Schottenhof

Beiträge zum Thema Schottenhof

12

Foto Safari, Teil 3
Kreuzung Hüttelbergstraße / Hütteldorfer Straße

WIEN.      Vom Schottenhof hinunter könnte man beinahe mit Hildegard Knef singen: "Von nun an gings bergab..."  🎼 🎶 1) Ecke Hüttelbergstraße / Linzer Straße;erster Eindruck der vielbefahrenen Kreuzung. 🚘 🚗 Im Hintergrund ist ein kleiner Teil von Lainzer Tiergarten zu sehen; der leere Fleck rechts unten kommt als 3. Foto. 2) Ristorante Francesco, Linzer Straße 415; rechts unten die Pestsäule 🍕 3) Erinnerungstafel für Erzherzog Franz Karl (1802 - 1878); der Blitz konnte den Ampelschatten...

  • Wien
  • Penzing
  • Bruno Ebner
1 4

Fotosafari, Teil 2
Was wurde aus dem Schottenhof (ehem. Siegmundshof)?

WIEN.     Nach dem Fotografieren von Häusern in der Nußwaldgasse ging die Fahrt über Krottenbachstraße und Höhenstraße weiter; was sich am Schottenhof 2014 getan hatte, war mir doch ein paar Fotos wert. 1) Vorsicht:⚠️ "Parkplatz NUR für Restaurantgäste vom Chalet Moeller" steht auf der Tafel links unten. Sich ein Glas Micheralwasser zu kaufen, dürfte also NICHT zum Parken berechtigen.☹️ 2) So hat der Schottenhof (ehemals Siegmundshof) früher einmal ausgesehen; über dem Eingang steht...

  • Wien
  • Penzing
  • Bruno Ebner
Waldquelle-Geschäftsführerin Monika Fiala pflanzte ihren eigenen Baum im Wienerwald.
1

Tag des Baumes
700 Bäume mehr für den Wienerwald

Waldquelle und das Schottenstift luden zum Tag des Baumes ein.  PENZING. Anlässlich des Tages des Baumes wurden 700 neue Elsbeeren und Traubeneichen im Wienerwald gepflanzt. Fachkundige Unterstützung gab es vom Forstverwalter des Stiftes Schottenhof, Stefan Jeitler. Vier Mitarbeitern des Penzinger Unternehmens Baumchecker unterstützen die Besucher bei der Pflanzung. 700 neue BäumeMit einem Abstand von drei Metern fand jedes drei bis vier Jahre alte Bäumchen seinen Platz, um Wurzeln zu...

  • Wien
  • Penzing
  • Sophie Brandl
Oft zählt eine feste Umarmung genausoviel wie eine ganze Therapiestunde am Schottenhof.
2

Wiener Herzen: Eine tierisch gute Therapie

Am Schottenhof gibt es ein großes tiergestütztes Therapieangebot für Kinder mit Beeinträchtigungen. Spenden und freiwillige Helfer werden dort immer gebraucht. PENZING. "Unsere Esel sind nicht stur sondern besonders klug und feinfühlig. Sie sind erfahrene Co-Therapeuten und können sogar so manche Kunststücke, wie Dinge aufheben und bringen, auf ein Podest steigen oder sogar tanzen!“, erzählt Michaela Jeitler, Leiterin des Zentrums für tiergestützte Pädagogik am Schottenhof im 14....

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
der Rundtempel
5 13 16

Über den Wilhelminenberg zum Schottenhof

Mein heutiger Spaziergang war von den Bildern her eher unspektakulär aber doch ganz wunderbar. Mit dem Bus ging es hinauf auf auf den Wilhelminenberg und vorbei am Rundtempel, der Otto-König Warte bis hinauf zur Kreuzzeichenwiese. Die herrlichen Waldwege waren trocken und unterwegs entdeckte ich ein Eichhörnchen und einen Buntspecht. Ich bemerkte auch daß der Bärlauch teilweise schon bereit zum pflücken ist was ich demnächst nachholen werde. Oben angekommen verließ ich die Blau-Weiße...

  • Wien
  • Penzing
  • Christa Posch
Die Bezirksrätinnen Natascha Fussenegger und Andrea Grabner bei der Übergabe der Spenden im Stall des Schottenhofes.

Penzinger Spenden erfüllen Herzenswunsch

1.000 Euro Spenden gesammelt für eine Reittherapie am Schottenhof. PENZING. Der Charity-Punschstand am Weihnachtsmarkt der ÖVP Penzing hat sich ausgezahlt. Nun konnte der Erlös der Aktion an die Familie der schwerkranken Jenny aus Hütteldorf übergeben werden: 1.000 Euro haben die Penzinger gespendet, um ihr eine Reittherapie am Schottenhof zu ermöglichen. Menschen verschiedener Altersgruppen werden dort mit Hilfe unterschiedlicher Methoden aus dem Bereich Tiergestützte Pädagogik bei ihren...

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl
Michaela Jeitler mit Sarah und ihrem Therapiepferd Destinado
4

Schottenhof: Pferde schenken Lebensfreude

Seit 20 Jahren sind Michaela Jeitler und ihre Therapiepferde am Schottenhof glückbringender Bestandteil im Leben behinderter Kinder und Jugendlicher. Für die Zukunft werden Unterstützer gesucht. PENZING/HERNALS. 200 bis 300 Kinder werden jede Woche am Schottenhof von Michaela Jeitler und ihrem Team betreut. Ihr ist es wichtig, dass die Kinder zu ihnen eine Beziehung aufbauen – und auch einmal die Katze streicheln oder den Esel striegeln dürfen, wenn sie sich das wünschen. "Unser Team aus zehn...

  • Wien
  • Hernals
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
1. und 4. Bezirk: Die Kinder der Volksschule am Karlsplatz freuen sich über den verschönerten Spielplatz am Resselpark: http://www.meinbezirk.at/wien-04-wieden/chronik/resselpark-facelift-fuer-spielplatz-d1356070.html
18

Top-Stories in der bz: Die wichtigsten Geschichten aus den Bezirken in der Kalenderwoche 22

Intitiative für eine bessere S-Bahn-Verbindung, Hilferuf eines wohltätigen Vereins und ein neuer Sporttrend am Donaukanal: Die wichtigsten Geschichten dieser Woche aus allen Bezirks-Printausgaben gibt´s hier als Bildergalerie zusammengefasst. Klicken Sie sich durch! Falls Sie ein Thema besonders interessiert: Alle Artikel finden Sie in der Originalfassung auf www.meinbezirk.at

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
3

Gemeinsam für mehr glückliche Kids am Schottenhof

Hernals/Penzing. Dem Zentrum für tiergestützte Pädagogik am Schottenhof fehlen rund 20.000 Euro im Jahr, um weiter problemlos bestehen zu können. "Wir sind für jede Art von Unterstützung dankbar", so Grunderin Michaela Jeitler. Mitten in der grünen Oase des Schottenwaldes in der Amundsengasse 5 befindet sich seit mehr als 20 Jahren das pädagogische Zentrum "Schottenhof". Bis dorthin fährt nur einmal die Stunde eine Buslinie, die 43B. Ein Team aus zehn Pädagogikern, 16 Pferden, 2 Eseln,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Aleksandra Kozbunarova
Autofahrer sollen sich zum Beispiel im Bereich Schottenhof, Schloss Laudon oder am Bisamberg einbremsen.
2

Achtung: Die Kröten wandern wieder

Die Vier Pfoten bitten die Autofahrer um erhöhte Vorsicht: Derzeit kreuzen wieder tausende Kröten Österreichs Straßen. Sie suchen in der Dämmerung ihre Geburtsgewässer auf, um dort ihren Laich abzulegen. Die Wege der Tiere führen jedoch oft über vielbefahrene Strecken und somit für viele von ihnen in den sicheren Tod. Tunnel und freiwillige Helfer retten Froschleben Besonders „neuralgische Punkte“ befinden sich etwa im 14. Bezirk bei der Steinböckengasse sowie am Bisamberg in...

  • Wien
  • Penzing
  • Conny Sellner

Für Pferdefreunde: Schnupperstunde am Schottenhof

Für kleine und große Pferdefans: Am 16. Jänner von 13:30 bis 14:45 Uhr gibt es einen Mutter-Kind-Schnupperkurs am Reiterhof Schottenhof. Geeignet für Kinder zwischen zwei und sechs Jahre, Kosten: 28 Euro. Bitte anmelden unter www.schottenhof.at

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl

Für den guten Zweck: Kabarett im Stall

Kabarettistin Tanja Ghetta tritt mit ihrem aktuellen Programm „Höhenrausch“ im Therapiestall des Schottenhofs (14., Amundsenstraße 5) auf. Das Zentrum für tiergestützte Pädagogik betreut seit mehr als 20 Jahren Kinder mit und ohne Behinderungen. Karten: 18 €, Infos: www.schottenhof.at, Samstag, 6.9., 19.30 Uhr, Schottenhof Wann: 06.09.2014 19:30:00 Wo: Schottenhof, Amundsenstr. 5, 1140 ...

  • Wien
  • Penzing
  • BZ Wien Termine
2

Kabarett im Stall: Tanja Ghetta unterhält bei einer Benefizveranstaltung

PENZING. Zugunsten des Zentrums für tiergestützte Pädagogik - Schottenhof gibt es am 6. September eine außergewöhnliche Veranstaltung: Kabarettistin Tanja Ghetta kommt mit Programm "Höhenrausch" in die Amundsenstraße 5 und spielt dort im Stall. Kindern helfen Der Schottenhof bietet Reittherapien und -kurse für Kinder mit besonderen Bedürfnissen an. Mehr Infos dazu gibt es auf der Website des Vereins www.schottenhof.at Das Kabarett startet am 6.9. um 19:30 Uhr, Karten kosten 18 Euro....

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl
Mit speziellen Hinweistafeln wird auf die umherziehenden Frösche aufmerksam gemacht.
1 3

Achtung: Amphibien wandern beim Exelberg

PENZING/HERNALS. Achtung Autofahrer, die Krötenwandersaison hat begonnen. Erst vergangenes Frühjahr wurde entlang der Amundsenstraße im Schottenwald eine neue Tunnelanlage eröffnet, welche gefährdete Arten wie die Erdkröte und die Kammmolche schützen soll. Aufmerksam fahren Von Autofahrern ist gerade jetzt dementsprechende Vorsicht gefragt. Grünumrandete Verkehrsschilder sollen auf die Querung der Kröten aufmerksam machen. Einige Strecken werden von freiwilligen Helfern des...

  • Wien
  • Hernals
  • Wolfgang Beigl
Kinder lernen den Umgang mit Pferden.

Schottenhof: Abenteuer mit Pferden erleben

PENZING/HERNALS. Der Umgang mit Pferden eröffnet neue Mittel und Wege der Kommunikation. Am 1. und 2. März gibt es dazu einen Workshop für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Infos: www.schottenhof.at

  • Wien
  • Hernals
  • Wolfgang Beigl
Mit Spenden für die "Lebende Krippe" wird für aktuelle Projekte und dringend nötige Ausgaben gesammelt.
1 1 2

Weihnachtlich: Lebende Krippe im Reittherapiezentrum Schottenhof

PENZING/HERNALS. Auch dieses Jahr veranstaltet das Zentrum für tiergestützte Pädagogik Schottenhof wieder eine „Lebende Krippe“. Der Reinerlös wird für die Anschaffung neuer Therapiematerialien genutzt. Heiße Getränke und Tiere Am 15. Dezember geht es von 14 bis 16.30 Uhr rund: Es gibt für Groß und Klein die Möglichkeit, gemeinsam mit Pferden, Eseln, Ziegen und Schafen im Stall vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. Heiße Getränke, Buffet, Tombola, Christbaumverkauf und eine berührende...

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl
Neben Pferden werden im Umgang mit den Kindern geschulte Pädagogen eingesetzt (Bild: Michaela Jeitler).
8

Schottenwald: Wo Pferde die Therapeuten sind

Am Schottenhof unterstützen Tiere die Entwicklung von Kindern HERNALS/PENZING. Michaela Jeitler leitet das tiergestützte Zentrum am Schottenhof im Schottenwald (Amundsenstraße 5) seit 20 Jahren. Hauptaugenmerk wird auf körperlich, geistig oder sozial beeinträchtigte Kinder gelegt, die am Schottenhof einen Erlebnisort vorfinden. Um den Kindern ihre Ängste zu nehmen und ihre Stärken zu festigen, wird im Umgang mit Tieren therapiert. „Jeder Mensch ist etwas Besonderes", so lautet das Motto des...

  • Wien
  • Hernals
  • Daniel Melcher
Über 300 Kinder und Jugendliche werden am Schottenhof mithilfe von Tieren therapiert.
3

bz-Erfolg: Reiterhof gerettet!

Der Schottenhof konnte sein gestohlenes Equipment ersetzen PENZING/HERNALS. Große Erleichterung am Schottenhof in der Amundsenstraße: Nach dem bz-Spendenaufruf sind beinahe alle Pferde wieder ausgerüstet. Schwerer Schlag Im März wurden dem Schottenhof Sättel und Zaumzeug im Wert von 12.000 Euro gestohlen. Ein schwerer Schlag für den Verein, der tiergestützte Therapie für Kinder und Jugendliche anbietet. "Wir bedanken uns bei allen Spendern", so Schottenhof-Leiterin Michaela Jeitler. Beim...

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl
4

Reiterhof braucht Hilfe

Dem wohltätigen Verein Schottenhof wurde Ausrüstung gestohlen. Betreiber bitten um Spenden. PENZING/HERNALS. Ina Keckstein und ihre Kolleginnen sind schockiert: „Mit so etwas haben wir nicht gerechnet.“ 15 Sättel sowie Zaumzeug wurden vom Schottenhof gestohlen, der Schaden übersteigt 10.000 Euro. Gegen Diebstahl ist der Hof nicht versichert. Keine Spur vom Täter Der gemeinnützige Verein bietet tiergestützte Therapie an. Besonders Kinder mit Behinderungen lernen durch das Reiten...

  • Wien
  • Penzing
  • Sebastian Fellner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.