Alles zum Thema Sitzsack

Beiträge zum Thema Sitzsack

Freizeit

Sitzsäcke - Ein Revival aus den 1960ern

Sitzsäcke sind wieder in. Sie sind die Sessel der Young Generation und haben viele Vorteile: Sie sind bequem, mobil und modern. Und ein Sitzsack kann noch viel mehr: Durch seine Größe ist er multifunktional. Mindestens 180 x 140 cm bedeuten: sitzen, liegen, kuscheln, lesen, fernsehen, ... Eben alles, wofür man ein gemütliches Plätzchen braucht. Und wenn man ihn spontan in einem anderen Zimmer nutzen möchte, punktet ein Sitzkissen durch seine Mobilität. Einfach mitnehmen! Die Gemütlichkeit...

  • 20.04.19
  •  1
Lokales
An der Nähmaschine sind Genauigkeit und Geschick gefragt
4 Bilder

Kreativ mit Stoff und Faden

Das Nähprojekt "MyArts" ist bei der Mobilen Jugendarbeit "MyLife" in Feldkirchen gut angelaufen. FELDKIRCHEN (fri). Vor zwei Monaten hat sich der Soroptimist Club Feldkirchen bei der Mobilen Jugendarbeit "MyLife" mit einer praktischen Spende eingestellt (die WOCHE hat berichtet: http://bit.ly/2mWqPJx). Konkret handelte es sich dabei um Nähmaschinen samt Zubehör und Arbeitsmaterialien. Sozialarbeiterin Corina Wintschnig hatte auch gleich die passende Arbeitsidee im Kopf. Unter dem Titel "MyArts"...

  • 24.05.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
byThom Flagshipstore in der Haisgasse 5, 1020 Wien
28 Bilder

Flugzeugtrolleys als Einrichtungsstücke: byThom kreiert außergewöhnliche, zeitlose Möbelstücke für den Wohnbereich!

Mit byThom hat im März 2015 der weltweit erste bordbar Flagshipstore in Wien eröffnet. Freunde und Liebhaber ausgefallener Möbelstücke und Wohnaccessoires werden ab sofort im zweiten Bezirk, unweit des Karmelitermarktes, fündig. bordbar Airplane Trolley In den Flugzeugen der Welt gehört der Servicetrolley zum festen Inventar. bordbar byThom verwandelt diese authentischen Airline Trolley in außergewöhnliche, zeitlose Möbelstücke. Jeder Trolley ist ein Einzelstück und in einer Vielzahl an...

  • 01.12.15
Lokales
Nun können die kreativen Schülerinnen der HS Pfunds chillen.
2 Bilder

"Chillen" ist an der HS Pfunds angesagt

PFUNDS. Wieder einmal hat Werklehrerin Rosmarie Lentsch bei den Mädchen der 3a Klasse mit ihrer Idee einen Sitzsack zu schneidern, direkt ins Schwarze getroffen. Jede durfte einen Stoff bestellen, der genau ihren Vorstellungen entspricht. Dementsprechend entstanden lauter tolle Unikate. Das Füllmaterial wurde von der Firma Hilti & Jehle gesponsert. Besonderen Dank richten wir an Werner Maier, der alles für uns organisiert hat. Von nun an ist chillen im selbst gemachten Sitzsack angesagt.

  • 20.05.12