Schönberg

Beiträge zum Thema Schönberg

Was, wenn wir es mit der Angst zu tun bekommen? Dieser Frage ging das Forumtheater nach.
7

Schönberg
Theaterstück mit dem Publikum

SCHÖNBERG.Beim Forumtheater werden alle eingebunden.  "Die Mutprobe" heißt das Forumtheater-Stück des Vereins spectACT, das am Sonntag im Gasthof Handl in Schönberg unter der Regie von Armin Staffler aufgeführt wurde. Es nimmt vorerst ein schlechtes Ende - im zweiten Teil wird das Publikum einbezogen und gemeinsam nach Lösungen gesucht. Auf diese "Lösungssuche" begaben sich auch Gastgeberin Agnes Steixner, Birgit Erhart, die Obfrau der katholischen Frauenbewegung im Dekanat Matrei sowie Karl...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Sieben der 17 Teilnehmer kamen aus dem Stubai- und Wipptal.
1 10

Stubai
Lehrer auf den Spuren des Klimawandels

STUBAI. Bei einem Seminar wurde kürzlich "Auf den Spuren des Klimawandels durch das Stubaital" gewandelt. "Sinn und Zweck solcher Fortbildungen ist es natürlich, das Erfahrene später im Unterricht an die Schüler weiterzugeben", erklärt Helga Mayr. Sie hat das jüngste, eintägige Seminar für interessierte Lehrer aus Tirol und darüber hinaus im Rahmen der Sommerhochschule der pädagogischen Hochschule Tirol organisiert. "Auf den Spuren des Klimawandels durch das Stubaital" waren dabei 17 Damen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
V.l. Landespolizeidirektor Edelbert Kohler, Obst. Franz Übergänger und Generalsekretär Helmut Tomac

Schönberg
Franz Übergänger ausgezeichnet

SCHÖNBERG. Im Rahmen eines Tirolbesuchs überreichte Generalsekretär Helmut Tomac gemeinsam mit Landespolizeidirektor Edelbert Kohler in der Landespolizeidirektion in Innsbruck Bundesauszeichnungen an drei verdiente Führungskräfte der Tiroler Polizei. Unter den Ausgezeichneten ist auch Oberst Franz Übergänger aus Schönberg. Dem Leiter der Personalabteilung wurde das "Silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich" für besondere Verdienste um das Personalwesen der Tiroler Polizei verliehen. ...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der Einbruch ereignete sich zwischen 4.6. 2020 und 8.6.2020

Polizeimeldung
Einbruch in Schönberg

SCHÖNBERG. Zwischen 4.6. und 8.6. wurde in einem Gästehaus in Schönberg im Stubaital eingebrochen. Der noch unbekannte Täter stahl Gegenstände im Gesamtwert eines niedrigen 4-stelligen Eurobetrags, darunter Motorsägen, Winkelschleifer und Zaunrollen.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser

Stubai Magazin
Stubai Magazin Sommer 2020

Das Stubai Maganzin berichtet in der aktuellen Ausgabe Sommer 2020 über die vielfältigen Aufgaben der Außendienstmitarbeiter des TVB Stubai Tirol, präsentiert neue Wanderwege und stellt die schönsten Bergseen im Stubaital als verheißungsvolle Wanderziele vor. Außerdem gibt es viele weitere spannende Geschichten und interessante Neuheiten aus dem Stubaital. Blättern Sie durch die Online-Ausgabe des Stubai Magazins. Viel Freude beim Lesen! Stubai Magazin Sommer 2020 Nähere Informationen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Dahinter der Kollmanns Berg
19 12 19

Salzkammergut / Altmünster
Ansichten eines krummen Baumes

Hinter diesem krummen Obstbaum bei Altmünster befinden sich der Traunstein 1691m, Farnaugupf 1239m,  Kollmannsberg und Grasberg. Rund um ihn gibt es viel zu sehen...man sieht bis zum Grünberg bei Gmunden die schlafende Griechin den Buchberg sowie saftige Wiesen und Felder.... Sprücherl : Der krumme Baum  lebt sein Leben, der gerade Baum wird ein Brett. CHINESISCHES SPRICHWORT

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Bürgermeister Franz Aschauer, Gemeinde Jaidhof
4

Die Hilfsbereitschaft innerhalb der Gemeinden ist enorm

BEZIRK. Die Gemeinden des Bezirks haben entsprechende Maßnahmen getroffen, um ihre Bürger zu schützen und zu helfen wichtige Dienste aufrecht zu erhalten. Die Bezirksblätter fragten bei den Bürgermeistern der Wachau, dem Kremstal und des Kamptal nach wie gut sie als Gemeinden aufgestellt sind. Risikogruppen informiert In der Stadtgemeinde Gföhl ging eine amtliche Mitteilung für die Risikogruppen und Kranke hinaus. Am Flugzettel wurde informiert, dass die Besorgung von Medikamenten,...

  • Krems
  • Doris Necker
Stargast Stefan Mandl mit den Obleuten Franz Halder, Harald Bauer, Elisabeth Kienzner, Stefan Lanthaler und Markus Span (v.l.)
7

Stubai-Wipptal
Die höchsten Imker Österreichs in Schönberg

SCHÖNBERG. Im Domanig in Schönberg fand am Donnerstag ein hochkarätiger Vortrag für Imker und alle imkerlich Interessierten statt. Kein geringerer als Stefan Mandl, Präsident des Erwerbsimkerbundes Österreichs, referierte auf Einladung der Imkervereine Fulpmes-Telfes, Mieders-Schönberg, Neustift und Matrei Umgebung zum Thema "Aktuelle Aufgaben in der Imkerei". Erwerbsimker gibt es im Stubai- und Wipptal klimatisch bedingt zwar keine, dafür aber rund passionierte 150 Hobbyimker. "Wir treffen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Valerie Ertl.
1

Schönberg am Kamp
Grüne wollen mehr Transparenz

SCHÖNBERG (mk) Die junge Grüne Ortsgruppe in Schönberg am Kamp will neben ihrem Engagement für Klimaschutz auch die Transparenz in der Gemeindeverwaltung verbessern. „Vieles wird hinter verschlossenen Türen beraten”, findet Valerie Ertl, Kandidatin der fünfköpfigen Schönberger Grün-Liste. Als Beispiel nennt sie den Beschluss, die Straßenbeleuchtung auf LED umzustellen: „Das ist sicher eine sinnvolle Energiesparmaßnahme. Doch hätte man die Bürgerinnen und Bürger einbezogen, wären vielleicht...

  • Krems
  • Manfred Kellner
1 1

FPÖ Überreichung Gastro 100er in Schönberg

SCHÖNBERG. FPÖ NÖ-Chef Udo Landbauer übergab den Gastro 100er an die Geschäftsführerin des "Papperl á Pub" in Schönberg als Unterstüzung für die Anschaffung eines Heizstrahlers für die „vertriebenen“ Raucher. Die Schönberger Gemeinderäte Kurt Schiedlbauer und Gernot Schmudermayer verdoppelten den Betrag."

  • Krems
  • Doris Necker
Die Schönberger Kandidaten der Volkspartei.
2

Gemeinderatswahl 2020:
Volkspartei Schönberg wirbt mit 10-Punkte-Programm

SCHÖNBERG (mk) In Schönberg am Kamp stellen sich 38 motivierte und engagierte Personen aus den unterschiedlichsten Alters- und Berufsgruppen für die Volkspartei zur Wahl. Ihr Arbeitsprogramm für die kommenden fünf Jahre, so unterstreichen sie, stelle ein ausgewogenes Arbeitssprektum für die Gemeinde dar. Es enthält insgesamt zehn Punkte - unter anderem zu den Themen Klimawandel, Natur- und Umweltschutz, Bildung, Tourismus und Kultur, Verkehr und Sicherheit sowie infrastrukturellen Maßnahmen....

  • Krems
  • Manfred Kellner
Christine Posch wollte "maximal zwei Jahre bleiben und unterrichten" – sie ist seit 46 Jahren in Unterberg und hat 30 Jahre lang die Volksschule geleitet!
5

Erinnerungen
Eine "schulische Weihnachtsfeier" in Mutters-Unterberg

Die folgende Geschichte handelt von einer Weihnachtsfeier, bei der viele Erinnerungen an eine ehemalige Volksschule, die inzwischen geschlossen ist, aufgefrischt wurden. Dazu müssen im Vorfeld vier Punkte näher erläutert werden. 1. Die Geschichte spielt in Unterberg. Hier handelt es sich um einen kleinen Weiler, der zu einem Teil zu Mutters, zum anderen zu Schönberg gehört, also auf zwei Gemeindegebiete verteilt ist. Vorbei an der Auffahrt Mutters/Natters am Kreisverkehr geradeaus und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bgm. Hermann Steixner, LH-Stv. Ingrid Felipe, Talmanager Roland Zankl und ummadum-Gründer Rene Schader präsentierten die neue App.

Umwelt
Gemeinsam "ummadum" fahren

In Schönberg wurde ein neues Konzept zur Reduzierung des Individualverkehrs vorgestellt.  SCHOENBERG (suit). "Auch wenn die Politik die großen Blöcke schlagen muss, braucht es für den Klimaschutz eine Verhaltensveränderung bei jedem Einzelnen", mit diesen Worten startete Bgm. Hermann Steixner am Freitag das Pressegespräch mit dem Titel "Das Stubaital fährt ab 2020 ummadum". 4.000 Aus- und 2.000 Einpendler, die meist alleine mit dem Auto fahren, seien täglich mit ihrem Pkw im Tal unterwegs –...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Birgit Eisenbock, Hans Ebner und Michael Strommer beim Roten Kreuz Langenlois.

Rotes Kreuz Langenlois
5.000 Euro von der Volkspartei Schönberg

LANGENLOIS (mk) Am Dienstag, 10. Dezember 2019, besuchten der Schönberger Bürgermeister Michael Strommer und die Vizebürgermeisterin Birgit Eisenbock die Bezirksstelle des Roten Kreuzes Langenlois im Sicherheitszentrum Unteres Kamptal. Mit dabei hatten sie einen Scheck der Volkspartei Schönberg über 5.000 Euro, den sie Bezirksstellenleiter Hans Ebner überreichten. Strommer: „Der Scheck ist ein Beitrag für die Arbeit des Roten Kreuzes, das ja auch für Schönberg am Kamp zuständig ist!“ Die Spende...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Das ganze Tal stand im Zeichen der Krippen.
11

Advent
Stubaier Krippenstraße - 100 Exemplare aus einst und jetzt

Das ganze Tal stand im Zeichen der Krippen. STUBAI (suit). "Drei Vereine - eine Ausstellung" so lautete das Motto bei der "Krippenstraße", bei der sich die Vereine Mieders, Schönberg und Fulpmes unter den Obleuten Maria Volderauer, Günther Oberneder und Herbert Larl zu einer gemeinsamen Ausstellung in der jeweiligen Gemeinde zusammengeschlossen haben. Insgesamt rund 100 Exponate aus den Baukursen und Leihgaben von meist ortsansässigen Krippenbauern wurden dem breiten Publikum präsentiert....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Die A 13 ist derzeit in Richtung Innsbruck bei der Maustelle Schönberg gesperrt.

Brennerautobahn
Wieder freie Fahrt auf der A 13 bei Schönberg

INNSBRUCK. Die ASFINAG hat die Aufräumarbeiten nach dem heutigen Unfall bei der Mautstelle Schönberg mittlerweile abgeschlossen. Somit ist die Brennerautobahn wieder in beiden Richtungen ohne Behinderungen frei befahrbar. Am Vormittag war die Brennerautobahn in Richtung Innsbruck bei Mautstelle Schönberg nach einem Auffahrunfall zwischen einem Reisebus und einem Lkw in Richtung Innsbruck komplett für den Verkehr gesperrt. Pkw wurden bereits bei Matrei abgeleitet, Lkw mussten die Dauer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
2. Reihe: Mag. Harald Leopold (Bgm. Langenlois), Markus Sykora, Christoph Zach, Bernhard Riedlmayer, Dipl. Päd. Wolfgang Funder (Betreuungslehrer)
1. Reihe: Magdalena Polsterer (Bezirksleiterin), Antonia Mostböck, Jürgen Sykora, Sophie Leopold, Jan Tschokert, Johanna Mostböck, Lukas Bull, Ing. Michael Strommer (Bgm. Schönberg)

Landjugendbezirk Langenlois formiert sich neu

LANGENLOIS. Erstmals trafen sich die drei Sprengel des Landjugendbezirks am 10. November in der Gartenbauschule Langenlois um gemeinsam die Bezirksgeneralversammlung durchzuführen und ins neue Arbeitsjahr zu starten. Zahlreiche Mitglieder aus den Landjugendsprengeln Zöbing und Plank, sowie der neugegründete Sprengel Schönberg setzten mit zahlreichen Teilnehmern ein starkes Zeichen. Gemeinsam präsentierten die Landjugendgruppen den anwesenden Bürgermeistern von Langenlois Harald Leopold und...

  • Krems
  • Doris Necker
 Zivildienstleistender Michael Völker mit dem kleinen Iven sowie die Rotkreuz-Sanitäter Gerhard Schurischuster und Mattias Schuster (v.l.) und mit der jungen Familie.

Rotes Kreuz Langenlois
Hausgeburt statt Krankentransport

LANGENLOIS/SCHÖNBERG (mk)  Aus einem Krankentransport wurde eine Hausgeburt: ein ungewöhnlicher Einsatz Anfang November für ein Team des Roten Kreuzes Langenlois, das überraschend Geburtshilfe leisten musste. Am 7. November 2019, um 17.08 Uhr, war es so weit: Der kleine Iven kam mit 3.850 Gramm und 53 Zentimeter zur Welt. Geburtsort: das elterliche Zuhause in Schönberg am Kamp. Eigentlich hätte das Rotkreuz-Team einfach nur die werdende Mutter ins Krankenhaus transportieren sollen – doch...

  • Krems
  • Manfred Kellner
„Schwein gehabt“ können alle gesunden Menschen sagen. Für all jene, die unheilbar krank sind, setzen sich die Ärzte Christian Fürst und Dietmar Weixler ein, die für den Palliativverein Horn viele Spenden bei ihrer Charityveranstaltung am 8. November 2019 im großen Sparschschwein sammeln werden.

Gemeinschaft Leben - Charity in der Alten Schmiede

LANGENLOIS/SCHÖNBERG. „An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit, an Tagen wie diesen haben wir noch ewig Zeit...“ Wer das Lied und den Text der Kultband „Tote Hosen“ kennt, kann ungefähr erahnen, wie sich derzeit zwei Mediziner aus dem Kamptal fühlen. Sie setzen gerade eine Spontanidee zugunsten eines besonders wichtigen Vereines um und organisieren eine Charity-Veranstaltung für den Palliativverein Horn. Hier arbeitet der Schönberger Anästhesist und Palliativmediziner Dietmar...

  • Krems
  • Doris Necker
Ein Bündel an Maßnahmen zur Entlastung der Bevölkerung präsentierte Liste Fritz-Frontfrau Andrea Haselwanter-Schneider am Donnerstag in Schönberg.
1 3

Politik
Den Verkehrswahnsinn stoppen

Ein Maßnahmenpaket auf Initiative der Liste Fritz zur Verkehrsentlastung des Stubai- und Wipptals findet breite Zustimmung bei den Landtagsparteien. STUBAI/WIPPTAL (suit). Als gebürtige Wipptalerin kennt LA Andrea Haselwanter-Schneider die Sorgen der verkehrsgeplagten Anrainer im Stubai- und Wipptal: „Die Menschen leiden unter dem Lärm, schlechter Luft und dadurch zunehmenden gesundheitlichen Problemen, aber es sinkt auch die Lebensqualität in den Gemeinden insgesamt. Die Sicherheit der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Die Erstplatzierten der jeweiligen Klassen.

Tennis Fulpmes
Liebmann und Kofler sind die neuen Vereinsmeister

Die Sektion Tennis des TSV AustriAlpin Fulpmes trug vor Kurzem ihre diesjährige Vereinsmeisterschaft aus. FULPMES (tk). Auch in der zweiten Saison auf den frisch sanierten Plätzen herrschte wieder reger Spielbetrieb. Einige neue Mitglieder sind dazu gekommen – Tennis ist also nach wie vor "in". Wie jedes Jahr wurde zum Abschluss des Sommers auch heuer die Vereinsmeisterschaft ausgetragen, bei der sich Helga Liebmann und Michael Kofler die Titel sicherten. ErgebnisseDamen Einzel: 1. Helga...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Los ging es Anfang der Woche in Neustift, wo das Auto von Amtsleiterin Jasmin Schwarz "eingewickelt" wurde.
14

Klimabündnistal
Das war die Mobilitätswoche im Stubai – mit Umfrage

"GEH, lass' des Auto stehen!" – passend zum Motto der Europäischen Mobilitätswoche wurden in allen Stubaier Gemeinden Autos in Papier eingewickelt, das von Kinderhand bemalt wurde. STUBAI (tk). "Die Aktion sollte als Symbol dafür dienen, dass die BewohnerInnen des Stubaitals ihre Autos öfter zu Hause lassen und zu Fuß, mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind", erklärt Talmanager Roland Zankl den Hintergedanken. Der "Schritt zur Sensibilisierung und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurden langjährige Feuerwehrmänner der FF Schönberg geehrt.
2

Festakt zum Jubiläum
FF Schönberg feierte 100. Geburtstag

Gebührend gefeiert wurde das 100-Jahr-Jubiläum der FF Schönberg gemeinsam mit der Bevölkerung bei einem Festakt. HENGSBERG. Das ganze Jahr über sind die Feuerwehren auf Knopfdruck zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird. Umso wichtiger ist, dass auch zum gemeinsamen Feiern Zeit bleibt. Einen besonderen Grund zur Freude gab es kürzlich bei der FF Schönberg anlässlich der 100-Jahr-Feier. Zahlreiche Feuerwehrkameraden und Ehrengäste fanden sich zur Gratulation am Festplatz vor dem Hengiststadion...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der Generalvikar der Diözese Innsbruck, Propst Florian Huber, gibt in diesen Tagen zahlreiche personelle Änderungen – vor allem den Klerus betreffend - bekannt.

Personelle Veränderungen in der Diözese Innsbruck
Neue Pfarrer treten ihren Dienst an

Der Generalvikar der Diözese Innsbruck, Propst Florian Huber, gibt in diesen Tagen zahlreiche personelle Änderungen – vor allem den Klerus betreffend - bekannt. Die Verantwortungsträger der Pfarren wurden im Vorfeld informiert, bekanntgegeben wurden die Veränderungen auch in den Gottesdiensten der betroffenen Pfarrgemeinden. Nahezu ausschließlich treten die Neubesetzungen ab Anfang September 2019 in Kraft. INNSBRUCK (dibk). Die personellen Änderungen in der Diözese Innsbruck: mit 31.08.2019...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.