Schulstart

Beiträge zum Thema Schulstart

V.l.: SGS-Geschäftsführerin Larissa Pöschl, Telfs Park-Eigentümervertreterin Barbara Schöppl-Zeiler und GV Silvia Schaller.

Schulsackln verteilt
Telfspark macht Telfer Schülern eine Freude

TELFS. Der Telfspark machte Telfer Schulkindern am 15.9.2020 eine große Freude. Eigentümer-Vertreterin Mag. Barbara Schöppl-Zeiler überreichte GR Silvia Schaller und SGS Leiterin Larissa Pöschl mit großer Freude 22 bunte "Sackln" zum Schulstart. Allerlei NützlichesDiese bunten "Sackln" sind eine Spende, im Wert von ca. 350 €, die Schulkindern in Telfs zu Gute kommen soll, bei denen es finanziell etwas knapp ist. Die Sackln sind gefüllt mit Jausenboxen, notwendigen Schulutensilien,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das "fehlende Wagenmaterial" wäre nicht das Problem, man hätte genügend durch private Busunternehmen zur Verfügung, so die Lösung der Liste Fritz.

Corona Tirol
Liste Fritz will gegen überfüllte Schulbusse vorgehen

TIROL. Die Bilanz des Landes zum Schulbeginn in Tirol fiel zwar positiv aus, doch trotzdem machen sich Eltern Sorgen, wie es um die Sicherheitsmaßnahmen, vor allem im Schulbus, steht. Zu Recht, meint die Liste Fritz und fordert die Verkehrslandesrätin dazu auf, private Busunternehmen mit ins Boot zu holen, um überfüllte Schulbusse künftig zu vermeiden.  Öffis für Schüler ein "Nadelöhr"Auch wenn die Abständen und Sicherheitsmaßnahmen in der Schule selbst umgesetzt werden, so bringt es nichts,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Cartoon Roman Ritscher
Romans Cartoon zum Schulstart

Mit Montag dieser Woche sind auch die letzten SchülerInnen in das neue Schuljahr gestartet. Die Schultaschen gepackt, die Stifte gezückt, das Corona-Virus stets im Hinterkopf – das nächste Semester kann starten. In den meisten Tiroler Schulen stehen die Corona-Ampeln zum Start auf grün, gewarnt ist man trotzdem. Dinge wie Abstandsregelungen und Maskenpflichten für Eltern gehören mittlerweile zum Schulalltag und brennen sich schon langsam in die Köpfe. Wenn uns das jemand noch vor einem Jahr...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Corona-Ampel des Bundes ist nach wie vor von den Bildungs- und Betreuungseinrichtungen abgekoppelt.

Corona Schulstart
Trotz Pandemie positive Bilanz für Tiroler Schulstart

TIROL. Diese Woche öffneten die Tiroler Schulen wieder ihre Türen – trotz Pandemie. Doch die Bilanz nach einer Woche sieht für die Tiroler Landesregierung recht positiv aus. LH Platter und LRin Palfrader bedanken sich deswegen bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit. Dank allen BeteiligtenDass die erste Woche für die Kinderbildungs- und -betreuungsstätten ohne schlimmere Vorfälle verlief, ist vor allem allen Beteiligten zu verdanken. Dies wissen auch der Landeshauptmann und die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Corona-Ampeln begleiten den Schulstart 2020.

Kommentar mit Abstimmung
Mund-Nasen-Schutz in der Schultüte

TELFS. Über 8.200 Tiroler Schulkinder erlebten in den vergangenen Tagen ihren allerersten Schultag. Dieser an sich schon sehr besondere Tag, wird durch die Corona-Pandemie noch ein Stück spezieller. Mundschutz statt SchokoladeEin Blick in die Schultüten der Tafelklassler genügt, um die Besonderheit des heurigen Schulstarts auszumachen. Neben Süßigkeiten und allerlei nützlichen Dingen für den Schulalltag, findet sich im Jahr 2020 auch ein Mund-Nasen-Schutz in der Schultüte. Was man vor einem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
SPÖ-Landtagsabgeordneter und Bildungssprecher Benedikt Lentsch plädiert zum Schulstart für klare Regelungen und „Fast Lanes“ für Tests im Bildungsbereich.

Schulstart in Tirol
Lentsch: "Klare Regelungen und 'Fast Lanes' für Tests im Bildungsbereich"

TIROL, BEZIRK LANDECK. Der Zammer SPÖ-Landtagsabgeordnete und Bildungssprecher Benedikt Lentsch plädiert für klare Regelungen und „Fast Lanes“ für Tests im Bildungsbereich. Unklare Regelungen "Die Verantwortlichen im Bund und im Land reden und versprechen zwar viel, die Unsicherheit bei Eltern, PädagogInnen und Kindern bleibt allerdings bis heute“, kritisiert Benedikt Lentsch, Bildungssprecher der neuen SPÖ Tirol im Tiroler Landtag die nach wie vor unklaren Regelungen zum Schulstart. „Was...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der SPÖ Tirol Bildungssprecher plädiert dafür, Eltern und Schulen mit Gurgeltests auszustatten und die "Fast Lanes" bei den Testungen auch auf Kinder und PädagogInnen auszuweiten.

Spö Tirol
Schulstart mit klaren Regelungen gefordert

TIROL. Überall in Tirol beginnt dieser Tage wieder die Schule und viele Eltern sind aufgrund der wieder verschärften Corona-Situation verunsichert. So sieht es auch Benedikt Lentsch, der Bildungssprecher der neuen SPÖ Tirol und fordert endlich klare Ansagen sowie einen "Test-Fokus im Bereich der Kinderbetreuung und Schulen".  Betreuungseinrichtungen Superspreader der 2. Welle?Dies ist die Befürchtung des Sozialdemokraten, wenn weiterhin keine klaren Regelungen für die Betreuungs- und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Schulstart im Jahr 2020 ist auch für Telfs etwas anders als sonst.
4

Schulen und Kindergärten in Telfs
Schulstart in Zeiten von Corona

TELFS. So wie in jedem Jahr starten auch heuer die heimischen Schulen und Kindergärten rund um die ersten September-Tage in das neue Jahr. Nur wird das Ganze im Jahre 2020 etwas anders ablaufen. Unser Dauerbegleiter Corona verlangt spezielle Maßnahmen, um den Schulstart möglich zu machen. Wie sich der Start in Telfs darstellt, lest ihr im Folgenden Interview. Wie gestaltet sich der Schulstart heuer in Telfs?Daniela Faistenauer, Abteilungsleiterin für Bildung in Telfs: Die Schulen haben von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Schulstart in Zirl: Mit Zuversicht und grüner Ampel geht es nun los.
4

Schulen und Kindergärten legen los
Zirl startet in das neue Schuljahr

ZIRL. So wie in jedem Jahr starten auch heuer die heimischen Schulen und Kindergärten rund um die ersten September-Tage in das neue Jahr. Nur wird das Ganze im Jahre 2020 etwas anders ablaufen. Unser Dauerbegleiter Corona verlangt spezielle Maßnahmen, um den Schulstart möglich zu machen. Wie sich der Start in Zirl darstellt, lest ihr im Folgenden Interview. Wie gestaltet sich der Schulstart heuer in Zirl?Iris Pichler, Zirler Gemeinderätin für Bildung und Schule: Die vom Bund...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Mit intensiven Fahrzeugreinigungen, den gewohnten Schülerverkehren und der MNS-Pflicht in den Öffentlichen Verkehrsmitteln, bleiben Schülerinnen und Schüler trotz Corona mit Bus, Bahn und Tram mobil.
3

Coronavirus
VVT bereitet sich auf den Schulbeginn vor

TIROL. Am 14. September beginnt in Tirol die Schule. Damit werden aber auch die Öffis in den Stoßzeiten wieder voller. VVT und Land Tirol haben sich auf den Schulstart vorbereitet. Anpassung an die neue Situation Mit dem Schulbeginn am 14. September steigt auch das Fahrgastaufkommen in den öffentlichen Verkehrsmitteln in Tirol. Verkehrsverbund Tirol (VVT), Tiroler Verkehrsunternehmen und das Land Tirol haben sich auf den Schulbeginn vorbereitet. Geplant ist, die Situation in den ersten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten...

  • Wien
  • Michael Leitner
Die Landesförderung in Höhe von 150 Euro pro schulpflichtigem Kind kann für das Schuljahr 2020/21 noch bis spätestens 30. September 2020 beantragt werden.

Schulstarthilfe
Corona-Einkommensverluste werden berücksichtigt

TIROL. Auch in diesem Jahr unterstützt das Land Tirol Familien bei Ausgaben von Schulsachen zu Beginn des Schuljahres. Vor allem in diesem Corona-gebeutelten Jahr werden viele Familie auf die zusätzliche finanzielle Hilfe angewiesen sein. Corona-bedingte Einkommensverluste werden auch berücksichtigt. Schulstarthilfe berücksichtigt KriseDer Schulstart ist für jede Familie immer wieder ein hoher Kostenaufwand. Besonders einkommensschwächere Familien und Alleinerziehende sehen sich mit einer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Herbst startet die Schule wieder in den Normalbetrieb. Doch für SOS-Kinderdorf Geschäftsführer Moser bleiben viele Fragen unbeantwortet.
1

Corona-Schulstart
Viele Fragen noch unbeantwortet

TIROL. Vor Kurzem präsentierte Bildungsminister Faßmann den Plan für den Schulbeginn im kommenden Herbst. Trotz der immer noch akuten Corona-Situation werden die Kinder und Jugendlichen in die Schule gesteckt. Für SOS-Kinderdorf Geschäftsführer Christian Moser eine kritische Situation, denn viele Fragen bleiben in seinen Augen weiterhin unbeantwortet.  Wichtige Fragen unbeantwortetDer Schulstart im Coronaherbst rückt immer näher und eine grundlegende Entscheidung wurde getroffen: Die Kinder...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LHStvin Ingrid Felipe, LRin Gabriele Fischer und Martin Baumann vom Umweltverein Tirol mit den KooperationspartnerInnen des ReUse-Projekts „Tiroler Schultaschen-, Schulrucksäcke- und Schulsachen-Sammlung“.
2

ReUse-Projekt
Schultaschen für bedürftige Familien in Tirol

TIROL. Ausgediente Schultaschen und -rucksäcke erleben dank der Schultaschenaktion des Umwelt Vereins Tirol eine Wiederauferstehung. Sie werden von ihren ursprünglichen BesitzerInnen ausgemustert und mit Unterstützung des Jugend-Rot-Kreuz Tirol in allen Tiroler Pflichtschulen während der letzten Schulwoche gesammelt. Die Schultaschen werden dann nach Schäden kontrolliert und an bedürftige Familien in Tirol weitergegeben. Kontrolliert und bestückt MitarbeiterInnen der Tiroler Recyclinghöfe...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Das Schulstartpaket entlastet armutsgefährdete Familien und trägt dazu bei, dass Kinder aus diesen Familien ihr Recht auf Bildung wahren können.

Schulstartpaket
Aktion soll betroffen Familien helfen

TIROL. Damit Kinder aus finanziell benachteiligten Familien keinen Bildungsnachteil erfahren, hat das Sozialministerium und das Rote Kreuz vor mittlerweile sechs Jahren die Aktion „Schulstartpaket“ ins Leben gerufen. Heute startet in Tirol die diesjährige Aktion, die aus den MItteln der Europäischen Union und des Sozialministeriums finanziert wird. Rund 4.000 betroffene Familien Für viele Familien ist die Anschaffung der nötigen Schulmaterialien eine oft kaum zu bewältigende...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
2

Ein guter Start in die Schule
Ein guter Start in die Schule

Das haben wohl alle Eltern gemein : Unseren Kindern einen guten Start in die Schule zu ermöglichen Viel Information über die kindliche Entwicklung , schul-rechtliches und viel Wissen um unsere Kinder auf ihrem Weg in die Schule zu stärken - das erwartet Euch bei diesem, für alle Interessierten zugänglichen, Vortrag ! Ein guter Start in die Schule. Mit dem Übergang vom Kindergarten in die Volksschule beginnt für Kinder und deren Eltern ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Viele...

  • Tirol
  • Telfs
  • Elternverein der Volksschule Zirl
Zum Schulbeginn erhalten 8.300 Erstklässler das Sicherheitspaket des Vereins Sicheres Tirol.

Verein Sicheres Tirol
Sicherheitspaket für Tirols Erstklässler zum Schulstart

TIROL. Anlässlich des Schulanfangs bekommen rund 8.300 Erstklässler das Sicherheitspaket vom Verein Sicheres Tirol. Unterstützt wird die Initiative durch das Land Tirol, AUVA, GEMNOVA, Geschützte Werkstätte Vomp und Tiroler Versicherung. Mach dich sichtbar - Vermeidung von SchulwegunfällenAuch heuer wieder bekommen Tirols ErstklässlerInnen kostenlos das Sicherheitspaket vom Verein Sicheres Tirol. Unter dem Motto "Mach dich sichtbar, vor allem am Schulweg im Herbst, Winter, Dunkelheit und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
6

Schulstart – Gottesdienst in Polling: Kinder rocken Kirche

POLLING. Das war ein Schwung, den die Pollinger SchülerInnen und KindergartlerInnen in die alte Pfarrkirche gebracht haben! Sogar das Baby im Kinderwagen vorne brachte diesen zum rythmischen Wackeln. Ich habs gesehen! Der bestens vorbereitete Wortgottesdienst wurde auch für den neuen Pfarrer Mag. Josef Scheiring zu einem optimalen Sprungbrett in die Pollinger Pfarrfamilie. Bei ihm und bei den jungen und älteren Gottesdienstbesuchern kam das zum Vorschein, was Gott so liebt: Humor. Der Schuh,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: "Die Jugendinfo des Landes berät in allen Fragen zu jugendrelevanten Themen, von Nachhilfemöglichkeiten bis Jugendschutz oder dem sicheren Umgang mit dem Internet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben immer ein offenes Ohr."

InfoEck
Gut beraten in das neue Schuljahr

TIROL. Bei den Themen wie Nachhilfe, Jugendschutz oder dem sicheren Umgang mit dem Internet steht das InfoEck, die Jugendinfo des Landes, sowohl den jungen Menschen, als auch deren Erziehungsberechtigten zur Seite. Bei persönlichen Gesprächen oder online stehen die Beraterinnen und Berater für Informationen zur Verfügung.  „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des InfoEcks nehmen sich gerne die Zeit für ein persönliches Gespräch. An den drei Standorten in Innsbruck, Imst und Wörgl erwarten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Tirols Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ruft möglichst viele Eltern dazu auf, die Schulstarthilfe bei Bedarf in Anspruch zu nehmen.
1

Schulstartpakete
Land leistet Schulstarthilfe - SPÖ fordert Erhöhung der Unterstützung

TIROL. Während das Land Tirol dafür wirbt sich noch bis zum 30. September für die Schulstarthilfe zu registrieren, kritisiert die SPÖ dass die Gelder zur Schulstarthilfe zu gering sind und stellt einen 7-Punkte Plan zur Bekämpfung der Kinderarmut vor.  Schulstart als finanzielle HerausforderungWie jedes Jahr bietet das Land Tirol für einkommensschwächere Familien und Alleinerziehende eine Schulstarthilfe als Unterstützung an.  „Ich möchte möglichst viele Eltern dazu aufrufen, die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Sammlung für einen guten Schulstart: Valentina Kopp, Johannes Tilg und Benjamin Nößlinger-Ties

Schulstart
"JVP macht Schule" – Sammlung von Schulmateralien

Die Junge Volkspartei Innsbruck-Land sammelt auch heuer wieder im gesamten Bezirk Schulsachen für bedürftige Kinder. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass jedes Kind eine faire Chance auf Bildung hat“, so Bezirksobmann Johannes Tilg. Das bundesweite Bildungsprojekt „JVP macht Schule“ wird heuer nicht nur von der JVP im Bezirk Innsbruck-Land tatkräftig unterstützt, sondern auch von der Firma „HTE logistics“. „Wir sehen das als Grundauftrag eines erfolgreichen Unternehmens, wenn wir wieder...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Schulstart kann das Familienbudget enorm belasten, wer Preise vergleicht kann bares Geld sparen.

Teurer Schulstart
AK Erhebung erleichtert Preisvergleich und kann sparen helfen

TIROL. Die Preisunterschiede bei Schultaschen, Füllfedern, Filzstiften und Co. sind enorm. Mit dem AK Preisvergleich können Eltern zu Schulbeginn bares Geld sparen und so das Familienbudget entlasten. Der Schulanfang im September ist für alle Eltern regelmäßig eine teure Angelegenheit: Schultasche, Füllfeder, Malfarben, Radiergummi, Tintenkiller, Hefte, Spitzer und vieles mehr werden benötigt und das kostet. Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Tirol haben daher bei insgesamt sechs...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Adam ist 7 Jahre alt und glücklicher Besitzer eines Schulstartpaketes Nummer 9. Darin enthalten ist z. B. ein Rucksack, ein Schreibset, ein Federpenal und eine Jausenbox. Diese gefällt Adam am besten.

Schulstartpakete
Es gibt wieder Schulstartpakete vom Roten Kreuz

TIROL. Die Sommerferien sind erst vor Kurzem gestartet und schon machen sich einige Familien Sorgen um die Finanzierung des anstehenden Schulstarts. Pro Kind können sich die nötigen Anschaffungen auf ca. 300 Euro hochschrauben. Für einige Familien wird dies zu einer starken Belastung. Hier möchte das Schulstartpaket des Roten Kreuzes Abhilfe schaffen.  Nachfrage nach Schulstartpaketen weiterhin sehr hochEs kommt einiges zusammen, wenn ein Kind (wieder) in das Schulleben startet. Stifte,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Vortrag der Elternbildung Tirol in Zirl
Ein guter Start in die Schule

Ein guter Start in die Schule. Mit dem Übergang vom Kindergarten in die Volksschule beginnt für Kinder und deren Eltern ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Viele Eltern fragen sich schon vor dieser Zeit, wie sie ihr Kind in dieser wichtigen Lebensphase stärken und stützen und damit einen guten Start in die Schule begünstigen können. In diesem Vortrag erhalten Eltern Antworten darauf, woran man Schulreife erkennt, was in dieser Umstellungsphase auf ihr Kind zukommen wird und wie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Elternverein der Volksschule Zirl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.