Pfons

Beiträge zum Thema Pfons

Die Info-Offensive läuft – Bgm. Alexander Woertz und seine Kollegen hoffen dann am 20. September auf eine hohe Wahlbeteiligung.
  2

Matrei-Mühlbachl-Pfons
Fusion: Jetzt geht's in die heiße Phase – mit Umfrage

MATREI/MÜHLBACHL/PFONS. Am 20. September wird über die Fusion der Gemeinden im unteren Wipptal abgestimmt. Seit drei Jahren steht die Idee für eine Zusammenlegung von Matrei, Mühlbachl und Pfons im Raum. Die drei Kommunen sind bekanntlich geografisch und gesellschaftlich eng verstrickt. So agieren etwa 95 Prozent der Vereine gemeindeübergreifend. Anfang 2019 wurde die Zusammenarbeit wie berichtet durch das Inkrafttreten der Gemeindekooperation (GEKO) auf Verwaltungsebene intensiviert. Geht...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Besonderes jubeln durften Matrei, Mühlbachl und Pfons – sie erhielten im Zuge der Feier das Siegel zur „familienfreundlichengemeinde“. LR Patrizia Zoller-Frischauf überreichte den Gemeinden die Tafel zur Familienfreundlichen Region.

Unteres Wipptal
Offizieller Startschuss für Familien-Vorzeigeprojekt

NAVIS. Zur offiziellen Eröffnung des barrierefreien Spielplatzes in Statz kamen am Sonntag Wipptals Familien, das Projektteam der Gemeinden und des Regionalmanagement Wipptal zusammen. Die Hauptdarsteller – Wipptals Kinder – hatten das barrierefreie Spieleparadies nahe Statz auf Naviser Gemeindegebiet ja bereits von Beginn an erstürmt (wir berichteten). Am Sonntag durfte der barrierfreie Spielplatz endlich auch von offizieller Seite eröffnet werden. Das Projekt wurde über „Leader 14-20“...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Im Bild v.l.: Manuel Lampe, Kurt Hasenbacher, Judith Gstrein, Daniela Plattner und Lukas Guggenberg, der im Lehrgang als Referent mit dabei war.
  2

Wipptal
Startschuss für das Finale der Digi-Offensive

PFONS/WIPPTAL. Am Donnerstag lud der TVB Wipptal zur Auftaktveranstaltung des Projekts „fin.DIG 2025“ in das Bildungshaus St. Michael ein und freute sich über das rege Interesse der touristischen Akteuren in der Region. Nach einem Impulsvortrag von Manuel Lampe (Agentur fundus) über die aktuellen Trends im Tourismus wurden die Inhalte des Projekts präsentiert und schließlich in einem kreativen Teil mit Daniela Plattner vom Regionalmanagement Wipptal eine „Postkarte aus 2030“ mit...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der Pfoner Gemeindevorstand gratulierte  Altbürgermeister Argen Woertz zu seinem 70. Geburtstag.

Pfons
Altbürgermeister Argen Woertz zum 70er gratuliert

PFONS. Der Jubilar feierte seinen 70. Geburtstag bereits am Ostersonntag. Aufgrund der besonderen Situation welche durch die Corona-Krise hervorgerufen wurde, war an größere Feierlichkeiten an diesem Tag aber freilich nicht zu denken. "Etwas verspätet“ überbrachte Vizebgm. Thomas Diregger aber nun gemeinsam mit dem Gemeindevorstand im Namen der Gemeinde noch die besten Glückwünsche und ein persönliches Geschenk. Er bedankte sich bei Argen Woertz, der insgesamt 24 Jahre...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Einigkeit bei den Bürgermeistern Alfons Rastner (l.), Alexander Woertz (2.v.l.), Paul Hauser (r.) sowie Vize Christian Papes (2.v.r.): Verbindende Sache!
  11

Unteres Wipptal
Hängebrücke: Bauwerk mit Symbolcharakter

MÜHLBACHL/PFONS. Segen von oben für tolle Aus- und Tiefblicke eingeholt. Die neue Hängebrücke bei Schloss Trautson ist 153 m lang und überspannt die naturbelassene Sillschlucht zwischen Mühlbachl und Pfons in 57 m Höhe. Sie ist aber leider noch nicht offiziell begehbar – die endgültige technische Abnahme ist noch ausständig! Eine Probebegehung war beim Festakt aber bereit möglich und es stellte sich heraus: Dabei kann es durchaus etwas schwanken, aber auf Furchtlose wartet dafür ein wahrhaft...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die beiden Vizebürgermeister Christian Papes (links, Mühlbachl) und Thomas Diregger (Pfons, rechts) haben die Fahrplanerweiterung erarbeitet.
  2

Dorftaxi "Mühxi" fährt wieder

UNTERES WIPPTAL (tk). Nach der virusbedingten Unterbrechung verbindet das "Mühxi" wieder die abgelegeneren Ortsteile von Mühlbachl mit Matrei. Wie berichtet war zudem geplant, in Pfons zusätzliche Halte einzuführen. Das ist nun umgesetzt: Schöfens, St. Michael und die Haslachsiedlung werden ab sofort ebenfalls angefahren. Günstige Tarifgestaltung Das "Mühxi" verkehrt montags bis freitags in der Zeit von 7.45 bis 13 Uhr – auch in den Ferien. Besitzer von VVT-Zeitkarten wie Jahres- und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Philipp Klutz wird mit 1. Mai 2020 neuer Leiter des Bildungshauses St. Michael

Pfons
Neue Leitung im Bildungshaus St. Michael

PFONS. Mit 1. Mai übernimmt Dr. Philipp Klutz die Leitung des Bildungshauses St. Michael von Barbara Haas. Abstand halten – in Zeiten von Corona ist dieser Aufruf von großer Bedeutung, um das Virus einzudämmen. Und er betrifft auch das Bildungshaus St. Michael in Pfons: "Aufgrund der Coronapandemie musste unser Haus vorübergehend geschlossen werden, womit keine Gast- und Hauskurse stattfinden. Gleichzeitig sind unser Café- und Restaurantbetrieb eingestellt. Wann wir unser Haus im vollen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Gemeindefusion unteres Wipptal
Termin für Volksbefragung steht

MATREI/MÜHLBACHL/PFONS. Die anvisierte Fusion der Gemeinden Matrei, Mühlbachl und Pfons betreffend sieht der weitere Fahrplan so aus, dass für 10. September um 20 Uhr im Gemeindezentrum von Pfons eine gemeinsame Gemeindeversammlung stattfinden wird. Am Sonntag, den 20. September soll in allen drei Gemeinden über die mögliche Fusion abgestimmt werden. Bei einer positiven Entscheidung wäre der frühestmögliche Termin für die Fusion dann der 1.1.2022 und jener für die frühestmögliche Gemeinderats-...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Vortriebsarbeiten werden wieder aufgenommen.

Brenner Basistunnel
Wiederaufnahme des Baubetriebs

WIPPTAL. Die Tunnelbaustellen auf österreichischem Projektgebiet wurden unter strengen Schutzmaßnahmen in Bezug auf Covid 19 wieder sukzessive hochgefahren. Aktuell ist das Bestreben der Bau-Sozialpartner, die Arbeiten auf den Baustellen in Österreich – unter Einhaltung der behördlichen Auflagen – so schnell wie möglich wieder aufzunehmen. Die BBT SE plante daher bereits seit 14. April in enger Abstimmung mit den jeweiligen Arbeitsgemeinschaften, den Vortrieb auf ihren Tunnelbaustellen so...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
In 50 Metern Höhe über die Sill ...
  3

Mühlbachl/Pfons
Neue Hängebrücke zu Schloss Trautson hängt

MÜHLBACHL/PFONS. Begehbar soll sie ab ca. Mitte Mai sein, was die offizielle Eröffnung angeht, hängt man freilich noch in der Luft. Über die Pläne für die neue, gut 150 m lange "Erlebnishängebrücke", die Pfons mit Schloss Trautson in Mühlbachl verbindet, haben wir bereits vor einem Jahr ausführlich berichtet. Damals wurde anvisiert, dass die neue Attraktion mit Ende des 2019er-Jahres in Betrieb gehen soll. Dieser Zeitplan konnte bedingt durch Verzögerungen bei der Ausschreibung und auch...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
"Bitte bleibt für uns zu Hause, damit wir uns in ein paar Wochen wieder sehen können": Bewohner und Pflegepersonal im Annaheim Mühlbachl.
  3

Mühlbachl
Altersheim Annaheim: Hilfe, die Herzen wärmt!

MÜHLBACHL (lg). Stellvertretend für alle Helden im Corona-Alltag zeigen wir engagierte Aktionen im und rund um das Annaheim, die positiv stimmen. In Zeiten wie diesen könnten wir wohl an dieser Stelle erschreckende Zahlen bringen und düstere Prognosen malen. Aber, und das ist noch viel wichtiger, wie wir finden: Würden wir eine Zeitung mit all den herzerwärmenden und positiven Geschichten aus den vergangenen Tagen machen, sie würde aus allen Nähten platzen! Die Menschen, die unser System am...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Die Florianijünger von Matrei, Mühlbachl und Pfons standen im Einsatz.
  8

Pfons
Böschungsbrand

PFONS. Gestern, Donnerstagnachmittag brach in Pfons im Bereich der Bahngleise vermutlich infolge eines durch einen Zug verursachten Funkenfluges ein Böschungsbrand aus, der sich auf ca 5000 qm ausbreitete. Der Brand wurde von den Freiwilligen Feuerwehren Matrei, Pfons und Mühlbachl bekämpft nach rund zweistündiger Löscharbeit konnte am späteren Nachmittag „Brand aus“ gegeben werden. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das große Spielhaus aus Holz ist barrierefrei zugänglich und Blickfang am neuen Spielplatz in Navis bzw. Statz.
  2

Navis/Mühlbachl
Barrierefreies Spiel im Wipptal

MÜHLBACHL (lg). Die Neugestaltung des so genannten Statzer Spielplatzes auf Naviser Gemeindegebietist nahezu abgeschlossen. "Nur ein paar Feinheiten werden im Frühjahr noch ergänzt", erklärt Daniela Plattner vom Regionalmanagement Wipptal. Im Mai soll es eine Eröffnungsfeier geben. Das laut Vizebgm. Christian Papes rund 93.000 Euro schwere Projekt wurde über ein "LEADER14-20-Projekt" gefördert und ist Teil einer großen Spielplatz-Offensive im Tal. Eine weitere Spielanlage zum...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Hatten sichtlich Freude am Konzert: Hilde Mair, Hans Pranger, Franz Schmölzer und Resi Pranger mit Kapellmeister Hanspeter Pranger (2.v.r.)
  7

Pfons
Simmerinka-Benefizkonzert vor vollem Haus in Pfons

PFONS (lg). Eine musikalische Abwechslung durften die Bewohner und Freunde des Altersheimes Annaheim am Wochenende erleben. Die Blaskapelle Simmerinka mit Kapellmeister Hanspeter Pranger hatte zum Konzert in den Pfoner Gemeindesaal geladen. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt zur Gänze dem Annaheim zugute. Heimleiterin Sabine Schätzer zeigte sich begeistert vom großen Engagement der Musiker und freute sich über die so zahlreich erschienenen Gäste. Vor vollem Saal spielte der Musiktrupp...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Obmann Hannes Treibenreif, Bgm. Alfons Rastner, Ehrenobmann Raimund Gasser, Bgm. Alexander Woertz, Bgm. Paul Hauser und Präsident Herman Hotter (v.l.)
  5

Matrei
Neuwahlen und Ehrungen beim Kameradschaftsbund

MATREI. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes Matrei und Umgebung wurde Obmann Hannes Treibenreif im Amt bestätigt. Raimund Gasser wurde zum Ehrenobmann und Claudia Weiß zur Ehrenmarketenderin ernannt. Anfang Feber trafen sich die Mitglieder des Kameradschaftbundes Matrei und Umgebung im Gasthaus zur Uhr zur alljährlichen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Dazu konnte Obmann Hannes Treibenreif neben den Kameraden und Marketenderinnen Bgm. Paul Hauser, Bgm. Alfons...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Ein Parallel-Nightrace in dieser Form gab's im Wipptal zum ersten Mal.
  6

Navis
Erstes Parallel-Nightrace

NAVIS. Über 70 Teilnehmer waren vor kurzem bei der ersten Auflage des Parallel-Nightrace der Sektion Rodel des SV Navis dabei. Eröffnet wurde das Rennen wurde von den Kleinsten. Gestartet wurde mit dem Qualifikationslauf, dann kamen die besten 16 ins Achtelfinale und der Sieger wurde dann mittels K.-o.-System ermittelt – eben ganz so, wie man es aus dem Weltcup kennt. Bei den Kindern gingen aus den spannenden Finalläufen Fabian Grubhofer, Felix Huter und Anja Rastner als Gewinner...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Nadine Holzmann und Johannes Kuen beim Mixed-Team Finale
 1   7

Bezirksmeisterschaft 2020 Luftgewehr
8 Medaillen für die Schützengilde Matrei!

Die Schützengilde Matrei-Mühlbachl-Pfons konnte bei den Bezirksmeisterschaften im Luftgewehrschießen mit insgesamt 13 Schützen antreten! Die 3 Aufgelegt-Schützen starteten am 15.02.2020 in Absam und die restlichen 10 Schützen (davon 6 Jugendliche) schossen am 16.02.2020 am Landesschießstand in Arzl. Nach den Einzelbewerben aller Schießklassen gab es in der Klasse „Frauen“ ein spannendes Finalschießen für das sich Nadine Holzmann in der Vorrunde mit 608,4 Ringen mit dem 2. Platz qualifiziert...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Stephan Trojer
Die Dalton-Brüder hatten Christina alias "Flöckchen" unter ihrer Fittiche.
  2

Pfons
Volles Haus bei den Pfuner Hexen

PFONS (lg). Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Gemeindesaal in Pfons am Samstag. Die "Pfuner Hexen" hatten wieder zum beliebten Faschingsball geladen.  Und die Wipptaler Faschingsnarren bewiesen kreatives Geschick. Eine Kinderschokolade schwang mit dem Glas Milch das Tanzbein, Mausefallen und Skelette waren ebenso in Feierlaune wie Alice im Wunderland und ein Haufen berockter Schotten. Das beste Plätzchen an der Bar sicherten sich jedoch die "Dalton-Brüder", nur Christina wagte ein...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Charmante Sportlerinnen im Service: Die Fußballdamen umsorgten die Gäste bestens.
  28

Ballspaß im Wipptal
Hexen, Glamour-Girls und Sportler in High Heels

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstag beim Ball des Sports in Pfons. Der Einladung des SV Matrei rund um Obmann Elmar Putzl waren zahlreiche feierfreudige Gäste gefolgt und hatten ihre Sportschuhe gegen High Heels getauscht. PFONS (lg). Neben dem Hausherrn Alexander Woertz waren auch Bgm. Paul Hauser mit Vize-Bgm. Erich Nagele, Bgm. Alfons Rastner mit Vize-Bgm. Christian Papes sowie der Naviser Vize-Bgm. Wolfgang Taxer und SV Matreis Alt-Obm. Fritz Schaiter gekommen. Höhepunkte des...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Ziachorgel-Liebe im Blut: Papa und Moderator Alfred Lener mit seinen Söhnen Christoph und Paul.
  37

Musikveranstaltung mit Tradition
Pfoner "Juchzer" für Ziachorgel und Brauchtum

PFONS (lg).Wo eine Ziachorgel ist, da passt die Stimmung. 22 Musiker aus allen Ecken Tirols stellten genau das am Samstag unter Beweis. Bis auf den letzten Platz war der Pfoner Gemeindesaal beim diesjährigen "Ziachorgelspielertreffen" gefüllt. Die Gastgeber der Brauchtumsgruppe Matrei und Umgebung mit Obmann Wolfgang Zimmermann sowie der Jungbauernschaft/Landjugend Pfons mit Obmann Markus Weiss freuten sich über das rege Interesse und die Vielzahl der Musiker aus der Region. Den Rest zur...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Gemeinsam in Richtung Fusion auf den Weg gemacht haben sich die GemeinderätInnen aus Matrei, Mühlbachl und Pfons.
 1

Matrei-Mühlbachl-Pfons
Weitere gemeinsame Schritte geplant

UNTERES WIPPTAL. Fast vollständig nahmen sich die insgesamt 37 Gemeinderäte von Matrei, Mühlbachl und Pfons am Samstag Zeit, um die nächsten Schritte in Sachen Kooperation und möglicher Fusion aufzugleisen. Im Rahmen einer Klausurtagung im Bildungshaus St. Michael wurden dabei rechtliche Aspekte ebenso beleuchtet wie auch Ängste bzw. Chancen diskutiert. „Die Stimmung ist mehrheitlich für die Fusion. Mögliche Sorgen möchten wir in einer breiten Informationskampagne ausräumen und gleichzeitig...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Sternsinger Unterwegs in Mühlbachl / Wipptal
 2  3   10

Ein Segen für Haus und Seele
Sternsinger bringen einen Augenblick zum innehalten

Die Sternsinger sind seit einigen Tagen wieder unterwegs.  In Mühlbachl, Pfons und Matrei am Brenner sind es gleich 28 Gruppen die einen Augenblick zum innehalten in die Stuben und Wohnungen bringen.  Die Zeit entschleunigen, zur Ruhe kommen und innehalten - für einen Moment. Wenn der Duft des Weihrauches durch das ganze Haus durchdringt und die Stimmen der Heiligen Drei Könige erklingen, dann versammeln sich alt und jung. Innig hört man den Worten und den Liedern zu. Die Gegenwart wird...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Andreas Felder
Texte und Melodien, die sich mal ins Herz graben und mal die Lachmuskeln beanspruchen.... das sind Toni Knittel und seine Frau Margit alias Bluatschink, im Bild beim Adventkonzert in Pfons.
  2

Kultur im Wipptal
"Zum Niederkniala schea"

Der Weihnachtsmann wurde kurzerhand gefeuert: "Weihnachtsmann, baba, gea zrug in die USA." Die kultigen Tiroler Dialekt-Musiker von Bluatschink wussten das Publikum beim Adventkonzert in Pfons allerdings nicht nur nach bester Kabarett-Manier zu unterhalten. PFONS (lg).  Toni Knittel und seine Frau Margit nahmen das Publikum mit auf eine Reise in die Kindheit und deren Christkindl-Zauber. "Es wird scho glei dumpa" stand dabei ebenso am Programm wie die bekannten Bluatschink-Klassiker "Funka...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Die beiden Vizebgm. Christian Papes und Thomas Diregger – er ist auch Obmann des Familien- und Generationenausschusses in Pfons – an der neuen Haltestelle.

Verbesserung
Pfons wird in "Mühxi" eingebunden

UNTERES WIPPTAL. Seit September 2017 ist in Mühlbachl das beliebte Sammeltaxi Mühxi unterwegs. Mit Beginn des neuen Jahres wird das Service ausgedehnt. Das „Mühxi“ ist als Ergänzung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln gedacht und bedient derzeit die abgelegeneren Ortsteile von Mühlbachl und das Annaheim. Der Bevölkerung ist es so leichter möglich, Arztbesuche, Einkäufe und Bankgeschäfte in Matrei bzw. Pfons ohne eigenen Pkw zu tätigen. Aber auch die Schüler von Mützens – die früher zumeist...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.