SGS Außerfern

Beiträge zum Thema SGS Außerfern

Gemeinsam für die Interessen der Beschäftigten: (v.l.) Stefanie Senftlechner-Miller, Steffan Feneberg (ÖGB Reutte), Emanuel Straka (Gewerkschaft vida), Astrid Lenz und Carola Adler.

Neues Betriebsratsteam beim SGS
Stefanie Senftlechner-Miller neue Vorsitzende

AUSSERFERN (eha). Bei der Betriebsratswahl im Sozial- und Gesundheitssprengel Außerfern (SGS) konnten sich die Kandidatinnen über eine überragende Wahlbeteiligung freuen: Von 38 Wahlberechtigten gaben 30 ihre Stimme ab. Die neugewählte Vorsitzende Stefanie Senftlechner-Miller freut sich über den hohen Vertrauensbeweis: „Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam die Herausforderungen bewältigen können und freue mich auf die Zusammenarbeit.“ Zur Seite stehen ihr Carola Adler als Stellverteterin und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die BetreuerInnen kümmern sich um Senioren.

SGS Außerfern
Tagespflege für Senioren in Grän gestartet

GRÄN (rei). Die Räumlichkeiten für die Tagespflege von Senioren aus dem Tannheimer Tal sind im neuen Gräner Mehrzweckhaus untergebracht. Insgesamt stehen 160 Quadratmeter Fläche für diese Einrichtung zur Verfügung. SGS hat Betreuung übernommen Es ist der Sozial- und Gesundheitssprengel Außerfern, der die Betreuung durchführt. Zehn Plätze stehen zur Verfügung. Die Senioren werden am Vormittag gebracht und am späteren Nachmittag wieder nach Hause gefahren. Schon lange besteht im Hochtal...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der Neubau in Grän besteht optisch aus zwei seperaten Einheiten, tatsächlich ist alles miteinander verbunden und bildet so eine Einheit.
3

Gelungenes Projekt
Mehrzweckgebäude Grän erfüllt viele Aufgaben

GRÄN (rei). Das neue Mehrzweckgebäude in Grän ist fertig gestellt und füllt sich zunehmend mit Leben. Die geplante Eröffnungsfeier wurde allerdings aus Sicherheitsgründen rund um das Coronavirus nicht durchgeführt. Gebäude mit Mehrfachnutzung Die Tagespflege für das Tannheimer Tal, eine Arztpraxis, zwölf Mietwohnungen und eine großzügige Tiefgarage gehören zum Neubau. Das gesamte Objekt wurde behindertengerecht ausgeführt, auch die Wohnungen können bei Bedarf ohne großen Aufwand für...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Können es kaum mehr erwarten… das SGS-Team für die Senioren-Tagesbetreuung im Tannheimer Tal: PA Susi, DGKP Beatrice und HH Geli (v.l.)

Dritte Tagesbetreuung des SGS Außerfern
Neue Einrichtung für Senioren in Grän ab 1. Oktober

GRÄN (eha). Mit einer Tagesbetreuung in Grän unterstützt der Sozial- und Gesundheitssprengel Außerfern (SGS) ab 1. Oktober pflegende Angehörige und ermöglicht Senioren ein möglichst langes Verbleiben im gewohnten häuslichen Umfeld. Bereits im Herbst 2018 wurde die erste Tagesbetreuungseinrichtung in Ehrwald eröffnet, im Juli 2020 folgte das Lechtal, und nun geht die dritte Einrichtung im Tannheimer Tal an den Start. Wohnortnahe Betreuung Die Räume der Tagesbetreuung mit aktuell zehn...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Eröffnung der neuen Tagesbetreuung im Lechtal war für alle Mitarbeiterinnen ein großer Freudentag.
8

Wichtige Einrichtung
Seniorentagesstätte in Elbigenalp offiziell eröffnet

ELBIGENALP (eha). In feierlichem Rahmen wurde am Dienstagnachmittag die neue Tagesbetreuung für Senioren in Elbigenalp offiziell an den SGS Außerfern, als Betreiber der Einrichtung, übergeben und von Pfarrer Otto Walch gesegnet. SGS-Obmann Dr. Matthias König und SGS-Geschäftsleiterin Birgit Aldrian-Holzner konnten zur Eröffnungsfeier neben ihren Mitarbeiterinnen zahlreiche Ehrengäste begrüßen: Tirols Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, Bezirkshauptfrau...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Das SGS-Team für die Senioren-Tagesbetreuung: DGKP Steffi (li), HH Manuela (Mitte) und DGKP Deborah (re).

Wichtige Einrichtung in Elbigenalp
Jetzt gibt es eine Tagesbetreuung für Senioren im Lechtal

ELBIGENALP (rei). Am Montag wurde in Elbigenalp die „Senioren-Tagesbetreuung Lechtal“ in Betrieb genommen. In der ersten Phase können hier bis zu sechs Personen betreut werden. Die Betreuung alter Menschen wird immer wichtiger. Manche Senioren benötigen eine dauerhafte Betreuung und finden in einem Pflegeheim Platz , andere brauchen nur eine Tagesbetreuung. Für Letzteres gibt es jetzt zwei Einrichtungen im Bezirk Reutte: Ehrwald bewährt sich seit Herbst 2018 bestens, seit Montag gibt es in...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Am Weg zu einem Klienten: Derzeit werden zwischen 70 und 80 Personen daheim betreut.
4

Schwerpunkt Gesundheit
Der SGS macht das Daheimbleiben oft erst möglich

REUTTE (rei). Der Sozial- und Gesundheitssprengel Außerfern (SGS) leistet wichtige Hilfe im Bezirk.   Er  macht es möglich, dass viele alte oder kranke Menschen daheim sein können. So mancher Krankenhausaufenthalt kann dank der SGS-Betreuung verkürzt werden, auch ein Pflegeplatz in einem Altenheim ist mitunter nicht notwendig, kümmern sich doch die Mitarbeiterinnen des SGS um die Pflege daheim - soweit dies eben ohne fixen Pflegeplatz möglich ist. Leistungsspektrum etwas...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
SGS Geschäftsführerin Birgit Aldrian-Holzner mit den Vertretern der Baufirmen

Spende übergeben
Tagesbetreuung in Ehrwald profitiert vom "Disziplin-Euro"

EHRWALD (rei). Einen Scheck über 300 Euro konnte kürzlich Birgit Aldrian-Holzner, Geschäftsführerin des Sozial- und Gesundheitssprengels Außerfern (SGS), für die Tagesbetreuung in Ehrwald entgegennehmen. Das Geld hat einen eher "ungewöhlichen Ursprung". Indirekt stammt es vom Bau des neuen Zugspitzresorts am Fuße der Zugspitzbahn. Immer dann, wenn am Bau beteiligte Firmen, aus welchen Gründen auch immer, zu spät zu den Baubesprechungen kamen, wurden sie mit einem "Disziplin-Euro" bestraft....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Kürzlich fand die Übergabe des Schecks statt.

Für den guten Zweck
SGS Außerfern freut sich über eine Spende

Die Raiffeisenbank Ehrwald-Lermoos-Biberwier spendet den Erlös aus dem diesjährigen Faschingsumzug an den Sozial- und Gesundheitssprengel Ausserfern. Birgit Aldrian-Holzer als Geschäftsleiterin und Dr. Matthias König als Obmann des Vereines übernahmen den Spendenscheck. Aus der Sicht der beiden Vorstände der Raiffeisenbank, Wilfried Hohenegg und Christoph Schreyer, leistet der SGS- Außerfern wertvolle und unverzichtbare Arbeit in der Hauskrankenpflege und in der Senioren- Tagesbetreuung. "...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
v.l. GF Birgit Aldrian-Holzner, Maria Grießer, Manuela Kerber und PDL Kathrin Schreck.

Ausbildung trotz erschwerter Bedingungen geschafft

AUSSERFERN. Der SGS musste aufgrund von Vorgaben des Landes Tirol im Frühjahr dieses Jahres zwei Mitarbeiterinnen zur Heimhilfe Ausbildung anmelden. Nun konnten Maria Grießer und Manuela Kerber trotz erschwerter Bedingungen die Zeugnisse entgegennehmen. Die Frauen mussten dafür insgesamt acht Monate und 400 Stunden (davon 80 Std. Praktikum im Haus Ehrenberg und 120 Std. in der mobilen Hauskrankenpflege) absolvieren. Das ist grundsätzlich noch keine Hürde, denn Fort- u. Weiterbildung werden beim...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
v.l. Martina, ÖAMTC Instruktor Manuel, Silvia, Petra, Marion, Manuela und Maria.

Hauptsache sicher unterwegs....

....das gilt für die Mitarbeiterinnen des Sozial- und Gesundheitssprengels Außerfern besonders in der dunklen Jahreszeit. Denn selbst bei den widrigsten Wetterverhältnissen muss es die mobile Pflege zu den KlientInnen schaffen. Aus diesem Grund absolvierten die Mitarbeiterinnen der mobilen Pflege vor kurzem ein Fahrsicherheitstraining am Fahrsicherheitszentrum Zenzenhof bei Innsbruck. Bei jedem Wetter unterwegs 27 Mitarbeiterinnen sind für den SGS Außerfern mobil im Einsatz. Sie legen im...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Infoabend über mobile Pflege im Außerfern

EHRWALD. Der Sozial- und Gesundheitssprengel Außerfern lädt am Donnerstag, den 14. April 2016 um 19 Uhr zur Informationsveranstaltung über Mobile Pflege im Außerfern & Kooperationen/Netzwerke im Gemeindeamt Ehrwald (Sitzungssaal). Wann: 14.04.2016 19:00:00 Wo: Gemeindeamt , Ehrwald auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Mit Birgit Aldrian-Holzner übernimmt eine Frau das Steuer beim Sozial- und Gesundheitssprengel Außerfern. Ihr zur Seite stehen SGS- Obmann Matthias König (2. von r.), seine Stellvertreter Klaus Witting (links) und Wolfgang Winkler (rechts) sowie RK-Geschä

Neue Führung beim Sozialsprengel Außerfern

REUTTE. Eine neue Zeitrechnung ist beim Sozial- und Gesundheitssprengel (SGS) Außerfern angebrochen: Seit Anfang August leitet eine Frau den größten Sozialsprengel des Landes. Birgit Aldrian-Holzner tritt die Nachfolge von Martin Storf an, der bislang neben dem Roten Kreuz auch den Sprengel geleitet hat. Den positiven Weg will das neue Führungsteam um SGS-Obmann Matthias König fortsetzen. „Die Familien und Pflegebedürftigen im Außerfern werden in Zukunft noch mehr Unterstützung durch soziale...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Klaus Witting, Leiter des AMS und stellvertretender Leiter des SGS Außerfern

Heimhilfelehrgang an der Pflegeschule Reutte


Zusätzlicher Bedarf am HeimhelferInnen im Bezirk Reutte Der Bedarf an pflegerischer Betreuung im Bezirk Reutte steigt stetig an.
 Die demographische Entwicklung einerseits und grundlegende Änderungen in der Gesellschaft andererseits haben zu einer verstärkten Nachfrage nach öffentlichen Pflegeleistungen geführt. Neben den Ausbau von weiteren Heimplätzen wird dem Ausbau der mobilen Pflege großes Augenmerk geschenkt, was zudem auch den älteren Menschen die Möglichkeit bietet, möglichst lange...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.