Alles zum Thema Scheffau am Wilden Kaiser

Beiträge zum Thema Scheffau am Wilden Kaiser

Lokales
Bgm Christian Tschugg und LA Alois Margreiter durchschnitten das Band zur offiziellen Eröffnung am Gemeindehaus in Scheffau
22 Bilder

Scheffau eröffnete umgebautes Gemeindehaus und startete Trattenbach-Projekt

SCHEFFAU (nos). In der Kaisergemeinde Scheffau wechselten sich die Baustellen ab. Während am Sonntag, dem 8. Juli, mit der feierlichen Segnung und einem Tag der Offenen Tür das generalsanierte und teilerweiterte Gemeindehaus seiner alten und neuen Bestimmung übergeben wurde, fiel beinah gleichzeitig der Startschuss für die erste Bauphase des Wildbachprojekts am Trattenbach, das zugleich auch Auftakt für den Scheffauer Abschnitt der Umbauarbeiten an der B178, der Loferer Bundesstraße, bildet...

  • 24.07.18
Lokales
Die Bergrettung Scheffau seilte die Verletze und ihren Begleiter aus dem Klettersteig ab und brachte sie zu deren Pkw, so die Polizei.

Nach 40 Metern im Klettersteig ins Seil gestürzt – mit Knöchelverletzung geborgen

SCHEFFAU (red). Am Nachmittag des 10. Juli stieg eine 33-jährige Deutsche gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten in den Klettersteig „Klamml“ am Wilden Kaiser ein, verlor nach etwa 40 Metern verlor den Halt und stürzte in ihr Sicherungsseil. Dabei verletzte sie sich am Knöchel und konnte nicht mehr absteigen, so wurde ein Notruf abgesetzt. Die Bergrettung Scheffau stieg zu der Verunfallten auf und seilte sie und ihren Begleiter bis zum Einstieg ab. Von dort wurde die Verletzte geborgen und zu...

  • 12.07.18
Lokales
Die Unbekannten erbeuteten einen vierstelligen Eurobetrag und mehrere Flaschen Alkoholika.

In Hotel in Scheffau eingebrochen

SCHEFFAU. Am Sonntag, dem 3. Juni zwischen 3 und 7 Uhr früh, brachen bisher unbekannte Täter in ein Hotel in Scheffau ein, indem sie ein westseitig gelegenes, gekipptes Fenster mit einem unbekannten Flachwerkzeug aufzwängten und so in das Hotel eindringen konnten. Die Täter durchsuchten in der Rezeption sämtliche Schubladen und brachen eine verschlossene Schublade auf. Sie begaben sich auch in den Keller des Hotels, wo sie sämtliche Schubladen und Türen öffneten und durchsuchten. Eine...

  • 04.06.18
Lokales
Der schwer verletzte Mann wurde mittels Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck gebracht.

Sturz von Leiter – schwer verletzt

SCHEFFAU (red). Am 8. Februar gegen 10.32 Uhr, wollte ein 58-jähriger Einheimischer in Scheffau am Wilden Kaiser Dekoration im Eingangsbereich eines Hotels entfernen. Als er auf einer 2,50 Meter hohen Leiter stand und die dekorativen Elemente abschneiden wollte, verlor er das Gleichgewicht und stürzte auf den darunter liegenden Pflasterboden. Durch den Sturz zog er sich schwere Verletzungen im Gesicht zu und wurde nach Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck...

  • 09.02.18
Wirtschaft
Der "Neuhäusl"-Hof in Scheffau ist Preisträger des Tiroler Sanierungspreises.
11 Bilder

"Neuhäusl"-Hof mit Sanierungspreis ausgezeichnet

Sanierungspreis für historischen Scheffauer Bauernhof, Anerkennung für Maßnahmen am "Mesnerhaus" in Rattenberg. TIROL/BEZIRK (red). Land Tirol und "Energie Tirol" haben zum vierten Mal den "Tiroler Sanierungspreis" ausgeschrieben, zahlreiche Einreichungen von gelungenen Sanierungsprojekten wurden von einer hochkarätigen Fach-Jury begutachtet. Elf Projekte mit Vorbildcharakter wurden nominiert und fünf davon am 22. Jänner im Innsbrucker Landhaus ausgezeichnet. Vier weitere Objekte erhielten eine...

  • 23.01.18
Lokales
Symbolische Schlüsselübergabe: Die Scheffauer Bergbahnen als Bauherren übergaben die Lodge an Betreiberin Barbara Winkler (2.v.li.)
43 Bilder

"Kaiser Lodge" heißt nach 14 Monaten Bauzeit Gäste willkommen – mit Video

Vor 14 Monaten luden die Scheffauer Bergbahnen und Hotelpächterin Barbara Winkler zum Spatenstich ihres 24 Millionen Euro Projekts nach Scheffau. Nun ist der schmucke Neubau im "Pre-Opening"-Betrieb. SCHEFFAU (nos). Am 14. Oktober wurde die "Kaiser Lodge" in den Probebetrieb geschickt, nach nur 14 Monaten Bauzeit, die BEZIRKSBLÄTTER berichteten vom Spatenstich und über die Projektidee, und insgesamt drei Jahren Planung, Kalkulation und Bau. Nun sind die ersten 70 Gäste im Haus und können die...

  • 22.10.17
Lokales
Beste Stimmung und prächtiges Wetter herrschten bei der „Knöpferl-Gaudi“ auf der Walleralm.
5 Bilder

„Volles Haus“ und tolle Stimmung beim großen Harmonika-Treffen

Großes Open air-Konzert mit Franz Posch und seinen „Innbrügglern“ und eine zünftige Knöpferl-Gaudi auf der Walleralm – das waren die Höhepunkte beim „6. Tiroler Knöpferl Harmonika-Treffen“ am 17. und 18. Juni in Scheffau. SCHEFFAU (hn). Organisatorin Michaela Thurner vom „Knöpferl Verlag“ freute sich gemeinsam mit Bürgermeister Christian Tschugg und Tourismusmanager Marcus Sappl über ein „volles Haus“, als am Samstag beim Musikpavillon im Scheffauer Dorfzentrum wieder das große Fest der...

  • 21.06.17
Lokales
Die Stars und Regie von "SOKO Kitzbühel" bei den Dreharbeiten zur 17. Staffel in Scheffau.
20 Bilder

Ein Blick hinter die Kulissen von "SOKO Kitzbühel"

ORF und Gebhardt Productions luden zum Kibitzen: Dreharbeiten zur Staffel 17 an der "Pochlarner Stuben" – dem Scheffauer Jägerwirt. SCHEFFAU (nos). "Ruhe... , Ton, Kamera, ... und Bitte!", hört man derzeit auf der Terrasse des Jägerwirts, zwischen dem Scheffauer Dorfkern und der beeindruckenden Kulisse des Wilden Kaisers. Dort wird gerade die neue Staffel der ORF-Erfolgsserie "SOKO Kitzbühel" gedreht. Der Jägerwirt fungiert dafür als "Pochlarner Stuben", dem Restaurant von Hannes Kofler, alias...

  • 13.06.17
Lokales
Derzeit eine Baustelle: das Gemeindeamt von Scheffau.
4 Bilder

Ein Gemeindeamt als Containerdorf

Während in Scheffau das historische Gemeindeamt innen beinahe entkernt und barrierefrei ausgebaut wird, ist die Dorfführung in eine Containeranlage übersiedelt. "Vorallem praktisch", findet das Bürgermeister Christian Tschugg. SCHEFFAU (nos). Der Weg ist beinah der alte, nur das Ziel etwas zur Seite gerückt – wer sich derzeit in Scheffau um Amtsgeschäfte kümmert, der steht am Gemeindeamt vor einer Baustelle. Vom Bauzaun und vielen Maschinen umschlossen, steht das historische Häuschen im...

  • 10.06.17
Freizeit
Franz Posch und seine „Innbrüggler“ bestreiten das große Open air-Konzert am 17. Juni im Dorfzentrum von Scheffau.
2 Bilder

Franz Posch und seine „Innbrüggler“ in Scheffau

SCHEFFAU. Ein großes Open air-Konzert mit Franz Posch und seinen „Innbrügglern“ und eine zünftige Knöpferl-Gaudi auf der Walleralm – das sind die Höhepunkte beim „6. Tiroler Knöpferl Harmonika-Treffen“, das am 17. und 18. Juni in Scheffau stattfindet. Beim Musikpavillon im Scheffauer Dorfzentrum steigt am Samstag, 17. Juni, ab 17.30 Uhr bei freiem Eintritt (und bei jeder Witterung) wieder das große Fest der Harmonika. „Heuer konnten wir eine echte Spitzengruppe aus Tirol verpflichten“, freut...

  • 26.05.17
Lokales
Der 28-jährige bemerkte Rauch, konnte aber die Brandquelle nicht finden und setzte einen Notruf ab.

Hitzestau: Ofen setzte hölzerne Rückwand in Brand

SCHEFFAU. Ein 28-jähriger Mann bemerkte am 10. Mai gegen 11 Uhr starke Rauchentwicklung im Gang und im Küchenbereich seines Wohnhauses im Ortskern von Scheffau. Eine eigentliche Brandstelle oder die Ursache für die Rauchentwicklung konnte er vorerst allerdings nicht erkennen. Der Mann setzte einen Notruf ab – die Freiwilligen Feuerwehren von Scheffau Söll und Ellmau wurden alarmiert. Hinter einer verputzten Holzwand hinter dem Ofen war ein Hitzestau entstanden, der die brennbaren Teile...

  • 11.05.17
Lokales
Beide Unfallbeteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt ins BKH Kufstein gebracht.
3 Bilder

Wieder Unfall mit Alkolenker: Überschlag auf B178 bei Scheffau

SCHEFFAU. Am 12. Jänner um 20 Uhr fuhr ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Kufstein mit einem PKW auf der B178 in Richtung Söll, eine 36-Jährige (ebenfalls aus dem Bezirk Kufstein) in die entgegengesetzte Richtung. Auf Höhe des Ortsteils Blaiken (Straßenkilometer 14,100) kam der Mann aus bisher unbekannter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus und fuhr in weiterer Folge auf eine am Ende abgesenkte Leitschiene, wurde mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn geschleudert, touchierte dort den...

  • 13.01.17
Lokales
Der sechsjährige Bub erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit dem NAH „Heli 3“ in die Klinik Innsbruck geflogen.
4 Bilder

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Kindern in Scheffau

SCHEFFAU AM WILDEN KAISER. Am 7. Jänner gegen 12.49 Uhr wurden im Ortsgebiet von Scheffau am Wilden Kaiser zwei Kinder (einheimische Buben im Alter von sechs und sieben Jahren) von einem PKW auf einer bergwärtsführenden Gemeindestraße am Siedlungsende frontal erfasst. Die Buben hatten auf dem Gehweg gespielt und waren unmittelbar vor dem PKW, gelenkt von einer Frau aus dem Bezirk Kufstein (Alter derzeit nicht bekannt), auf die Fahrbahn getreten. Während der ältere Bursche leicht verletzt wurde,...

  • 09.01.17
Wirtschaft
Fabian Gwiggner (Mitte) darf sich über eine Goldmedaille als Grafiker freuen.

Mit Gold im Gepäck zurück von den "EuroSkills"

Der 20-jährige Grafiker Fabian Gwiggner aus Niederau errang eine Goldmedaille bei den Berufseuropameisterschaften "EuroSkills" in Schweden. GÖTEBORG/SCHEFFAU (nos). Mehr als nur erfolgreich war Fabian Gwiggners Auftritt bei den "EuroSkills" Berufseuropameisterschaften in Schweden. Der 20-jährige Grafiker kann zurecht stolz auf seine Goldmedaille sein. Die Nachwuchsfachkräfte aus Tirol hatten großen Anteil daran, dass Österreich bei den Berufs-Europameisterschaften „EuroSkills“, die von 1....

  • 06.12.16
Lokales
Der 26-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber ins KH St. Johann geflogen (Symbolbild).

Arbeiter (26) von Dachstuhl aus abgestürzt

SCHEFFAU. Am 18. Oktober gegen 10:20 Uhr bediente ein 26-jähriger Arbeiter auf einer Baustelle in Scheffau von einem gedeckten Dachstuhl aus einen Lkw-Aufbaukran. Dabei stieg der Mann auf eine mit einer Teerfolie abgedeckte Auslassung für ein Dachfenster, brach durch die Folie und stürzte aus einer Höhe von etwa 2,80 Metern auf eine Palette mit Dämmplatten und anschließend auf einen Betonboden. Dabei zog sich der Mann Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde per Notarzthubschrauber ins...

  • 19.10.16
Wirtschaft
Barbara Landlinger (GF Hotel Kaiser in Tirol), Johann Haselsberger (Bergbahnen) und Marco Holzer (Planwerker Holzerber, v.l.).
17 Bilder

Lodge mit See statt "Bettenburg" für Scheffau

Die Bergbahnen Scheffau bauen nach Entwürfen von "Planwerker Holzerber" um rund 25 Millionen Euro eine "Kaiserlodge" für individuelleren Tourismus – und einen eigenen See. SCHEFFAU (nos). "Den Gast erden" möchten Barbara Landlinger, Geschäftsführerin des "Hotel Kaiser in Tirol", die Scheffauer Bergbahnen und "Planwerker Holzerber" mit dem Projekt "Kaiserlodge Scheffau". Johann Haselsberger, selbst seit 45 Jahren bei den Bergbahnen aktiv, gab als "Hausherr des Projekts" eine Übersicht über...

  • 02.09.16
Wirtschaft
Visualisierung der "Kaiser Lodge" in Scheffau.
2 Bilder

3-Generationen-Urlaub mit Privatsteg zum See

Ambitioniertes Neubauprojekt startet in Scheffau: Am 30. August erfolgt der Spatenstich für die "Kaiserlodge". SCHEFFAU. Die Bergbahn Scheffau errichtet in den kommenden Monaten einen Neubau mit 17 Doppelzimmern sowie 44 Appartements und Penthouse-Wohnungen, davon 14 mit privatem Seesteg – am 30. August soll der Spatenstich erfolgen. 1.300m² See und Badeerfrischung, ein Garten mit Sitz- und Liegemöglichkeiten sowie Panorama-Ruhebereich soll Scheffauer Sommer- und Wintergäste ab Herbst 2017...

  • 03.08.16