Schneemobil

Beiträge zum Thema Schneemobil

Wirtschaft
Landesrat Markus Achleitner, Theresia Vogel, Peter Schröcksnadel, Hannes Reichelt, Wolfgang Rapberger (General Manager, BRP Rotax).
Video
38 Bilder

Skiweltcup Hinterstoder 2020
Wasserstoff-Revolution – mit Video

Weltneuheit: Die Firma Rotax präsentiert erstes emissionsfreie Schneefahrzeug beim Skiweltcup in Hinterstoder. Wirtschafts-, Forschungs- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner: „Ein  zukunftsweisendes Projekt für Ausstieg aus fossilen Brennstoffen bei Mobilität und Tourismus“ HINTERSTODER (sta) Die Firma Rotax präsentierte nach viereinhalb Jahren Entwicklungsarbeit ihr neuestes Leuchtturmprojekt, das erste emissionsfreie Schneefahrzeug. Der "Lynx HySnow" ist das erste Snowmobil, das von...

  • 27.02.20
Lokales
Die beiden Verletzten wurden nach der Erstversorgung ins Krankenhaus nach Reutte gebracht.

Unfall in Elbigenalp
Zwei Personen mit Schneemobil in Bachbett gestürzt

ELBIGENALP (eha). Am 18. Februar 2020 gegen 11:00 Uhr wollte ein 12-jähriger deutscher Urlaubsgast in Elbigenalp Untergiblen ein Schneemobil rückwärts in eine Garage einparken. Dabei dürfte er anstelle des Rückwärtsganges den Vorwärtsgang eingelegt haben. Das Schneemobil durchbrach zuerst einen Holzzaun und stürzte anschließend ca. 2 Meter in das angrenzende Bachbett. Der 12-jährige Lenker erlitt durch den Unfall eine Verletzung am Arm. Ein 58-Jähriger, der hinten auf dem Schneemobil gesessen...

  • 18.02.20
Lokales
Das Ende einer tödlichen Fahrt.

POLIZEI-NEWS
Tödlicher Unfall mit Schneemobil

ST. OSWALD/FR. Ein 31-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt war heute, Freitag, 15. Februar, mit seinem Schneemobil auf einer Wiese im Ortschaftsbereich von Etzelsdorf unterwegs. Der Mann dürfte die hinter einer Böschung gelagerten Baumstämme übersehen haben und schleuderte mit seinem Schneemobil dagegen. Durch den Anprall stürzte er vom Fahrzeug und prallte mit dem Kopf gegen die Baumstämme. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

  • 15.02.19
Lokales
Hilft normalerweise beim Transport von Verletzten, war nun selber in Unfall verwickelt: Ein Schneemobil (SYMBOLBILD)

Ski-Doo Unfall in Obertauern

Am Samstag, dem 24. März 2018, in den frühen Morgenstunden ereignete sich in Obertauern ein Unfall mit einem Schneemobil, heißt es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg. OBERTAUERN. Am 24.03.2018, um ca. 01:00 Uhr, ereignete sich in Obertauern im Bereich der Edelweißalmbahn ein Unfall mit einem Motorschlitten. Das berichtet die Polizei. Eine 29-jährige Lettin, ein 31-jähriger Engländer und ein 32-jähriger Däne seien von der Edelweißalm auf der Piste talwärts gegangen, als sie von...

  • 24.03.18
Lokales

Rauris: Ein brennendes Schneemobil

Presseaussendung der Polizei Salzburg RAURIS. Ein 26-jähriger Angestellter fuhr gestern, am 25. Februar 2017 gegen 21 Uhr, ohne Wissen des Betriebsleiters und des Geschäftsführers eines Rauriser Skiliftbetreibers nach einem Streit in seinem privaten Lebensumfeld mit dem lifteigenen Skidoo. In einer Kurve die Kontrolle verloren In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr frontal in einen Zaun, der die Piste vom unwegsamen Gelände abschottet. Aus noch ungeklärter...

  • 26.02.17
Lokales

Unfall mit Schneemobil am Hintertuxer Gletscher

TUX. Am 5. November gegen 08:15 Uhr lenkte ein 49-jähriger Österreicher am Hintertuxer Gletscher ein Schneemobil bergwärts. Als der Mann über eine Geländekuppe fuhr, kippte das Schneemobil um. Dabei zog sich seine Mitfahrerin, eine 35-jährige Tschechin, schwere Verletzungen zu. Sie wurde nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung vom Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Schwaz geflogen.

  • 06.11.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.