Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Die Science Busters bewiesen Wissen und Humor
2 Bilder

BORG
Althofener Schüler präsentierten die "Spotlights"

Tradition sind die jährlichen "Spotlights" am Borg Althofen, bei denen Schüler und Lehrer gemeinsam für beste Unterhaltung sorgen. ALTHOFEN. Das Borg Althofen lud letzte Woche zu den jährlichen „Spotlights“ – und das Publikum kam in Strömen. In der Aula der Schule präsentierten verschiedene Instrumental- und Vokalensembles unter der Leitung der Professoren Prammerdorfer und Logar schwungvoll Songs, Jazz-Klassiker und instrumentale Solostücke. Verschiedene Theater-Gruppen unter der Leitung...

  • 11.02.19
Lokales
Leere Schulklassen im Herbst - sinnvoll oder nicht?

Herbstferien
"Pädagogisch nicht sinnvoll"

Wie sehen Schuldirektoren aus dem Bezirk Feldkirchen das Thema einheitliche Herbstferien? BEZIRK ST. VEIT (chl). Bildungsminister Heinz Faßmann tritt für bundesweit einheitliche Herbstferien ein. Oster- und Pfingstdienstag sowie schulautonome Tage würden dafür geopfert werden. Die WOCHE Feldkirchen fragte bei Schuldirektoren aus dem Bezirk nach. BORG Althofen"Ich halte Herbstferien für pädagogisch nicht sinnvoll, da die Schüler zu der Zeit gerade in Schwung kommen und dadurch ausgebremst...

  • 06.02.19
Lokales
Direktorin Melitta Huber und Erich Dörflinger freuten sich über die Besucher beim Tag der offenen Tür
56 Bilder

Althofen
Zwei Schulen öffneten ihre Türen

ALTHOFEN. Die Handelsakademie und die Landwirtschaftliche Fachschule in Althofen luden letzten Donnerstag zum Tag der offenen Tür. Von Schülern und Partnerunternehmen sowie den Lehrern wurden die Besucher über die Leistungen, den Lehrplan, Kooperation der Partnerfirmen und die praktischen Einheiten der beiden Schulen informiert. Drei Schulzweige Die HAK informierte über ihre drei Schulzweige und zwar AGRAR, Business und Industrie. Die Agrar- HAK, welche neben der kaufmännische Ausbildung in...

  • 21.01.19
  •  1
Lokales
SchülerInnen der LFS und Agrar-HAK Althofen freuen sich über die Praxiserfahrung an der Roskilde Tekniske Skole in Dänemark mit tschechischen Studentinnen.
8 Bilder

LFS Althofen ist weltoffen

Mit der Erasmusförderung für jene, die das Pflichtpraktikum im europäischen Ausland verbringen, hat die landwirtschaftliche Fachschule Althofen einen weiteren Schritt für internationale Ausbildung gesetzt. Derzeit läuft mit Unterstützung von Günther Prommer, Koordinator für EU-geförderte Schul-Mobilitätsprojekte, ein Schüleraustauschprojekt mit Dänemark. Während Jugendliche der Fachschule und Agrar-HAK Althofen Erasmus gefördert dänische Landwirtschaft, Kultur und Sehenswürdigkeiten erkunden,...

  • 15.10.18
  •  1
Lokales
Die AK Kärnten bietet kostenlose Nachhilfe für einkommensschwache Familien an

Nachhilfe
456 Schüler nahmen am Projekt Lerncoaching teil

Mit dem Projekt Lerncoaching unterstützt die Arbeiterkammer Kärnten Schüler aus einkommensschwächeren Familien. KÄRNTEN. Für Schüler deren Eltern sich keine Nachhilfe leisten können, bietet die AK Kärnten kostenlose Nachhilfe in Mathematik, Deutsch und Englisch an. Das Angebot wurde auch heuer wieder gerne in Anspruch genommen. 104 Kurse seit MärzDie kostenlose Nachhilfe der AK wurde seit März 2018 von 456 Kärntner Pflichtschülern in Anspruch genommen. Insgesamt fanden 104 Kurse in den...

  • 11.10.18
Leute
Anita Friessnegger, Anna Weyrer, Peter Monay, Vanessa Gassler und Anna-Maria Poscharnig veranstalteten den Tag der offenen Straße
22 Bilder

Maturanten öffneten Straße und Firmen

ALTHOFEN (vg). Fünf engagierte, junge Maturanten der Agrar-HAK Althofen luden mit der Stadtgemeinde in Althofen zum Tag der offenen Straße ein. Das Organisieren und Veranstalten gehört zum Maturaprojekt der Schüler, die Diplomarbeit dazu wird von den beiden Lehrerinnen Pia Obermair und Uta Palle betreut.  Im Industriepark Süd wurden die Betriebe den Besuchern vorgestellt. Ebenso gab es von 15 bis 19 Uhr einen Bauernmarkt, wo heimische Bauern ihre Produkte verkaufen konnten. Bio-Fische,...

  • 22.09.18
  •  1
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Lokales
Gerhard Köfer findet Fehler in Sachunterrichtsbuch

Team Kärnten: Peinliche Fehler in Sachunterrichtsbüchern

Das Sachunterrichtsbuch "Schatzkiste - Sachunterricht Kärnten" für die Kärntner Schüler beinhaltet scheinbar einige peinliche Fehler. Bildungsdirektor: Ministerium soll Buch neuerlich prüfen. Verlag wird Bücher austauschen. KÄRNTEN. Gerhard Köfer vom Team Kärnten fand heute pünktlich zum Schulstart gleich mehrere peinliche Fehler im Sachunterrichtsbuch der Kärntner Volksschüler. Das Buch sei nicht nur unzumutbar, seine Verwendung in den Kärntner Schulen sei "fatal". Fehler im Buch Unter...

  • 11.09.18
  •  1
  •  4
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales
Ab nächster Woche sind wieder mehr Kinder im Straßenverkehr unterwegs

Schulbeginn: Verkehrsrisiko für Kinder steigt

Um Unfälle zu vermeiden sollte das Handy in der Schultasche bleiben und der Schulweg vorab geübt werden. KÄRNTEN. In einer Woche ist es soweit und das neue Schuljahr beginnt. Für Autofahrer gilt ab dann wieder erhöhte Achtsamkeit in der Nähe von Schulen. Laut VCÖ gab es letztes Jahr in Kärnten insgesamt 48 Schulwegunfälle, dabei wurden 52 Kinder verletzt, im Jahr davor waren es 52 Unfälle. Erfreulich ist nur, dass man zum dritten Mal in Folge das Ziel "kein tödlicher Schulwegunfall"...

  • 03.09.18
Lokales
Der neue Vorstand der Schülerunion Kärnten.
3 Bilder

Schülerunion wählt neuen Vorstand

Beim 13. ordentlichen Landestag wurde Stefanie Schöffmann zur neuen Obfrau der Schülerunion Kärnten gewählt KLAGENFURT. HERMAGOR. Letzte Woche traf sich Kärntens größte Schülerorganisation zum 13. ordentlichen Landestag in Hermagor. Im Kulturzentrum Mohorjeva Hermagoras wählte die Schülerunion Kärnten ihren neuen Landesvorstand. Die Schülerunion wählte Stefanie Schöffmann mit ihrem Team einstimming in den Vorstand. Sie lösen damit Obfrau Pia Orgis und den alten Vorstand mit dem kommenden...

  • 30.07.18
Lokales
Schülerinnen können beim Girls' Day in technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Berufe hinein schnuppern.

Girls' Day in Kärnten wieder sehr erfolgreich

Auch heuer wieder war die Girls' Day ein voller Erfolg mit zahlreicher Teilnahme von Kärntner Volksschülerinnen. KLAGENFURT. Sehr viel Interesse zeigten die 170 Kärntner Volksschülerinnen die heuer am Girls’s Day teilnahmen. Schülerinnen der dritten und vierten Klassen konnten von April bis zum Anfang der Sommerferien verschiedene technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Tätigkeiten ausprobieren. Dadurch soll nicht nur ihr Selbstbewusstsein gestärkt werden, sie sollen auch lernen...

  • 12.07.18
Lokales
4 Bilder

Bunt durch das Jahr in der VS Launsdorf

LAUNSDORF. „Bunt durchs Jahr“ – so lautete das Motto der Präsentation der VS Launsdorf Anfang Juni. Der Sommer steht bevor, das Schuljahr klingt aus und in der VS Launsdorf wurde das gesamte Schuljahr nochmals in Form einer Aufführung und Ausstellung präsentiert. Die Schulfeier begann mit einer Darbietung aller Schüler der VS Launsdorf bezugnehmend auf die Jahreszeiten mit dem Stück „Zwölfe gehen auf die Reise“ und fröhlichen Liedern, die durch den Schulchor vorgetragen wurden. Aufgelockert...

  • 28.06.18
Lokales
(Foto: Stiegler/Waditzer)
9 Bilder

Maturafeier: Die HAK Althofen hat Grund zum Feiern

Am 22. Juni 2018 fand an der HAK Althofen die feierliche Überreichung der Maturazeugnisse statt. Von den drei Abschlussklassen absolvierten zwei den Agrar-Zweig und eine den Business-Zweig. Im Beisein von Familien, dem LehrerInnenteam um Direktorin Mag. Melitta Huber, Obfrau vom Elternverein Mag. Elfriede Kogler sowie VertreterInnen der Paten-Firmen und der Partner-Schule LFS Althofen ließ man die vergangenen fünf Jahre Revue passieren. Dabei konnte man sich über zahlreiche ausgezeichnete...

  • 26.06.18
  •  2
Lokales
Setzt sich für einen Neubau der VS Hörzendorf ein: Der St. Veiter Vzbgm. und Liegenschaftsreferent Martin Kulmer

Neubau der VS Hörzendorf ist geplant

VS Hörzendorf ist nicht mehr zeitgemäß. Neubau wird geprüft. Standort beim Kindergarten. HÖRZENDORF (stp). Da die Volksschule Hörzendorf schon in die Jahre gekommen ist und von Barrierefreiheit oder großen Möglichkeiten in der Raumaufteilung keine Rede sein kann hat der St. Veiter Vizebürgermeister und Liegenschaftsreferent Martin Kulmer schon im Feber einen Antrag für einen Neubau gestellt. "Das alte Gebäude besteht seit 142 Jahren und ist nicht mehr zeitgemäß. Es wurden zwar immer wieder...

  • 16.05.18
Lokales

Schüler der NMS St. Veit lernten Religionen kennen

ST. VEIT. Im Rahmen des dialogisch-konfessionellen Religionsunterrichtes organisierten die Religionslehrerinnen einen Workshop zu dem Thema „Trialog macht Schule“ für alle 1. Klassen der NMS St. Veit. Ziel dieses Workshops war das Kennenlernen der 3 großen Weltreligionen, Judentum, Christentum und Islam, sowie deren Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Den SchülerInnen wurde die Möglichkeit geboten, Bücher in hebräischer und arabischer Sprache durchzublättern, den eigenen Namen in hebräischen und...

  • 04.05.18
Lokales
Die Schüler des BG/BRG St. Veit erlebten beim Auftakt des Programms "Fahrphysik erleben" die Anziehungskräfte hautnah
2 Bilder

Mail: ÖAMTC macht Physik für Schüler lebendig

Das Programm "Fahrphysik erleben" des ÖAMTC und Landesschulrat Kärnten macht Physik für Schüler ab dem 14. Lebensjahr erlebbar. MAIL. Doppelte Geschwindigkeit ist 4-facher Bremsweg. Was rasch berechnet werden kann, ist aus der Sicht von Jugendlichen nicht immer nachvollziehbar. Deshalb präsentieren der Landesschulrat Kärnten und die ÖAMTC Fahrtechnik mit "Fahrphysik erleben" ein einzigartiges Programm, bei dem Schüler ab 14 Jahren Inhalte des Physikunterrichts erleben, erfahren und somit...

  • 09.04.18
  •  2
Lokales
Mobbing und Gewalt sollen nicht ignoriert werden

Mobbing in Schulen - was tun?

Mobbing und Gewalt im Bildungsbereich nimmt immer weiter zu. Mobbing in der Schule steht also für böswillige und bewusste Handlungen, die zum Ziel haben, den Mitschüler oder die Mitschülerin „fertig“ zu machen.Dieses Verhalten nimmt in den Schulen leider immer mehr zu. Treffen kann es jeden einzelnen Schüler. Als besonders gefährdete Personen gelten Schüler, die sich durch ein oder mehrere Merkmale von der Klasse abheben, z.B. durch eine Behinderung, die Sprache, einen anderen...

  • 17.01.18
Lokales
Bei der Schulwahl stehen viele Möglichkeiten offen

Schulwahl - welche Schule ist die richtige

In den kommenden Wochen stehen viele Schüler vor der schwierigen Wahl der passenden Schule. Die Frage nach der geeigneten Schule stellt sich bei der Einschulung und bei jedem Wechsel: Eintritt in die Grundschule, Übergang in die weiterführende Schule und in die Oberstufe. Bei der Schulwahl stehen Kindern, Jugendlichen, wie auch deren Eltern wichtige Entscheidungen bevor, wie der Bildungsweg weiterverlaufen soll. In den Kärntner Schulenwerden unzählige Möglichkeiten angeboten. „Wir haben...

  • 17.01.18
  •  1
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • 05.12.17
  •  1
Lokales
3 Bilder

Jupro - eine Erfolgsgeschichte

Seit dem Jahre 2000 gibt es das Projekt Jupro des Vereins für Wirtschafts-und Beschäftigungsoffensive Murau (WOM), das mit einer durchschnittlichen Erfolgsquote von knapp 80 % ein gelungenes Beispiel für Individuelles Jugend-Coaching ist. 2016 wurde Jupro mit dem Best Practice Award ausgezeichnet; ein Zeichen der Anerkennung für erfolgreiche und sinnvolle Arbeit mit jungen Menschen. Wer ist Jupro? Das Jupro-Team besteht aus der Reformpädagogin und Erwachsenentrainerin Christine Pokorny,...

  • 14.11.17
Freizeit

Tag der offenen Tür in der NMS St. Veit

In der neuen Mittelschule St. Veit stehen von Montag, dem 13. November bis Dienstag, dem 30. Jänner die Türen offen. Die NMS St. Veit ist ein Ort, an dem sich Kinder wohlfühlen, weiterentwickeln und das Rüstzeug für die Zukunft erhalten. Es gibt eine vielfältige Wahlmöglichkeit. In dieser Zeit kann man das vielfältige Angeobt kennen lernen uns sich ein eigenes Bild der Schule machen. Weitere Infos unter https://nms-stveit.iwood.at

  • 13.11.17