.

Simon

Beiträge zum Thema Simon

Künstler/innen aus dem Oberland und Innsbruck (v.li.): Ursula Beiler (Silz), Bernhard Witsch (Telfs), Günther Villgrattner (Ibk.) und Tina Krippels (Rietz) beweisen viel Herz.
1 12

#herzensART: Ausstellung im Kesselhaus in Innsbruck
KünstlerInnen mit viel Herz für Simon

INNSBRUCK. Eine ganz besondere Ausstellung findet von Freitag, den 9. bis Sonntag, den 11. Oktober 2020 jeweils von 16 Uhr bis 19 Uhr im Kesselhaus Innsbruck statt: Der Charity-Event #herzensART. Viele Tiroler Künstler/innen stellen je eines ihrer Werke zur Verfügung, mit dem Verkauf soll dem 13-jährigen Simon geholfen werden, auch mit Spenden oder der Teilnahme an einer Tombola. Unterstützung für Simon (13)Gemeinsam mit der Bruderschaft St. Christoph – und unter der Patronanz von Bruder Dr....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Sensationell: Klein und Groß trainieren gemeinsam.
5

Friesenstall Mallon
Klein trifft auf Groß

Vorige Woche gab es im Friesenstall Mallon (Kirchberg am Wagram) unter Besitzer Barbara und Franz Simon ein außergewöhnliches Training für eine noch nie da gewesene und einzigartige Pferdeshow, die in Österreich noch nie gezeigt wurde. KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Sarah Fritzenwanker reiste erstmalig mit ihrem neuen "Familienmitglied" einem Shirehorse namens Walker House JJ an. Diese Rasse gehört zu der größten Pferderasse der Welt und er wurde aus England importiert. Nach der einstündigen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Wir sind SAM - Song. MUSIKKOLLEKTIV TIROL
Video

Musikkollektiv Tirol für Nachbarschaftsplattform
WIR SIND SAM - Ohrwurm zum Mitsingen startet durch.

Die neue Nachbarschaftsplattform SAM, eine Tiroler Initiative startet durch. Mit einem Song zum Mitsingen. Musik und Text vom Musikkollektiv Tirol rund um Simon Kräutler. Alles im Rahmen der Aktion "Hypo Tirol. Wir helfen mit." der Landesbank. Was ist zu tun? Einfach. Von sam-app.info downloaden, anmelden und mitmachen. Schenken wir unser großes Energieherz! GEMEINSAM. DANKE.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Herr.Bert Waltl
7

Liebenswert
Manfred Baba feierte seinen zweiten Geburtstag beim Heurigen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine besonders nette Geste bewies der Mollramer Manfred Baba. Er lud die Ersthelfer, Feuerwehr, Ärzte und Polizisten zum Umtrunk ins Heurigenlokal Simon. – Als Dankeschön, dass sie alle dazu beigetragen haben, dass er seinen schweren Cabriounfall in Ternitz überlebt hat. Im Bild: Sebastian Bele, Simone Göth, Lara mit Papa Manfred Baba, Daniela Schmoll, Dr. Georg Ittner, Barbara Baba (v.r.).

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Videos: Tag der offenen Tür

Gerüstet für den Frosteinbruch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Frost war für die Nacht von Montag auf Dienstag prognostiziert. Eine mittelschwere Katastrophe für die Obstbauern, sofern sie nicht geeignete Maßnahmen ergreifen würden. Der Mollramer Heurigen-Betrieb Simon, zu dem ein üppiger Obstgarten gehört, hat entsprechende Maßnahmen ergriffen: "Wir haben ca. 400. 'Frostöfen' in unserem Obstgarten aufgestellt, die wir bei Bedarf anheizen werden." Als Einsatzbeginn wurde mit 3 Uhr früh gerechnet.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Vertreter der Betriebe Simon, Krenn und Schuster jubeln über ihre Sortensiege!
4

Landesprämierung
Edersgraben, St. Stefan und Weinberg sind hochprozentig am besten

Rekordbeteiligung gab's an der Landesprämierung der Edelbrände. 578 klassische Edelbrände sowie neue Produktlinien wie Gin, Whiskey und Liköre aus 130 Betrieben – im Vorjahr waren es 110 gewesen – hatte die 18-köpfige Expertenjury zu bewerten. Sieben Landessieger, 16 Sortensieger und ein Doppelsortensieger wurden in der Landwirtschaftskammer Steiermark gekürt. Aus dem Bezirk Südoststeiermark durften sich Franz Simon aus Weinberg in der Gemeinde Fehring für seine Birnenbrände, Josef und Roswitha...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
4

Frohe Weihnachten wünscht Emil

KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Emil und seine Menschen Barbara und Franz Simon wünschen allen Leserinnen und Leser Frohe Weihnachten. Und natürlich auch dem gesamten Bezirksblätter Team!

  • Tulln
  • Karin Zeiler
6

Friesen aus Mallon
Schwarze Perlen im Schloss Schönbrunn

MALLON / WIEN. Ein ganz großer Traum ging heuer für Barbara Simon in Erfüllung. Sie durfte mit ihren drei schwarzen Perlen das Schloss Schönbrunn besuchen. Gemeinsam mit einigen Moments in Black-Mitgliedern präsentierten sie sich den erstaunten Besuchern. Menschen der ganzen Welt machten Fotos, und man konnte die Begeisterung sehen. So wie man es von Moments in Black gewohnt ist, wurde sich für jeden Besucher in Pose gebracht und alle Fragen beantwortet. "Träume können in Erfüllung gehen- man...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Präsentation des Buses "Stille Nacht" in Salzburg
Foto: Franz Neumayr   Land Salzburg    14.9.2018
Im Bild Landeshauptmann Haslauer mit Simon Gleisenberger aus Wagrain

Stille-Nacht-Bus bekam sein Gesicht von Wagrainer

Simon aus Wagrain ist neun Jahre alt und hat bereits jetzt seinen eigenen Bus. Er gewann beim Zeichenbewerb des Landes und des Busunternehmens Blaguss Vordegger. WAGRAIN, SALZBURG. Im Juni dieses Jahres riefen das Land Salzburg und das Busunternehmen Blaguss Vordegger zum Zeichenwettbewerb für den Stille-Nacht-Bus 2018 auf. Gewonnen hat der neunjährige Simon aus Wagrain mit seiner Weltkugel. Ein friedlicher Bus Unter dem Motto "Dein Bus für den Frieden" wurden Schüler der dritten und vierten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Ein Kindertraum erfüllt sich im Salzburger Freilichtmuseum.
3

"Jim Knopf" im Freilichtmuseum

Das Land Salzburg erfüllt in diesem Sommer Kinderträume. Vor Kurzem durfte sich Simon aus Stuhlfelden als Lokführer im Freilichtmuseum betätigen. GROSSGMAIN (red). Für den neunjährigen Simon Eberharter aus Stuhlfelden ging vor Kurzem ein langgehegter Wunsch in Erfüllung: Er durfte als Lokführer mit der Museumsbahn in Großgmain fahren.Nach einer kurzen Einschulung durch Profi Franz Mayrhofer  und ausgestattet mit  dem passenden T-Shirt,  einer Mütze und natürlich einem  Pfeiferl, hüpfte er in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Kathrin Hagn
So schön: Franz und Barbara Simon mit Michaela Fischer auf Princess.
2 1 47

Applaus für Malloner Princess und die Ponys

Barbara und Franz Simon luden die Caritas Werkstatt Krems zur Reitvorführung auf den Wagram. KIRCHBERG AM WAGRAM / KREMS / REGION. "Wir wollen einfach was Gutes tun", sagt Barbara Simon vom Friesenstall Mallon. Die Caritas Werkstatt Krems unter Betreuerin Marinne Mayerhofer und Betreuer Helmut Herndler haben – gemeinsam mit zwölf Mitarbeitern – den Weg nach Mallon gefunden, wo Reitvorführungen auf dem Programm standen. Wie es dazu kam? Ilse Edlinger, auch Mitarbeiterin der Caritas, erhielt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2017 nannten viele Eltern in Innsbruck ihre Neugeborenen Hannah, Lukas oder Simon.

Innsbrucks beliebteste Babynamen

Hannah führt die Liste der Mädchen, Maximilian wurde vom Thron gestoßen. INNSBRUCK. 1.195 Babys von Innsbrucker Müttern erblickten im vergangenen Jahr das Licht der Welt. In Sachen Vornamen gab es sowohl bei den Burschen, als auch bei den Mädchen Führungswechsel: Vorjahressieger Maximilian wurde gleich von zwei Namen – Lukas und Simon – von der Spitze verdrängt. Bei den Mädchennamen war es Hannah (inklusive Anna), der am häufigsten ausgewählt wurde. „Die Geburt eines Kindes ist immer ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Franz Hirtzberger, Johanna Mikl-Leitner, Hans Peter Doskozil.
63

Mi-Lei ist jetzt Mostpatin

Landeshauptfrau, Landesrat Hans Peter Doskozil und Franz Hirtzberger sen. standen in Mollram Pate für süffige Säfte. Zehn Euro Eintritt pro Gast wurden fällig, wer bei der Mosttaufe beim Heurigen Simon dabei sein wollte. Das Geld aber gut angelegt: der Reingewinn wird dem St. Anna Kinderspital gespendet. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Apfelmost aus Braeburn, dem Vernehmen nach sogar mit türkisen Beeren gemischt, hat mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eine prominente Patin bekommen. Ebenfalls...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
27

Der Himmel auf Erden

In ihrem Privatstall beherbergen Barbara und Franz Simon Friesenpferde, die "Götter unter den Pferden". MALLON. Sieben Pferde, zwei Hunde, fünf Katzen, vier bis fünf Mäuse und zwei besonders tierliebe Menschen: Barbara und Franz Simon, haben in Mallon ihr Zuhause funden. Das idyllische Heim besuchten am Wochenende Paula, Philipp und Isabella Scheibenpflug sowie Sophia und Monika Krach, denn sie hatten beim Bezirksblätter Sommergewinnspiel "Die 25 geilsten Dinge in NÖ" ein besonderes Highlight...

  • Tulln
  • Birgit Schmatz
7

Mit den Ponys auf der Messe

TULLN (pa). Barbara und Franz Simon mit den Showponys Emil von Wiesenhof, und Lukas von der Nockalm, haben das Puplikum der Messe Du und das Tier in Tulln verzaubert. Unter der Einladung vom ÖSZV Ponyverein, zeigten sie Arbeit am langen Zügel, Zirkuslekionen, und die hohe Schule wie die Capriole oder die gelaufene Courbette." "Die Messe war gut organisiert, und bestens besucht. Schön, dass wir ein Teil dieses erfolgreichen Events sein durften", so Barbara und Franz Simon aus Mallon.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die dreijährige Selina ist jetzt die große Schwester
2

Simon bringt Freude in die Familie

Simon wurde am 28. April 2017 geboren. Bei seiner Geburt war der Bub 52 cm groß und wog 3.770 Gramm. Die Eltern Marlies und Martin Eberhard, die 3-jährige Schwester Selina sowie Omas und Opas freuen sich sehr über den Nachwuchs. Die WOCHE Feldkirchen gratuliert herzlich und wünscht der Familie alles Gute.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Neugierig betrachtet Simon, was um ihn geschieht. Er wird rund um die Uhr von seinen Eltern behütet

Simon hat das Licht der Welt erblickt

Simon wurde am 9. März 2017 geboren. Bei seiner Geburt war der Bub 51 cm groß und wog 3.432 Gramm. Seine Eltern Ruth und Christian Wernig sind überglücklich und umsorgen ihren "Kleinen" rund um die Uhr. Aufwachsen wird Simon im Kreise seiner Lieben in Himmelberg. Die WOCHE Feldkirchen gratuliert herzlich und wünscht der Familie alles Gute.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

"Im Tunnel": ZDF zeigt Psychothriller mit Maria Simon

Das geordnete Leben von Maren Adam (Maria Simon) gerät aus den Fugen, als ihr Bruder erschlagen aufgefunden wird. Die Polizei ermittelt, kann aber den Mörder nicht finden. Der Psychothriller "Im Tunnel", den das ZDF am Montag, 24. April 2017, 20.15 Uhr, als "Fernsehfilm der Woche", zeigt, entpuppt sich nach und nach als ein Drama um den schmalen Grat zwischen Realität und Wahn. Maren lässt der gewaltsame Tod des Bruders nicht los. Sie beginnt auf eigene Faust zu recherchieren und findet...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bernhard Lindorfer
1 5

Respekt aber niemals Angst

KALTENBACH eh. Regionalsport traf sich mit Motorradrennfahrer Simon Kröll (24) vom HAITE-Racing-Team, zuhause im Zillertal, zum Interview. Dabei erzählte er, wie viel Zeit und Geld er für sein Hobby hergibt, warum ein Regenrennen zum größten Erfolg zählt und dass nichts und niemand ihn vom Motorsport abbringen könnte. RSP.: Wie bist du, als Privatperson, ohne Verein, dazu gekommen, bei Motorradrennen mitzufahren? Simon Kröll: Zum Straßenrennsport bin ich vor drei Jahren gekommen, als mich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Erwin Hofbauer

Simon WAHL (D) - Acoustic Guitar

Als Ein-Mann-Band entwickelt Simon Wahl seinen eigenen Stil, ein Crossover von Pop, Rock, Hip Hop und Flamenco. Er kreiert ständig neue Klänge und Soundeffekte. Es ist kaum zu glauben, dass eine einzige akustische Gitarre all diese Sounds produziert. Was für das Publikum bleibt, ist zu hören und zu genießen. Wann: 24.10.2014 21:00:00 Wo: EXIL Musicbar, Roseggerstr. 27, 8600 Bruck an der Mur auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Fritz Kabinger

Sophia

Sophia erblickte am 20.04.2014 mit 50 cm und 3.225 g das Licht der Welt. Zuhause ist die junge Dame mit ihren Eltern Bettina Simon und Christian Ofner in Friedberg.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Bettina Hammerl

Punschstand für den kleinen Simon

PERG. Der kleine Simon hat jetzt kurz vor Weihnachten seinen Papa verloren. Um die Familie zu unterstützen, laden Freunde und Bekannte zu einem Benefiz-Punschstand am Samstag, 21. Dezember, von 17 bis 22 Uhr sowie am Sonntag, 22. Dezember, von 16 bis 20 Uhr. Vor der Rotkreuz-Ortsstelle Perg in der DIrnbergerstraße werden Punsch und Weihnachtsbäckerei angeboten. Die gesamten Einnahmen gehen an die Familie von Simon. Wann: 21.12.2013 ganztags Wo: Rotes Kreuz, Dirnbergerstraße 15, 4320 Perg auf...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Anzeige
Simon, Helga und Tom Hutter im Kreise der Gewinner des Eröffnungsgewinnspiels.

Gewinner treffen sich bei Sport Simon

SAALFELDEN. Einmal mehr hat Sport 2000 Simon in Saalfelden seinen Ruf als Sportfachgeschäft für Gewinner unterstrichen. Das „Finale Dahoam“ wurde bei der Saalfeldner Messe ausgeschrieben und es wurden 50 Finalisten für eine Verlosung im neuen „Dahoam“ von Sport 2000 Simon ermittelt. Diese Finalisten des Gewinnspiels trafen sich vor kurzem im neuen Sport 2000 Simon Geschäft in Saalfelden, um bei der Live-Verlosung der Warenpreise ihre Gewinne in Empfang zu nehmen. Mit Unterstützung zahlreicher...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Moser
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.