiative der Liste Fritz zur Verkehrsentlastung des Stubai- und Wipptals findet breite Zustimmung bei den Landtagsparteien. STUBAI/WIPPTAL (suit). Als gebürtige Wipptalerin kennt LA Andrea Haselwanter-Schneider die Sorgen der verkehrsgeplagten Anrainer im Stubai- und Wipptal: „Die Menschen leiden unter dem Lärm, schlechter Luft und dadurch zunehmenden gesundheitlichen Problemen, aber es sinkt auch die Lebensqualität in den Gemeinden insgesamt. Die Sicherheit der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Die Erstplatzierten der jeweiligen Klassen.

Tennis Fulpmes
Liebmann und Kofler sind die neuen Vereinsmeister

Die Sektion Tennis des TSV AustriAlpin Fulpmes trug vor Kurzem ihre diesjährige Vereinsmeisterschaft aus. FULPMES (tk). Auch in der zweiten Saison auf den frisch sanierten Plätzen herrschte wieder reger Spielbetrieb. Einige neue Mitglieder sind dazu gekommen – Tennis ist also nach wie vor "in". Wie jedes Jahr wurde zum Abschluss des Sommers auch heuer die Vereinsmeisterschaft ausgetragen, bei der sich Helga Liebmann und Michael Kofler die Titel sicherten. ErgebnisseDamen Einzel: 1. Helga...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Los ging es Anfang der Woche in Neustift, wo das Auto von Amtsleiterin Jasmin Schwarz "eingewickelt" wurde.
14

Klimabündnistal
Das war die Mobilitätswoche im Stubai – mit Umfrage

"GEH, lass' des Auto stehen!" – passend zum Motto der Europäischen Mobilitätswoche wurden in allen Stubaier Gemeinden Autos in Papier eingewickelt, das von Kinderhand bemalt wurde. STUBAI (tk). "Die Aktion sollte als Symbol dafür dienen, dass die BewohnerInnen des Stubaitals ihre Autos öfter zu Hause lassen und zu Fuß, mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind", erklärt Talmanager Roland Zankl den Hintergedanken. Der "Schritt zur Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung"...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Von Unterberg bis zur Einmündung in die Stubaitalstraße bei Schönberg bleibt die B 182 bis mindestens Samstagmittag gesperrt.

Blocksturz
B 182 Brenner Straße wieder und diesmal länger gesperrt

Nach einem Blocksturz ist die B 182 Brenner Straße voraussichtlich bis Samstagmittag zwischen dem Gasthof Stefansbrücke und der Kreuzung mit der B 183 Stubaitalstraße gesperrt. SCHÖNBERG (tk). Heute, Donnerstag, am frühen Nachmittag hat sich ein Blocksturz auf die B 182 Brenner Straße ereignet. Aus diesem Grund bleibt die B 182 bis voraussichtlich Samstagmittag zwischen dem Gasthof Stefansbrücke und der Kreuzung B 182 Brenner Straße/B 183 Stubaitalstraße für jeden Verkehr gesperrt. Vom...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Auch in Steinach (Bild) und Schönberg wurden Notquartiere bereit gestellt.
16

Brennersperre
Entspannung eingetreten – Notschlafstellen für gestrandete Reisende

Was hohes Verkehrsaufkommen angeht, sind wir ja einiges gewohnt. Was sich aber am Samstag auf der Brennerautobahn abspielte, überbot noch einmal fast alles bisher Dagewesene. WIPPTAL (tk). Der starke Urlauberreiseverkehr zu Beginn der Semesterferien, gepaart mit heftigen Schneefällen südlich des Brenners führten nördlich davon zum Kollaps. Unglückliche UmständeAlle Verbindungen zwischen Nord- und Südtirol mussten am Wochenende witterungsbedingt wenigstens teilweise gesperrt werden. Erschwerend...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
6

Straßensperre
Schneebrett auf B 182

MATREIWALD (tk). Freitagmorgen ging im Bereich Matreiwald eine Lawine auf die Brennerbundesstraße ab. Ersten Angaben zufolge, hatte sich oberhalb der Straße ein rund zehn Meter breites Schneebrett gelöst. Ein Fahrzeug wurde von den Schneemassen teilweise verschüttet und an die Leitschiene gedrückt – der Lenker blieb unverletzt. Die B182 ist zwischen Schönberg und Matrei in beide Richtungen gesperrt. Wie lange die Sperre andauern wird, steht derzeit noch nicht fest.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Hintere Reihe v.l.: Armin Steixner, SV-Obmann Christian Piegger, Schüler-VMin Magdalena Eller und Sektionsleiter Gotl Hofer.
Vordere Reihe v.l.: Schüler-VM Thomas Reimair, Mario Heidegger, Josef Steixner, Hannah und Helena Nagele.
Sitzend die Vereinsmeister Sabine Eller und Hugo Hofer.

Vereinsmeisterschaft
Mit Hofer-Blitz zum Schönberger Rodelmeister

Erst im Vorjahr feierte die Sektion Rodeln des SV Schönberg ihren 70er. Heuer erlaubten der Winter und der Zeitplan von Sektionsleiter und Erfolgstrainer Gotl Hofer wieder eine Vereinsmeisterschaft auf der Gleinser Heimbahn. SCHÖNBERG (tk). Naturgemäß war das Starterfeld in der Stubaier Rodelhochburg Schönberg hochkarätig besetzt. Unter den 57 Teilnehmern von drei bis 70 Jahren begrüßte SV-Obmann Christian Piegger den amtierenden Tiroler Jugendmeister Tobias Übergänger und die Tiroler...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
War mit dem Projekt Wasserversorgung Neu ganz schön gefordert und freut sich jetzt umso mehr über den positiven Abschluss: Bgm. Daniel Stern.
1 3

Jahrhundertprojekt
Endlich wieder chlorfreies Wasser in Mieders

Die Wasserversorgung läuft seit kurzem wieder reibungslos. Die Erleichterung ist Bgm. Daniel Stern spürbar anzumerken. MIEDERS/SCHÖNBERG. "Dieses Weihnachtsgeschenk haben wir uns selbst bereitet", atmet Stern durch. Er ist sichtbar froh darüber, dass das "Jahrhundertprojekt Wasserversorgung Neu" binnen kürzester Zeit und ohne den Kostenrahmen zu überschreiten, realisiert werden konnte. "Mein Dank gilt dem Land Tirol, insbesondere LR Hannes Tratter für seine Handschlagqualität in dieser...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Anrainer des Ortsteiles Weide in Schönberg fordern eine andere Zufahrtsstraße zu den neuen Baugrundstücken.
6

"Wir fühlen uns gefrotzelt"

Die Anrainer des Ortsteiles Weide sind höchst unzufrieden mit der Zufahrtsstraße zu künftigen Wohnhäusern. SCHÖNBERG (kr). Der kleine Ortsteil Weide liegt direkt über dem Schönberger Fußballplatz und oberhalb der Hauptmautstelle Schönberg. In naher Zukunft soll direkt neben dem Sportplatz eine Wohnanlage mit rund elf Wohnungen entstehen. Die Zufahrt dorthin ist aber bei den Anrainern alles andere als unumstritten: Denn diese soll direkt am Sportplatz vorbei, über der Siedlung hinüber und auf...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
8

Seelensonntag
Gedenken an die Kriegsgefallenen

SCHÖNBERG (kr). Dieser Tage steht Tirol unter dem Zeichen der "Denktage" – dem Gedenken an die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege. Im gesamten Stubai- und Wipptal fanden am vergangenen Sonntag, dem "Seelensonntag", solche Gedenkfeiern statt. So auch in Schönberg: Am Friedhof in Schönberg hat die Gemeinde als Beitrag zu den "Denktagen" einen Gedenkpfad zum und vom Kriegerdenkmal errichtet. Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche stellten sich die Musikkapelle Schönberg, die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Kleinere Schäden an den Mauern sind laut Asfinag witterungsbedingt "leider normal".
4

Das "Juwel" unweit der Raststation Europabrücke glänzt nur wenig
Europakapelle wenig geschätzt?

SCHÖNBERG/MIEDERS (tk). Am Tag des Denkmals, dem 30. September 2018, wurden auch in Tirol verschiedene Bauwerke der Öffentlichkeit präsentiert, darunter auch die Europakapelle an der Europabrücke. "Diese Kapelle ist zweifelsohne ein Juwel, das leider wenig beachtet wird, sodass dem Denkmalamt hoch anzuerkennen ist, dieses Bauwerk wieder mehr ins Rampenlicht zu stellen", merkte Helmut Feist dazu in einem Leserbrief an das BEZIRKSBLATT an. Was der Miederer noch anmerkte war, dass "... sich dieses...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Pkw in Schönberg abgestürzt

SCHÖNBERG (kr). Am Dienstag vergangener Woche wollte eine 42-Jährige Chinesin auf der Schönberger Gemeindestraße in einer scharfen Linkskurve einen Pkw wenden. Dabei geriet der Pkw über den Fahrbahnrand hinaus, schlitterte rund 15 Meter eine Böschung hinunter und kam schließlich an einem Baum zum Stillstand. Zwei Frauen, die sich ebenfalls im Pkw befanden, wurden beim Unfall unbestimmten Grades verletzt. Die Lenkerin und eine weitere Frau blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
LH Platter, AUVA-Dir.-Stv. Reinhard Schuller, Präsident Karl Mark und Linus
6

Sicherheits-Schulstartpaket für Erstklässler

Alle Taferlklassler in Tirol werden heuer erstmals mit einem Sicherheitspaket ausgestattet. SCHÖNBERG (kr). Rund 7.700 Kinder sind heuer in die erste Klasse Volksschule eingeschult. Viele von ihnen gehen zu Fuß in die Schule – und etwas, was dabei besonders wichtig ist, ist die Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Am Montag präsentierten LH Günther Platter, AUVA-Direktor-Stv. Reinhard Schuller und Verein-Sicheres-Tirol-Präsident Karl Mark das landesweite Schulstartpaket des Vereins Sicheres Tirol in...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
3

Motorradunfall in Schönberg

SCHÖNBERG (kr). Am Freitag ereignete sich ein Motorradunfall auf der Brennerbundesstraße: Ein 35-jähriger Franzose fuhr gerade mit seinem Motorrad Richtung Innsbruck - er war in Begleitung von zwei weiteren Motorradlenkern. Nachdem die drei Motorradfahrer den vor ihnen fahrenden Pkw überholten, kam der 35-Jährige rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschiene. Er wurde über die Leitschiene geschleudert und kam auf der Böschung zum Liegen. Sein Motorrad rutschte mehrere Meter die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Martin Stumreich: "Bizarre Schönberger Gemeindepolitik"
2

Vorwurf: "Bizarre Schönberger Gemeindepolitik"

Rund um eine Zufahrtsstraße ist in Schönberg ein Streit zwischen Gemeinde und Martin Stumreich entbrannt. SCHÖNBERG (kr). Auf der Homepage www.wegunterberg.gasthof-stefansbruecke.at liest man derzeit schwere Vorwürfe gegenüber der Gemeinde Schönberg: Die Rede ist unter anderem von "bizarrer Gemeindepolitik", "erzwungenen Grundstücken" und Zuständen wie im "Wilden Westen". Die anklagenden Worte stammen von Martin Stumreich – er prangert die Vorgehensweise in Bezug auf die geplante Zufahrtstraße...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.