Schoolfox

Beiträge zum Thema Schoolfox

Tobias und Katrin Walzl und Bildungs- und Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister

Kommunikations-App „SchoolFox“
Guter Start für NÖ Kindergärten

LR Teschl-Hofmeister: Einfacher und sicherer Weg der Kommunikation zwischen KindergartenpädagogInnen und Eltern ST. PÖLTEN (pa). Das Land Niederösterreich stellt seit April 2020 den NÖ Landeskindergärten in einem Probebetrieb bis zum Ende des Kindergartenjahres 2022/23 Lizenzen für „SchoolFox“ – ein Kommunikationstool zwischen Eltern und Kindergartenpädagoginnen und Kindergartenpädagogen – für die freiwillige Nutzung zur Verfügung. „Bereits 260 Kindergärten greifen auf dieses Tool zurück,...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister mit Katrin und Tobias Walzl

Schulstart nach Corona
Das Digitale Mitteilungsheft kommt in NÖs Kindergärten

Am Montag werden mit dem stufenweisen Schulbeginn in der Corona-Krise in Niederösterreich über 131.000 Schüler  in die Schulen starten. Auch in den Landeskindergärten rechnet man mit rund 27.000 Kindern in den Betreuungseinrichtungen. Das Land Niederösterreich stellt den NÖ Landeskindergärten ab sofort in einem Probebetrieb bis zum Ende des Kindergartenjahres 2022/23 Lizenzen für ‚SchoolFox‘ – ein Kommunikationstool zwischen Eltern und KindergartenpädagogInnen – für die freiwillige Nutzung zur...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Die Kinder basteln für den Osterbaum der Hoffnung kleine Kunstwerke
4

Volksschule Marz
Osterbaum der Hoffnung

Für die Kinder sind die Ausgangsbeschränkungen die der Corona-Virus mit sich bringt besonders schlimm. Die Volksschule Marz lässt sich so einiges einfallen damit die Zeit schneller vergeht. MARZ. "Wir haben uns den Osterbaum der Hoffnung überlegt. Er soll ein Zeichen der Hoffnung und des Zusammenhalts unserer Schulgemeinschaft in dieser schwierigen Zeit sein", erklärt der Direktor der Volksschule Marz, Wolfgang Kampitsch. Kinder und Lehrer – auch gerne Personen außerhalb der Schule die sich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Schüler haben sich mittlerweile an die neue Unterrichtsmethode gewöhnt.
7

Corona-Virus Lavanttal
"Distance Learning" in der Neuen Mittelschule

Der Fernunterricht geht in die zweite Runde: Seit mehr als einer Woche lernen die Schüler in den eigenen vier Wänden. ST. ANDRÄ. In der Neuen Mittelschule St. Andrä haben sich die Schüler an das "Distance Learning" (Wir berichteten) mittlerweile gewöhnt. Sie lernen von zu Hause aus und kommen mit den verlangten Aufgaben gut zurecht. Dennoch freuen sie sich schon auf ein baldiges Wiedersehen im Klassenraum.  Wie ergeht es den Schülern?Jonas Hinteregger (3a): "Das Lernen funktioniert...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Seit Montag sollen Schüler aller Schulstufen, wenn möglich, zu Hause bleiben und in den eigenen vier Wänden lernen.

CORONA-VIRUS LAVANTTAL
Wie lernen die Schüler?

Seit Montag versuchen Eltern, Lehrer und Schüler die Situation ohne Schulunterricht zu meistern. BEZIRK WOLFSBERG. Es war eine der ersten Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus: Die Schließung sämtlicher Schulen beziehungsweise die Aussetzung des Unterrichts stand am Programm. Die höheren Schulen sollten dabei ursprünglich den Anfang machen und danach Schulformen bis zur neunten Schulstufe folgen. Kurzfristig wurde aber umdisponiert: Bereits am Montag standen die meisten...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Adriano Weisgrab, Tobias Ledwinka und Jakob Ableidinger

Medien – und Informatikmittelschule Schrems
Schule verfügt über hauseigene sichere Serverlösung

SCHREMS. Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Schrems sehen der durch die Behörden im Zuge der „Coronapandemie“ angeordneten Aussetzung des Unterrichts gelassen entgegen. Alle Kinder besitzen einen Laptop und sind es gewohnt Lernplattformen zu nutzen, Aufgaben up und down zu loaden, sowie über elektronische Medien mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zu kommunizieren. Die Schule verfügt über eine hauseigene sichere Serverlösung, die die Arbeit mit den digitalen Medien auch von zu Hause...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister freut sich über den großen Anklang der Kommunikationsapp für Eltern und Lehrern

SchoolFox, Niederösterreich
Pflichtschulen nutzen SchoolFox

Digitales Mitteilungsheft: Rund 2.750 NÖ Pflichtschul-Klassen nutzen Kommunikations-App ‚SchoolFox‘. LR Teschl-Hofmeister: Einfacher und sicherer Weg der Kommunikation zwischen Lehrpersonal und Eltern. ST. PÖLTEN (pa). Seit knapp einem Jahr stellt das Land Niederösterreich an allen allgemeinen Pflichtschulen die Kommunikations-App ‚SchoolFox‘ zur Verfügung. „Die App ist ein einfacher und vor allem sicherer Weg der Kommunikation zwischen Lehrpersonal und Eltern. Es freut mich, dass das...

  • Niederösterreich
  • Tanja Handlfinger
Mit der App "SchoolFox" wird das Mitteilungsheft digital und die Zettelwirtschaft gehört damit der Vergangenheit an.

VS Vils und Musau beschreiten neue digitale Wege

Die beiden benachbarten Volksschulen Vils und Musau stehen seit dem Schuljahr 2016/17 unter einer gemeinsamen Leitung und arbeiten in vielen Bereichen intensiv zusammen. Im laufenden Schuljahr versuchte Direktorin Andrea Bailom die beiden Schulen auch digital besser zu verknüpfen. Es wurde eine gemeinsame Homepage aufgebaut und die „altehrwürdigen Klassenbücher“ in gedruckter Form durch ein gemeinsames digitales Klassenbuch ersetzt.  Eine eigens für Bildungseinrichtungen konzipierte App...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.